Priority Pass Prestige
169°

Priority Pass Prestige

250€359€-30%
32
Lieferung aus Vereinigtes Königreicheingestellt am 7. JunBearbeitet von:"rudeboy82"
Update: Zur Zeit gibts in UK sogar 15% Rabatt

Noch viel günstiger gehts über die UK Seite. Bei Wohnsitz muss UK eingegeben werden, die Lieferadresse kann in Deutschland sein. Hat auch den Vorteil, dass Gäste auch weniger bezahlen müssen (15 Pfund/17,05 Euro statt 24 Euro). die Preise sind natürlich abhängig vom Umrechnungskurs.

Jeweils für 1 Jahr:

Standard kostet 66 Euro (58 Pfund) statt 89 Euro
Jeder Besuch kostet 15 Pfund/17,05

Standard Plus kostet 154 Euro (135 Pfund) statt 224 Euro
10 Besuche inklusive jeder weitere 17,05 Euro (15 Pfund)

Prestige kostet 250 Euro (220 Pfund) statt 359 Euro
Beliebig viele Besuche inklusive

Wer nicht über UK buchen will spart natürlich immer noch die 10% gegenüber den normalen Preisen.

Eine andere Möglichkeit an den Pass zu kommen ist über bestimmte Kreditkarten, siehe z.B. hier:
mydealz.de/dea…590


Beschreibung von der Seite:

FLUECHTEN SIE IN DIE LOUNGE CLASS
Mit einer Mitgliedschaft bei Priority Pass kommen Sie in den Genuss einer VIP-Erfahrung - ganz unabhängig davon, mit welcher Fluggesellschaft oder in welcher Klasse Sie verreisen. Auch eine Buchung vorab ist nicht notwendig. Wählen Sie aus drei Formen der Mitgliedschaft und genießen Sie vor Ihrem nächsten Flug Zugang zu einem ruhigen, gemütlichen Ort mit kostenlosen Erfrischungen, den neuestenZeitungen und Zeitschriften, WLAN-Internetzugang und sogar
Duschmöglichkeiten, Betten und einer Spa-Ausstattung, um sich zu
erfrischen*. Werden Sie jetzt Mitglied und laden Sie Ihre digitale
Mitgliedskarte herunter, um sofort Zugang zu erhalten*
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
hicom200vor 5 m

Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da …Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da kann man drauf verzichten.Ham und Johannesburg/SA war OK.


Am TXL ist alles grottig, man kann es wohl niemandem verübeln der dort nicht mehr investiert.
32 Kommentare
Fliegen....das neue hip sein.
Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da kann man drauf verzichten.
Ham und Johannesburg/SA war OK.
hicom200vor 5 m

Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da …Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da kann man drauf verzichten.Ham und Johannesburg/SA war OK.


Am TXL ist alles grottig, man kann es wohl niemandem verübeln der dort nicht mehr investiert.
Dadurch wird lediglich ein Zugang zu den Lounges gewährt, die an den Flughäfen ohnehin als Bezahl-Lounge für jeden offen stehen, der gewillt ist, den Eintritt zu bezahlen.
Diese Lounges werden von den Flughäfen betrieben, nicht von den Airlines.
Es wird kein Zugang zu den Status-Lounges der LH oder zu den Lounges anderer Airlines gewährt.
Lieber zuerst eruieren, welche Eintrittspreise in die Lounges zu zahlen sind, bevor sowas abgeschlossen wird.
JurTech1vor 6 m

Dadurch wird lediglich ein Zugang zu den Lounges gewährt, die an den …Dadurch wird lediglich ein Zugang zu den Lounges gewährt, die an den Flughäfen ohnehin als Bezahl-Lounge für jeden offen stehen, der gewillt ist, den Eintritt zu bezahlen.Diese Lounges werden von den Flughäfen betrieben, nicht von den Airlines.Es wird kein Zugang zu den Status-Lounges der LH oder zu den Lounges anderer Airlines gewährt.Lieber zuerst eruieren, welche Eintrittspreise in die Lounges zu zahlen sind, bevor sowas abgeschlossen wird.



die bieten doch auch zugang zu airline-lounges an!? nur nicht allianz-übergreifend und auch nur eine handvoll pro flughafen - aber grundsätzlich kann ich die aussage nicht teilen
Verfasser
Bei den Preisen für die 10er Karte lohnt es sich doch schon, vor allem, wenn man längere Aufenthalte hat. eine Dusche, ein paar Bier/Wein/Wasser/Cola und Snacks. Für 15,40 Euro bekommt man ja bei den Flughafenpreisen sonst so gut wie nichts. Habe mal für Düsseldorf, Frankfurt und Köln geguckt, weil ich meistens von dort fliege. In Frankfurt hat man Zugang zu 4 Lounges, in Düsseldorf zu 2.
n00bprovor 9 m

die bieten doch auch zugang zu airline-lounges an!? nur nicht …die bieten doch auch zugang zu airline-lounges an!? nur nicht allianz-übergreifend und auch nur eine handvoll pro flughafen - aber grundsätzlich kann ich die aussage nicht teilen


Nein. Geh‘ die Lounges durch. Das sind nur die durch den Flughafenbetreiber für alle Zahlungswilligen eingerichteten Lounges.
Da darf jeder rein, der zahlt. Die kleinste Variante von Priority Pass ist für den Kunden unterm Strich sogar noch teurer, als der reguläre Eintritt.
MUC ist eingeübtes Beispiel.
Natürlich nur ein Schelm, wer Arges dabei denkt.
JurTech1vor 16 m

Dadurch wird lediglich ein Zugang zu den Lounges gewährt, die an den …Dadurch wird lediglich ein Zugang zu den Lounges gewährt, die an den Flughäfen ohnehin als Bezahl-Lounge für jeden offen stehen, der gewillt ist, den Eintritt zu bezahlen.Diese Lounges werden von den Flughäfen betrieben, nicht von den Airlines.Es wird kein Zugang zu den Status-Lounges der LH oder zu den Lounges anderer Airlines gewährt.Lieber zuerst eruieren, welche Eintrittspreise in die Lounges zu zahlen sind, bevor sowas abgeschlossen wird.


Stimmt nur ein Bruchteil davon, nämlich der Teil mit Lufthansa. Ansonsten sind sehr wohl Airline Lounges dabei, wenn nicht gar in der Überzahl. Einfach mal in die Liste schauen.
JurTech1vor 2 m

Nein. Geh‘ die Lounges durch. Das sind nur die durch den F …Nein. Geh‘ die Lounges durch. Das sind nur die durch den Flughafenbetreiber für alle Zahlungswilligen eingerichteten Lounges.Da darf jeder rein, der zahlt. Die kleinste Variante von Priority Pass ist für den Kunden unterm Strich sogar noch teurer, als der reguläre Eintritt.MUC ist eingeübtes Beispiel.Natürlich nur ein Schelm, wer Arges dabei denkt.



naja in frankfurt kommst du in die air france lounge, z.B.
n00bprovor 6 m

naja in frankfurt kommst du in die air france lounge, z.B.


In die kommst du auch so.
Du kommst in keine Statuskundenlounge.
kalle006vor 10 m

Stimmt nur ein Bruchteil davon, nämlich der Teil mit Lufthansa. Ansonsten …Stimmt nur ein Bruchteil davon, nämlich der Teil mit Lufthansa. Ansonsten sind sehr wohl Airline Lounges dabei, wenn nicht gar in der Überzahl. Einfach mal in die Liste schauen.


Das ist gleichgültig, weil das gegen Bezahlung ebenso möglich ist.
Für alle Statuskundenlounges ist der Status Voraussetzung bzw. eine Einladung durch einen Statuskunden.
ok, das war mir ehrlich gesagt gar nicht bewusst. das macht den priority pass halt unnütz, schade

bleib ich bei der amex gold
Bearbeitet von: "n00bpro" 7. Jun
rudeboy82vor 16 m

Bei den Preisen für die 10er Karte lohnt es sich doch schon, vor allem, …Bei den Preisen für die 10er Karte lohnt es sich doch schon, vor allem, wenn man längere Aufenthalte hat. eine Dusche, ein paar Bier/Wein/Wasser/Cola und Snacks. Für 15,40 Euro bekommt man ja bei den Flughafenpreisen sonst so gut wie nichts. Habe mal für Düsseldorf, Frankfurt und Köln geguckt, weil ich meistens von dort fliege. In Frankfurt hat man Zugang zu 4 Lounges, in Düsseldorf zu 2.


In HAM hast du weder Dusche noch längere Verweildauer als 3 Stunden - in der Lounge, die für alle Bezahler zugänglich ist.
Mit einem regulären Flugticket gewährt dir (nahezu, falls es irgendwelche Exotenairlines nicht tun sollten) jede Airline ohne eigene Lounge verbilligten Zutritt in die Lounges der Flughafenbetreiber.
Wozu also ein Abo, das mehr kostet?
Bearbeitet von: "JurTech1" 7. Jun
Verfasser
JurTech1vor 6 m

In HAM hast du weder Dusche noch längere Verweildauer als 3 Stunden - in …In HAM hast du weder Dusche noch längere Verweildauer als 3 Stunden - in der Lounge, die für alle Bezahler zugänglich ist.Mit einem regulären Flugticket gewährt dir (nahezu, falls es irgendwelche Exotenairlines nicht tun sollten) jede Airline ohne eigene Lounge verbilligten Zutritt in die Lounges der Flughafenbetreiber.Wozu also ein Abo, das mehr kostet?


Die Seite gibt für Hamburg eine Dusche an, kannst natürlich recht haben, war selber noch nicht drin.
prioritypass.com/en/…01e
Bei der Amex Platinum ist das Teil mit unbegrenzten Besuchen kostenlos für zwei Karten mit dabei. Nur so als Tip
rudeboy82vor 9 m

Die Seite gibt für Hamburg eine Dusche an, kannst natürlich recht haben, w …Die Seite gibt für Hamburg eine Dusche an, kannst natürlich recht haben, war selber noch nicht drin.https://www.prioritypass.com/en/loungesearch?entity=540358cf-2e29-42b3-b515-bfb47758301e


Es geht mir nicht darum, den Deal etwa schlecht machen zu wollen.
Wer nicht gerade Billigstfliegertickets erwirbt, sollte sich jedoch stets mit seiner Airline in Verbindung setzen, was für Zutrittsberechtigungen bzw. Verbilligungen für Lounges bereits über die gebuchte Airline gibt.

n00bpro, nimm die Amex Platinum, da hast du 2x PP in der Jahresgebühr mit drin.
Tomaszek war schneller.
Bearbeitet von: "JurTech1" 7. Jun
Tomaszekvor 25 m

Bei der Amex Platinum ist das Teil mit unbegrenzten Besuchen kostenlos für …Bei der Amex Platinum ist das Teil mit unbegrenzten Besuchen kostenlos für zwei Karten mit dabei. Nur so als Tip


Manche Leute geben hier Tips, unglaublich :/. Jahresgebühr 600€
McFierceBurgervor 2 m

Manche Leute geben hier Tips, unglaublich :/. Jahresgebühr 600€


Dafür bekommst du jede Menge Gegenwert.
Wenn dieser Gegenwert für dich nutzlos ist, brauchst du diese Karte nicht.
JurTech1vor 2 m

Dafür bekommst du jede Menge Gegenwert.Wenn dieser Gegenwert für dich n …Dafür bekommst du jede Menge Gegenwert.Wenn dieser Gegenwert für dich nutzlos ist, brauchst du diese Karte nicht.


Das stimmt allerdings, ich brauch fast nichts davon. Aber wenn du diesen Tipp gibts in bezug auf Lounges, sollte man das erwähnen. Nebenbei gibt es nur 2 Zugänge und nicht unbegrenzt.
McFierceBurgervor 15 m

Das stimmt allerdings, ich brauch fast nichts davon. Aber wenn du diesen …Das stimmt allerdings, ich brauch fast nichts davon. Aber wenn du diesen Tipp gibts in bezug auf Lounges, sollte man das erwähnen. Nebenbei gibt es nur 2 Zugänge und nicht unbegrenzt.


Erstens meckerst du über Tomaszek.
Ich habe 2x PP erwähnt, sowie die Jahresgebühr.
Bitte verlinke doch mal, wo die Einschränkungen bei der Amex Platinum sind.
Das ist sicherlich für mehrere hier im Thread interessant.
Du willst Dampf ablassen, gut.
Für dich ist die Amex Platinum offenbar nicht gemacht.
Bei der Jahresgebühr der Amex Centurion fielst du wahrscheinlich ins Koma.
Bearbeitet von: "JurTech1" 7. Jun
JurTech1vor 12 m

Erstens meckerst du über Tomaszek.Ich habe 2x PP erwähnt, sowie die J …Erstens meckerst du über Tomaszek.Ich habe 2x PP erwähnt, sowie die Jahresgebühr.Bitte verlinke doch mal, wo die Einschränkungen bei der Amex Platinum sind.Das ist sicherlich für mehrere hier im Thread interessant.Du willst Dampf ablassen, gut.Für dich ist die Amex Platinum offenbar nicht gemacht.Bei der Jahresgebühr der Amex Centurion fielst du wahrscheinlich ins Koma.


Jupp mein Fehler.
Dennoch halte ich es für grob fahrlässig, einen Vorschlag zu machen für die Allgemeinheit, der weitaus teurer ist als das hier im Deal und zudem nur zwei Zutritte gewährt. Wenn man etwas anderes Vorschlägt, dann sollte man auch alle Infos geben, damit man auch erkennt ob es lohnt. Bei seinem Vorschlag war es halt nicht so.

Bzgl deinem Kommentar: Es geht hier um den PP nicht um Zusatzleistungen, die die 600€ rechtfertigen.
Deinen Absatz habe ich gar nicht gesehen, sondern mir die Bedingungen der Amex hier angeschaut.

Ich weiß nicht warum du jetzt auf der Jahresgebühr einer ganz anderen Karte verweist die eigentlich nichts mit dem Deal hier zu tun hat bzgl. Priority Pass, denn es gibt sicherlich noch andere Karten die noch teurer sind.
Ich weiß nicht was an einem Paket, dass Dir wie Amex als kleiner Teil der Leistung unbeschränkten Zutritt (und nicht nur 10x) für zwei Personen gibt (und nicht nur "zwei Zutritte") gibt schlechter sein soll. Der PP alleine kostet für zwei Personen schon 500 EUR. Grob fahrlässig (wenn du weisst was das ist) ist es zu schwätzen und nicht zu wissen worüber. Pirority Pass alleine ist so cold dass alles festfriert
Bearbeitet von: "Tomaszek" 7. Jun
^McFierceBurger, Tomaszek hat dir die Vorteile genannt. 2x PP unbegrenzt kosten ca. 359 € pro Person.
Du hast 2 davon in den 600 € drin - und noch viel mehr. Also versuch‘ dich einfach nicht im Korinthenkacken, wenn du keine Korinthen (gegessen) hast.
Teurer als die Centurion?
Bitte nenne welche bzw. eine.
Tomaszekvor 22 m

Ich weiß nicht was an einem Paket, dass Dir wie Amex als kleiner Teil der …Ich weiß nicht was an einem Paket, dass Dir wie Amex als kleiner Teil der Leistung unbeschränkten Zutritt (und nicht nur 10x) für zwei Personen gibt (und nicht nur "zwei Zutritte") gibt schlechter sein soll. Der PP alleine kostet für zwei Personen schon 500 EUR. Grob fahrlässig (wenn du weisst was das ist) ist es zu schwätzen und nicht zu wissen worüber. Pirority Pass alleine ist so cold dass alles festfriert


PP alleine ist für die statusgeilen Nicht- bis Urlaubsflieger, weil in deren Vorstellungen die (0815) Lounges etwas ganz besonders tolles sein müssen.
Mit Ryanair oder Easyjet, aber Priority Pass ...
Ich kann die Deutsche Bank Platin Karte empfehlen. Kostet 200€ im Jahr und beinhaltet auch eine PP Prestige Mitgliedschaft. Zusätzlich gibt es natürlich die typischen Versicherungen. Die Karte bekommt man übrigens auch ohne Konto bei der DB.

Dass man in die Lounges auch gegen einzelne Zahlungen kann, mag korrekt sein. Allerdings wäre ich dann zu knauserig und würde dreimal überlegen, ob ich wirklich in die Lounge will. Bei meinem letzten Urlaub war ich in 4 Lounges und es hat sich wirklich gelohnt.
Verfasser
JurTech1vor 1 h, 14 m

^McFierceBurger, Tomaszek hat dir die Vorteile genannt. 2x PP unbegrenzt …^McFierceBurger, Tomaszek hat dir die Vorteile genannt. 2x PP unbegrenzt kosten ca. 359 € pro Person.Du hast 2 davon in den 600 € drin - und noch viel mehr. Also versuch‘ dich einfach nicht im Korinthenkacken, wenn du keine Korinthen (gegessen) hast.Teurer als die Centurion?Bitte nenne welche bzw. eine.



Kosten eben nicht 359 pP sondern 250. Trotzdem nicht vergleichbar mit den Leistungen der Platinum Karte. Aber die muss man ja auch erstmal bekommen, zudem hat sie auch fürs Abheben und für den Auslandseinsatz hohe Kosten.
Verfasser
JurTech1vor 1 h, 18 m

PP alleine ist für die statusgeilen Nicht- bis Urlaubsflieger, weil in …PP alleine ist für die statusgeilen Nicht- bis Urlaubsflieger, weil in deren Vorstellungen die (0815) Lounges etwas ganz besonders tolles sein müssen.Mit Ryanair oder Easyjet, aber Priority Pass ...



JurTech1vor 1 h, 18 m

PP alleine ist für die statusgeilen Nicht- bis Urlaubsflieger, weil in …PP alleine ist für die statusgeilen Nicht- bis Urlaubsflieger, weil in deren Vorstellungen die (0815) Lounges etwas ganz besonders tolles sein müssen.Mit Ryanair oder Easyjet, aber Priority Pass ...



Ja und? Genau dafür finde ichs ja auch gut. Ich will ja nicht irgendeinem elitären Club beitreten, sondern vernünftig sitzen, mich frischzumachen und was trinken. Ein/zwei Flaschen Wein und die Kosten für den Aufenthalt sind schon wieder drin;) Und gerade wenn man mehrere Billigflüge kombinieren muss, kommt es doch zu den langen Wartezeiten.
rudeboy82vor 13 m

Kosten eben nicht 359 pP sondern 250. Trotzdem nicht vergleichbar mit den …Kosten eben nicht 359 pP sondern 250. Trotzdem nicht vergleichbar mit den Leistungen der Platinum Karte. Aber die muss man ja auch erstmal bekommen, zudem hat sie auch fürs Abheben und für den Auslandseinsatz hohe Kosten.


Die Adreßschwindeleien kannst du „irgendwann“ im Leben nicht mehr ernsthaft nutzen.
Dann muß der normale Preis aus D für D zugrundegelegt werden.
Du zeigst, die Möglichkeiten von Amex nicht zu kennen.
Auslandseinsatz teuer? Schon mal etwas von Amex-Karten im Portfolio gehört, die in den entsprechenden Auslandswährungen geführt werden?
Also gut, mit der blauen Amex gibt‘s das nicht ...
Das ist eine ganz andere Liga.
rudeboy82vor 13 m

Ja und? Genau dafür finde ichs ja auch gut. Ich will ja nicht irgendeinem …Ja und? Genau dafür finde ichs ja auch gut. Ich will ja nicht irgendeinem elitären Club beitreten, sondern vernünftig sitzen, mich frischzumachen und was trinken. Ein/zwei Flaschen Wein und die Kosten für den Aufenthalt sind schon wieder drin;) Und gerade wenn man mehrere Billigflüge kombinieren muss, kommt es doch zu den langen Wartezeiten.


Der Wein, der in den Bezahllounges gratis ausgeschenkt wird, ist weder Genußmittel noch im Volumen von zwei Flaschen trinkbar.
Das alles hat nichts mit einem elitären Club zu tun. einfach die Vorteile mit den Kosten gegenrechnen.
Kommt unterm Strich ein Plus heraus, ist die Karte was.
Elitär fühlt sich eher Diners Club.
JurTech1vor 4 h, 45 m

Das ist gleichgültig, weil das gegen Bezahlung ebenso möglich ist.Für alle …Das ist gleichgültig, weil das gegen Bezahlung ebenso möglich ist.Für alle Statuskundenlounges ist der Status Voraussetzung bzw. eine Einladung durch einen Statuskunden.


Unsinn. Blanker Unsinn. Aber ich lasse dich in dem Glauben, habe jetzt keine Lust auf Diskussionen. Ich habe einige Jahre meines Lebens prozentual gesehen mehr Zeit in Flugzeugen und Lounges verbracht als in meiner Wohnung, aber bitte, du hast Recht und ich meine Ruhe
kalle006vor 5 m

Unsinn. Blanker Unsinn. Aber ich lasse dich in dem Glauben, habe jetzt …Unsinn. Blanker Unsinn. Aber ich lasse dich in dem Glauben, habe jetzt keine Lust auf Diskussionen. Ich habe einige Jahre meines Lebens prozentual gesehen mehr Zeit in Flugzeugen und Lounges verbracht als in meiner Wohnung, aber bitte, du hast Recht und ich meine Ruhe


Zwei Sätze mit der Aussagekraft „eines nassen Turnschuhs“. Natürlich kannst du auch von der Airline eingeladen werden.
Das stand hier jedoch nicht zur Debatte. Handelsvertreter einer bestimmten Kategorie fliegen auch viel - ohne jemals über Senator herauszukommen.
Letztgenannter Status ist direkt käuflich, der darüber nicht. In welchem Zeitraum willst du denn HON gewesen sein?
hicom200vor 8 h, 12 m

Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da …Die Lounge von Priority Pass in Berlin TXL ist sowas von grottig. Da kann man drauf verzichten.Ham und Johannesburg/SA war OK.


Wenn Du die schon grottig findest, dann schau Dir mal die in Stuttgart STR an...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text