220°
40
Gepostet vor 6 Tagen

[PRIME/Sparabo] Nischendeal: Green Cola DPG PET, 6er Pack (6 x 1000ml)

8,05€12,99€-38%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von Sparabo_King
Mitglied seit 2022
371
1.196

Über diesen Deal

Wahrscheinlich denkt ihr jetzt WTF: Warum 8 Euronen für 6 Flaschen Cola ausgeben?

Ich selbst habe sie mir mal zum probieren bestellt, da ich es gut finde, dass sie mit Stevia sind und die Firma aus D kommt

PVG: Für 12,99€ direkt vom Hersteller

2091159_1.jpg2091159_1.jpg2091159_1.jpg
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 6 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

40 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    ich weiß nicht wie das hier inzwischen gemacht wird,a ber gehört der Preis für den Pfand nicht auch in den Dealpreis?
    Avatar
    Hi, nein der gehört da nicht mir rein.
  2. Avatar
    Hipster-Checkliste:
    - Das Produkt enthält "Grün" in Worten oder als Farbe im Produktlogo
    - Das Produkt ist als vegan gekennzeichnet
    - Das Produkt ist als glutenfrei gekennzeichnet
    - Das Produkt hat irgendeinen Pseudo-Award gewonnen
    - Das Produkt hat einen absurd hohen Preis der mit "lokal" gerechtfertigt wird . (bearbeitet)
    Avatar
    Und natürlich:
    - 100% Geschmack!

    Wäre ja fatal, wenn sie nur 65% Geschmack hätte…
  3. Avatar
    Stevia ist halt leider auch sehr speziell im Geschmack.. ich finds genauso schlimm wie die ganzen anderen Süßstoffe. Bestimmt auch ein Grund, warum die grüne Coca Cola gefloppt ist.
    Avatar
    Kommt drauf an welcher Bestandteil verwendet und oh welch Überraschung, wird der bitter schmeckende Teil zumeist verwendet, da er günstiger ist.
    Wie mit Bio und sonstigen Labels, gibt es irgendeinen Mindesanteil der drin sein muss, dass man sein Produkt als Stevia verkaufen darf. Der Rest wird dann halt mit noch günstigeren Süsstoffen aufgefüllt. Ich denke es werden schon eine Menge Stevia probiert haben, beerken dann diesen bitteren Nachgeschmack und seitdem ist Stevia kacke.
    Und dies ist der Grund wieso Coke Stevia nicht angenommen wurde, wo zumindest schonmal 50% des Zuckers weggefallen ist und es mir auch geschmeckt hat, da ich den normalen Coke Geschmack nach Jahrzehnten auch langweilig finde.
    Das war aber schonmal ein Anfang und wär es angenommen worden, hätten sie es halt auch weiter Richtung noch weniger bis kein Zucker hin optimiert.
    Aber ob nun Fritz oder die Green, ist mir einfach viel zu teuer für nen künstliches Getränk, wo keine grossartigen Kosten drin stecken. Wenn es Green bei Rewe für 99 Cent gäbe, wäre ich dabei, aber ne 1/3 Fritz kost da ja schon mehr.
    So wird das alles nix..... (bearbeitet)
  4. Avatar
    Leider der gleiche Nachgeschmack nach Süßstoff wie jedes andere Light/Zero whatever Getränk.
    Am besten immer noch original Coca Cola aus der (wichtig) Glasflasche am besten 0,2L oder 0,33L (Dose geht auch). Fritz Cola aus der Glasflasche und Dr. Pepper (Dose) sind zur Abwechslung auch ganz lecker. Bevor ich das Zeug mit Süßstoff trinke, trinke ich lieber Wasser.
    Avatar
    Wo ist der Bus?
  5. Avatar
    WOmit ist bder Geschmack vergleichbar? (Coke/Pepsi/Afri/Vita...usw.)
    Avatar
    Mit keiner klassischen Cola, was auch mein "Problem" mit den ganzen Alternativen ist. Bin nunmal den ollen Coca Cola Geschmack gewohnt und alles andere mag ich nicht. Am besten einfach mal probieren, vielleicht nur nicht gleich 6 Liter kaufen.

    Worüber man auch trefflich streiten könnte ist der Gesundheitsaspekt, Stevia und Sucralose (Süßstoff aus Zucker hergestellt) werden reingekippt, aber gleichzeitig andere künstliche Süßmacher verteufelt....ok. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Mir schmeckt sie gut! Bin schon ein Fan geworden. Allerdings nicht nur mit Stevia sondern auch Sucralose.
  7. Avatar
    Aus Promogründen hot gevoted, Preis immer noch deutlich zu teuer.
  8. Avatar
    WTF: Warum 8 Euronen für 6 Flaschen Cola ausgeben?
  9. Avatar
    Also mir schmeckt sie auch gut. Preis ist ok
  10. Avatar
    Habs probiert, fand es
    dann lieber Pepsi
  11. Avatar
    Mir schmeckt sie leider gar nicht
  12. Avatar
    Sucralose
  13. Avatar
    Wie viel Stevia ist da drin? Bin ich blind oder findet man da keine einzige Angabe auf der Webseite?!
    Avatar
    Du stellst zuviele Fragen…
    Green! Vegan! Ohne Zucker! 100% Geschmack! Deutschland! Unglaubliche Preisersparnis!


    Übrigens findet man auch nicht, wo der Sirup/das Konzentrat tatsächlich herkommt. In Deutschland wird es nämlich nur mit Wasser gemischt und abgefüllt. Damit sie sich „Made in Germany“ draufdrucken dürfen.
  14. Avatar
    Vorsicht enthält Ammonsulfit-Zuckerkulör. In Deutschland muss man wohl erst ab einer Zucker Menge von mehr als 0,5% diesen angeben -.-
    Für mich leider nach der ersten Hoffnung doch Unverträglich. Stevia bin ich gewohnt da ich keinen anderen Zucker/alternative vertrage (bearbeitet)
  15. Avatar
    Stevia ist geschmacklich keine Alternative zu Zucker. Wenn tatsächlich so viel Stevia enthalten ist, dass die "Cola" süß genug schmeckt, dann ist das Getränk dennoch kaum genießbar. Nur Sucralose taugt (für meinen Geschmack) als Zuckeraustauschstoff, ist aber angeblich nicht sonderlich gesund.
  16. Avatar
    Gab hier schonmal ein Deal, hab's gekauft, und dann nach 2 Flaschen Aufgeben und verschenkt. Hat mir gar nicht getaugt. Schmeckt wie Cola Zero, die zulange offen war und keine Kohlensäure mehr hat.
    Avatar
    So ging es mir auch
  17. Avatar
    Die haben mal ein Calievent bei uns gesponsert. Man konnte ganz viel mitnehmen. Wollte aber kaum einer. Die sind leider echt nicht lecker, finde ich.
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler