[PRIME DAY] Synology DS218play enclosure
360°Abgelaufen

[PRIME DAY] Synology DS218play enclosure

184€212,97€-14%Amazon Angebote
16
eingestellt am 16. Jul
Merkmale
  • NAS mit 2 Einschüben mit optimaler Multimedia-Lösung für Privatanwender
  • 4K-Videotranskodierung im laufenden Betrieb mit 10-Bit-H.265-Codec-Unterstützung
  • Bis zu 112 MB / s und 112 MB / s sequentielles Lesen und Schreiben
  • Angetrieben von einem 64-Bit-1,4-GHz-Quad-Core-Prozessor mit 1 GB DDR4-RAM
  • Unterstützt bis zu 15 IP-Kameras
  • 1 Ethernetanschluss
  • 2 USB 3.0 Anschlüsse
  • Formfaktor 2.5/3.5 Zoll
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Bezüglich den IP Kameras: Für mehr als zwei muss man Lizenzkeys kaufen für knapp 40€ das Stück..
Das für die DS218 Plus und es wäre direkt gekauft.
Ich habe leider vergebens auf die 218+ gewartet zum PrimeDay Die 218play ist mir leider zu mager
Markus_Kauervor 13 m

Ich habe leider vergebens auf die 218+ gewartet zum PrimeDay Ich habe leider vergebens auf die 218+ gewartet zum PrimeDay Die 218play ist mir leider zu mager


Kann ja noch kommen...
Sind ja noch paar Stunden
Markus_Kauervor 16 m

Ich habe leider vergebens auf die 218+ gewartet zum PrimeDay Ich habe leider vergebens auf die 218+ gewartet zum PrimeDay Die 218play ist mir leider zu mager



Hoffe auch noch darauf, dass die stärkeren Modelle reduziert werden
die play zu dem preis ist aber auch super.
Habe eben bei der Play beinahe zugeschlagen, um eine ds114 abzulösen.

Werde aber ebenso noch auf einen Deal für eine 218 oder 218+ warten.
Hmm, bin hin und her gerissen. Mir wäre schon das 60 FPS Transcoding sehr wichtig. Die 218+ macht nur 30 FPS
Läuft Plex damit auch mit Transcodierung / Hardwarebeschleunigung oder ist das 218 Play dafür zu langsam?
Ich spiel auch mit den Gedanken mir eine zu holen. Kennt jemand evtl die genauen Unterschiede zwischen normal, + und Play? Außer das, dass Play fürs Transcoding in 4K geeignet ist.
Sami-One17. Jul

Ich spiel auch mit den Gedanken mir eine zu holen. Kennt jemand evtl die …Ich spiel auch mit den Gedanken mir eine zu holen. Kennt jemand evtl die genauen Unterschiede zwischen normal, + und Play? Außer das, dass Play fürs Transcoding in 4K geeignet ist.


synology.com/de-…lay

Bietet Synology auf der Seite selber an.

pwietzke17. Jul

Läuft Plex damit auch mit Transcodierung / Hardwarebeschleunigung oder …Läuft Plex damit auch mit Transcodierung / Hardwarebeschleunigung oder ist das 218 Play dafür zu langsam?



Plex läuft mit ARMv8 glaub gar nicht.

Auch sonst schaut es eher schlecht aus
support.plex.tv/art…er/
pwietzkevor 7 h, 37 m

Läuft Plex damit auch mit Transcodierung / Hardwarebeschleunigung oder …Läuft Plex damit auch mit Transcodierung / Hardwarebeschleunigung oder ist das 218 Play dafür zu langsam?


Bietet Plex Features, die Synology nicht auch schon selbst bietet? Ich dachte (bin aber noch neu in dem Thema), dass Plex quasi einen Standard Rechner in einen Server verwandelt, und genau das aber wegfällt, wenn ich ein NAS mit Mediaserverfähigkeiten kaufe.
ausverkauft. hoffentlich kommt nun 'ne größere Syno
otrvor 6 h, 40 m

Bietet Plex Features, die Synology nicht auch schon selbst bietet? Ich …Bietet Plex Features, die Synology nicht auch schon selbst bietet? Ich dachte (bin aber noch neu in dem Thema), dass Plex quasi einen Standard Rechner in einen Server verwandelt, und genau das aber wegfällt, wenn ich ein NAS mit Mediaserverfähigkeiten kaufe.


Plex ist mehr als ein Server. Es kombiniert eine Datenbank für alle Inhalte, mit einer sehr guten web UI und einer externen Userverwaltung und ermöglicht das streamen außerhalb des eigenen Heimnetzwerkes in jedem Hotel/ WLAN / Flughafen / whatever.

Der letzte große Plex Server an dem ich beiteiligt war hatte ca 50 regelmäßige User. Das war allerdings auch ein 10 core Xenon Server damit er nicht direkt in die Knie geht wenn mal für 3-4 Leute transcodiert

Die Herausforderung ist nicht das einfache dlna streaming, was inzwischen so ziemlich jedes NAS kann, sondern das allen Client geraten angepasst an deren aktuelle Bandbreite und Client Fähigkeiten zu transcodieren. Letzteres kostet Recht viel Leistung, da in Echtzeit umgewandelt wird und zwar im Zweifelsfall Bild und Ton. Schwächelt die Anbindung des clients wird die Bitrate reduziert etc PP.

Quasi das was Netflix oder Amazon Prime machen, nur mit deiner eigenen BluRay / DVD / Gully Sammlung gesichert durch Username / Passwort über den Browser abrufbar.
Mit Datenbank meinte ich auch das automatische ziehen aller Meta Inhalte für die entsprechenden Filme / Musiktitel etc. Dadurch reicht es die BluRays alle in den Speicher zu werfen, alles andere macht Plex selbst. Das ist ein Punkt der mich z.b früher bei KODi immer gestört hat. Zieh ich mir auf ner LAN 2 Terrabyte an Krams, muss ich es hinterher alles vernünftig bennen, sonst habe ich Chaos und Doppeleinträge.

Plex macht das selbst und zeigt dir Duplikate direkt an / ermöglicht das leichte löschen dieser.
Okay, das sind ja doch interessante Features! Die Frage wird also sein, ob das Transcodieren auf der DS218play dann noch Spaß macht, oder nicht.
vanayvor 7 h, 37 m

https://www.synology.com/de-de/products/compare/DS218/DS218+/DS218playBietet Synology auf der Seite selber an.Plex läuft mit ARMv8 glaub gar nicht.Auch sonst schaut es eher schlecht aus https://support.plex.tv/articles/201774043-what-kind-of-cpu-do-i-need-for-my-server/


Plex soll seit kürzestem im Testing for die DS218play sein: forums.plex.tv/t/s…267
für alle die wie ich (vergeblich) auf die DS218+ gewartet haben:

ebay.de/itm…223

immerhin gibt's hier 7% mit dem Gutschein PREISWERT und kommt somit auf einen Gesamtpreis von knapp 313 €
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text