98°
9
Gepostet vor 5 Tagen

Primus Kocher OmniFuel II mit Brennstoffflasche

156,31€195€-20%
Kostenlos aus Österreich · Sportgigant Angebote
Avatar
Geteilt von SchnickFitzel
Mitglied seit 2020
2
6

Über diesen Deal

Nochmal 3,63 Euro günstiger geworden da ein anderer Anbieter auf Idealo unterboten hat, das ist seit über einem Jahr auch der günstigste Preis laut idealo.
Mit Gutscheincode "Hello5" (bekommen für die Newsletteranmeldung) sind nochmal 5€ weniger drin.

  • minimales Packmaß
  • wiegt nur 375 g
  • 3000 Watt Leistung
  • Dabei ist Windschutz, Hitzereflektor und Packbeutel

Der Primus OmniFuel 2 ist eine hervorragende Option für alle, die im Gelände unterwegs sind und sich nicht sicher sind, welche Art von Brennstoff sie auf ihren Reisen zur Verfügung haben werden. Er verbrennt Gas, Benzin, Diesel, Petroleum und sogar Kerosin. Die beiden letztgenannten Optionen werden von Primus nur dann empfohlen, wenn keine andere Möglichkeit zur Verfügung steht. Bei der Verwendung von Gas hat der Kocher einen relativ konstanten Siedepunkt, köchelt sehr gut und lässt sich dank des mitgelieferten Windschutzes auch bei stürmischen Verhältnissen betreiben. Auch der Austausch der Düsen beim Wechsel des Brennstoffs ist ein Kinderspiel. Der OmniFuel 2 funktioniert auch in anspruchsvollen Situationen, extremen Höhen, bei sehr niedrigen oder auch hohen Temperaturen. Mit einer Leistung von 3.000 W kannst Du 1 Liter Wasser in gut 3 Minuten zum Kochen bringen. Die Flammenstärke lässt sich über den extra großen Regler auch mit Handschuhen präzise einstellen. Mit seinem geringen Gewicht ist er der perfekte Kocher für Alleinreisende sowie für Gruppen von bis zu 4 Personen, die mit leichtem Gepäck unterwegs sein möchten. Dank klappbarer Beine und Topfauflagen reduziert sich das Packmaß auf ein Minimum. Im Lieferumfang enthalten ist eine Brennstoffpumpe, ein Multifunktionswerkzeug mit Düsenreiniger, ein faltbarer Windschutz, ein Hitzereflektor sowie ein Transportbeutel aus Nylon.
Sportgigant Mehr Details unter Sportgigant
Zusätzliche Info
Avatar
Kleine Anmerkung von mydealz_Floh:

Der OmniFuel scheint die neuere Version zu sein.

  • Link zu einer Informations- / Newsseite
  • Link zu einer (alten) Diskussion für die Unterschiede zwischen MultiFuel und OmniFuel



Hier PRIMUS KOCHER MULTIFUEL III • 134,58

Hier PRIMUS BRENNSTOFFFLASCHE FUEL BOTTLE - ROT 0,6 L • 13,55€

Hello5 Gutschein -5,-€

Gesamtsumme —> 143,13€ (Best Rice?!)(ninja)


103170_1.jpg
Bearbeitet von einem Moderator, vor 4 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

9 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Den Primus III bekommt man bereits ab 129,58€
    Avatar
    Autor*in
    Der Multifuel ist aber der Vorgänger vom Omnifuel auch wenn er ne III hinten dran stehen hat.

    Der OmniFuel hat bisschen mehr leistung, ist im Anfeuern schneller, aber größter Vorteil ist, dass er einen Flammenregulator direkt am Brenner hat und man die Leistung einfach regulieren kann.
  2. Avatar
    Benutze ich im Garten, wenn ich es nicht mehr ins Haus schaffe.
  3. Avatar
    Für den Preis gibt/ gab es aber auch schon MSR. Wobei ich nicht mehr weiß wer von beiden von Kovea kommt. Den von Kovea gibt es m.W. auch noch zu kaufen.
    Avatar
    Autor*in
    Der Preis war früher[TM] ganz normal, aber vermutlich der Prepperboom hat die Multifuel brenner Sauteuer gemacht. War selten mal unter 200€ und auch gebraucht wollen die Leute den Preis. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Aber den MULTIFUEL kann man hinten doch auch regeln — oder sehe ich falsch
    Avatar
    Autor*in
    Wo ist bei dir hinten? Am Brenner selber kannst du nix regeln. Du kannst das Ventil am Ende des Schlauches an der Gas- bzw. Benzinflasche bisschen schließen, das funktioniert bei Gas ganz gut, weil der Druck schon aus der Gasflasche kommt. Das Benzin wird ja erst erwärmt und damit verdampft. Beim Omnifuel ist das Ventil nach dem Verdampfen und man kann somit die Menge von den Benzindämpfen regulieren und sehr gut die Leistung damit Steuern. Mit dem Multifuel kannst du ggf bisschen mit dem Flaschendruck und dem Ventil grob was einstellen, aber der Gasdruck nach dem Verdampfen an der Düse wird ziemllich gleich sein.
  5. Avatar
    Ich habe den Omnifuel. Da hab es Probleme mit dem Pumpleder. Ist das jetzt erledigt?
Avatar