Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Prime: OSRAM SMART+ LED Filament Globe, Bluetooth Lampe mit E27 Sockel, dimmbar, warmweiß Kompatibel Apple Homekit und LEDVANCE Smart+ App
510° Abgelaufen

Prime: OSRAM SMART+ LED Filament Globe, Bluetooth Lampe mit E27 Sockel, dimmbar, warmweiß Kompatibel Apple Homekit und LEDVANCE Smart+ App

9,76€16,50€-41%Amazon Angebote
15
eingestellt am 27. JanBearbeitet von:"Tedesco"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon hat diese Osram LED eben deutlich reduziert. Für Prime Kunden 8,98€, sonst kommen noch 3€ Versand dazu.

Nächster Preis 16,50€.

  • Für Android Smartphones: Laden Sie die kostenlose LEDVANCE SMART+ App aus dem Play Store herunter und steuern Sie mit der App das SMART+ Bluetooth Produkt direkt und ohne Zusatzgerät
  • Kompatibel mit Amazon Alexa: Steuern Sie dank der Einbindung durch SMART+ App Ihre SMART+ Bluetooth Proudkte per Sprachbefehl
  • Kompatibel mit Siri: Steuern Sie dank der Einbindung in der Apple Home App Ihre SMART+ Bluetooth Produkte per Sprachbefehl
  • echter Ersatz für eine 50 Watt Glühbirne -> LED Filamentlampe in Ballform und E27 Sockel für den gewohnten einfachen Austausch
  • geringer Stromverbrauch -> energiesparende 5,5 W LED mit Energieeffizienzklasse A und einer Lichtleistung von 650 Lumen
  • Individuelle Lichtatmosphäre -> Das warmweiße Licht (2700 K) sorgt für Wohlbehagen und Entspannung. Sie können das Licht ganz einfach mit der App oder per Sprachbefehl steuern.
  • lange Lebensdauer und sofort volles Licht -> Die Lampe leuchtet bis zu 15000 Stunden (ca. 15 Jahre), hat keine Aufwärmzeit und nur eine geringe Wärmeentwicklung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Guter Preis!
Ich habe mir diese Lampe in einer anderen Aktion für einen ähnlichen Preis bestellt. Unabhängig davon, dass diese riesig groß ist und total langsam und unzuverlässig in der Homekitsteuerung ist. Ist sie nichtmal dimmbar.... Aber ist sie doch? Ja ist sie auch, aber in jedem gedimmten Zustand geht diese nach 5-10min einmal kurz aus und wieder an. Das nervt sehr doll. Also nur auf 100% nutzbar.
Semi zufrieden.
Schade, kein Zigbee..
NieIs27.01.2020 09:04

Ich habe mir diese Lampe in einer anderen Aktion für einen ähnlichen Preis …Ich habe mir diese Lampe in einer anderen Aktion für einen ähnlichen Preis bestellt. Unabhängig davon, dass diese riesig groß ist und total langsam und unzuverlässig in der Homekitsteuerung ist. Ist sie nichtmal dimmbar.... Aber ist sie doch? Ja ist sie auch, aber in jedem gedimmten Zustand geht diese nach 5-10min einmal kurz aus und wieder an. Das nervt sehr doll. Also nur auf 100% nutzbar.Semi zufrieden.


Kann ich nicht bestätigen, langsam mag zwar Ansichtssache sein, bei mir zumindest nicht langsamer als Hue Birnen. Das Blinken kann ich ebenfalls nicht bestätigen, läuft Stundenlang problemlos gedimmt.
Auch total schlecht bewertet.

Spart euch das Geld
vergesst das gottverdammte scheißteil
hab die aus der letzten aktion schneller wieder zurückgeschickt als staatsanwalt dr. freytag meinen q-seng nachdem er aus der haft entlassen wurde
Auch mit Google Home kompatibel?
Zumindest kann man am Preisverfall recht gut erkennen, welche Herstellungskosten dieser ganze Smart-Mumpitz wirklich hat und ungefähr abschätzen, wie sehr Käufer der Komponenten über den Tisch gezogen werden.

Ich würde ja gerne mal ein paar Homekit-Zwischenstecker verbauen, weil ich mir da wirklich einen Nutzwert vorstellen könnte. Sogar für diese Lampe hier. Aber die Preise, die durchschnittlich für alle Komponenten aufgerufen werden, haben das bisher sehr erfolgreich verhindert.
Wer kann ein zuverlässigeres Produkt mit ähnlichen Eigenschaften empfehlen?
Bearbeitet von: "Sarcosuchus" 27. Jan
Wie sieht’s denn mit der Helligkeit aus? Die Smart-Funktionalitäten brauch ich nicht...
Ich frage mich echt warum solche Lampen immer so schwach sind. Was macht man mit jämmerlichen 650 lumen, sowas braucht man gar nicht dimmen. Bestenfalls fürs Klo brauchbar.

Ich habe in meinem Wohnzimmer (25m² 3,2m Raumhöhe) eine 18W LED (knapp 2000 lumen) hängen und das reicht gerade einmal aus. Normalerweise habe ich ein 50W LED Flutlicht das an die Wand leuchtet für den Raum. Selbst im 5m² Badezmmer habe ich 15W hängen. Ich versteh also nicht, wie man mit 5,5W auch nur irgendetwas größer als ein Klo ausleuchten will.

Man müsste sich min. 4 vpn den Dingern aufhängen, aber bei der größe (Globe) eher ungewöhnlich. Zumindest kenne ich keinen Luster auf den so große Leuchtmittel passen.

Ich will endlich eine dimmbare led smartleuchte mit 20W oder mehr!!!!
kramal27.01.2020 10:35

Ich frage mich echt warum solche Lampen immer so schwach sind. Was macht …Ich frage mich echt warum solche Lampen immer so schwach sind. Was macht man mit jämmerlichen 650 lumen, sowas braucht man gar nicht dimmen. Bestenfalls fürs Klo brauchbar. Ich habe in meinem Wohnzimmer (25m² 3,2m Raumhöhe) eine 18W LED (knapp 2000 lumen) hängen und das reicht gerade einmal aus. Normalerweise habe ich ein 50W LED Flutlicht das an die Wand leuchtet für den Raum. Selbst im 5m² Badezmmer habe ich 15W hängen. Ich versteh also nicht, wie man mit 5,5W auch nur irgendetwas größer als ein Klo ausleuchten will. Man müsste sich min. 4 vpn den Dingern aufhängen, aber bei der größe (Globe) eher ungewöhnlich. Zumindest kenne ich keinen Luster auf den so große Leuchtmittel passen.


Naja, die sind halt weniger für die reine (Haupt-)Beleuchtung gedacht, sondern eher als Stimmungsleuchte und dergleichen ... Tischlampe oder Stehlampe neben dem Sofa oder so ... grade diese "riesigen" Filament-Lampen. Und abends beim Fernsehen will ich ja grade kein Flutlicht. Und zum Lesen reichen auch die "nur" 650lm je nach Positionierung.

Viel ärgerlicher finde ich, dass die Lampen NUR noch Bluetooth haben ... wenn sie das ZUSÄTZLICH nebem dem dafür viel sinnvolleren Zigbee hätten ... meinetwegen ... aber Bluetooth alleine ...
kramal27.01.2020 10:35

Ich will endlich eine dimmbare led smartleuchte mit 20W oder mehr!!!!


Gibts doch ... nicht als E27 Birne, aber als flächige Panels.
Ansonsten, Tradfri von Ikea hat immerhin 1000lm als E27 Birne, wenn mich grade nicht alles täuscht.
Kann ich überhaupt nicht empfehlen. Habe für meine Deckenbeleuchtung 12 Stk. benötigt, und insgesamt sicher 25 bestellt und durchprobiert, aber nie zeitgleich mit der Home App oder HomePod ansteuern können. Bei der Einrichtung lässt sich kein roter Faden erkennen - mal geht es mit dem QR Code Scan, mal nicht, mal geht der Code, mal nicht. Die Servicemitarbeiter haben mir geraten das Apple HomeKit Produkt mit einer Android App anzusteuern ...logisch, wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen? - Richtig, ich habe kein Android Gerät und habe deshalb ein vermeintlich HomeKit kompatibles Produkt bestellt Ich habe aufgegeben und stinknormale Filament Globes verbaut - für die restlichen Leuchten habe ich mir die Trådfri Steckdosen von IKEA geholt - die funktionieren seit einem halben Jahr ausgezeichnet!
Preis jetzt 9,76€
vorbei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text