245°
ABGELAUFEN
Pringles - ab 1,-€ - ab 08.09. bei Thomas Philipps (offline)
9 Kommentare

bundesweit

Pringles :

Ungesunde Transfette
Nicht nur ung'schmackig, sondern gar ungesund sind die so genannten Transfettsäuren. Sie entstehen v.a. bei der Härtung pflanzlicher Fette und können das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erhöhen. Die gute Nachricht: "Pringles Original" ist das einzige Produkt, bei dem Transfette nachgewiesen wurden. Besonders schlecht schneiden sie auch in Sachen 3-MCPD-Ester ab. Dieser sperrige Name bezeichnet einen Stoff, der bei der Raffination von Speiseölen und -fetten entsteht. 3-MCPD-Ester kann die Nieren schädigen und gutartige Tumore verursachen.

news.at/a/k…213

Wer ist " Thomas Phillips " ?
Wenn du nun schon den Flyer vor der Latichte hast, schreibe doch bitte auch den Firmennamen richtig ab, mir schmerzen die Augen

Gibt's öfter mal bei TP für den Preis. Da die Pringles normal inzwischen schon 2,15€ kosten (so geil sind die auch wieder nicht): HOT!

toooom

Pringles : Ungesunde Transfette Nicht nur ung'schmackig, sondern gar ungesund sind die so genannten Transfettsäuren. Sie entstehen v.a. bei der Härtung pflanzlicher Fette und können das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erhöhen. Die gute Nachricht: "Pringles Original" ist das einzige Produkt, bei dem Transfette nachgewiesen wurden. Besonders schlecht schneiden sie auch in Sachen 3-MCPD-Ester ab. Dieser sperrige Name bezeichnet einen Stoff, der bei der Raffination von Speiseölen und -fetten entsteht. 3-MCPD-Ester kann die Nieren schädigen und gutartige Tumore verursachen. http://www.news.at/a/kartoffelchips-test-von-gut-ranzig-328213



Dann hol sie dir nicht, aber nerv andere nicht mit so was:|

toooom

Pringles : Ungesunde Transfette Nicht nur ung'schmackig, sondern gar ungesund sind die so genannten Transfettsäuren. Sie entstehen v.a. bei der Härtung pflanzlicher Fette und können das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erhöhen. Die gute Nachricht: "Pringles Original" ist das einzige Produkt, bei dem Transfette nachgewiesen wurden. Besonders schlecht schneiden sie auch in Sachen 3-MCPD-Ester ab. Dieser sperrige Name bezeichnet einen Stoff, der bei der Raffination von Speiseölen und -fetten entsteht. 3-MCPD-Ester kann die Nieren schädigen und gutartige Tumore verursachen. http://www.news.at/a/kartoffelchips-test-von-gut-ranzig-328213



Das gilt auch für alles fritiertes, aber ich glaube die Leute hier wissen, das dass hier nicht gesund ist...

die geschackssorten sind solala, ketchup mayo, cheese, foccia, und samba irgendwas... kommen alle nicht an hot n spicy ran

Nope das gilt nicht fuer alles fritierte - das ist Acrylamid un da kann man auch was dran machen hier gehts um :

Transfette.Transfette sind in vielen Staaten Europas verboten - aus gutem Grund. Die machen das Produkt um ca. 1 cent billiger in der Produktion - grenzenlose Gier auf Kosten der Verbraucher - jeder der dem Muell frisst verdient einen Darwin Award.

" 3-MCPD-Ester kann die Nieren schädigen und gutartige Tumore verursachen. "

Das gilt auch nicht für fritiertes und ist eine spezialitaet von Pringles - die einzigen Chips die so schlecht abschneiden mit dem Dreck darin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text