Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Prime Day] WLAN Mesh stark reduziert. z.B. Tenda Nova MW3 für
167° Abgelaufen

[Prime Day] WLAN Mesh stark reduziert. z.B. Tenda Nova MW3 für

47,80€68,90€-31%Amazon Angebote
26
eingestellt am 16. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

die WLAN Mesh Systeme Nova MW3, MW6 und MW5s von Tenda sind heute stark reduziert.

Ein idealer Zeitpunkt sein WLAN mal upzugraden.

Testvideo:
MW3: youtube.com/wat…enU
MW6: youtube.com/wat…k90

Die Systeme haben gute Bewertungen.

Hier die Deals:

1408476-EZIlx.jpg
Tenda Nova MW3, 2er Set - Für 47,80 € anstatt 68,90 € bis 22:05 Uhr

Technische Daten:
• 2x Mesh Stationen
• Abdeckung bis 200m²
• AC1200 Dual-Band
• 3x Ethernet-LAN
• 1x Ethernet-WAN
• QoS, Beamforming, MU-MIMO
• App-Steuerung

Für Internetleitungen bis 100 MBit/s


1408476-DRtKx.jpg
Tenda Nova MW6, 2er Pack - Für 106,40 € anstatt 139,99 € bis 22:05 Uhr

Technische Daten:

• 2x Mesh Stationen
• Abdeckung bis 350m²
• AC1200 Dual-Band
• 3x Gigabit-LAN
• 1x Gigabit-WAN
• QoS, Beamforming, MU-MIMO
• App- Steuerung

Für Internetleitungen bis 1000 MBit/s


1408476-UJLe3.jpg

Tenda Nova MW5s, 3er Pack – Für 114,70 € anstatt 154,67 € bis 22:05 Uhr


Technische Daten:

• 3x Mesh Stationen
• Abdeckung bis 300m²
• AC1200 Dual-Band
• 3x Ethernet-LAN
• 1x Gigabit-WAN
• QoS, Beamforming, MU-MIMO
• App- Steuerung

Für Internetleitungen bis 1000 MBit/s

1408476-wvr7D.jpg
Tenda Nova MW3, 1er Pack - Für 33,08 € anstatt 49,99 € bis 22:05 Uhr

Technische Daten:

• 1x Mesh Stationen
• Abdeckung bis 100m²
• AC1200 Dual-Band
• 1x Ethernet-LAN
• 1x Ethernet-WAN
• QoS, Beamforming, MU-MIMO
• App- Steuerung

Ideal um ein bestehendes System zu erweitern.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mangu16.07.2019 12:48

Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an …Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an einen Freund geben.Was mir aber Sorgen macht, ist die Telefonie nach China die die Dinger da betreiben.


Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller geholt, aber bitte:

Tenda Technology GmbHVor 10 Monaten
Missbrauch melden
Hallo zusammen,

wir können die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes verstehen.

Kurze Erklärung was die Nova Systeme da machen und warum:

Das Nova System möchte gerne die die aktuelle Zeit wissen z.B. für das Gäste WLAN. Weiterhin Prüft das System ob es Verbindung mit dem Internet hat.
Aus diesem Grund fragt das System die aktuelle Zeit bei den größten Internetseiten ab und sendet einen Ping.

Weil das Nova System Internetseiten in China anpingt, können wir das Stirnrunzeln verstehen.
Aber warum pingt das Nova Chinesische Seiten an?
Die Nova Systeme werden in Fernost hergestellt und auch verpackt.
Vor dem verpacken werden die Würfel die in die selbe Box kommen miteinander gekoppelt damit Sie diese nach dem Auspacken sofort einsetzen können.
Die Geräte werden somit erstmals in Fernost aktiviert und stellen fest: wir sind in China, somit brauche ich die Zeit aus dieser Zeitzone und ein Ping geht z.B. an baidu.com (chinesisches Google) . Danach werden die Geräte verpackt.
Momentan ist es leider so das die Geräte nach dem Aufbau nicht erneut Ihren Standort abfragen. Die Geräte denken also noch immer das Sie in Fernost sind und pingen somit munter weiter an Internetseiten aus dieser Region.

Lösung:
bitte resetten sie die Würfel (6 Sekunden)

Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.

Die Firmware wird aktuell überarbeitet, danach sollten die Geräte das von selbst erledigen.

Wir versichern Ihnen das wir Ihre Daten schützen und kein Tenda Produkt Ihre Daten weiterreicht.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Tel.: 040 376 11 55 4

Schöne Grüße aus Hamburg
Ihr Tenda Team
26 Kommentare
Gestern gab es die MW3 im 3er Pack für EUR 79,99€
Naja, sooo gut lesen sich die Bewertungen nicht wirklich.
Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?
Würde sonst einen davon an einen Freund geben.
Was mir aber Sorgen macht, ist die Telefonie nach China die die Dinger da betreiben.
milord16.07.2019 12:45

Naja, sooo gut lesen sich die Bewertungen nicht wirklich.


Sehe ich auch so, war kurz am überlegen. Jedoch konnten mich die Bewertungen nicht überzeugen.
Mangu16.07.2019 12:48

Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an …Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an einen Freund geben.Was mir aber Sorgen macht, ist die Telefonie nach China die die Dinger da betreiben.


Wenn man sie einfach nur im Bridge modus als WLAN Sender benutzt telefonieren die nicht groß und stellen auch kein Sicherheitsrisiko da. Als Router würde ich sie nicht nutzen. Aber der WLAN Empfang geht echt verdammt weit. Für den Preis für 0815 Home WLAN zu empfehlen.
Mangu16.07.2019 12:48

Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an …Die lassen sich sicher einzeln nutzen oder?Würde sonst einen davon an einen Freund geben.Was mir aber Sorgen macht, ist die Telefonie nach China die die Dinger da betreiben.


Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller geholt, aber bitte:

Tenda Technology GmbHVor 10 Monaten
Missbrauch melden
Hallo zusammen,

wir können die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes verstehen.

Kurze Erklärung was die Nova Systeme da machen und warum:

Das Nova System möchte gerne die die aktuelle Zeit wissen z.B. für das Gäste WLAN. Weiterhin Prüft das System ob es Verbindung mit dem Internet hat.
Aus diesem Grund fragt das System die aktuelle Zeit bei den größten Internetseiten ab und sendet einen Ping.

Weil das Nova System Internetseiten in China anpingt, können wir das Stirnrunzeln verstehen.
Aber warum pingt das Nova Chinesische Seiten an?
Die Nova Systeme werden in Fernost hergestellt und auch verpackt.
Vor dem verpacken werden die Würfel die in die selbe Box kommen miteinander gekoppelt damit Sie diese nach dem Auspacken sofort einsetzen können.
Die Geräte werden somit erstmals in Fernost aktiviert und stellen fest: wir sind in China, somit brauche ich die Zeit aus dieser Zeitzone und ein Ping geht z.B. an baidu.com (chinesisches Google) . Danach werden die Geräte verpackt.
Momentan ist es leider so das die Geräte nach dem Aufbau nicht erneut Ihren Standort abfragen. Die Geräte denken also noch immer das Sie in Fernost sind und pingen somit munter weiter an Internetseiten aus dieser Region.

Lösung:
bitte resetten sie die Würfel (6 Sekunden)

Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.

Die Firmware wird aktuell überarbeitet, danach sollten die Geräte das von selbst erledigen.

Wir versichern Ihnen das wir Ihre Daten schützen und kein Tenda Produkt Ihre Daten weiterreicht.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Tel.: 040 376 11 55 4

Schöne Grüße aus Hamburg
Ihr Tenda Team
Den 3er Pack MW6 gibt es für 129.99€, da es derzeit auch einen 20€ Gutschein / Abzug direkt im Bestellprozess gibt.
Bearbeitet von: "Floppe" 16. Jul
Franz-Jürgen-Klopp16.07.2019 13:14

Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller …Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller geholt, aber bitte:Tenda Technology GmbHVor 10 MonatenMissbrauch meldenHallo zusammen, wir können die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes verstehen.Kurze Erklärung was die Nova Systeme da machen und warum:Das Nova System möchte gerne die die aktuelle Zeit wissen z.B. für das Gäste WLAN. Weiterhin Prüft das System ob es Verbindung mit dem Internet hat.Aus diesem Grund fragt das System die aktuelle Zeit bei den größten Internetseiten ab und sendet einen Ping.Weil das Nova System Internetseiten in China anpingt, können wir das Stirnrunzeln verstehen.Aber warum pingt das Nova Chinesische Seiten an?Die Nova Systeme werden in Fernost hergestellt und auch verpackt.Vor dem verpacken werden die Würfel die in die selbe Box kommen miteinander gekoppelt damit Sie diese nach dem Auspacken sofort einsetzen können.Die Geräte werden somit erstmals in Fernost aktiviert und stellen fest: wir sind in China, somit brauche ich die Zeit aus dieser Zeitzone und ein Ping geht z.B. an www.baidu.com (chinesisches Google) . Danach werden die Geräte verpackt. Momentan ist es leider so das die Geräte nach dem Aufbau nicht erneut Ihren Standort abfragen. Die Geräte denken also noch immer das Sie in Fernost sind und pingen somit munter weiter an Internetseiten aus dieser Region.Lösung: bitte resetten sie die Würfel (6 Sekunden) Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.Die Firmware wird aktuell überarbeitet, danach sollten die Geräte das von selbst erledigen.Wir versichern Ihnen das wir Ihre Daten schützen und kein Tenda Produkt Ihre Daten weiterreicht.Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!Tel.: 040 376 11 55 4 Schöne Grüße aus HamburgIhr Tenda Team


Die Frage ist nun, kann man das Ausstellen?
Die Geräte sollen keinen Ping absetzen.
Auch sollen sie die Uhrzeit beim Router abfragen.

Wenn man das nicht ausstellen kann, ist das für mich leider nicht Kaufbar. Die Geräte sollen dafür sorgen, dass verbundene Geräte an den Router geleitet werden und nicht selbst im Internet Pingen und Informationen abfragen.
Franz-Jürgen-Klopp16.07.2019 13:14

Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller …Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller geholt, aber bitte:Tenda Technology GmbHVor 10 MonatenMissbrauch meldenHallo zusammen, wir können die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes verstehen.Kurze Erklärung was die Nova Systeme da machen und warum:Das Nova System möchte gerne die die aktuelle Zeit wissen z.B. für das Gäste WLAN. Weiterhin Prüft das System ob es Verbindung mit dem Internet hat.Aus diesem Grund fragt das System die aktuelle Zeit bei den größten Internetseiten ab und sendet einen Ping.Weil das Nova System Internetseiten in China anpingt, können wir das Stirnrunzeln verstehen.Aber warum pingt das Nova Chinesische Seiten an?Die Nova Systeme werden in Fernost hergestellt und auch verpackt.Vor dem verpacken werden die Würfel die in die selbe Box kommen miteinander gekoppelt damit Sie diese nach dem Auspacken sofort einsetzen können.Die Geräte werden somit erstmals in Fernost aktiviert und stellen fest: wir sind in China, somit brauche ich die Zeit aus dieser Zeitzone und ein Ping geht z.B. an www.baidu.com (chinesisches Google) . Danach werden die Geräte verpackt. Momentan ist es leider so das die Geräte nach dem Aufbau nicht erneut Ihren Standort abfragen. Die Geräte denken also noch immer das Sie in Fernost sind und pingen somit munter weiter an Internetseiten aus dieser Region.Lösung: bitte resetten sie die Würfel (6 Sekunden) Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.Die Firmware wird aktuell überarbeitet, danach sollten die Geräte das von selbst erledigen.Wir versichern Ihnen das wir Ihre Daten schützen und kein Tenda Produkt Ihre Daten weiterreicht.Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!Tel.: 040 376 11 55 4 Schöne Grüße aus HamburgIhr Tenda Team


Kann jemand bestätigen, ob das wirklich was gebracht hat?
Ich war auch wegen Datenaustausch pingelig.
Mangu16.07.2019 13:52

Die Frage ist nun, kann man das Ausstellen?Die Geräte sollen keinen Ping …Die Frage ist nun, kann man das Ausstellen?Die Geräte sollen keinen Ping absetzen.Auch sollen sie die Uhrzeit beim Router abfragen.Wenn man das nicht ausstellen kann, ist das für mich leider nicht Kaufbar. Die Geräte sollen dafür sorgen, dass verbundene Geräte an den Router geleitet werden und nicht selbst im Internet Pingen und Informationen abfragen.


So weit ich das kenne kann man das nicht abstellen, wobei ich das Problem in einem Ping auch nicht erkennen kann. Man kann das zwar blocken, aber dann funzt das Mesh nicht mehr. Die Geräte machen ja auch selbständig die Updates... geht ja dann nicht oder
Überlege bei Fritzbox zu bleiben, aber mit 1750E zur Erweiterung oder sind die Tenda besser?
Habs gerade storniert. Problem ist, dass mein Router AC1900 hinter einer tragenden Wand steht. Dachte vielleicht lösen die hier das Problem. Aber ACHTUNG: Ethernet Port 100 Mbit/s bei MW3! Wenn ich schon vor dem Funken so limitiert werde macht das keinen Spaß.
Bearbeitet von: "s33w0lf" 16. Jul
Franz-Jürgen-Klopp16.07.2019 13:14

Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller …Wird irgendwie mindestens ein mal bei jedem Tenda Deal aus dem Keller geholt, aber bitte:Tenda Technology GmbHVor 10 MonatenMissbrauch meldenHallo zusammen, wir können die Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes verstehen.Kurze Erklärung was die Nova Systeme da machen und warum:Das Nova System möchte gerne die die aktuelle Zeit wissen z.B. für das Gäste WLAN. Weiterhin Prüft das System ob es Verbindung mit dem Internet hat.Aus diesem Grund fragt das System die aktuelle Zeit bei den größten Internetseiten ab und sendet einen Ping.Weil das Nova System Internetseiten in China anpingt, können wir das Stirnrunzeln verstehen.Aber warum pingt das Nova Chinesische Seiten an?Die Nova Systeme werden in Fernost hergestellt und auch verpackt.Vor dem verpacken werden die Würfel die in die selbe Box kommen miteinander gekoppelt damit Sie diese nach dem Auspacken sofort einsetzen können.Die Geräte werden somit erstmals in Fernost aktiviert und stellen fest: wir sind in China, somit brauche ich die Zeit aus dieser Zeitzone und ein Ping geht z.B. an www.baidu.com (chinesisches Google) . Danach werden die Geräte verpackt. Momentan ist es leider so das die Geräte nach dem Aufbau nicht erneut Ihren Standort abfragen. Die Geräte denken also noch immer das Sie in Fernost sind und pingen somit munter weiter an Internetseiten aus dieser Region.Lösung: bitte resetten sie die Würfel (6 Sekunden) Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.Die Firmware wird aktuell überarbeitet, danach sollten die Geräte das von selbst erledigen.Wir versichern Ihnen das wir Ihre Daten schützen und kein Tenda Produkt Ihre Daten weiterreicht.Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!Tel.: 040 376 11 55 4 Schöne Grüße aus HamburgIhr Tenda Team


Schade für mich leider auch keine Option.
Franz-Jürgen-Klopp16.07.2019 14:09

So weit ich das kenne kann man das nicht abstellen, wobei ich das Problem …So weit ich das kenne kann man das nicht abstellen, wobei ich das Problem in einem Ping auch nicht erkennen kann. Man kann das zwar blocken, aber dann funzt das Mesh nicht mehr. Die Geräte machen ja auch selbständig die Updates... geht ja dann nicht oder


Die Updates sollen dann Updates machen, wenn ich das sage. An sich benötigen die auch keine Updates, da die hinter meinem Router hängen und somit von außen nicht ereichbar sein dürfen.
Die Nutzung des Pings erschließt sich leider immer noch nicht, warum muss er das dauerhaft machen?
Was ja noch schlimmer ist, die Geräte fragen ihren Standort ab? Die sollen eventuell einen Zeitserver abfragen, aber den möchte ich vorgeben und in meinem Netz ist es eben die 192.168.178.1
Von da bekommt er all seine Informationen die er benötigt.

Für mich geht hier alles den Bach runter:
Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.

Und die Standortabfrage ist eben auch eine Weitergabe von Daten. Wer versichert mir, dass das Gerät nicht meinen genauen GPS Standort nach China schickt?
s33w0lf16.07.2019 16:15

Habs gerade storniert. Problem ist, dass mein Router AC1900 hinter einer …Habs gerade storniert. Problem ist, dass mein Router AC1900 hinter einer tragenden Wand steht. Dachte vielleicht lösen die hier das Problem. Aber ACHTUNG: Ethernet Port 100 Mbit/s bei MW3! Wenn ich schon vor dem Funken so limitiert werde macht das keinen Spaß.


Dann die MW6 holen?
rxcrrts16.07.2019 16:14

Überlege bei Fritzbox zu bleiben, aber mit 1750E zur Erweiterung oder sind …Überlege bei Fritzbox zu bleiben, aber mit 1750E zur Erweiterung oder sind die Tenda besser?


Kommt auf dein Szenario an. Bei uns gab es massiv Probleme, das Netz der Fritzbox entweder über wifi Repeater oder dlan /access point Kombination zu erweitern. Seit die MW6 im 3er Verbund eingerichtet sind und das Frotzbox WLAN ausgeschaltet, läuft alles einwandfrei ab. Allerdings ist der Bridge Modus von Tenda wie bereits beschrieben sehr eingeschränkt an zusätzlichen Funktionalitäten wie Gastzugang usw.
Floppe16.07.2019 16:22

Kommt auf dein Szenario an. Bei uns gab es massiv Probleme, das Netz der …Kommt auf dein Szenario an. Bei uns gab es massiv Probleme, das Netz der Fritzbox entweder über wifi Repeater oder dlan /access point Kombination zu erweitern. Seit die MW6 im 3er Verbund eingerichtet sind und das Frotzbox WLAN ausgeschaltet, läuft alles einwandfrei ab. Allerdings ist der Bridge Modus von Tenda wie bereits beschrieben sehr eingeschränkt an zusätzlichen Funktionalitäten wie Gastzugang usw.



Meh.. Kein Gastzugang.. Dann kommt das leider sowieso nicht in Frage.
Für mich eins der wichtigsten Dinge, damit Besucher keinen Zugriff auf das Netzwerk haben.
Naja, dann muss ich weiter schauen. Habe momentan eine Fritzbox Lösung, aber ein Gerät fehlt mir halt noch.
Floppe16.07.2019 16:19

Dann die MW6 holen?


Ja gut. Der ist aber mehr als doppelt so teuer. Bei dem Preis muss man sich überlegen, ob man nicht lieber ein Loch in die Wand bohrt oder es mit dLan versucht.
milord16.07.2019 16:15

Schade für mich leider auch keine Option.Die Updates sollen dann Updates …Schade für mich leider auch keine Option.Die Updates sollen dann Updates machen, wenn ich das sage. An sich benötigen die auch keine Updates, da die hinter meinem Router hängen und somit von außen nicht ereichbar sein dürfen.Die Nutzung des Pings erschließt sich leider immer noch nicht, warum muss er das dauerhaft machen?Was ja noch schlimmer ist, die Geräte fragen ihren Standort ab? Die sollen eventuell einen Zeitserver abfragen, aber den möchte ich vorgeben und in meinem Netz ist es eben die 192.168.178.1Von da bekommt er all seine Informationen die er benötigt.Für mich geht hier alles den Bach runter:Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.Und die Standortabfrage ist eben auch eine Weitergabe von Daten. Wer versichert mir, dass das Gerät nicht meinen genauen GPS Standort nach China schickt?


Ich hoffe du benutzt kein Smartphone mit Apps.
Phaase_X16.07.2019 16:30

Ich hoffe du benutzt kein Smartphone mit Apps.



Klar und das bewusst.
Wenn mir aber keiner Erklären kann, warum ich den Ping von dem Gerät nicht ausschalten kann, dann hilft mir das halt auch herzlich wenig.
Wenn die Apps nach hause telefonieren, dann entscheide ich welche Daten rausgehen und ob ich die App nutzen möchte.
Solch ein Gerät dient nur als Wlan Access Point und soll auch nur im lokalen Netzwerk werkeln und keine 1000 Pings pro Tag absetzen.
Habe die mw6 würfel vor 2 Monaten gekauft und kann sie nur weiterempfehlen.
Doch ein kleines Problem habe ich schon mit den Tenda Nova MW6.
Mein MacBook und mein iMac verlieren ab und zu mal die Verbindung mit dem Netzwerk und lassen sich dann nicht mehr verbinden. Alle anderen Geräte funktionieren ohne Probleme.
Um das Problem zu lösen, muss ich das Netzwerk vom jeweiligen Gerät löschen und erneut verbinden. Doch „normal“ sollte das eigentlich nicht sein.
Vielleicht kennt sich da jemand besser aus und kann mir weiterhelfen
milord16.07.2019 16:15

Schade für mich leider auch keine Option.Die Updates sollen dann Updates …Schade für mich leider auch keine Option.Die Updates sollen dann Updates machen, wenn ich das sage. An sich benötigen die auch keine Updates, da die hinter meinem Router hängen und somit von außen nicht ereichbar sein dürfen.Die Nutzung des Pings erschließt sich leider immer noch nicht, warum muss er das dauerhaft machen?Was ja noch schlimmer ist, die Geräte fragen ihren Standort ab? Die sollen eventuell einen Zeitserver abfragen, aber den möchte ich vorgeben und in meinem Netz ist es eben die 192.168.178.1Von da bekommt er all seine Informationen die er benötigt.Für mich geht hier alles den Bach runter:Die Würfel starten dann neu und fragen Ihren aktuellen Standort ab. Nun stellen die Geräte fest das sie in Deutschland stehen und senden einen Ping an Google.Und die Standortabfrage ist eben auch eine Weitergabe von Daten. Wer versichert mir, dass das Gerät nicht meinen genauen GPS Standort nach China schickt?


Du bist ja geil Also unterscheiden sollte man schon können zwischen Standort abfragen und Standort senden. Aber BITTE erklär uns doch mal allen was ein WLAN-Mesh System mit GPS zu tun hat... ich schmeiss mich weg
Ich gehe mit den Dingern durch 3 Stockwerke und habe absolut keine Probleme. Egal ob im Keller oder auf dem Dach.
Franz-Jürgen-Klopp16.07.2019 17:24

Du bist ja geil Also unterscheiden sollte man schon können zwischen …Du bist ja geil Also unterscheiden sollte man schon können zwischen Standort abfragen und Standort senden. Aber BITTE erklär uns doch mal allen was ein WLAN-Mesh System mit GPS zu tun hat... ich schmeiss mich weg


Die Frage ist, kann man das Gegenteil beweisen? Anhand der IP etc. lässt sich schon ein Standort ermitteln.

Er hat aber schon recht. Ich wollte mir die auch zum testen bestellen, aber da man wohl die Pings nicht abstellen kann, ist das keine Option für mich.
Bearbeitet von: "Mangu" 16. Jul
Mangu16.07.2019 19:28

Die Frage ist, kann man das Gegenteil beweisen? Anhand der IP etc. lässt …Die Frage ist, kann man das Gegenteil beweisen? Anhand der IP etc. lässt sich schon ein Standort ermitteln.Er hat aber schon recht. Ich wollte mir die auch zum testen bestellen, aber da man wohl die Pings nicht abstellen kann, ist das keine Option für mich.


Spassfakt: Sobald du im Internet unterwegs bist, wird deine IP übergeben und zwar immer und ja die kann man über den Provider zurückverfolgen. Ausnahme sind die Thor Server, die deine IP verschleiern.

Wegen dem Ping den Ihr unbedingt abschalten wollt, wisst ihr überhaupt was ein Ping ist?
praxistipps.chip.de/was…285

Dein Router, egal welchen Du hast und auch dein eigener PC sendet permanent pings aus, haben die schon immer, machen die auch weiterhin. Hast Du Dich nie gewundert wie dein PC mitbekommt das dein Inet ausgefallen ist obwohl du gar nicht im Inet bist?
Toddi_Stufe16.07.2019 20:34

Spassfakt: Sobald du im Internet unterwegs bist, wird deine IP übergeben …Spassfakt: Sobald du im Internet unterwegs bist, wird deine IP übergeben und zwar immer und ja die kann man über den Provider zurückverfolgen. Ausnahme sind die Thor Server, die deine IP verschleiern.Wegen dem Ping den Ihr unbedingt abschalten wollt, wisst ihr überhaupt was ein Ping ist?https://praxistipps.chip.de/was-ist-ping-einfach-erklaert_41285Dein Router, egal welchen Du hast und auch dein eigener PC sendet permanent pings aus, haben die schon immer, machen die auch weiterhin. Hast Du Dich nie gewundert wie dein PC mitbekommt das dein Inet ausgefallen ist obwohl du gar nicht im Inet bist?


Nur weil du für die Firma arbeitest, musst du mich nicht für dumm verkaufen. Ich weiß was ein Ping ist und ich weiß das Geräte Dinge ins Internet und sonst wohin übertragen. Aber bei allen Geräten wo sich das vermeiden lässt, lass ich das auch.
milord16.07.2019 16:29

Meh.. Kein Gastzugang.. Dann kommt das leider sowieso nicht in Frage. Für …Meh.. Kein Gastzugang.. Dann kommt das leider sowieso nicht in Frage. Für mich eins der wichtigsten Dinge, damit Besucher keinen Zugriff auf das Netzwerk haben.Naja, dann muss ich weiter schauen. Habe momentan eine Fritzbox Lösung, aber ein Gerät fehlt mir halt noch.


22371673-eevfl.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text