[prime/Buchtrick] AUKEY USB C Ladegerät mit Power Delivery 3.0 18W
240°Abgelaufen

[prime/Buchtrick] AUKEY USB C Ladegerät mit Power Delivery 3.0 18W

29
eingestellt am 13. Apr
Auf der Suche nach einem günstigen Ladegerät mit Power Delivery bin ich über das verlinkte Aukey gestolpert. 18W sind natürlich zu wenig um einen Laptop während des Betriebs zu laden, aber bei meinem Anwendungszweck (Sofa-Geräte immer mal zwischendrin versorgen) reicht es locker.
Einen Preisvergleich zu finden ist schwer, da idealo gerade down ist in der Bucht kostet es 23,17 inkl. Versand. Ist aber mit Abstand das billigste der Art, dass ich (mit Kriterium deutsche Händler) gefunden habe. Falls nicht, gerne Hinweise in die Kommentare

Um auf den Preis zu kommen nutzt die Werbeaktion am Produkt (4 EUR Abzug) und spart euch auf bekannten Wegen die Versandkosten.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

29 Kommentare
Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier kann ich die alte dann sicher zerstören.

(D.h. Leute sollten bei Ladegeräten für die Nintendo Switch aufpassen und vermutlich nicht hier zuschlagen)
Kein Kabel dabei und daher im Vergleich leider teuer.
Kann das iPhone da dran Quickcharge?
BlueCityvor 54 m

Kein Kabel dabei und daher im Vergleich leider teuer.


Wenn du ein besseres Angebot hast, immer her damit.
Liquorisquickervor 57 m

Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier …Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier kann ich die alte dann sicher zerstören. (D.h. Leute sollten bei Ladegeräten für die Nintendo Switch aufpassen und vermutlich nicht hier zuschlagen)


Warum? Sind die Aukey Geräte so schlecht oder ist die Switch so empfindlich?
was ist Power Delivery?
idealo ist nicht down.
Hm... ohne Kabel.
kann man damit die switch aufladen?
Nummer1vor 14 m

https://www.apple.com/de/shop/product/MK0X2ZM/A/usb‑c-auf-lightning-kabel-1-m damit ja.


Sinnvoller eher dann die 29W Variante oder?
4xTunavor 25 m

kann man damit die switch aufladen?


Amazon Infoseite:
Anmerkungen

Schnellladen wird mit dem iPhone X/8/8 Plus in Kombination mit einem original Apple USB-C- zu Lightning-Kabel unterstützt
Laden von Nintendo Switch nicht mit voller Geschwindigkeit
vinnik123vor 36 m

idealo ist nicht down.


Bei mir schon den ganzen Tag.
.Sven.vor 14 m

Sinnvoller eher dann die 29W Variante oder?


Ich glaube nicht, dass die iPhones mit 29W geladen werden können. Bei Qualcomm Quick Charge ist bei 18W Schluss, DASH Charge macht 20W. Daran würde ich mich orientieren.

Liquorisquickervor 2 h, 0 m

Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier …Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier kann ich die alte dann sicher zerstören. (D.h. Leute sollten bei Ladegeräten für die Nintendo Switch aufpassen und vermutlich nicht hier zuschlagen)



Das ist Schwachsinn. Die Probleme gab es bei den Docks und dort hing es mit der Technik der Bildübertragung usw. zusammen. Man kann jedes USB Ladegerät für die Switch nehmen. Sollte aber natürlich kein billig China Böller sein aber das versteht sich ja von selbst.
Bitte nicht mit gefährlichem Halbwissen rumwerfen
jonas3112vor 28 m

Ich glaube nicht, dass die iPhones mit 29W geladen werden können. Bei …Ich glaube nicht, dass die iPhones mit 29W geladen werden können. Bei Qualcomm Quick Charge ist bei 18W Schluss, DASH Charge macht 20W. Daran würde ich mich orientieren.Das ist Schwachsinn. Die Probleme gab es bei den Docks und dort hing es mit der Technik der Bildübertragung usw. zusammen. Man kann jedes USB Ladegerät für die Switch nehmen. Sollte aber natürlich kein billig China Böller sein aber das versteht sich ja von selbst.Bitte nicht mit gefährlichem Halbwissen rumwerfen


Leider falsch..geht bei iPhone 8/Plus und X. Siehe:
apple.com/de/…eil
..und beim iPad Pro
Bearbeitet von: ".Sven." 13. Apr
jonas3112vor 1 h, 13 m

Ich glaube nicht, dass die iPhones mit 29W geladen werden können. Bei …Ich glaube nicht, dass die iPhones mit 29W geladen werden können. Bei Qualcomm Quick Charge ist bei 18W Schluss, DASH Charge macht 20W. Daran würde ich mich orientieren.Das ist Schwachsinn. Die Probleme gab es bei den Docks und dort hing es mit der Technik der Bildübertragung usw. zusammen. Man kann jedes USB Ladegerät für die Switch nehmen. Sollte aber natürlich kein billig China Böller sein aber das versteht sich ja von selbst.Bitte nicht mit gefährlichem Halbwissen rumwerfen


Ich habe mich mit dem Thema beschäftigt und gerade letzte Woche mehrere Stunden dazu recherchiert. Nintendo hat mal wieder seine eigene Suppe gekocht und ist nicht auf die Idee gekommen, dass Leute auch andere Adapter als die Originalen benutzen wollen, wenn man schon einen standardisierten Stecker benutzt. Jedenfalls hält sich Nintendo nicht an den Standard. Es wird ein korrekter USB Handshake vorgenommen, aber dann zieht die Switch doch mehr Strom als vereinbart. Dadurch gehen die Ladegeräte kaputt und schießen irgendwas raus, was dann die Switch kaputt macht.
turtlemcvor 4 h, 12 m

Kann das iPhone da dran Quickcharge?


Ja, und zwar mit USB-C to lightning und m.E. auch mit "normal" USB-to-lightning Kabel, welches jedem iPhone beiliegt. Am Besten selbst mal probieren. Für's Fast Charging auf iPhone reichen 7,5W, das Netzteil hat viel mehr.

Ich weiß aber nicht, wie es mit Überladungsschutz aussieht bei dem Teil hier, am besten das Phone nach 40-60 min abkoppeln, oder? Kannst du, wenn du es gekauft hast, hier kurz berichten? (Ob es sehr warm wird nach 100%, ob das normale USB-Kabel auch geht)
Bearbeitet von: "Lomir" 13. Apr
Liquorisquickervor 4 h, 23 m

Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier …Guter Deal, ich wollte mir sowieso eine neue Switch kaufen. Mit dem hier kann ich die alte dann sicher zerstören. (D.h. Leute sollten bei Ladegeräten für die Nintendo Switch aufpassen und vermutlich nicht hier zuschlagen)


Soweit ich das verstande habe, sind reine Ladegeräte kein Problem. Erst wenn in einem Dock eines Drittherstellers die Verbindung per HDMI über den USB-Anschluss zustande kommt, dann kann es zu Beschädigungen der Switch kommen. Sollte man aber im Zweifel definitiv nochmal googlen.
Lomirvor 44 m

Ja, und zwar mit USB-C to lightning und m.E. auch mit "normal" …Ja, und zwar mit USB-C to lightning und m.E. auch mit "normal" USB-to-lightning Kabel, welches jedem iPhone beiliegt. Am Besten selbst mal probieren. Für's Fast Charging auf iPhone reichen 7,5W, das Netzteil hat viel mehr. Ich weiß aber nicht, wie es mit Überladungsschutz aussieht bei dem Teil hier, am besten das Phone nach 40-60 min abkoppeln, oder? Kannst du, wenn du es gekauft hast, hier kurz berichten? (Ob es sehr warm wird nach 100%, ob das normale USB-Kabel auch geht)


Normales USB Kabel geht garnicht an das Ladegerät ausm Deal, weil das nur usb C hat.
Fast charging am iPhone geht meines Wissens nur mit dem Apple USB-C to Lightning, was weiter oben verlinkt ist, und dann in Verbindung mit einem kompatiblen Charger.

Von Apple sind auf jeden Fall alle USB Charger von 29W aufwärts original kompatibel.

Das mitgelieferte Ladegerät vom iPhone lädt mit 5v 1A, und das iPhone kann ohne quick charge (also ohne das teure USB-C Kabel zu kaufen) soweit ich weiß mit bis zu 12w laden.

Lädt wohl an einem 5V 2.4A Charger in circa 1:15h auf 100% und mit einem 29w usb-C charger eine gute halbe Stunde schneller.
turtlemcvor 11 m

Normales USB Kabel geht garnicht an das Ladegerät ausm Deal, weil das nur …Normales USB Kabel geht garnicht an das Ladegerät ausm Deal, weil das nur usb C hat.Fast charging am iPhone geht meines Wissens nur mit dem Apple USB-C to Lightning, was weiter oben verlinkt ist, und dann in Verbindung mit einem kompatiblen Charger.Von Apple sind auf jeden Fall alle USB Charger von 29W aufwärts original kompatibel.Das mitgelieferte Ladegerät vom iPhone lädt mit 5v 1A, und das iPhone kann ohne quick charge (also ohne das teure USB-C Kabel zu kaufen) soweit ich weiß mit bis zu 12w laden.Lädt wohl an einem 5V 2.4A Charger in circa 1:15h auf 100% und mit einem 29w usb-C charger eine gute halbe Stunde schneller.


Mit diesem Netzteil nicht, aber Usb-A-to-lightning für Fast Charging soll auch gehen, in Verb. mit dem IPad Netzteil, einfach testen.. (ist nur minimal langsamer..) War mein Fehler, natürlich muss am Netzteil auch (standard) USB-A vorhanden sein. Dieses Aukey-Netzteil hat nur USB-C
birchtree.me/blo…us/
Bearbeitet von: "Lomir" 13. Apr
.Sven.vor 2 h, 36 m

Leider falsch..geht bei iPhone 8/Plus und X. …Leider falsch..geht bei iPhone 8/Plus und X. Siehe:https://www.apple.com/de/shop/product/MJ262Z/A/29w-usb‑c-power-adapter-netzteil..und beim iPad Pro


Ich habe mich falsch ausgedrückt. Natürlich kann man mit dem 29W Ladegerät laden, ich bezweifle nur, dass das Gerät die vollen 29W nutzt, da diese m.M.n. eher für das MacBook und evtl. iPad vorgesehen sind. Laden tut es aber an jedem Netzteil, das steht außer Frage
Liquorisquickervor 2 h, 8 m

Ich habe mich mit dem Thema beschäftigt und gerade letzte Woche mehrere …Ich habe mich mit dem Thema beschäftigt und gerade letzte Woche mehrere Stunden dazu recherchiert. Nintendo hat mal wieder seine eigene Suppe gekocht und ist nicht auf die Idee gekommen, dass Leute auch andere Adapter als die Originalen benutzen wollen, wenn man schon einen standardisierten Stecker benutzt. Jedenfalls hält sich Nintendo nicht an den Standard. Es wird ein korrekter USB Handshake vorgenommen, aber dann zieht die Switch doch mehr Strom als vereinbart. Dadurch gehen die Ladegeräte kaputt und schießen irgendwas raus, was dann die Switch kaputt macht.


Hast du eine Quelle dazu? Hab in der Richtung noch absolut nichts gehört
Lomirvor 26 m

Mit diesem Netzteil nicht, aber Usb-A-to-lightning für Fast Charging soll …Mit diesem Netzteil nicht, aber Usb-A-to-lightning für Fast Charging soll auch gehen, in Verb. mit dem IPad Netzteil, einfach testen.. (ist nur minimal langsamer..) War mein Fehler, natürlich muss am Netzteil auch (standard) USB-A vorhanden sein. Dieses Aukey-Netzteil hat nur USB-C https://birchtree.me/blog/the-best-way-to-charge-your-iphone-8-plus/


Jo genau, ich benutze momentan schon ein 12w Netzteil zum Laden, und war auf der Suche nach was noch schnellerem, wenn man mal kurz "nachtanken" muss.
jonas3112vor 10 h, 46 m

Ich habe mich falsch ausgedrückt. Natürlich kann man mit dem 29W Ladegerät …Ich habe mich falsch ausgedrückt. Natürlich kann man mit dem 29W Ladegerät laden, ich bezweifle nur, dass das Gerät die vollen 29W nutzt, da diese m.M.n. eher für das MacBook und evtl. iPad vorgesehen sind. Laden tut es aber an jedem Netzteil, das steht außer Frage


Dich kann man kaum überzeugen oder? Reicht es dir, wenn ich nachgemessen habe? Hatte gerade zufällig 3 29W Netzteile getestet.
.Sven.vor 3 h, 1 m

Dich kann man kaum überzeugen oder? Reicht es dir, wenn ich nachgemessen …Dich kann man kaum überzeugen oder? Reicht es dir, wenn ich nachgemessen habe? Hatte gerade zufällig 3 29W Netzteile getestet.


Ganz ruhig Brauner. Ich sage ja nur, dass ich es bisher noch nicht gesehen habe, nicht, dass es nicht möglich ist.
Wie hast du denn gemessen?
Ich verstehe eurer Problem nicht ein iPhone 8 / 8Plus & IPhone X ladet ab 12 Watt zwar immer noch schneller oder mit 29 Watt oder 61 Watt oder auch 87 Watt aber die Unterschiede sind zu gering das es sich lohnt ab 18 Watt steigert sich der Zeit Vorteil um ca 3 min beim 29watt und 61 Watt weitere 3 min ob sie sich dass lohnt bezweifle ich da ist 18 Watt genau der Punkt wo es lohnenswert bleibt.

alles andere ist zu gering als das es sich lohnt wir reden hier von 3 min schneller bei 61 Watt.

Zwischen 18w und 87w ist kein großer Unterschied zu sehen.

17088170.jpg
Bearbeitet von: "Basti8519" 14. Apr
jonas3112vor 40 m

Ganz ruhig Brauner. Ich sage ja nur, dass ich es bisher noch nicht gesehen …Ganz ruhig Brauner. Ich sage ja nur, dass ich es bisher noch nicht gesehen habe, nicht, dass es nicht möglich ist.Wie hast du denn gemessen?


Mit einem Messgerät zur Verbrauchsmessung? Anyway..das ist eh dynamisch, das Gerät redet mit dem Netztteil und macht Spannung/Ladestrom mit ihm aus.
Basti8519vor 31 m

Ich verstehe eurer Problem nicht ein iPhone 8 / 8Plus & IPhone X ladet ab …Ich verstehe eurer Problem nicht ein iPhone 8 / 8Plus & IPhone X ladet ab 12 Watt zwar immer noch schneller oder mit 29 Watt oder 61 Watt oder auch 87 Watt aber die Unterschiede sind zu gering das es sich lohnt ab 18 Watt steigert sich der Zeit Vorteil um ca 3 min beim 29watt und 61 Watt weitere 3 min ob sie sich dass lohnt bezweifle ich da ist 18 Watt genau der Punkt wo es lohnenswert bleibt.alles andere ist zu gering als das es sich lohnt wir reden hier von 3 min schneller bei 61 Watt.Zwischen 18w und 87w ist kein großer Unterschied zu sehen.[Bild]


Ich stimme dir zu, habe es selber getestet. Mit einem 29W Ladegerät lädt er zwar eine Weile mit ~30W laut Anzeige des Messgeräts, geht dann aber nach einer Weile runter und pendelt zwischen 18-22W rum.
Habt ihr auch mal mit nem 7,5W-12W Netzteil probiert (ohne USB-C Kabel)? Hier ließe sich doch gut Geld sparen, oder? Will man trotzdem Fast Charging..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text