Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Privat Leasing A4 228 € bei 25000km 24 Monate
413° Abgelaufen

Privat Leasing A4 228 € bei 25000km 24 Monate

90
eingestellt am 19. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guter A4 Deal mit 25000 km im Jahr im Privatleasing . Bereitstellungskosten einmalig 150€ . Auto ist ein Gebrauchtwagen 12/2018 mit 32000 km runter . 150 Ps Diesel
Gesamtpreis 24 x 228 +150 = 5622 € auf 24 Monate
LF beim Preis von 30000 € = 0,73
Zusätzliche Info
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.
Shimmy19.04.2020 19:35

Er hat 25tkm gesagt!!!


Ja aber Gebrauchtwagen dafür im Titel verschwiegen
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Ja... doch. Ich hab täglich insgesamt 60 km Arbeitsweg gehabt, und meine Eltern wohnten 250 km entfernt. Da haste deine 25000 km im Jahr voll. Da macht das auch nix, wenn der schon 30k auf der Uhr hat.
Gebrauchtwagen und dann noch Bereitstellungsgebühr ???

Nee danke!
90 Kommentare
Er hat 25tkm gesagt!!!
Shimmy19.04.2020 19:35

Er hat 25tkm gesagt!!!


Ja aber Gebrauchtwagen dafür im Titel verschwiegen
Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!
0,73 Faktor für einen Gebrauchtwagen mit über 30.000km? Puh..
Ich sehe nichts von einer Anschlussgarantie. Wäre mir zu spannend.
Mhhh. Ziemliche Garantiefalle und Verschleißfalle oder?
Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Ja... doch. Ich hab täglich insgesamt 60 km Arbeitsweg gehabt, und meine Eltern wohnten 250 km entfernt. Da haste deine 25000 km im Jahr voll. Da macht das auch nix, wenn der schon 30k auf der Uhr hat.
Gebrauchtwagen und dann noch Bereitstellungsgebühr ???

Nee danke!
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Wo lebst du denn? Also ich wohne auf dem Land, fahre schon nur zur Arbeit und zurück 13k im Jahr, dabei ist das nicht mal eine große Entfernung.
Schade... schon sehr lange „Leasing“ als Alarm eingestellt. Bin aber auf der Suche nach einem A6 (Diesel, und am besten Neuwagen) zu guten Konditionen. Fahre tatsächlich 25.000km im Jahr (u.a 40Km zur Arbeit)
Kilometerstand 32.000, demnächst vermutlich einige Verschleißteile fällig. Keine Anschlussgarantie?


Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Der Standardwert sind 10.000 km weil weniger Kilometer immer gut für den Leasinggeber und der Durchschnitssmichel nur um die 10.000 km im Jahr fährt.

Einigen sind selbst 30.000 km noch zu wenig.

Für meinen Teil, ich fahre alleine schon 15.000 km in die Arbeit hin- und zurück. Für unter 10.000 km würde ich mir kein teures Auto leasen, Golf/Polo und gut ist es. Aber jedem das seine
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Wenn ich das Interior von einem Mazda 6 mit dem A4 oder eines Mazda 3 mit einem A3 vergleiche dann denke ich genau das selbe
Km könnt ihr selber auswählen bei 36 Monaten und 10000km 190€ im Monat .
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Und zu allem Übel hat die Beispielkiste auf der Windschutzscheibe auch noch zwei fette Risse!
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Ja du bist der einzige.
Wenn du Zeit hast, erkläre ich dir gerne welche Vorteile ein Display auf Augenhöhe hat. Und das Armaturenbrett auf Augenhöhe anzuheben wäre wohl etwas gefährlich, wenn die 1,60m große Lebensgefährtin das Fahrzeug mal fährt
bei jedem Leasingdeal so: „nur 10T km... wer fährt so wenig? Voll unrealistisch...“
Und hier: „25T km... wer fährt so viel? Braucht kein Mensch...“

Es gibt immer was zu nörgeln...
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.



Audi hat ab den B8 voll runter gefahren was die Quali im Innenraum angeht. Statt Schaum nur hinterspritzt (Folie auf Plastik), keine Armbrüstung mehr, alles aus einem Guss gespitzt, alles Tok,Tok. Beim B8 ging die Rechnung noch auf, beim B9 wurde noch mehr gespart, jetzt ist er nicht ohne Grund ein Ladenhüter. Audi, schiebt alles auf E Fahrzeuge, was aber nicht stimmt. Kombis in dieser Klasse sind immer gefragt und werden es auch weiter hin sein. Ist halt billige VW Technik zum Audi Preis, wobei man neidlos anerkennen muss, das VW gerade beim Pasat ab 2004 es Innenraummäßig steil nach oben ging.Ich würde sogar sagen das der Passat Stand jetzt bessere Quali ist, als Audi.
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Das Interior von Audi, BMW und Mercedes finde ich in der Standardausstattung meist auch unpassend zur edlen Optik des Äußeren. Oder kurz gesagt: lieblos
Gut dass es anderen scheinbar auch so geht. Allerdings ist Design auch immer subjektiv. Andere mögen es vielleicht als edel empfinden.
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Mir gefällt das Interior vom Audi deutlich besser als die von dir genannten Marken.
Da ich aber das digitale Cockpit habe, könnte der Bildschirm ersatzlos gestrichen werden, da ich diesen nicht mehr verwende.
Avatar
GelöschterUser1569867
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


und ich frage mich immer, wer diese 10 tkm Angebote nutzt, da ich kaum unter 25 tkm bleibe.
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Mmd
2,5 Jahre alter Audi?
Kein guter Deal! Sondern "Resteverwertung" beim Leasing Unternehmen!
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.



Wer hat mit dem Mist eigentlich angefangen - Mercedes?
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Korrekt.... Liegt aber allgemein in der VW Gruppe....
Der Seat Leon 2019er ist von außen schick.... Aber innen.... Wie Audi, VW, Skoda.... Hässlich. .
DeChSa7919.04.2020 19:52

2,5 Jahre alter Audi?Kein guter Deal! Sondern "Resteverwertung" beim …2,5 Jahre alter Audi?Kein guter Deal! Sondern "Resteverwertung" beim Leasing Unternehmen!


Sehe ich persönlich anders das Auto hat einen Restwert und beim Leasing mit 25000 km auf ein LF von 0,73 zu kommen finde ich besser wie 10000€ Wertverlust zu haben wie beim barkauf .
Bearbeitet von: "Robert25" 19. Apr
Jugger19.04.2020 19:41

Schade... schon sehr lange „Leasing“ als Alarm eingestellt. Bin aber auf de …Schade... schon sehr lange „Leasing“ als Alarm eingestellt. Bin aber auf der Suche nach einem A6 (Diesel, und am besten Neuwagen) zu guten Konditionen. Fahre tatsächlich 25.000km im Jahr (u.a 40Km zur Arbeit)


Dann suche und hör auf solche Kommentare zu schreiben die außer dir keinen interessieren!
Knipa19.04.2020 19:36

Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der …Viel zu viel Km, so viel fährt doch kein Mensch. Nicht umsonst ist der Standard-wert immer 10.000 Km!


Aha. Sehr sinnvoller Beitrag! Ist vielleicht sehr individuell so ein Nutzungsverhalten eines PKWs. Findest du aber scheinbar nicht. Kenne kaum jemanden der mit 10k im Jahr hinkommt. Fahre selbst auch 30k im Jahr.
Cycle8619.04.2020 19:58

Aha. Sehr sinnvoller Beitrag! Ist vielleicht sehr individuell so ein …Aha. Sehr sinnvoller Beitrag! Ist vielleicht sehr individuell so ein Nutzungsverhalten eines PKWs. Findest du aber scheinbar nicht. Kenne kaum jemanden der mit 10k im Jahr hinkommt. Fahre selbst auch 30k im Jahr.


Also eigentlich war es nur die Anspielung auf die 10.000 Km Nörgler, aber gut, wenigstens haben wir uns jetzt was zu erzählen.
DeChSa7919.04.2020 19:57

Dann suche und hör auf solche Kommentare zu schreiben die außer dir keinen …Dann suche und hör auf solche Kommentare zu schreiben die außer dir keinen interessieren!


danke für den nutzlosen kommentar
Epiphone12319.04.2020 19:50

Das Interior von Audi, BMW und Mercedes finde ich in der …Das Interior von Audi, BMW und Mercedes finde ich in der Standardausstattung meist auch unpassend zur edlen Optik des Äußeren. Oder kurz gesagt: lieblosGut dass es anderen scheinbar auch so geht. Allerdings ist Design auch immer subjektiv. Andere mögen es vielleicht als edel empfinden.


Geht mir genauso. Von außen hui, von innen pfui. Außen sehen die alle sehr geil aus, aber innen vergeht mir die Lust und da verbringe ich mehr Zeit als vor meinem Auto Natürlich kann man da vielleicht mit 3.000 Euro Sonderausstattung noch was ändern, aber bei einem Auto was 10+k mehr kostet (Standard), verstehe ich das absolut nicht. Da finde ich meinen Corsa E von innen 5x schöner gestaltet und alles ineinander abgestimmt. Da könnte man nur außen noch was verbessern 😜
adreq19.04.2020 20:00

danke für den nutzlosen kommentar


Dito!
Jugger19.04.2020 19:41

Schade... schon sehr lange „Leasing“ als Alarm eingestellt. Bin aber auf de …Schade... schon sehr lange „Leasing“ als Alarm eingestellt. Bin aber auf der Suche nach einem A6 (Diesel, und am besten Neuwagen) zu guten Konditionen. Fahre tatsächlich 25.000km im Jahr (u.a 40Km zur Arbeit)


Warum haste dann nicht bei den Audi-Gebrauchtwagen-Leasingwochen zugeschlagen? Laufen übrigens noch bis 30.04., hab zugeschlagen mit nem A6 und Diesel und 30.000km/Jahr
Jochen00719.04.2020 20:08

Warum haste dann nicht bei den Audi-Gebrauchtwagen-Leasingwochen …Warum haste dann nicht bei den Audi-Gebrauchtwagen-Leasingwochen zugeschlagen? Laufen übrigens noch bis 30.04., hab zugeschlagen mit nem A6 und Diesel und 30.000km/Jahr


Ich habe des Öfteren dort nachgeschaut, aber meiner Meinung nach, nichts gescheites gefunden. Hast du vielleicht einen Tipp oder gibt es das „Angebot“ was du genommen hast noch?
Blauer_Esel19.04.2020 19:48

Audi hat ab den B8 voll runter gefahren was die Quali im Innenraum angeht. …Audi hat ab den B8 voll runter gefahren was die Quali im Innenraum angeht. Statt Schaum nur hinterspritzt (Folie auf Plastik), keine Armbrüstung mehr, alles aus einem Guss gespitzt, alles Tok,Tok. Beim B8 ging die Rechnung noch auf, beim B9 wurde noch mehr gespart, jetzt ist er nicht ohne Grund ein Ladenhüter. Audi, schiebt alles auf E Fahrzeuge, was aber nicht stimmt. Kombis in dieser Klasse sind immer gefragt und werden es auch weiter hin sein. Ist halt billige VW Technik zum Audi Preis, wobei man neidlos anerkennen muss, das VW gerade beim Pasat ab 2004 es Innenraummäßig steil nach oben ging.Ich würde sogar sagen das der Passat Stand jetzt bessere Quali ist, als Audi.


Sehe ich auch so. Audi war mal sehr stark beim Interieur und den verwendeten Materialien. Haben stark nachgelassen bzw den Rotstift angesetzt. Nur noch Plastik und billigster Kunststoff
Ren.Jakobs19.04.2020 19:38

Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut …Bin ich eigentlich der einzige, der diese Autos vom Interior absolut hässlich findet? Jeder Opel, Kia, Renault und sonst was, der 15+k weniger kostet, sieht mittlerweile vom Interior schöner gestaltet aus Alleine wenn ich dieses Display sehe, was da so ohne Einarbeitung stumpf auf dem Armaturenbrett sitzt... Da wird einem ja übel.


Audi war doch nie schick
Pointleader19.04.2020 20:13

Sehe ich auch so. Audi war mal sehr stark beim Interieur und den …Sehe ich auch so. Audi war mal sehr stark beim Interieur und den verwendeten Materialien. Haben stark nachgelassen bzw den Rotstift angesetzt. Nur noch Plastik und billigster Kunststoff


Alles eine Frage des Geldbeutels. Man bekommt auch andere Materialien in einem Audi. Aber genauso wie bei BMW und Mercedes muss man dafür sehr tief in die Tasche greifen. Bzw. eine Klasse höher ansetzen (A6).
Ren.Jakobs19.04.2020 19:41

Wo lebst du denn? Also ich wohne auf dem Land, fahre schon nur zur Arbeit …Wo lebst du denn? Also ich wohne auf dem Land, fahre schon nur zur Arbeit und zurück 13k im Jahr, dabei ist das nicht mal eine große Entfernung.


Ebenso. Reiner Arbeitsweg im Jahr 36.000 km.
Jochen00719.04.2020 20:08

Warum haste dann nicht bei den Audi-Gebrauchtwagen-Leasingwochen …Warum haste dann nicht bei den Audi-Gebrauchtwagen-Leasingwochen zugeschlagen? Laufen übrigens noch bis 30.04., hab zugeschlagen mit nem A6 und Diesel und 30.000km/Jahr


Hast du evtl. einen Link für mich?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text