[Privat- & Gewerbeleasing] Seat Leon ST Style 2.0 TDI Start&Stop mit 150 PS für 176,12€ / Monat bei 36 Monaten
348°Abgelaufen

[Privat- & Gewerbeleasing] Seat Leon ST Style 2.0 TDI Start&Stop mit 150 PS für 176,12€ / Monat bei 36 Monaten

7.115€
Redaktion 34
Redaktion
eingestellt am 18. Aug
Nachdem der gestrige Deal zum Seat Leon ST Cupra 300 wirklich sehr gut bei euch ankam, folgt heute der zweite Teil. Allerdings gibt es im folgenden Deal eine abgespecktere Variante für weniger Geld, weniger PS und manueller Schaltung statt Automatik.

Bei Carledo findet ihr derzeit den Seat Leon ST Style im Leasingangebot für Privat- und Gewerbekunden. Mit 150 PS hat der Seat Leon ST Style auch genügend Power. Zudem kommt er mit einer fairen Monatsrate bei einer Leasingdauer von 36 Monaten.

1036435.jpg
Der Seat Leon ST Style hat in diesem Angebot einen Leasingfaktor von 0,61. Basis der Berechnung ist die Monatsrate von 176,12€ sowie der Listenpreis von 28.840€. Der Leasingfaktor ist damit nur marginal höher als der gestrige Seat Deal.

Zum Angebot hinzu kommt eine Bereitstellungsgebühr i.H.V. 775€ (inkl. MwSt.). Wer das Auto angeliefert haben möchte, muss zusätzliche 199€ einkalkulieren.

  • Bruttolistenpreis: 28.840€
  • Leasingfaktor: 0,61 (inkl. Bereitstellung = 0,69)
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr (mehr geg. Aufpreis)
    (Mehrkilometer: 6,66 Cent; Minderkilometer: 4,05 Cent)
  • Leasingrate: 176,12€ / Monat
  • Bereitstellung: 775€
    ---------------------------------------
  • Gesamtkosten 36 Monate: 7.115,32€ (eff. 197,65€/Monat)


1036435.jpg

Ausstattung und Fahrzeugmerkmale
Im Angebot kommt der Seat mit einigen Zusatzausstattungen, wie bspw. einer Sitzheizung Weitere Features sind:

  • Seat Leon ST Style 2.0 TDI Start&Stop 110 KW (150 PS)
  • Farbe: Midnight Schwarz
  • Kraftstoff: Diesel (Euro 6)

  • Licht- & Sicht-Paket (Licht / Regensensor, Coming-Home und Leaving-Home Funktion)
  • Winter-Paket (Sitzheizung vorn, beheizbare Scheinwerferreinigungsanlage )
  • vorne und hinten Einparkhilfe
  • elektronische / getrennte Temperaturregelung
  • Anhängevorrichtung-Vorbereitung
  • Gepäcktrennnetz
  • 4 Leichtmetallräder "Design II" 6,5J x 16" , Reifen 205/55 R 16
  • Wärmeschutzverglasung
  • Außenspiegel elektr. einstellbar / beheizbar
  • Mittelarmlehne vorn
  • ISOFIX-Kindersitz-Sicherungssystem, in der 2. Sitzreihe links und rechts inkl. Top-Tether-Verankerungspunkte
  • Rücksitzlehne asymmetrisch geteilt umklappbar, Mittelarmlehne hinten mit 2 Becherhaltern und Durchlademöglichkeit

Technische Details:
  • Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,3 l/100 km
  • Kraftstoffverbrauch außerorts: 3,9 l/100 km
  • Kraftstoffverbrauch gemischt: 4,2 l/100 km

>>> Für nähere Infos zum Seat Leon ST Style empfehle ich euch einen Blick auf die Seat HP
>>> Bei der Seat Konfiguration kommt sogar ein UPE von ca. 30.000€ heraus. Der Listenpreis i.H.v. 28.840€ wurde von Carledo übernommen.
>>> PVG: bei Sixt im Leasing bei gleichen Bedingungen / Ausstattung ab 283€ / Monat

Beste Kommentare

14662543-czOxz.jpg
Bearbeitet von: "Valex" 18. Aug

Valexvor 4 m

[Bild]


Süß ...
Weil alle anderen Arten zum betreiben eins KfZ oder Schiff oder oder oder ... SOOOOO extrem viel gesünder sind

Hier passt der Begriff "BILD dir dein MEINUNG" ...

abugvor 38 m

Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um …Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um deinen Humor gelüftet hast finde ich den Post noch behinderter.Passiert dir das öfters?


Behindert ?

Menschen die das Wort als Schimpfwort oder Beleidigung nutzen, haben meiner Erfahrung nach noch lang Zeit bis sie den Führerschein machen dürfen oder sie können sich das nicht leisten weil Mami und Papi den ganzen Tag zu Hause RTL gucken.

14663497-8cOcH.jpg
Finde den Fehler ....
34 Kommentare

14662543-czOxz.jpg
Bearbeitet von: "Valex" 18. Aug

Valexvor 4 m

[Bild]


Süß ...
Weil alle anderen Arten zum betreiben eins KfZ oder Schiff oder oder oder ... SOOOOO extrem viel gesünder sind

Hier passt der Begriff "BILD dir dein MEINUNG" ...

suhu1945vor 10 m

Süß ...Weil alle anderen Arten zum betreiben eins KfZ oder Schiff oder o …Süß ...Weil alle anderen Arten zum betreiben eins KfZ oder Schiff oder oder oder ... SOOOOO extrem viel gesünder sind Hier passt der Begriff "BILD dir dein MEINUNG" ...


Meine Güte, geh in den Keller lachen

ich fahr meinen 2.0 TDI Euro 5 gern und viel und schnell

Ohne SCR Kat, da haben sie zumindest wieder ein Fahrzeug was sie in 3 Jahren abwracken können. Sollte aber nicht das Problem des Leasingnehmers sein. Wer mit 10.000km auskommt ist hier allerdings falsch, die TSI's im Leasing gibt wa meist noch günstiger und sind bis 20.000 km/anno die bessere Wahl (wenn man bei einem VW davon sprechen kann) - hatten wir hier schon mit 15.000 km für 120 Euro.
Bearbeitet von: "ndorphin" 18. Aug

Valexvor 14 m

Meine Güte, geh in den Keller lachenich fahr meinen 2.0 TDI Euro 5 gern …Meine Güte, geh in den Keller lachenich fahr meinen 2.0 TDI Euro 5 gern und viel und schnell



Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um deinen Humor gelüftet hast finde ich den Post noch behinderter.
Passiert dir das öfters?

abugvor 33 m

Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um …Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um deinen Humor gelüftet hast finde ich den Post noch behinderter.Passiert dir das öfters?

Öfters

Zum Deal: Nicht wirklich toll. Ausstattung ist so mies, dann lieber gar nicht.

VW Konzern - im wahrsten Sinne des Wortes AUTOCOLD

Deal ist eigentlich garnicht schlecht, nur in sich nicht ganz schlüssig.
Das ist die Ausstattung eines mutti-autos mit unpassendem Motor.
Auch kein Navi und der listenpreis ist für das gebotene vergleichsweise hoch (das aber auch aufgrund des unnützen diesels).

Emotionslos und langweilig trifft meine Stimmung wohl ziemlich genau

Und ja, ich weiß, dass viele ein vernunftsauto benötigen, ist auch nicht despektierlich gemeint
Bearbeitet von: "unmz1985" 18. Aug

abugvor 38 m

Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um …Ich fand deinen ersten Post behindert und jetzt, wo du das Geheimnis um deinen Humor gelüftet hast finde ich den Post noch behinderter.Passiert dir das öfters?


Behindert ?

Menschen die das Wort als Schimpfwort oder Beleidigung nutzen, haben meiner Erfahrung nach noch lang Zeit bis sie den Führerschein machen dürfen oder sie können sich das nicht leisten weil Mami und Papi den ganzen Tag zu Hause RTL gucken.

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.

Verfasser Redaktion

stelovor 20 m

PVG? Wo ist der …PVG? Wo ist der DealBenziner-Alternative:http://www.autohaus-berolina.de/fahrzeuge/aktuelles/aktionen-angebote/seat-leon-style.html


SEAT Leon Style 1.2 TSI 81 kW ungleich Seat Leon ST Style 2.0 TDI Start&Stop 110 KW (150 PS)

EDIT: PVG ab 283€ bei Sixt
Bearbeitet von: "dani.chii" 18. Aug

aluminiumconevor 30 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.


Ich habe den Leon 5F als Handschalter mit 1.2 TSI (105 PS) und der verbraucht im Schnitt 6,1 l auf 100 km. Und das bei zügiger Fahrweise. Keine Ahnung, was da bei deinem kaputt ist. Den Verbrauch, den du hast, nimmt mein TTS mit ein paar mehr Pferdchen (da allerdings Super+). Also das ist definitiv nicht normal, was deiner da verbraucht.

aluminiumconevor 45 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.



Das ist nicht normal, daher entweder beim Auto was nicht in Ordnung oder dein Fahrstil passt nicht zu deiner "gemütlich" Angabe.


Eigentlich ein nettes Auto, aber was will man mit einem starken 150PS TDI in der Kiste bei der Laufleistung? Da reicht doch locker ein kleinerer Diesel mit ~ 100-110 PS oder eben ein Benziner.

14663497-8cOcH.jpg
Finde den Fehler ....

Verfasser Redaktion

kos_81vor 3 m

[Bild] Finde den Fehler ....


Ahhhh! Da ist was verrutscht! Danke für den Hinweis So müsste es sein:
  • Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,3 l/100 km
  • Kraftstoffverbrauch außerorts: 3,9 l/100 km
  • Kraftstoffverbrauch gemischt: 4,2 l/100 km

aluminiumconevor 1 h, 4 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.

Fahre einen Ibiza Style 81kW Benzin mit 5-6 l/100km bei 5,2 (Stadt) Werksangabe. Sparsam Autobahn hatte ich ihn auch schon 3,9l/100km was genau der Werksangabe über Land entspricht. Es geht schon. Gerade die TSIs kann man wunderbar niedertourig fahren, jeder Umdrehung weniger fahrt Sprit. 50kmh in 5. Gang geht! Gerne auch mit Tempomat.

aluminiumconevor 1 h, 54 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.



bei uns ähnlich. gleicher motor, nur im van. verbrauch seltenst unter 10 liter.

aluminiumconevor 2 h, 3 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.

Gemütlich mit 11litern. Das schafft man mit einem 370ps m2, ich würde dir einen Werkstatt Besuch oder eine Anpassung von "gemütlich" empfehlen...

dani.chiivor 1 h, 46 m

SEAT Leon Style 1.2 TSI 81 kW ungleich Seat Leon ST Style 2.0 TDI …SEAT Leon Style 1.2 TSI 81 kW ungleich Seat Leon ST Style 2.0 TDI Start&Stop 110 KW (150 PS)EDIT: PVG ab 283€ bei Sixt


Hat keiner behauptet, dass die gleich sind. Ist nur ein Angebot mit einer Benziner-Version.

stelovor 9 m

Hat keiner behauptet, dass die gleich sind. Ist nur ein Angebot mit einer …Hat keiner behauptet, dass die gleich sind. Ist nur ein Angebot mit einer Benziner-Version.


Krüppel Motor und kein Kombi...

kann man eigentlich gebrauchte auch leasen? dann müsste ja die bereitstellungsgebühr entfallen oder?

dani.chiivor 3 h, 5 m

Ahhhh! Da ist was verrutscht! Danke für den Hinweis So müsste es s …Ahhhh! Da ist was verrutscht! Danke für den Hinweis So müsste es sein: Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,3 l/100 kmKraftstoffverbrauch außerorts: 3,9 l/100 kmKraftstoffverbrauch gemischt: 4,2 l/100 km



Realer Verbrauchswert also 7-8 Liter Diesel für das Mobil.

aluminiumconevor 4 h, 43 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.

Also fahre den gleichen Motor als St mit DSG und habe über die letzen 31 tkm echte 5,45 Liter Diesel im Durchschnitt. Nicht nach boardcomputer.

haut mal noch ein paar weitere ähnliche sachen mit bezinern raus... bitte. ;-)

rambaazambaavor 2 h, 40 m

haut mal noch ein paar weitere ähnliche sachen mit bezinern raus... bitte. …haut mal noch ein paar weitere ähnliche sachen mit bezinern raus... bitte. ;-)


hätte sowas gerne mal für einen MX-5

Mich würde ja mal interessieren welche Kosten auf einen in 3 Jahren zukommen?
So im Durchschnitt wenn man nix neues least und wenn man das Auto weiter least oder finanziert....

aluminiumconevor 18 h, 59 m

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.



mehr als 30% des Spritverbrauchs liegt an der Fahrweise. Ich habe noch nie!! grosse Diskrepanzen zwischen Realverbrauch und Werksangabe erfahren bei Autos mit weniger als 200PS.
Ich kenne Menschen, bei denen Ich Beifahrer bin, die fahren nicht besondern schnell aber einfach nur schei**e.
Hier gilt: Das Optimum liegt in niedriger Drehzahl und so-gut-wie-nie Bremsen.
Die Konzerne sind nicht immer Schuld!

Auf der Landstraße geht es auch mit 7 l/100 km - aber wozu brauche ich dafür 150 PS oder mehr?
Und gemütlich bedeutet: vorausschauend, keine starken Bremsvorgänge, Kurven so nehmen, daß sich keiner festhalten muß oder die Reifen quietschen. Das heißt bei mir nicht, daß ich mit 100 km/h auf der Autobahn rechts fahre und ab und zu einen LKW mit 110 km/h überhole - linke Spur und Gaspedal drücken ist das Motto. Ich will ja nicht Stunden auf der Straße verbringen.
(Zugegeben, im CLS ist Oma entspannter - da merkt sie gar nicht, wie schnell wir unterwegs sind. )

Top Danke und an diese komischen Öko Anhänger und sonstige Kritiker des Diesels mit minimal IQ. Bitte mal google benutzen und sich wirklich über Elektrofahrzeuge und Abgase und so informieren. Insbesondere nicht nur Nox sondern indem Fall bitte CO2.

aluminiumcone18. Aug

Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen …Ist die Verbrauchsangabe genauso realistisch wie bei anderen Fahrzeugen der VW AG? (Ich fahre einen Leon FR 110 kW "gemütlich" (so daß sich die Oma nicht erschreckt) mit 11-12 Litern Benzin / 100 km, bei Werksangaben von 6-7 l. Laut Spritmonitor ist das kein Einzelfall - auch wenn andere ihn angeblich mit 5,5 l/100 km fahren.

Mal Reifendruck kontorlliert?

heat2348. Sep

Mal Reifendruck kontorlliert?

Das passt, ich fahre auch immer ohne Klima. Meine Reisegeschwindigkeit liegt aber nicht bei 110 km/h, sondern eher 180 km/h. Und im (fast) Vollastbetrieb geht der Wirkungsgrad bei diesen Minimotoren so in den Keller, daß sie gegenüber einem größeren Antrieb nicht mehr wirtschaftlich sind.

aluminiumcone9. Sep

Das passt, ich fahre auch immer ohne Klima. Meine Reisegeschwindigkeit …Das passt, ich fahre auch immer ohne Klima. Meine Reisegeschwindigkeit liegt aber nicht bei 110 km/h, sondern eher 180 km/h. Und im (fast) Vollastbetrieb geht der Wirkungsgrad bei diesen Minimotoren so in den Keller, daß sie gegenüber einem größeren Antrieb nicht mehr wirtschaftlich sind.

Könnte aber sein, dass sich manche Omas bei 180km\h erschrecken!
Bearbeitet von: "heat234" 10. Sep

Nicht, wenn das Auto sanft dahingleitet!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text