252°
Prison Architect (Steam + DRM-free) für 6,49€ [Humble Store]

Prison Architect (Steam + DRM-free) für 6,49€ [Humble Store]

EntertainmentHumble Indie Bundle Angebote

Prison Architect (Steam + DRM-free) für 6,49€ [Humble Store]

Preis:Preis:Preis:6,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Im Humble Store erhaltet ihr Prison Architect für 6,49€.


PVG: ab ca. 8-9€ aufwärts


Steam: store.steampowered.com/app…50/

Metacritic: metacritic.com/gam…ect

Build and manage a Maximum Security Prison. As the sun casts it’s early morning rays on a beautiful patch of countryside the clock starts ticking. You’ve got to crack on and build a holding cell to detain the job­ lot of maximum security prisoners that are trundling to your future prison on their yellow bus. As your workmen lay the last brick you don’t have a moment to let them rest as they need to get started on the first proper cell block so you can make room for the next prisoner intake. Once they’ve all got a place to lay their weary heads the fun can really start.

6 Kommentare

hot, mitgenommen, war eh schon länger auf der wunschliste und kostet bei steam selbst 20€++

Das Spiel sieht ziemlich überladen und kompliziert aus...kann mal jemand was dazu sagen?

Wenn's so ähnlich wie "Papers, please!" ist dann wirds mir nicht gefallen da das Spiel eher Arbeit/Stress war als Vergnügen.

badnervor 6 h, 34 m

Das Spiel sieht ziemlich überladen und kompliziert aus...kann mal jemand was dazu sagen?Wenn's so ähnlich wie "Papers, please!" ist dann wirds mir nicht gefallen da das Spiel eher Arbeit/Stress war als Vergnügen.


Es ist ein Aufbau-Spiel ... ich finde, es ist lustig gemacht und nicht allzu kompliziert. Man fängt mit einem kleinen Gefängnis an und bekommt immer wieder Geldanreize, die eine oder andere Erweiterung zu bauen. Dafür hat man quasi beliebig viel Zeit. Man kann auch selbst steuern, wie viele Kleinkriminelle, Kriminelle und Schwerverbrecher man zugeteilt bekommen will. Schwerverbrecher bringen mehr Geld, machen aber auch mehr Ärger. Das Spiel ist eher auf eine homurvolle Art und Weise umgesetzt und keine knallharte, trockene Wirtschaftssimulation. Mir hat es viel Spaß gemacht und ich würde es definitiv empfehlen.

badnervor 9 h, 26 m

Das Spiel sieht ziemlich überladen und kompliziert aus...kann mal jemand was dazu sagen?Wenn's so ähnlich wie "Papers, please!" ist dann wirds mir nicht gefallen da das Spiel eher Arbeit/Stress war als Vergnügen.


Kann mich jan000sch anschließend. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich das Spiel ganz am Anfang im Early Access ausgiebig gespielt habe. Da waren aber nicht alle features drin. Kann also durchaus überladen sein nun.

Was es nicht alles gibt o.O Erinnert mich irgendwie direkt an KZ-Manager

derreisendevor 1 h, 10 m

Was es nicht alles gibt o.O Erinnert mich irgendwie direkt an KZ-Manager



Immer sehr geschmackvoll solche Assoziationen. Ironischerweise gibt es auf Steam Mods, die das Spiel in etwas ähnliches verwandeln. Naja, jeder wie er mag.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text