Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Prime] TP-Link 5-Port Fast Ethernet Switch (TL-SF1005D)
1499° Abgelaufen

[Prime] TP-Link 5-Port Fast Ethernet Switch (TL-SF1005D)

6,99€9,19€-24%Amazon Angebote
124
eingestellt am 22. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr gerade einen Switch von TP-Link mit 5 Ports für 6,99€ inkl. Versand, wenn ihr Prime habt.

VGP. liegt laut Idealo bei 9,19€ (Ebay Saturn).



  • 5 10/100Mbit/s-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
  • Green IT spart bis zu 60% Energie
  • IEEE802.3x-Durchflusssteuerung sorgt für eine zuverlässige Datenübertragung
  • Plastikgehäuse für Tischaufbau; Plug-and-Play, keine Konfiguration notwendig, Betriebstemperatur: 0 ° C ~ 40 ° C.
  • Systemanforderungen: Microsoft Windows 10/8/2012/7/2008/Vista/2003/XP/2000/Me/NT/98/95/3.11; MacOS; NetWare; UNIX; Linux
  • Lieferumfang: 5-Port-10/100Mbps-Desktop-Switch, Spannungsadapter, Bedienungsanleitung
  • 5 10/100Mbps-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
  • IEEE802.3x-Durchflusssteuerung sorgt für eine zuverlässige Datenübertragung
  • Plastikgehäuse für Tischaufbau
  • Energiesparmodus: Automatische Abschaltung von LAN-Ports, an die inaktive Geräte angeschlossen sind
  • Lieferumfang: 5-Port-10/100Mbps-Desktop-Switch, Spannungsadapter, Bedienungsanleitung



1573302-qQHzJ.jpg
Zusätzliche Info
Vielleicht sollte man nochmal darauf hinweisen, dass es auch die 8-Port Version günstig (8,69€) gibt.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Im Jahr 2020 noch Fast-Ethernet Switches zu (ver)kaufen, is ja echt ein Unding
Btw: Seit wann sind Switches wieder so abartig teuer
Ach stimmt, ja, Homeoffice-User melken
Normalpreis und Elektroschrott.
delcake22.04.2020 19:27

Normalpreis und Elektroschrott.


Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage)
Wenn mir 100mbit reichen weil ich da nur den hue hub, Drucker, Lautsprecher usw. dran anschließen möchte, was spricht dann dagegen?
Bearbeitet von: "Abetare" 22. Apr
morsum22.04.2020 20:19

Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum …Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum Anschluss von Ethernetkabeln hat? Braucht man sowas dann überhaupt?


... Oh man
124 Kommentare
25902761-cuCae.jpg
Im Jahr 2020 noch Fast-Ethernet Switches zu (ver)kaufen, is ja echt ein Unding
Btw: Seit wann sind Switches wieder so abartig teuer
Ach stimmt, ja, Homeoffice-User melken
Normalpreis und Elektroschrott.
HOT, und wieder ein Zielgruppen-Deal.
Mit PoE könnte man es jedenfalls noch mit IP-Telefonen und Kameras rechtfertigen. Das sind so die einzigen Geräte, denen 100 MBit wirklich reicht...
100Mbit? Nein danke.
Verrückt. Wahrscheinlich bekommt der "Deal" sogar noch 1000°...
Athanatos22.04.2020 19:36

Verrückt. Wahrscheinlich bekommt der "Deal" sogar noch 1000°...


Vielleicht reicht einigen das teil hier aus hatte es auch mal hat super Funktioniert .
delcake22.04.2020 19:27

Normalpreis und Elektroschrott.


Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage)
Wenn mir 100mbit reichen weil ich da nur den hue hub, Drucker, Lautsprecher usw. dran anschließen möchte, was spricht dann dagegen?
Bearbeitet von: "Abetare" 22. Apr
Abetare22.04.2020 19:40

Weshalb Elektroschrott?


Kein Schrott aber veraltet
Für meine Bedürfnisse absolut ausreichend, ich weiß nicht,.warum jeder einen managed Switch benötigt.
MrSuschimaster_22.04.2020 19:39

Vielleicht reicht einigen das teil hier aus hatte es auch mal hat super …Vielleicht reicht einigen das teil hier aus hatte es auch mal hat super Funktioniert .


Und trotzdem ist es kein Deal, weil das der Normalpreis ist und sogar noch etwas teurer als in den letzten vier Monaten - siehe den Preisverlauf oben.
Oder ist es ein Deal, wenn es bei Aldi Spaghetti für 29 Cent gibt, auch wenn's nicht teuer ist und den meisten reicht?
Bearbeitet von: "Athanatos" 22. Apr
Athanatos22.04.2020 19:45

Und trotzdem ist es kein Deal, weil das der Normalpreis ist und sogar noch …Und trotzdem ist es kein Deal, weil das der Normalpreis ist und sogar noch etwas teurer als in den letzten vier Monaten - siehe den Preisverlauf oben.Oder ist es ein Deal, wenn es bei Aldi Spaghetti für 29 Cent gibt, auch wenn's nicht teuer ist und den meisten reicht?



Aber Aktuell ist es doch Bestpreis oder ?
Und die Spaghetti bei Aldi sind immer Bestpreis...
xTobi1622.04.2020 19:47

Ja


Dann gibt es auch nichts zu diskutieren ich finds Hot 6.99 ist doch ok .
Ist immer wieder für den Preis zu haben. Datenrate ist nichts
Abetare22.04.2020 19:40

Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage) Wenn mir 100mbit reichen …Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage) Wenn mir 100mbit reichen weil ich da nur den hue hub, Drucker, Lautsprecher usw. dran anschließen möchte, was spricht dann dagegen?

Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router etc., und darüber kommen dann die 100M rein. Zwischen den Geräten am Switch sinds auch 100 MBit/s - aber - wenn die Geräte wie in deinem Fall nicht untereinander kommunizieren sondern über WLAN/Internet/Router, teilen sich x Geräte die 100 MBit von dem einen Port. Klar, is bei Gigabit Switches genauso, nur reden wir da von dem zehnfachen das am Ende noch für jedes Gerät übrig bleibt. Und ich finde 20 MBit/s pro Gerät halt schon eng für Audrucke oder Audiostreaming. Ich mein das sind 2-2,5 Megabyte pro Sekunde, da lacht selbst mein USB-Stick aus dem Jahr 2008 drüber.
Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum Anschluss von Ethernetkabeln hat?
Braucht man sowas dann überhaupt?
Bearbeitet von: "morsum" 22. Apr
Kalt! Bei Notebooks billiger ebenfalls zu diesem Preis zu haben. Versandkosten werden hier nicht einbezogen, weil Prime angenommen wird.
Dennoch mit dem 5€ Gutschein von NBB günstiger.
morsum22.04.2020 20:19

Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum …Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum Anschluss von Ethernetkabeln hat? Braucht man sowas dann überhaupt?


Wenn dir die vier von der Fritzbox nicht reichen oder du ein Kabel ins Wohnzimmer legst um Playsi, TV etc. anzuschließen, dann brauchst du sowas
morsum22.04.2020 20:19

Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum …Was genau macht man mit einem Switch, wenn der Router mehrere Ausgänge zum Anschluss von Ethernetkabeln hat? Braucht man sowas dann überhaupt?


... Oh man
GameIT22.04.2020 20:17

Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router …Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router etc., und darüber kommen dann die 100M rein. Zwischen den Geräten am Switch sinds auch 100 MBit/s - aber - wenn die Geräte wie in deinem Fall nicht untereinander kommunizieren sondern über WLAN/Internet/Router, teilen sich x Geräte die 100 MBit von dem einen Port. Klar, is bei Gigabit Switches genauso, nur reden wir da von dem zehnfachen das am Ende noch für jedes Gerät übrig bleibt. Und ich finde 20 MBit/s pro Gerät halt schon eng für Audrucke oder Audiostreaming. Ich mein das sind 2-2,5 Megabyte pro Sekunde, da lacht selbst mein USB-Stick aus dem Jahr 2008 drüber.


Habe spätestens seit der "Home Cloud" alle Switches ausgetauscht aus genau dem Grund. Große Mengen Bilder über das LAN kopieren, generell Backups erstellen dauert Stunden. Im Terabyte Bereich fast sogar Tage bei größeren Backups. Videostreaming aus der Cloud in Auflösung nahe HD ist quasi unmöglich.
GameIT22.04.2020 20:21

Wenn dir die vier von der Fritzbox nicht reichen oder du ein Kabel ins …Wenn dir die vier von der Fritzbox nicht reichen oder du ein Kabel ins Wohnzimmer legst um Playsi, TV etc. anzuschließen, dann brauchst du sowas



Danke! Damit ist mir klar, dass ein Switch für mich überflüssig ist.
GameIT22.04.2020 20:17

Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router …Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router etc., und darüber kommen dann die 100M rein. Zwischen den Geräten am Switch sinds auch 100 MBit/s - aber - wenn die Geräte wie in deinem Fall nicht untereinander kommunizieren sondern über WLAN/Internet/Router, teilen sich x Geräte die 100 MBit von dem einen Port. Klar, is bei Gigabit Switches genauso, nur reden wir da von dem zehnfachen das am Ende noch für jedes Gerät übrig bleibt. Und ich finde 20 MBit/s pro Gerät halt schon eng für Audrucke oder Audiostreaming. Ich mein das sind 2-2,5 Megabyte pro Sekunde, da lacht selbst mein USB-Stick aus dem Jahr 2008 drüber.


Für alle von ihm genannten Szenarien sind 100 mbit dennoch mehr als ausreichend. Je nach Druckauftrag könnte man mal ein paar Sekunden Geduld brauchen, wird aber ansonsten absolut keinen Unterschied feststellen. 100 MBit ist nicht mehr zeitgemäß im allgemeinen, aber es gibt dennoch genug Szenarien wo es einfach ausreicht. Bei uns wird damit die Gartenhütte versorgt für Internet-Radio und ein paar Kleinigkeiten. Und da die Hütte im Winter arschkalt und im Sommer brüllend heiß wird, stecke ich da nicht wirklich viel Geld rein. Der aktuelle FE Switch hat 4,99 gekostet und verrichtet einfach seine Arbeit.
Bearbeitet von: "_Foxhunter_" 22. Apr
d0e22.04.2020 20:22

... Oh man


Immer nett, wie hier Leuten geholfen wird, die sich auf dem Gebiet halt einfach nicht auskennen.
10/100 ?????? Elektroschrott mehr nicht
Kn7fed22.04.2020 20:41

10/100 ?????? Elektroschrott mehr nicht


Erzähl mir mehr
Abetare22.04.2020 19:40

Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage) Wenn mir 100mbit reichen …Weshalb Elektroschrott? (Ernstgemeinte Frage) Wenn mir 100mbit reichen weil ich da nur den hue hub, Drucker, Lautsprecher usw. dran anschließen möchte, was spricht dann dagegen?


Der unwissende wütende Mob.

Ich find den Deal gut, danke
speckosaurus22.04.2020 20:49

Der unwissende wütende Mob.


"Unwissend" ist besonders gut.

Wie können tausende Schmeißfliegen irren? So ist es hier mittlerweile auf Mydealz...
Bearbeitet von: "Athanatos" 22. Apr
Ein Layer-2-Switch, der Anforderungen an das Betriebssystem stellt? Was habe ich verpasst?
'nur Fast Ethernet' ist der eine Minuspunkt, der andere wäre für mich 'nur 5 Ports' Da wird es bei mir gelegentlich schon eng.
(TV+AVR+BD-Player+FireTv+Chromecast+MusicCast+'Zuleitung')
Elektroschrott vom Feinsten
GameIT22.04.2020 20:17

Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router …Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router etc., und darüber kommen dann die 100M rein. Zwischen den Geräten am Switch sinds auch 100 MBit/s - aber - wenn die Geräte wie in deinem Fall nicht untereinander kommunizieren sondern über WLAN/Internet/Router, teilen sich x Geräte die 100 MBit von dem einen Port. Klar, is bei Gigabit Switches genauso, nur reden wir da von dem zehnfachen das am Ende noch für jedes Gerät übrig bleibt. Und ich finde 20 MBit/s pro Gerät halt schon eng für Audrucke oder Audiostreaming. Ich mein das sind 2-2,5 Megabyte pro Sekunde, da lacht selbst mein USB-Stick aus dem Jahr 2008 drüber.


Ich würde mir auch keinen Fast Ethernet Switch mehr kaufen. Aber 100 Mbps reicht für 300 parallele 320 kbps Audiostreams. Oder für 4 parallele Netflix 4K Streams, passend für die vier Endgeräte (1 Port Uplink). Und ich tippe mehrere tausend parallel dauer-druckende Drucker, daran soll es nicht scheitern .

Trotzdem museumsreif.
Lohnt sich nicht, Gigabit Switch kostet 12 EUR in etwa. Ist fast das "doppelte", aber einfach einmal weniger zum BK fahrn schon habt ihr das Geld wieder drin :P

Wenn doch mal ein NAS drangeschlosen wird oder der Internetanschluss mehr wie 100Mbit kann, kauft man 2 mal.
"Wenn dein Internet schneller ist als dein LAN"
6,99€ ist eigl der Normalpreis
GameIT22.04.2020 20:17

Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router …Weißt du wie ein Switch funktioniert? Ein Port ist dein Uplink zum Router etc., und darüber kommen dann die 100M rein. Zwischen den Geräten am Switch sinds auch 100 MBit/s - aber - wenn die Geräte wie in deinem Fall nicht untereinander kommunizieren sondern über WLAN/Internet/Router, teilen sich x Geräte die 100 MBit von dem einen Port. Klar, is bei Gigabit Switches genauso, nur reden wir da von dem zehnfachen das am Ende noch für jedes Gerät übrig bleibt. Und ich finde 20 MBit/s pro Gerät halt schon eng für Audrucke oder Audiostreaming. Ich mein das sind 2-2,5 Megabyte pro Sekunde, da lacht selbst mein USB-Stick aus dem Jahr 2008 drüber.


Nicht jedes Gerät benutzt die 20mbit, das sind rein theoretische Werte. In der Praxis sind die Raten höher, insofern nicht alle Geräte parallel zur selben Zeit Daten fordern.
Bearbeitet von: "Sunshez" 23. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text