255°
ABGELAUFEN
Primus EtaPower Topf
Primus EtaPower Topf
ReisenBergzeit Angebote

Primus EtaPower Topf

Preis:Preis:Preis:25,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei bergzeit.de gibts den 1,7 Liter Primus EtaPower zu einem vernünftigen Preis, die Camping und Festival Zeit beginnt, dafür ist der genau richtig.
Nächster Preis laut idealo.de 39,95€ incl.
In den Tests werden die Eta Töpfe gelobt.

Beschreibung und Kundenbewertungen stehen beim Artikel dabei

Bei bergzeit gibts ab 40.-€ einen 5.-€ Newslettergutschein, ab 50.-€ Versandkostenfrei

Viel Spaß beim Ravioli kochen!!

11 Kommentare

Cold!! Nicht cool...

Naja, Ravioli isst man doch traditionell direkt aus der Dose vom Brenner.

Für richtiges draußen kochen allerdings hot.

Für ein Festival ungeeignet.

Aber für den 2 Personen Wandertrip top.

Auslaufmodell. Das aktuelle hat den Griff schon am Topf dran und einen anderen Deckel.

Weiss jemand ob diese alte Variante noch mit dem Primus Omnifuel betrieben werden kann? Mit dem neuen Topfdesign soll es wohl nicht möglich sein.


wo hast du denn das her? ich betreibe die neuen Töpfe mit dem OmniLite Ti. Wo sollte da das Problem sein?

Es stand bei den Bewertungen vom Globetrotter, dass die Auflageflächen minimal sind und es eine sehr wacklige Angelegenheit sein soll. Ein Globetrottermitarbeiter antwortete daraufhin beide seien leider nicht wirklich kompatibel. Betreibst du auch die 1.7L Variante?

Sammelt sich zwischen den Lamellen nicht immer der ganze Dreck? Und sind diese stabil genug?

Der Topf ist top... schon seit Jahren zusammen mit dem ETA Power Trail in Gebrauch... ich habe noch nie so schnell Wasser zum kochen gebracht... bzw. der Gaskocher.
Ich war schon auf diversen Festivals mit dem Kocher und dem Topf, ich finde sie also Festival geeigenet.
Durch die Lamellen sollte man natürlich den Topf nicht in den Matsch stellen, anderer Dreck wird natürlich einfach weggebrannt.
Ich empfinde es als Vorteil, dass man den Griff abmachen kann, und eben andere Gefäße damit heben kann.
Der Preis wird mir nur noch nicht klar, bei mir kostet der 1.7 Liter Topf 29€ plus Versand...verstehe gerade die Rechnung nicht.

...okay, nach AddBlock deaktivierung habe ich jetzt auch den Preis!

Ich habe alle Töpfe der Eta Serie 1,0l, 1,8l und den 3,0l Topf. Allerdings handelt es sich dabei um die neue, aktuelle Serie mit dem Plastikdeckel. Beim 3,0l Topf ist die Auflagefläche nicht mehr besonders groß und man muss etwas zielen, damit der Topf sicher steht. Beim 1,8l Topf gibts allerdings bei mir keinerlei Probleme.

Ich betone nochmals, dass es sich bei meiner Erfahrung um das Zusammenspiel zwischen der aktuellen Eta Serie und dem OmniLite Ti handelt. Es ist gut möglich, dass das Lamellen-Design und somit die Auflagefläche zwischen den Serien verbessert worden ist.

Verfasser

Um auf die 40.-€ zu kommen uns um auch mal was brutzeln zu können empfielt sich evtl. noch die Primus Edelstahlpfanne mit Alukern:
bergzeit.de/pri…rg/

Hab beides bestellt plus ne Nalgene Literflasche und konnte somit den 5.-€ Gutschein einsetzen, zudem wird dann Versandkostenfrei geliefert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text