Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Princess XL 182020 Heißluftfritteuse (1500 Watt, Aerofryer mit digitalem Display, ohne Öl, einfach zu reinigen, 3,2 l) [Amazon]
428° Abgelaufen

Princess XL 182020 Heißluftfritteuse (1500 Watt, Aerofryer mit digitalem Display, ohne Öl, einfach zu reinigen, 3,2 l) [Amazon]

51,99€69,94€-26%Amazon Angebote
Expert (Beta)23
Expert (Beta)
428° Abgelaufen
Princess XL 182020 Heißluftfritteuse (1500 Watt, Aerofryer mit digitalem Display, ohne Öl, einfach zu reinigen, 3,2 l) [Amazon]
eingestellt am 7. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr gerade eine Heißluftfritteuse von Princess für 53,99€ inkl. Versand.

PVG
liegt bei ca. 70€. 1x Noch bei eBay für knapp 52€ zu haben.


Details
  • Grillen, braten und backen Sie Ihre Lieblingsgerichte mit weniger Kalorien, jedoch mit dem gleichen Aroma und der gleichen Konsistenz wie bei einer herkömmlichen Fritteuse
  • Zubereitung der Zutaten nur mit heißer Luft dank Highspeed-Konvektionstechnologie
  • Einfache Bedienung, einstellbare Temperaturregelung, integrierter Timer und digitales Bedienfeld
  • Dank des großen Fassungsvermögens (3,2 l) genügend Pommes Frites für 5 Portionen in einem Durchgang
  • Die herausnehmbaren Teile sind einfach zu reinigen, aber NICHT spülmaschinenfest.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
23 Kommentare
Ich hab die auch, und hau die Teile in den Spüler und bisher keinerlei Probleme.
ich hab damals die normale auf XL geupgraded... XL, für 50€ ???

wow.....perfekt !
Was kann die von philips für 150€ mehr als diese hier?
den Namen
also ich hatte am anfang diese hier......
hab dann auf die XXL geupgraded......wegen mehr Futter
also zum ausprobieren etc, für 50€ !, nehmen !.......
Philips hat nen umrührer (ist das immer noch so ?) und nen "rezeptbuch"....mmh...
ich mach Pommes, und alles TK zeug...... alles geil da brauch ich kein rezept, also für "Probierer", für 50€.... nehmt es, wenns euch ned taugt, dann verschenken, wegschmeissen, was auch immer....... besser als 250€ weil China Philips druffsteht

ICH kanns nur empfehlen !
Secy07.09.2020 19:28

den Namen also ich hatte am anfang diese hier......hab dann auf die XXL …den Namen also ich hatte am anfang diese hier......hab dann auf die XXL geupgraded......wegen mehr Futter also zum ausprobieren etc, für 50€ !, nehmen !.......Philips hat nen umrührer (ist das immer noch so ?) und nen "rezeptbuch"....mmh...ich mach Pommes, und alles TK zeug...... alles geil da brauch ich kein rezept, also für "Probierer", für 50€.... nehmt es, wenns euch ned taugt, dann verschenken, wegschmeissen, was auch immer....... besser als 250€ weil China Philips druffsteht ICH kanns nur empfehlen !


Die XXL ist die mit 4,5l ? Ist ja bei Amazon auch reduziert.

Ich hatte mal so eine Philips. Nach etwas mehr als 2 Jahren war die hinüber. Und das „tolle“ Rezeptheft kann man komplett vergessen.
Gekauft - danke!
ich glaub ja, 4.5 oder mehr, die hat halt noch so nen brotback ding, und so einsätze dabei, (edit: ich hatte keine Brownie ? dinger dabei, evtl. sind die Brotback und Einsatz std ?) die mit dem Runden Display....
ich wollt nur mehr essen reinpacken, dieses ganze "vegetarische" und "Brotbacken", TK Zeug rein und fertig....
ich benutz nur noch Mikro und Heissluftofen....
fürn preis absolut zu empfehlen, wenns was gibt was die Philips dinger mehr können, ausser das man bei 20 minuten pommes nach 10 minuten mal den Korb schütteln muss, ich denk da spar ich mir die 100€
Rezepte brauch ich nicht, bin MyDealzer, lebe von TK Essen
Bearbeitet von: "Secy" 7. Sep
Geniales Gerät!
Bei uns mehrmals in der Woche im Einsatz.
Genial für Chicken Wings, Nuggets (selbstgemachte), Pommes und Beef Jerky
laut Bewertungen soll sich die Teflon Beschichtung des Korbes schnell ablösen
ich hatt die "kleine" 2 jahre oder mehr ?
die andere imho, 4 jahre ? also die XXL....
ich hatte nur bei der kleinen das Problem das sich der "lüfter"..... löst....
naja, umdrehen, und die schraube nachziehen......erledigt

edit: ich hatte die kleine, weil ich "mehr" wollte
die kleine haben aktuell meine Eltern....und die finden die auch super
auch wenn mein Vater, immer will das man Öl reintun soll
Bearbeitet von: "Secy" 7. Sep
Habe genau dieses Modell und es ist einfach top
Leider vor zwei Wochen als Warehouse Artikel für etwas mehr bestellt
Hat wer nen Tipp für mich wie die Pommes gelingen? Hatte vorher ne Tefal (mit Rührer) und die Pommes wurden genial. Seit der Princess gelingt es mir nicht mehr. Mache schon nach 10 und 20 Minuten auf um umzurühren. Trotzdem kriege ich nur ne Mischung aus labbrigen und steinharten Pommes hin die mir überhaupt nicht schmecken. Als Pommes nehme ich sowohl bei der alten (leider nun defekten) Tefal als auch bei der Princess die Wellenschnittpommes
180, mit 20 minuten..... imho....ist leider aktuall schon ein "drück, drück, drück, tüüüüt"

aber ich heiz ned vor, einfach rein da (gefroren)...... und ich mach curly fries und Wedges.... aber sollte auch so sein......

Königsdisziplin ist für mich Tintenfischringe
Bearbeitet von: "Secy" 7. Sep
Reicht für 2 Leute die XL aus?
Weiß jemand wie der Princess im Vergleich zu diesem hier von Emerio ist?
Hat vorher einen Philips Airfryer und bin jetzt zur Princess gewechselt wegen dem größeren Korb. Kann jemand auch bestätigen, dass die Pommes in der Philips schneller einen Tick knuspriger werden und bei der Philips aus den Pommes mehr Öl runter tropft, weil die Philips einen richtigen Korb hat und die Princess “nur“ ein gelochtes Blech.
Secy07.09.2020 20:29

180, mit 20 minuten..... imho....ist leider aktuall schon ein "drück, …180, mit 20 minuten..... imho....ist leider aktuall schon ein "drück, drück, drück, tüüüüt" aber ich heiz ned vor, einfach rein da (gefroren)...... und ich mach curly fries und Wedges.... aber sollte auch so sein......Königsdisziplin ist für mich Tintenfischringe


Darf ich nochmal doof fragen ob du Sie für die 20 Minuten einfach drin lässt und nicht zwischendurch "wendest"? Ich mache in der Regel ca 500g. Ist das vielleicht zu viel?
nach 10 minuten mal schütteln, aber okay, die angabe wieviel.... ich da reinmach, ich bin einzelperson, ich mach immer nur so 1-2 hände keine ahnung wieviel g das sind.....auf Youtube gibts da eine, die macht sehr viel mit der Princess, auch Bratwürschte und so .... ja hab ich auch mal gemacht, (Käsebockwurst) das ist echt gut
onlineesel07.09.2020 20:24

Hat wer nen Tipp für mich wie die Pommes gelingen? Hatte vorher ne Tefal …Hat wer nen Tipp für mich wie die Pommes gelingen? Hatte vorher ne Tefal (mit Rührer) und die Pommes wurden genial. Seit der Princess gelingt es mir nicht mehr. Mache schon nach 10 und 20 Minuten auf um umzurühren. Trotzdem kriege ich nur ne Mischung aus labbrigen und steinharten Pommes hin die mir überhaupt nicht schmecken. Als Pommes nehme ich sowohl bei der alten (leider nun defekten) Tefal als auch bei der Princess die Wellenschnittpommes


180 Grad für 17-20 Minuten
Am besten nach 6-7 Minuten kurz den Korb rausziehen und kurz schütteln. (13 Minuten und 7 Minuten Restzeit)
Umso weniger drin ist, desto schneller sind sie fertig.
Schon vorbei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text