Princess Digitale Heißluftfritteuse (ohne Öl) mit 1500 Watt, 3,2 Liter
188°Abgelaufen

Princess Digitale Heißluftfritteuse (ohne Öl) mit 1500 Watt, 3,2 Liter

Redaktion 15
Redaktion
eingestellt am 9. Mai
Bei eBay verkauft xenudo gerade die Princess Heißluftfritteuse.

Im Preisvergleich zahlt man 86€. Der Angebotspreis pendelt immer in der Region um 80-85€.

Eigentlich bin ich kein Fan von Zusatzgeräten in der Küche, aber die Amazon Bewertungen (190) sind mit 4,4 Sternen recht positiv.

  • Frittieren ohne Öl
  • Frittierkorb mit Handgriff
  • Spülmaschinenfestes Zubehör
  • "Fertig"-Signal
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Leistung: 1500 Watt

Frittieren auf gesunde Art und Weise. Sie können die leckersten Pommes Frites ohne Öl zubereiten. Dank des großen Volumens können Sie 5 Portionen Pommes Frites zubereiten. Mit digitalem Bedienfeld und spülmaschinenfesten Zubehörteilen ausgestattet.

  • Inhalt: 3,2 Liter
  • Geeignet für 5 Portionen
  • Einstellbare Temperatur
  • Schnelle Umluftfunktion
  • Überhitzungsschutz
  • Digitales Bedienfeld
  • LCD-Display

Specs: Farbe: silber/schwarz • Fassungsvermögen: 800g • Fettfüllmenge: 3.2l • Heißlufttechnik (fettarm) • Überhitzungsschutz

15 Kommentare

Werden die Pommes in dieser digitalen Heißluftfritteuse so lange mit digitalen Daten bestrahlt, bis sie gar sind? Muss man dafür programmieren können?
Bearbeitet von: "erSch" 9. Mai

erSchvor 5 m

Werden die Pommes in dieser digitalen Heißluftfritteuse so lange mit …Werden die Pommes in dieser digitalen Heißluftfritteuse so lange mit digitalen Daten bestrahlt, bis sie gar sind? Muss man dafür programmieren können?


Die Pommes müssen über das beigelegte USB-Kabel eingegeben werden und können auch nur so wieder entnommen werden.

Für gesundheitsbewusste Leute eine tolle Sache, für Liebhaber guten Geschmacks leider nicht.
Da fehlt einfach der fettige Pommesgeschmack einer Fritteuse.

Die Pommer aus dieser "Friteuse" sind bestimmt ungefähr genauso lecker wie ein Soja-Steak.
Wo ist das bitte eine Friteuse, wenn kein Öl verwendet wird?

oceanic815vor 29 m

Die Pommer aus dieser "Friteuse" sind bestimmt ungefähr genauso lecker wie …Die Pommer aus dieser "Friteuse" sind bestimmt ungefähr genauso lecker wie ein Soja-Steak. Wo ist das bitte eine Friteuse, wenn kein Öl verwendet wird?

​Sie schmecken halt deutlich besser als Backofenpommes. Nicht jeder möchte fettige Pommes essen und auseinandergehen wie sonst was. Zielgruppe sind hier bestimmt nicht die Leute die jeden 2. Tag beim Imbiss ne Pommes essen sondern die Leute die den Geschmack von Backofenpommes verbessern möchten.

Ich esse gerne und oft Pommes, genauso wie viele aus meinem Freundeskreis. Und keiner möchte seine Heißluftfritteuse mehr abgeben. Einer meiner Freunde hat sogar 2, eine auf der Arbeit, eine für Zuhause

Ich kann diesen Heißluftfritteusen-Trend auch nicht nachvollziehen. Es ist ja völlig okay, sich möglichst fettarm ernähren zu wollen. Wenn ich das wollte, würde ich jedoch dann seltener Pommes Frites essen, und nicht schlechter schmeckende.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 9. Mai

MoS1985vor 47 m

​Sie schmecken halt deutlich besser als Backofenpommes.


Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion meines Backofens?

Rehuusvor 1 m

Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion m …Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion meines Backofens?


Google wurde gestern erfunden
Bearbeitet von: "johnybanane" 9. Mai

Rehuusvor 3 m

Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion m …Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion meines Backofens?


"Fettfüllmenge: 3.2l • Heißlufttechnik (fettarm)"

Anscheinend wird doch Fett/Öl verwendet?!

Rehuusvor 3 m

Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion m …Was macht diese Heißluftfritteuse denn anders als die Heißluftfunktion meines Backofens?


Nichts, schmeckt auch nicht anders^^

erSchvor 1 h, 55 m

Werden die Pommes in dieser digitalen Heißluftfritteuse so lange mit …Werden die Pommes in dieser digitalen Heißluftfritteuse so lange mit digitalen Daten bestrahlt, bis sie gar sind? Muss man dafür programmieren können?

Vielleicht hat sie auch nur zwei Zustände:
An / Aus
1 / 0

TriTLvor 14 m

Vielleicht hat sie auch nur zwei Zustände:An / Aus1 / 0



Nee. Dann wäre es die Princess Binäre Heißluftfritteuse.

KotKurtvor 1 h, 21 m

"Fettfüllmenge: 3.2l • Heißlufttechnik (fettarm)"Anscheinend wird doch Fet …"Fettfüllmenge: 3.2l • Heißlufttechnik (fettarm)"Anscheinend wird doch Fett/Öl verwendet?!



Ich vermute mal, gemeint ist das Fett, das bereits in den Speisen enthalten ist. Pommes bestehen z.B. bereits zu 3-7% (je nach Sorte) aus Fett. Bei meiner Tefal ActiFry wird zudem empfohlen einen Löffel Öl drüberzugießen, damit's knuspriger wird. Das mache ich aber nie. Ich finde es auch ohne Öl knusprig genug.

rohe Pommes = Kartoffeln (in Spalten)

Wo kommen da 3...7% Fett her?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text