Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privat- u. Gewerbe] BMW X2 M35i xDrive (306 PS) - mtl. 299€ (brutto) / 251,26€ (netto), 36 Monate, ab 10.000km, LF 0,54
783° Abgelaufen

[Privat- u. Gewerbe] BMW X2 M35i xDrive (306 PS) - mtl. 299€ (brutto) / 251,26€ (netto), 36 Monate, ab 10.000km, LF 0,54

84
aktualisiert 27. Sep (eingestellt 7. Jul)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Wieder verfügbar. Mit einfacher Serien-Ausstattung nun ab mtl. 299,00 € (brutto) bzw. 251,26 € (netto)! Danke @Ryker

  • Leasingfaktor: 0,54
  • Gesamtkostenfaktor: 0,57
  • Bruttolistenpreis: 55.300,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 299,00 € (brutto) bzw. 251,26 € (netto)
  • Bereitstellungskosten: 599,00 € (brutto) bzw. 503,36 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 299€ x 36 Monate + 599€ = 11.363,00 € brutto (315,64 €/ Monat) bzw. 9.548,74 € netto (265,24 €/Monat)
Edit 27.08: Hier geht es zum BMW X2 M 35i Edition ShadowLine mit nackterer Ausstattung für Privat- & Gewerbekunden.

Wir hatten glaub ich schon länger kein PS-starken Geländewagen am Start. Das hole ich jetzt mit dem BMW X2 M35i xDrive (306 PS) von Leasingtime Leasingmarkt nach. Gleich vorab: Der Deal richtet sich an Privat- und Gewerbeleute.Die Konditionen für Privatkunden gelten jedoch nur in Verbindung mit einer Eroberungsprämie, mehr dazu weiter unten im Deal.

Hier die Konditionen. Für diese Fahrzeugklasse mit diesem Motor sollte der Leasingfaktor von 0,66 mehr als fair sein!

  • Leasingfaktor: 0,66
  • Gesamtkostenfaktor: 0,70
  • Bruttolistenpreis: 65.500,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr | 15.000 km / Jahr (weiter anpassbar)
  • Leasingrate: 429,00 € (brutto) bzw. 360,50 € (netto) | 447 € (brutto) bzw. 375,63 € (netto)
  • Bereitstellungskosten: 831,93 € (brutto) bzw. 990,00 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 429€ x 36 Monate + 990€ = 16.434,00 € brutto (456,50 €/ Monat) bzw. 13.810,08 € netto (383,61 €/Monat)

1403742.jpg

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • BMW X2 M35i xDrive (225 kW, 306 PS)
  • Benzin
  • Automatik
  • Neuwagen
  • sofort verfügbar in 2 Monaten verfügbar
  • Farben: Saphirschwarz metallic - Mineralgrau metallic - Misano Blau metallic weiß
  • u.a. abbl. Innenspiegel elektr. Fensterheber Klimaautomatik Regensensor Sportsitze teilbare Rücksitzbank Tempomat Privacy Verglasung elektr. anklappb. Aussenspiegel Alufelgen Sportfahrwerk Isofix ABS Fahrer-Airbag Allradantrieb Beifahrer-Airbag ESP Einparkhilfe hinten Notbremsassistent Müdigkeits-Warnsystem LED Scheinwerfer LED Tagfahrlicht Reifendruckkontrollsystem Einparkhilfe ASR Bordcomputer Multifunktionslenkrad Navigationssystem Bluetooth Start/Stop-Automatik Sprachsteuerung Touchscreen
  • Abstandsregeltempomat, Alarmanlage, Allradantrieb, Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe, Head-Up-Display, Klimaanlage, Klimaautomatik, M-Sportpaket, Mittelarmlehne, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Sitzheizung, Sportpaket, Sportsitze, Tempomat, Xenon/LED-Scheinwerfer

Eroberungsprämie
Für Privatkunden gilt die angegebene Rate nur, wenn Sie aktuell ein Fremdfabrikat auf sich zugelassen haben (kein BMW oder Mini). Für Gewerbekunden ist dies keine Voraussetzung.
Zusätzliche Info
Update 1
Wer kein Allradantrieb weniger Ausstattung braucht, bekommt alternativ den BMW X2 M35i als ShadowLine über Leasingmarkt ab 399€ (brutto) etwas günstiger sowie ohne Eroberungsprämie. Jedoch ist wegen des kleineres Listenpreises der Leasingfaktor etwas höher.

  • Leasingfaktor: 0,72
  • Gesamtkostenfaktor: 0,75
  • Bruttolistenpreis: 55.300,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 399,00 € (brutto) bzw. 335,29 € (netto)
  • Bereitstellungskosten: 549,00 € (brutto) bzw. 461,34 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 399€ x 36 Monate + 549€ = 14.913,00 € brutto (414,25 €/ Monat) bzw. 12.531,93 € netto (348,11 €/Monat)

>>> Hier geht es zum BMW X2 M 35i Edition ShadowLine für Privat- & Gewerbekunden <<<
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
DeChSa7907.07.2019 20:45

Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den …Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den Privatmann?Und warum stellt man immer diesen Quatsch auf MyDealz ein?


Mimimi
nomoney07.07.2019 20:21

Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen lan …Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen langsamer


Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber gewaltig (mind. Faktor 4)
Fabi.Wasabi07.07.2019 20:47

Wir hatten glaub ich schon länger kein PS-starken Geländewagen am Start.


Wann kommt denn endlich einer?
Mechanisches Sperrdifferential, einseitiger Klappenauspuff, hervorragende Sitze und ein toller 4-Zylinder mit tollen Drehmoment über das gesamte Diesel Drehzahlband. Super!

Aber warum das alles in einer mehr als kontroversen Fahrzeug Kategorie (Crossover + noch Hauch SUV + Hauch 1er) + noch einmal 1,0 cm tiefer ?
Werde zwar nie den Sinn diese Fahrzeugkategorie verstehen, aber danke für den Deal und die guten Faktoren!
84 Kommentare
Der vorletzte Satz liest sich so als würde da was fehlen
Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen langsamer
nomoney07.07.2019 20:21

Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen lan …Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen langsamer


Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber gewaltig (mind. Faktor 4)
Vor nem Monat gabs doch den Cupra Ateca von dir
Mechanisches Sperrdifferential, einseitiger Klappenauspuff, hervorragende Sitze und ein toller 4-Zylinder mit tollen Drehmoment über das gesamte Diesel Drehzahlband. Super!

Aber warum das alles in einer mehr als kontroversen Fahrzeug Kategorie (Crossover + noch Hauch SUV + Hauch 1er) + noch einmal 1,0 cm tiefer ?
Werde zwar nie den Sinn diese Fahrzeugkategorie verstehen, aber danke für den Deal und die guten Faktoren!
Auto fährt sich ganz toll, zumindest in der Ausstattung bei drivenow
Interessanter Deal, aber unterm Strich find ich das Angebot nicht wirklich attraktiv. Bei mobile fangen Neuwagen bei 47000€ an. Ist zwar keine Berechnungsgrundlage, wie der Listenpreis, aber für Leute wie mich, die sich aktiv damit beschäftigen eben doch interessant.

Es gibt durchaus Autos, da mach Leasen Sinn, bei diesem Angebot sehe ich das aber nicht wirklich und würde man die normalen Strasenpreise für das Auto heranziehen, erhält man einen Faktor >0,90.

Gibt ein Hot für die Mühe, der Preis ist es aber aus meiner Sicht nicht.
Der Motor ist top, aber die Karre leider potthässlich
Wer braucht so einen Schei**...???
306 PS Leasing BMW M35i für den Privatmann?
Und warum stellt man immer diesen Quatsch auf MyDealz ein?
IceGamer07.07.2019 20:37

Interessanter Deal, aber unterm Strich find ich das Angebot nicht wirklich …Interessanter Deal, aber unterm Strich find ich das Angebot nicht wirklich attraktiv. Bei mobile fangen Neuwagen bei 47000€ an. Ist zwar keine Berechnungsgrundlage, wie der Listenpreis, aber für Leute wie mich, die sich aktiv damit beschäftigen eben doch interessant.Es gibt durchaus Autos, da mach Leasen Sinn, bei diesem Angebot sehe ich das aber nicht wirklich und würde man die normalen Strasenpreise für das Auto heranziehen, erhält man einen Faktor >0,90.Gibt ein Hot für die Mühe, der Preis ist es aber aus meiner Sicht nicht.



Danke fürs Feedback! Was bekommt denn aktuell bei mobile.de für den Wagen mit vergleichbarer Ausstattung mit Erstzulassung vor 3 Jahren und mind. 30.000 km auf dem Tacho?
Für Männer bis 1,70m geeignet.
prodigy07.07.2019 20:50

Für Männer bis 1,70m geeignet.



Oha... Echt jetzt? Oder eine Anspielung auf den "Verlängerungseffekt" der 306PS?
Bearbeitet von: "Anotherone" 7. Jul
Den X2 gibt es auch gerade über Corporate Benefits als eroberungsaktion. Daher hatte ich mich damit kurz beschäftigt. Scheint für größere Leute wohl nicht allzu komfortabel. Habe aber noch nicht drin gesessen. Nur Youtube / Foren. @Anotherone
Bearbeitet von: "prodigy" 7. Jul
ulli21107.07.2019 20:25

Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber …Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber gewaltig (mind. Faktor 4)



Also ich finde BMW grundsätzlich gut, aber Geschmäcker sind eben verschieden. Und ich finde es nicht schön.
Bearbeitet von: "TomKruhs" 27. Aug
Fabi.Wasabi07.07.2019 20:47

Wir hatten glaub ich schon länger kein PS-starken Geländewagen am Start.


Wann kommt denn endlich einer?
ulli21107.07.2019 20:25

Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber …Der Vergleich zw. des Michels Liebsten und diesem schönen Auto hinkt aber gewaltig (mind. Faktor 4)


Jung das Auto ist hässlich und nein über Geschmack lässt sich nicht streiten.
SisskiPisski07.07.2019 21:12

Jung das Auto ist hässlich und nein über Geschmack lässt sich nicht st … Jung das Auto ist hässlich und nein über Geschmack lässt sich nicht streiten.


Er will halt alles gleichzeitig sein.
Turaluraluralu07.07.2019 21:08

Wann kommt denn endlich einer?



Naja, so gesehen kann man den BWW hier als SUV sehen
Fabi.Wasabi07.07.2019 20:47

Danke fürs Feedback! Was bekommt denn aktuell bei mobile.de für den Wagen …Danke fürs Feedback! Was bekommt denn aktuell bei mobile.de für den Wagen mit vergleichbarer Ausstattung mit Erstzulassung vor 3 Jahren und mind. 30.000 km auf dem Tacho?


Den Wagen gibt es erst seit 2018, da lassen sich momentan keine genauen Angaben machen.
Fabi.Wasabi07.07.2019 21:17

Naja, so gesehen kann man den BWW hier als SUV sehen


Klar, Suff geht schon klar, aber das "PS-Stark" wird noch stark vermisst. Mit 306 PS kann man ja höchstens mal das Kindermädchen zum Waldkinderkarten schicken. <-;<
DeChSa7907.07.2019 20:45

Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den …Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den Privatmann?Und warum stellt man immer diesen Quatsch auf MyDealz ein?


Mimimi
nomoney07.07.2019 20:21

Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen lan …Über 400€ . Da lease ich mir 4 Golf dafür und bin nur ein bisschen langsamer


Dein Ernst?(annoyed)
Fabi.Wasabi07.07.2019 21:17

Naja, so gesehen kann man den BWW hier als SUV sehen



der Unterschied zwischen einem richtigen Geländewagen und den Möchtegern-Geländewagen äh neudeutsch SUV für den Citydschungel kennst du aber hoffentlich

PS: ein BLP von 65.500 € für so ne Kiste (wahrscheinlich sind die Felgen aus Platin und die Kotflügel innen vergoldet) - CHAPEAU
Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen, die noch NICHTS verstanden haben.
Absolut überflüssig so ein Auto, bei den heutigen Verkehrsverhältnissen (zumindest in den Ballungszentren) ist man mit 75 PS genauso schnell wie dieses Auto, kostet allerdings nur einen Bruchteil und braucht auch entsprechend weniger Kraftstoff.
"Geländewagen"...naja.

Muss zugeben, ich finde den X2 sogar ganz hübsch. Fürn Kleinwagen ist das ok.
Was ich nicht so schön finde sind die BMW-Logos auf der C-Säule, und die kann man wohl nicht mal abwählen. Dämliches Design.

An Motorleistung wird es hier sicherlich nicht mangeln. Wobei gleich die "Nichts-unter-300PS"-Fraktion aus den Löchern gekrochen kommt und meint, bei einem "SUV" müssen es schon 400PS sein, um den CW-Wert und das Gewicht auszugleichen...
hochgebockte 2 Liter Nähmaschine
und weg ...
KyotoD07.07.2019 20:30

Mechanisches Sperrdifferential, einseitiger Klappenauspuff, hervorragende …Mechanisches Sperrdifferential, einseitiger Klappenauspuff, hervorragende Sitze und ein toller 4-Zylinder mit tollen Drehmoment über das gesamte Diesel Drehzahlband. Super!Aber warum das alles in einer mehr als kontroversen Fahrzeug Kategorie (Crossover + noch Hauch SUV + Hauch 1er) + noch einmal 1,0 cm tiefer ? Werde zwar nie den Sinn diese Fahrzeugkategorie verstehen, aber danke für den Deal und die guten Faktoren!


Benzin, nix Diesel(nerd)
hombre_de_la_tecnología07.07.2019 21:45

Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen, die noch NICHTS verstanden …Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen, die noch NICHTS verstanden haben.Absolut überflüssig so ein Auto, bei den heutigen Verkehrsverhältnissen (zumindest in den Ballungszentren) ist man mit 75 PS genauso schnell wie dieses Auto, kostet allerdings nur einen Bruchteil und braucht auch entsprechend weniger Kraftstoff.


Die Welt ist nicht immer nur Schwarz/Weiß.
Im Ansatz hast du natürlich recht, aber 75PS sind dann doch etwas sehr mager. Ich bin selber erst 60, später 82PS gefahren.
Auf dauer macht das keinen Spaß. Ja, wenn man erst mal auf Tempo ist, und ein gutes Fahrwerk hat, macht es auch damit Spaß, aber das Beschleunigen ist immer mühselig, ich man muss den 1. und 2. Gang fast bis in den Begrenzer ziehen vortrieb zu gewähren, dann war es das mit der Sparsamkeit auch.
Wenn man nur im Stau rumgurkt, und davon gibt es leider immer mehr, vor allem zur Berufsverkehrszeit...dann spielt es tatsächlich keine Rolle, dann ist man mit 40PS genau so schnell wie mit 400PS.

Zu wenig Leistung ist auch gefährlich. Vor allem beim auffahren oder überholen.
Auffahren, klar...ich hab keine Power, muss mich stark zurückhalten. Habe ich Power, reicht die Beschleunigungsspur, um das Tempo des fließenden Verkehrs zu erreichen, dann kann ich mich am Ende einfach einfädeln.
Überholen...die Überholvorgänge dauern länger. Dass das gefährlich ist, ist klar. Oder man überholt einfach nicht, potenziell sinnvoll, aber wenn das vorherfahrende Fahrzeug mit 40-60 über eine Straße schleicht, wo 100 erlaubt ist...

Klar kommt man mit 75PS immer ans Ziel. Aber man quält sich. Wenn man zurückhaltend und unterordnend fährt, kein Problem. Aber oft blockieren die 75PS-Kleinwagen die Linke spur, denken mit 150 fliegen die Über die Autobahn, der Wagen faucht mit 4500rpm im 5. Gang bei 150 vor sich hin während des Fahrzeug hinter mir entspannt im 8 Gang ist mit seiner Automatik bei 1400rpm und der Wagen sich langweilt.

Also, 75PS...nein, danke.
Eine Sinnvolle Grenze sind 150PS, ab 150PS kommt man auch mit o.g. Situationen zurecht, rumindest, wenn das Fahrzeug unter 2 Tonnen wiegt.

shifty07.07.2019 21:55

hochgebockte 2 Liter Nähmaschine und weg ...



Was spricht gegen 2 Liter? Das reicht für son Auto.
Bearbeitet von: "Ustrof" 7. Jul
bionade07.07.2019 22:05

Benzin, nix Diesel(nerd)


Meine Aussage bezieht sich auf das max. anliegende Drehmoment von 450 Nm von 1750-4500rpm
Und ein Diesel dreht normalerweise nicht über 4500rpm. Ist mir schon klar, dass ein 35i mit 225 kW kein Diesel sein kann
hombre_de_la_tecnología07.07.2019 21:45

Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen, die noch NICHTS verstanden …Es gibt leider immer noch sehr viele Menschen, die noch NICHTS verstanden haben.Absolut überflüssig so ein Auto, bei den heutigen Verkehrsverhältnissen (zumindest in den Ballungszentren) ist man mit 75 PS genauso schnell wie dieses Auto, kostet allerdings nur einen Bruchteil und braucht auch entsprechend weniger Kraftstoff.


Wenn da nicht so viele Vollhonks mit 75 PS in der Stadt rumeiern würden, könnte man auch vorwärts kommen.

Mir wäre das Auto zu klein.
Aber Deal passt schon und der Motor ist schon ein wenig mein Traum im 1er.
Dann aber als Zweitwagen. ; - )
Bearbeitet von: "einmesser" 7. Jul
prodigy07.07.2019 20:57

Den X2 gibt es auch gerade über Corporate Benefits als eroberungsaktion. …Den X2 gibt es auch gerade über Corporate Benefits als eroberungsaktion. Daher hatte ich mich damit kurz beschäftigt. Scheint für größere Leute wohl nicht allzu komfortabel. Habe aber noch nicht drin gesessen. Nur Youtube / Foren. @Anotherone


Ich bin das Auto mit kleinerem Motor für ein paar Wochen gefahren und hatte mit 1,87m keine Probleme. Allerdings stimmt es, dass man sich mit der flachen Scheibe etwas gequetscht vorkommt (ohne dass es beim Fahren wirklich stört).

Optisch finde ich den X2 aus der X-Familie noch am ansehnlichsten (vermutlich weil er am wenigsten nach einem "fetten" SUV aussieht 😁)
Dafür bekommt man ein Tesla Model 3 welches einfach das geilste Auto aktuell ist. Bis auf die altere Generation mit Hüftproblemen für die es vom einsteigen zu niedrig ist.
cps199207.07.2019 22:24

Optisch finde ich den X2 aus der X-Familie noch am ansehnlichsten


Nee...
22232567-yJ9zb.jpg
Ustrof07.07.2019 22:34

Nee...[Bild]


Danke, genau an diese grazile Schönheit habe ich gedacht
cps199207.07.2019 22:43

Danke, genau an diese grazile Schönheit habe ich gedacht



Ich find den ganz ok.
Der X2 sieht halt aus wie ein Golf, von BMW...

Ich würde übrigens, wenn BMW, nen 3er kaufen, der neue sieht super aus, bietet moderne Technik. Ein 320i langt vollkommen.
Leider auch ca. 66.000€ Listenpreis mit gescheiter Ausstattung. Als 330i noch mehr.

Und ist kein SUV. Lieber ne Limousine, oder wenn man es sich erlauben kann (Single oder Familienzweitwagen), ein Coupé. Oder wenn es unbedingt sein muss, ein Kombi. Son Kombi bietet genau so viel Platz wie ein SUV, ist aber flacher. Dann machen die Ökos wenigstes keinen (unberechtigten) Aufstand.

Der neue CLA ist auch toll. Was nicht schön ist, ist die Aufpreisliste bei MB. Ein CLA220 mit voller Hütte kostet über 60.000€, für ne A-Klasse...
Bearbeitet von: "Ustrof" 7. Jul
Ustrof07.07.2019 22:08

Die Welt ist nicht immer nur Schwarz/Weiß.Im Ansatz hast du natürlich r …Die Welt ist nicht immer nur Schwarz/Weiß.Im Ansatz hast du natürlich recht, aber 75PS sind dann doch etwas sehr mager. Ich bin selber erst 60, später 82PS gefahren.Auf dauer macht das keinen Spaß. Ja, wenn man erst mal auf Tempo ist, und ein gutes Fahrwerk hat, macht es auch damit Spaß, aber das Beschleunigen ist immer mühselig, ich man muss den 1. und 2. Gang fast bis in den Begrenzer ziehen vortrieb zu gewähren, dann war es das mit der Sparsamkeit auch.Wenn man nur im Stau rumgurkt, und davon gibt es leider immer mehr, vor allem zur Berufsverkehrszeit...dann spielt es tatsächlich keine Rolle, dann ist man mit 40PS genau so schnell wie mit 400PS.Zu wenig Leistung ist auch gefährlich. Vor allem beim auffahren oder überholen.Auffahren, klar...ich hab keine Power, muss mich stark zurückhalten. Habe ich Power, reicht die Beschleunigungsspur, um das Tempo des fließenden Verkehrs zu erreichen, dann kann ich mich am Ende einfach einfädeln.Überholen...die Überholvorgänge dauern länger. Dass das gefährlich ist, ist klar. Oder man überholt einfach nicht, potenziell sinnvoll, aber wenn das vorherfahrende Fahrzeug mit 40-60 über eine Straße schleicht, wo 100 erlaubt ist...Klar kommt man mit 75PS immer ans Ziel. Aber man quält sich. Wenn man zurückhaltend und unterordnend fährt, kein Problem. Aber oft blockieren die 75PS-Kleinwagen die Linke spur, denken mit 150 fliegen die Über die Autobahn, der Wagen faucht mit 4500rpm im 5. Gang bei 150 vor sich hin während des Fahrzeug hinter mir entspannt im 8 Gang ist mit seiner Automatik bei 1400rpm und der Wagen sich langweilt.Also, 75PS...nein, danke.Eine Sinnvolle Grenze sind 150PS, ab 150PS kommt man auch mit o.g. Situationen zurecht, rumindest, wenn das Fahrzeug unter 2 Tonnen wiegt.Was spricht gegen 2 Liter? Das reicht für son Auto.


Klar reicht das von der Leistung und in einer Rennsemmel (zB Golf R) macht das auch Spaß.
Aber bei einem X mit 300 PS würde ich mich permanent ärgern, dass es kein 3L R6 ist.
Wenn 2L, dann lieber noch als Selbstzünder.
Aber scheint nicht jeder so zu sehen, sonst gäbe es ja keinen Markt für den Koffer.

Bzgl. dem anderen Kommentar sehe ich das ähnlich wie du. Würde sogar soweit gehen, dass 75 PS bei den heutigen Motorkonzepten keinen Sinn machen. 1xx PS verbrauchen nicht nennenswert mehr bei gleichem Technologiestand und Gewicht.
Unabhängig davon, ist das Drehmoment viel entscheidender, was Elektromotoren auch so interessant macht.
shifty07.07.2019 23:08

Klar reicht das von der Leistung und in einer Rennsemmel (zB Golf R) macht …Klar reicht das von der Leistung und in einer Rennsemmel (zB Golf R) macht das auch Spaß. Aber bei einem X mit 300 PS würde ich mich permanent ärgern, dass es kein 3L R6 ist. Wenn 2L, dann lieber noch als Selbstzünder. Aber scheint nicht jeder so zu sehen, sonst gäbe es ja keinen Markt für den Koffer.Bzgl. dem anderen Kommentar sehe ich das ähnlich wie du. Würde sogar soweit gehen, dass 75 PS bei den heutigen Motorkonzepten keinen Sinn machen. 1xx PS verbrauchen nicht nennenswert mehr bei gleichem Technologiestand und Gewicht. Unabhängig davon, ist das Drehmoment viel entscheidender, was Elektromotoren auch so interessant macht.



Naja, Downsizing...ist so ne Sache.
Diesel...muss gar nicht sein. Benziner ist ja ok.
Der 3L R6 bei BMW ist toll, klar...aber kostet auch entsprechend. Im Kauf, im Unterhalt. Und wird sicherlich seine 12l im Stadtverkehr fressen. Ein 2l braucht aber auch 10l, mindestens.

Ich finde 2l R4 sind ein guter Kompromiss aus Spaß und Alltagstauglichkeit, zumindest für kleinere Fahrzeuge bis 2t Leergewicht.

Heute an der Tagesordnung sind eigentlich 1,5l 3- oder 4-Zylinder mit 170-200PS. PSA bietet sogar einen 1,6l mit gut 220PS an. So schlecht scheint das ja nicht zu sein.
Leistung und Drehmoment auch absolut ausreichend für den Alltag, auch wenn man mal Spaß haben will. Die StVO lässt eh nicht viel zu, können nur die Strafzettel teurer werden
Bearbeitet von: "Ustrof" 7. Jul
Ein hochgebockter Golf für 65.000€

Fährt sicher ganz ordentlich der Koffer, aber Frontantrieb, 4-Zylinder, das ist nicht mehr BMW. Wo ist der Unterschied zu nem KIA? Der KIA sieht mittlerweile wahrscheinlich besser aus.
Ustrof07.07.2019 22:08

Die Welt ist nicht immer nur Schwarz/Weiß.Im Ansatz hast du natürlich r …Die Welt ist nicht immer nur Schwarz/Weiß.Im Ansatz hast du natürlich recht, aber 75PS sind dann doch etwas sehr mager.


Ich gebe dir Recht, ein paar mehr PS sind aktive Sicherheit. Mein Auto ist ein Benzin-Direkteinspritzer mit 150 PS und Automatik, Verbrauch im Schnitt knapp 6 l E10 Kraftstoff. Beruflich fahre ich ca 35000 - 40000 km im Jahr im Ruhrgebiet und da würden (theoretisch) auch 75 Ps reichen, weil die Straßen fast zu jeder Tageszeit voll sind.
DeChSa7907.07.2019 20:45

Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den …Wer braucht so einen Schei**...???306 PS Leasing BMW M35i für den Privatmann?Und warum stellt man immer diesen Quatsch auf MyDealz ein?



Meinst Du nicht 306 PS reichen? Es müssen ja nicht immer gleich 500 PS sein.... so ein X2 ist schon echt super für den Alltag.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text