259°
Princess Digital Aerofryer XL Heißluftfritteuse für 74,95 € @allyouneed

Princess Digital Aerofryer XL Heißluftfritteuse für 74,95 € @allyouneed

Home & LivingAllyouneed Angebote

Princess Digital Aerofryer XL Heißluftfritteuse für 74,95 € @allyouneed

Preis:Preis:Preis:74,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Frittieren auf gesunde Art und Weise - Eine echte alternative zu den teureren Modellen von Philips und Co.
Bei Allyouneed gibt's in den Tagesdeals die Princess Digital Aerofryer XL Heißluftfritteuse für 74,95 € inkl. Versand.

Der Preisvergleich liegt bei ca. 85€, hier lassen sich also gute 10 € einsparen.
Über 100 Bewertungen vergeben auf Amazon derzeit 4,4 von 5 Sterne.


  • Frittieren ohne Öl
  • Inhalt: 3.2 L
  • Geeignet für 5 Portionen
  • Einstellbare Temperatur
  • Digitales Bedienfeld

14 Kommentare

allyouneed hat den miesesten Service ever. Vor kurzem mit dem unfreundlichen Kundenservice Kontakt gehabt. Ein mal und nie wieder! 0 Kulanz und unverschämt!

Kann jemand was dazu sagen, wie die Pommes zur herkömmlichen Friteuse schmecken?

Hatte die genau einen Tag zu Hause. Dauert eeeeeewig und schmeckt nich anders als im Backofen. Ging nach einmal testen wieder zurück

icetiger1vor 26 m

Kann jemand was dazu sagen, wie die Pommes zur herkömmlichen Friteuse schmecken?



Schau Dir in der Suche weitere Kommentare an!

Meine Meinung: Nichts geht über Pommes aus einer richtigen Friteuse!

icetiger1vor 2 h, 29 m

Kann jemand was dazu sagen, wie die Pommes zur herkömmlichen Friteuse schmecken?



Die schmecken wie aus dem Backofen, vielleicht etwas besser, da gleichmäßig gebräunt. Man stellt einmal den Timer und muss sich dann nicht weiter drum kümmern. Die Fritten werden immer gut. Habe mir vor einem Jahr ein ähnliches Gerät für gut 50 Euro gekauft und benutze es recht häufig (nur für Pommes).

Ich habe den philps airftyer. Ohne Display Klinbim. Eieruhr reicht und ist praktikabler.

Ist bei uns mehrmals die Woche im Einsatz.
Wunderbare Knusprige Pommes die nicht im fett ersoffen sind. Im Vegleich zu actifry 10x besseres und schnelleres Ergebnis.

Andere Einsatzbereiche für die es genutzt werden kann: Brötchen aufbacken, Schlemmer Filet, Apfelstrudel usw. Eigentlich alles was im Backofen geht und in den Fryer passt.

Reinigung ist auch ein Kinderspiel da es SPülmaschinengeeignet ist.

Ronnovor 56 m

Die schmecken wie aus dem Backofen, vielleicht etwas besser, da gleichmäßig gebräunt. Man stellt einmal den Timer und muss sich dann nicht weiter drum kümmern. Die Fritten werden immer gut. Habe mir vor einem Jahr ein ähnliches Gerät für gut 50 Euro gekauft und benutze es recht häufig (nur für Pommes).


Das kann ich aber wiederlegen, es hat nämlich nicht gleichmäßig gebräunt, sogar mit schütteln der Schublade nicht. Bist Du vielleicht Single und machst Dir nur kleine Portionen?

Weil wir sind zwei Personen.
Hatten uns dann auch ne kleine Friteuse gekauft, wo man die Wanne auch in die Spülmaschine stellen kann.

Zum gleichen Preis bei Amazon.

Frittieren ist per Definition das "Ausbacken in Öl / Fett", daher kann es Frittieren ohne Öl gar nicht geben, schon gar nicht in Luft....
Bearbeitet von: "spinpoint" 22. Oktober

Nietzschevor 13 h, 51 m

Zum gleichen Preis bei Amazon.



Das ist aber ein anderes Gerät.

TombVadervor 17 h, 38 m

Das kann ich aber wiederlegen, es hat nämlich nicht gleichmäßig gebräunt, sogar mit schütteln der Schublade nicht. Bist Du vielleicht Single und machst Dir nur kleine Portionen? Weil wir sind zwei Personen. Hatten uns dann auch ne kleine Friteuse gekauft, wo man die Wanne auch in die Spülmaschine stellen kann.



Ich nehme immer exakt 333 g der "dünnen" Pommes, mache in der Mitte ein kleines "Loch" und 16 Minuten später bin ich glücklich :-)

TombVader21. Oktober

Das kann ich aber wiederlegen, es hat nämlich nicht gleichmäßig gebräunt, sogar mit schütteln der Schublade nicht. Bist Du vielleicht Single und machst Dir nur kleine Portionen? Weil wir sind zwei Personen. Hatten uns dann auch ne kleine Friteuse gekauft, wo man die Wanne auch in die Spülmaschine stellen kann.



Am WE im Airfryer 750g Packung reingeworfen und 15 min später waren wunderbar gleichmäßige Pommes fertig... Keine Probleme bis jetzt daß irgendwas ungleichmäßig wird...

Sniper91624. Oktober

Am WE im Airfryer 750g Packung reingeworfen und 15 min später waren wunderbar gleichmäßige Pommes fertig... Keine Probleme bis jetzt daß irgendwas ungleichmäßig wird...


Wir haben nicht das selbe Modell (wobei es ziemlich gleich aussieht), daher vielleicht gibt es da Unterschiede, unser Modell steht nun im Keller.

Ronno22. Oktober

Ich nehme immer exakt 333 g der "dünnen" Pommes, mache in der Mitte ein kleines "Loch" und 16 Minuten später bin ich glücklich :-)

​Wie ein heißer Apfelkuchen . . .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text