Primigi Baby Jungen PBX 8025 Sneaker, Grau (Antrac/Grigio), 22 EU
233°Abgelaufen

Primigi Baby Jungen PBX 8025 Sneaker, Grau (Antrac/Grigio), 22 EU

30,75€57,60€-47%Amazon Angebote
14
eingestellt am 21. Jun
Diesmal nen Kinderschuh von Primigi.

Beobachte den schon länger und er war in dieser Größe sonst immer bei rund 50€.

Primigi Baby Jungen PBX 8025 Sneaker, Grau (Antrac/Grigio), 22 EU

Leider auch nur in dieser Größe zu dem Preis von 25,76€

Es kämen noch 4,99€ für nicht Primer dazu.

Vergleichspreis über idealo ist 57,60€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren Eindruck, dafür das die vermutlich nur wenige Monate/Wochen passen werden
freewillyvor 1 m

Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren …Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren Eindruck, dafür das die vermutlich nur wenige Monate/Wochen passen werden


Kinderschuhe sind teuer
Ginadinevor 50 s

Kinderschuhe sind teuer


oh ja 😩
freewillyvor 20 m

Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren …Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren Eindruck, dafür das die vermutlich nur wenige Monate/Wochen passen werden


Das Problem ist oft, da es die ersten Schuhe sind und sich die Füße mit ihren weichen Knochen noch anpassen, kann man da leider viel versauen.
Diese sind aus Leder und schneiden bei Tests gut ab, weil keine giftigen Stoffe drin sind.
Und kann man da jetzt pauschal zugreifen? Oder wie macht man das mit den ersten Schuhen? Aber ich glaube mein Sohn passt in 22 schon nicht mehr rein.
Woher weißt du, das er passt, zb von der breite? Ich ziehe bei den kleinen ein Schuhgeschäft vor, vor allem weil unseres oft günstiger ist als online.
KIKALINOvor 10 m

Woher weißt du, das er passt, zb von der breite? Ich ziehe bei den kleinen …Woher weißt du, das er passt, zb von der breite? Ich ziehe bei den kleinen ein Schuhgeschäft vor, vor allem weil unseres oft günstiger ist als online.


Bei den ersten Schuhen auf jeden Fall ein gutes Schuh Geschäft, wo man zumindest nach einer guten Beratung auch kaufen sollte. Dort bekommt man auch gezeigt worauf man achten sollte.
Dann wären diese hier wohl zwar das zweite Paar, aber denoch günstig.
kuekiddvor 19 m

Und kann man da jetzt pauschal zugreifen? Oder wie macht man das mit den …Und kann man da jetzt pauschal zugreifen? Oder wie macht man das mit den ersten Schuhen? Aber ich glaube mein Sohn passt in 22 schon nicht mehr rein.


Pauschal nicht unbedingt. Lieber wenn man schon ein paar von der Marke/Sorte hat.

Wie gesagt, man kann da leider viel versauen an den Füßen. Am gesündesten ist eh ohne Schuhe.
Danke für die Tipps!
Primigi gibts es eigentlich immer zu dem Preis bei Limango...
freewillyvor 1 h, 38 m

Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren …Keine Ahnung von Kinderschuhen, aber irgendwie macht es einen teuren Eindruck, dafür das die vermutlich nur wenige Monate/Wochen passen werden


Jo - macht richtig Bock. Gummistiefel, Sandalen und normale Schuhe. Da bist schnell dein Geld los.

Wie hier schon erwähnt wurde, wird der Fuß noch etwas geformt. Auch wenn ich sonst immer für "Gebrauchtes" bin, bei Schuhen rede ich mir ein dass die schon "ausgelatscht" sind und sich einem anderen Fuß angepasst haben
dncornholiovor 1 m

Jo - macht richtig Bock. Gummistiefel, Sandalen und normale Schuhe. Da …Jo - macht richtig Bock. Gummistiefel, Sandalen und normale Schuhe. Da bist schnell dein Geld los.Wie hier schon erwähnt wurde, wird der Fuß noch etwas geformt. Auch wenn ich sonst immer für "Gebrauchtes" bin, bei Schuhen rede ich mir ein dass die schon "ausgelatscht" sind und sich einem anderen Fuß angepasst haben



Klingt nach den Argumenten die meine Frau auch hatte... ok ich gebe mich geschlagen
wenn ihr euch mit dem Thema beschäftigen möchtet, kann ich euch nur Barfussschuhe empfehlen. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Leguanitos (Kinderschuhe von Leguano) gemacht. Sehen zwar etwas gewöhnungsbedürftig aus und man muss den Kita-Erzieherinnen erstmal verklickern, dass es keine Socken sind, aber ich denke langfristig lohnt sich der Aufwand für gesunde Füße.
Leguanito
Hat sich noch niemand über das Gender-Marketing empört?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text