Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Privat und Gewerbe Leasing BMW i3 120 Ah für 299 EUR / Monat (LF = 0,81)
324° Abgelaufen

Privat und Gewerbe Leasing BMW i3 120 Ah für 299 EUR / Monat (LF = 0,81)

28
eingestellt am 6. MärBearbeitet von:"ulli211"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier ein interessanter Leasingdeal. Für den BMW i3 mit 120 Ah Batterie zahlt ihr privat wie folgt für 10.000 km / Jahr und 24 Monate:

299 EUR / Monat
+ 929 EUR einmalig Überführung
+ 2000 EUR Anzahlung (bekommt ihr als Förderung für Elektrofahrzeuge von der BAFA wieder zurückerstattet)

Der Leasingfaktor beträgt damit bei einem Fzg-Neupreis von 41.770 EUR und 10t km/ 24 Monaten bei 0,81. Für ein Elektrofahrzeug immer noch gut.

Hier noch eine kleine Übersicht:
Laufzeit Fahrleistung EUR GKF

18 10.000 329 0,91
18 15.000 419 1,13
18 20.000 469 1,25
18 25.000 559 1,46
18 30.000 599 1,56

24 10.000 299 0,81
24 15.000 369 0,98
24 20.000 409 1,07
24 25.000 439 1,14
24 30.000 489 1,26

30 10.000 309 0,81
30 15.000 369 0,96
30 20.000 399 1,03
30 25.000 419 1,08
30 30.000 479 1,22

36 10.000 329 0,85
36 15.000 359 0,92
36 20.000 379 0,97
36 25.000 409 1,04
36 30.000 469 1,18

48 10.000 319 0,81
48 15.000 349 0,88
48 20.000 369 0,93
48 25.000 399 1,00
48 30.000 439 1,10




Und jetzt los mit dem Elektrofahrzeug- und Leasingdealgebashe


Das Angebot ist kombinierbar mit der BMW Umweltprämie+.

  • Außenlackierung Capparisweiß mit Akzent BMW i Blau,
  • Stoffkombination ‚Neutronic‘ Aragazgrau,
  • Original 19“ BMW i LMR Sternspeiche 427 BWM EffDyn,
  • Comfort Paket mit Multifunktion für Lenkrad,
  • Innen- und Außenspiegelpaket,
  • Armauflage vorn,
  • Ablagenpaket,
  • Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung,
  • Klimaautomatik,
  • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion,
  • Business Paket mit Navigationsystem Professional, Real Time Traffic Information u. v. m.

Zzgl. Überführungskosten nach 72766 Reutlingen: 929,00 EUR inkl. MwSt.
Optional 19" Winterradsatz für zusätzlich 29,00 EUR inkl. MwSt. monatlich
Optional Versicherung für zusätzlich 39,90 EUR inkl. MwSt. monatlich

  • Bruttolistenpreis:41.770,00 €
  • Kaufpreis:32.990,00 €
  • Anzahlung:0,00 €
  • Laufzeit:24 Monate
  • Jährliche Fahrleistung:10.000 km / Jahr
  • Monatliche Rate (brutto):299 €
  • Monatliche Rate (netto):251,26 €
  • Mehr-Kilometer Kosten:4,12 cent/km
  • Minder-Kilometer Vergütung:6,27 cent/km
  • Überführungskosten:zzgl. 929,00 €
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Grüß euch ihr Dinosaurierfans! Neue Technologie früh zu adaptieren war noch nie günstig. Gepaart mit Angst vor Neuem ist das natürlich abschreckend. Wenn man dann noch nicht mal gewillt ist sich schlau zu machen, kommen solche Kommentare wie von euch!
MistaMillavor 53 s

Was sich der "Grafiker" bei dem Bild auf Bild ohne Transparenz gedacht, …Was sich der "Grafiker" bei dem Bild auf Bild ohne Transparenz gedacht, weiß auch keiner :-D sieht scheisse aus.


Passend zu dem Haufen
28 Kommentare
Was sich der "Grafiker" bei dem Bild auf Bild ohne Transparenz gedacht, weiß auch keiner :-D sieht scheisse aus.
MistaMillavor 53 s

Was sich der "Grafiker" bei dem Bild auf Bild ohne Transparenz gedacht, …Was sich der "Grafiker" bei dem Bild auf Bild ohne Transparenz gedacht, weiß auch keiner :-D sieht scheisse aus.


Passend zu dem Haufen
Super schlechter LF und sogar das nur mit der "Umwelt" Prämie..

cold
Bei dem Mehrkilometerpreis von 4,21 Cent kommt man immer besser, wenn man nur die 10tKm nimmt und dann die Mehrkilometer bezahlt. Anstelle von 24/25tKM 439/mtl. bezahlt man so nur 350€, oder sind die Mehrkilometer irgendwo gedeckelt?

Finde den Preis gut, obwohl die Ausstattung noch Luft nach oben lässt....
Bearbeitet von: "amigo255" 6. Mär
"Bei dem Leasingangebot ist der Umweltbonus i.H.v. € 4.000,- einkalkuliert. "
Das hast du wohl irgendwie vergessen, zu erwähnen.
Haut mich jetzt nicht vom Hocker.
seyt06.03.2019 11:41

"Bei dem Leasingangebot ist der Umweltbonus i.H.v. € 4.000,- e …"Bei dem Leasingangebot ist der Umweltbonus i.H.v. € 4.000,- einkalkuliert. "Das hast du wohl irgendwie vergessen, zu erwähnen.


Und du hast wohl vergessen zu lesen

2000 EUR zahlt BMW und 2000 EUR zahlst du als Leasingsonderzahlung, bekommst du aber vom BAFA wieder
freewillyvor 14 m

Super schlechter LF und sogar das nur mit der "Umwelt" Prämie..cold


der LF ist für ein reines E-Fahrzeug super und die Umweltprämie KANNST du noch zusätzlich nutzen - ist hier aber nicht berücksichtigt.
ulli211vor 24 m

Und du hast wohl vergessen zu lesen 2000 EUR zahlt BMW und 2000 EUR …Und du hast wohl vergessen zu lesen 2000 EUR zahlt BMW und 2000 EUR zahlst du als Leasingsonderzahlung, bekommst du aber vom BAFA wieder



"es gibt 2000 euro bafa prämie.. lasst uns irgendwas einbauen, dass der kunde die erstmal schön an uns abdrückt"
Wieso BMW die Batteriekapazität in Ah angibt (ohne die Batteriespannung zu nennen), ist mir nicht ganz klar. Sinnvoller wären kWh. Findet man zwar auch irgendwo im Kleingedruckten (41 kWh), aber m.E. ist das die wichtigste Angabe, die man zu einem Elektroauto braucht. Wenn man normal/eher langsam fährt, braucht man so ca. 20kWh pro 100km. Wenn man BMW-typisch über die Autobahn heizt, eher das Doppelte, in der Stadt etwas weniger.
ulli21106.03.2019 11:49

Und du hast wohl vergessen zu lesen 2000 EUR zahlt BMW und 2000 EUR …Und du hast wohl vergessen zu lesen 2000 EUR zahlt BMW und 2000 EUR zahlst du als Leasingsonderzahlung, bekommst du aber vom BAFA wieder


Me culpa.
Vivatvor 2 h, 5 m

Wieso BMW die Batteriekapazität in Ah angibt (ohne die Batteriespannung zu …Wieso BMW die Batteriekapazität in Ah angibt (ohne die Batteriespannung zu nennen), ist mir nicht ganz klar. Sinnvoller wären kWh. Findet man zwar auch irgendwo im Kleingedruckten (41 kWh), aber m.E. ist das die wichtigste Angabe, die man zu einem Elektroauto braucht. Wenn man normal/eher langsam fährt, braucht man so ca. 20kWh pro 100km. Wenn man BMW-typisch über die Autobahn heizt, eher das Doppelte, in der Stadt etwas weniger.


14-18kw/h je 100km als Echtwert
Solang die Dinger so twuer bleiben, bleib ich bei meinem
Passat Diesel für 180€. Da passt mehr rein, ich komme auch mal bis Dänemark und günstiger ist er auch noch.

Würde wirklich gern mal ein e Auto fahren aber die Preise sind einfach jenseits von allem was irgendwie vernünftig ist.
Das oder Tesla Model 3, inkl alle Schnick-Schnack (inkl. Automasierte Fahren:-)) für ca. 580EUR/Monat.
svaeni06.03.2019 15:53

Solang die Dinger so twuer bleiben, bleib ich bei meinemPassat Diesel für …Solang die Dinger so twuer bleiben, bleib ich bei meinemPassat Diesel für 180€. Da passt mehr rein, ich komme auch mal bis Dänemark und günstiger ist er auch noch. Würde wirklich gern mal ein e Auto fahren aber die Preise sind einfach jenseits von allem was irgendwie vernünftig ist.


Mit der Schüssel aus dem Deal brauchst du mit der Aufladerei bis Dänemark vermutlich 3 Tage, sofern du nicht mittendrin irgendwo in der Prärie stehenbleibst weil keine Ladesäule in der Nähe... mit der Elektromobilität hat sich die Industrie in meinen Augen keinen Gefallen getan. Und ich arbeite für einen Autobauer...
BigS06.03.2019 17:04

Mit der Schüssel aus dem Deal brauchst du mit der Aufladerei bis Dänemark v …Mit der Schüssel aus dem Deal brauchst du mit der Aufladerei bis Dänemark vermutlich 3 Tage, sofern du nicht mittendrin irgendwo in der Prärie stehenbleibst weil keine Ladesäule in der Nähe... mit der Elektromobilität hat sich die Industrie in meinen Augen keinen Gefallen getan. Und ich arbeite für einen Autobauer...


Deshalb habe ich mir vor zwei Wochen wieder einen Diesel gekauft.
seyt06.03.2019 17:07

Deshalb habe ich mir vor zwei Wochen wieder einen Diesel gekauft.


In meinen Augen und vieler anderer auch immer noch die sauberere Lösung als Elektro. Die sind zwar beim Fahren emissionsfrei, aber ich glaube wirklich hinterfragt wie die Akkus produziert und nach wenigen Jahren entsorgt werden hat noch keiner so ernsthaft.
Grüß euch ihr Dinosaurierfans! Neue Technologie früh zu adaptieren war noch nie günstig. Gepaart mit Angst vor Neuem ist das natürlich abschreckend. Wenn man dann noch nicht mal gewillt ist sich schlau zu machen, kommen solche Kommentare wie von euch!
Ich war dienstlich in Südkorea. Die haben ein funktionierendes H2 Netz, ich verstehe nicht warum wir uns von der Autoindustrie zu Lithium Akkus haben drängen lassen.

Viel unpraktisch und den Wirkungsgrad Nachteil kann man egalisieren indem man die elektrolyse einfach mit erneuerbaren Energieträgern betreibt.
BigS06.03.2019 17:04

Mit der Schüssel aus dem Deal brauchst du mit der Aufladerei bis Dänemark v …Mit der Schüssel aus dem Deal brauchst du mit der Aufladerei bis Dänemark vermutlich 3 Tage, sofern du nicht mittendrin irgendwo in der Prärie stehenbleibst weil keine Ladesäule in der Nähe... mit der Elektromobilität hat sich die Industrie in meinen Augen keinen Gefallen getan. Und ich arbeite für einen Autobauer...


Deshalb Tesla. Gerade Skandinavien ist doch dichgepflastert mit Superchagern
hakeenvor 4 h, 13 m

Das oder Tesla Model 3, inkl alle Schnick-Schnack (inkl. Automasierte …Das oder Tesla Model 3, inkl alle Schnick-Schnack (inkl. Automasierte Fahren:-)) für ca. 580EUR/Monat.



580 Eur brutto? Welcher Listenpreis, welche Laufleistung und welche Leasingdauer? Wo gibt es diese Konditionen?
roebelfroebel6. Mär

Deshalb Tesla. Gerade Skandinavien ist doch dichgepflastert mit …Deshalb Tesla. Gerade Skandinavien ist doch dichgepflastert mit Superchagern


Dort hin musst du es aber eben erstmal schaffen...
seyt06.03.2019 12:40

Me culpa.


Mea culpa.... (kleines Latinum)
Bearbeitet von: "Karadayi55" 11. Mär
Karadayi55vor 4 h, 52 m

Mea culpa.... (kleines Latinum)


Ich hab sogar das Große.
Muss Autokorrektur gewesen sein.
Hat schon wer einen Vertrag abgeschlossen?
hakeen6. Mär

Das oder Tesla Model 3, inkl alle Schnick-Schnack (inkl. Automasierte …Das oder Tesla Model 3, inkl alle Schnick-Schnack (inkl. Automasierte Fahren:-)) für ca. 580EUR/Monat.


Wie kommt man auf den Preis??
Vivat6. Mär

Wieso BMW die Batteriekapazität in Ah angibt (ohne die Batteriespannung zu …Wieso BMW die Batteriekapazität in Ah angibt (ohne die Batteriespannung zu nennen), ist mir nicht ganz klar. Sinnvoller wären kWh. Findet man zwar auch irgendwo im Kleingedruckten (41 kWh), aber m.E. ist das die wichtigste Angabe, die man zu einem Elektroauto braucht. Wenn man normal/eher langsam fährt, braucht man so ca. 20kWh pro 100km. Wenn man BMW-typisch über die Autobahn heizt, eher das Doppelte, in der Stadt etwas weniger.


Ich fahre meinen i3s bei absoluter Normalfahrweise mit 15 kWh und wenn ich sehr sparsam fahren will mit 11-12kwh. Keine Ahnung haben aber Hauptsache Mal was gegen E Autos flamen.
Bearbeitet von: "chewi" 26. Apr
BigS6. Mär

In meinen Augen und vieler anderer auch immer noch die sauberere Lösung … In meinen Augen und vieler anderer auch immer noch die sauberere Lösung als Elektro. Die sind zwar beim Fahren emissionsfrei, aber ich glaube wirklich hinterfragt wie die Akkus produziert und nach wenigen Jahren entsorgt werden hat noch keiner so ernsthaft.


21529382-qLdDp.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text