Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Privat- und Gewerbeleasing] Ford Kuga ST-Line Automatik (150 PS) mit Ganzjahresreifen für 188€ (brutto) im Monat für 48 Monate, LF 0,527
437° Abgelaufen

[Privat- und Gewerbeleasing] Ford Kuga ST-Line Automatik (150 PS) mit Ganzjahresreifen für 188€ (brutto) im Monat für 48 Monate, LF 0,527

29
eingestellt am 18. AprBearbeitet von:"Octave"
So langsam aber sicher merkt man, dass die dritte Generation des Ford Kuga im Anmarsch ist.

Die Automobilforum Kuttendreier GmbH hat dies im Rahmen der „Active Wochen“ zum Anlass genommen, um ein ordentliches Leasingangebot für Privatkunden (Gewerbekunden kommen bei meinem anderen Kuga-Deal wesentlich günstiger weg) zusammenzustellen.

Ihr bekommt für 188€ (brutto) im Monat den oben erwähnten Ford Kuga in der beliebten ST-Line Ausstattung mit Automatikgetriebe und 150 PS (1,5l Ecoboost Benziner).
Hinzu kommen leider noch satte 1090€ für die Überführung und weitere 220€ für die Zulassung. Bei der vorliegenden Leasingdauer von 48 Monaten lässt sich das aber durchaus verschmerzen. Alternativ gibt es den Kuga auch für 199€ im Monat, was die Überführungskosten auf 790€ senkt. Rechnerisch ist man jedoch bei dem Angebot für 188€ besser dran.

Der ST-Line ist schon von Haus aus sehr gut ausgestattet (Navi, Infotainmentsystem, Einparkhilfe, Leder-Stoff-Polsterung, in Wildleder-Optik in Anthrazit mit roten Ziernähten, etc.)
Dieser hier bringt noch zusätzlich das Winter-Paket und das Sicht-Paket mit.
Praktischerweise sind bereits ab Werk Allwetterreifen montiert, sodass ihr euch, sofern ihr nicht in den Bergen wohnt, zunächst einmal keine weiteren Reifen anschaffen müsst.

Da 48 Monate eine für Privatkunden übliche, m.E. jedoch durchaus lange Vertragslaufzeit darstellen, ist es gut zu wissen, dass Kuttendreier bis zu sechs Jahre Garantie auf die wichtigsten Baugruppen gewährt. Die Garantiebedingungen findet ihr hier.


Leasingfaktor: 0,527
Gesamtkostenfaktor: 0,603

Bruttolistenpreis: 35.680€
Laufzeit: 48 Monate
Laufleistung: 10.000 km / Jahr
Leasingrate: 188€ (brutto) im Monat
Bereitstellungskosten: 1090€
Zulassungskosten: 220€


PS: Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt drei Monate.

Zusätzliche Info
Es handelt sich um den 1,5l Ecoboost Motor (Benziner)
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
220€ Zulassung? Werden die Kennzeichen im Heli gebracht??
Ich würde sofort zuschlagen, wenn nicht diese astronomischen „Überführungskosten“ da wären
was soll das immer mit den Überführungskosten ? als Kunde will ich ne rate und gut, da sollte das hingehen. so ein humbug andauernd
29 Kommentare
Ich würde sofort zuschlagen, wenn nicht diese astronomischen „Überführungskosten“ da wären
Dafür brauchste keine Winterreifen inkl. Felgen, was alleine eine Ersparnis von mind. 1000 EUR aus macht.
was soll das immer mit den Überführungskosten ? als Kunde will ich ne rate und gut, da sollte das hingehen. so ein humbug andauernd
foxrwvor 7 m

was soll das immer mit den Überführungskosten ? als Kunde will ich ne rate …was soll das immer mit den Überführungskosten ? als Kunde will ich ne rate und gut, da sollte das hingehen. so ein humbug andauernd


Ist doch egal, ob man die 1000€ auf 48 Monate aufteilt oder direkt zahlt... wer das Geld nicht auf der hohen Kante hat, sollte auch Abstand vom Leasing nehmen
Kraftstoffverbrauch:

Kombiniert*:8,9 l/100 km

Innerorts:12,6 l/100 km

Außerorts:7,3 l/100 km


Nicht zeitgemäß 12,6 Liter, da zu 90% nur Stadt Verkehr.
220€ Zulassung? Werden die Kennzeichen im Heli gebracht??
Vankhon18.04.2019 16:23

Ich würde sofort zuschlagen, wenn nicht diese astronomischen …Ich würde sofort zuschlagen, wenn nicht diese astronomischen „Überführungskosten“ da wären


Davon muss der Händler leben und der Vermittler Vehiculum hält auch nochmal die Hand auf.

Die eigentliche Leasingrate kriegt die Ford Bank für das Fahrzeug, davon sieht der Händler nichts. Ist schon ok das nicht zu vermischen.

Und wer nicht in der Lage ist die effektiven Monatsrate zu berechnen sollte eh lieber Abstand von Leasing nehmen.
Die zwei wichtigsten Daten fehlen...
Hubraum?
Diesel oder Benziner?

Edit:
Es handelt sich um den 1,5l Ecoboost Motor (Benziner)
Bearbeitet von: "fra_pe" 18. Apr
Warum hat st line nur 150ps? Da hat der focus mehr
fra_pevor 12 m

Die zwei wichtigsten Daten fehlen...Hubraum?Diesel oder Benziner?Edit:Es …Die zwei wichtigsten Daten fehlen...Hubraum?Diesel oder Benziner?Edit:Es handelt sich um den 1,5l Ecoboost Motor (Benziner)


Habe es ergänzt
Bearbeitet von: "Octave" 18. Apr
Top! Danke! Habe eben eine Anfrage abgeschickt. Drei Monate Bestellzeit passt auch.

Vielen Dank!

PS: Gibt übrigens auch einen Ford Fokus zum gleichen Preis mit sehr guter Ausstattung bei Kuttendreier über Leasingmarkt.
egoistvor 12 m

Warum hat st line nur 150ps? Da hat der focus mehr


Selber Hubraum, anderer Motor, im Focus Mittlerweile ein Dreizylinder.
egoistvor 13 m

Warum hat st line nur 150ps? Da hat der focus mehr


Das nenn ich mal ne Ahnung...Hauptsache nen Kommentar
Die Laufzeit ist einfach tötlich. 4 jahre? Das ist doch kein Leasing mehr
Bearbeitet von: "egoist" 18. Apr
egoist18.04.2019 17:57

Warum hat st line nur 150ps? Da hat der focus mehr


Das ist eine Ausstattungslinie, die gibt es mit nahezu jedem Motor... vermutlich auch noch mit viel kleineren...
Ist doch mit dem M-Paket, S-Line und dem AMG-Paket nicht anders...
fra_pe18.04.2019 18:16

Das ist eine Ausstattungslinie, die gibt es mit nahezu jedem Motor... …Das ist eine Ausstattungslinie, die gibt es mit nahezu jedem Motor... vermutlich auch noch mit viel kleineren...Ist doch mit dem M-Paket, S-Line und dem AMG-Paket nicht anders...


Ach so, ok danke für die Aufklärung. Ich dachte immer, es heisst gleich, größere Motor. Weil focus st und fiesta st größere motoren haben hmm
Bearbeitet von: "egoist" 18. Apr
ndorphinvor 28 m

Davon muss der Händler leben und der Vermittler Vehiculum hält auch n …Davon muss der Händler leben und der Vermittler Vehiculum hält auch nochmal die Hand auf.Die eigentliche Leasingrate kriegt die Ford Bank für das Fahrzeug, davon sieht der Händler nichts. Ist schon ok das nicht zu vermischen.Und wer nicht in der Lage ist die effektiven Monatsrate zu berechnen sollte eh lieber Abstand von Leasing nehmen.


Gibt auch genügend Angebote, wo diese Gebühr deutlich geringer ausfällt.. Du kannst nicht behaupten, dass das eine Standardhöhe für Ford ist.
Leasingrate ist ganz o.k., jedoch die Spinnerei mit den Nebenkosten ist völlig übertrieben !
Preis für privat ist recht hot! Ich würde aber vor Abschluss mal fragen warum ich 300€ mehr als beim Alternativangebot für Überführung zahlen soll. Kann ja sein, dass die noch etwas mit sich reden lassen....
Dave70vor 2 h, 58 m

Kraftstoffverbrauch:Kombiniert*:8,9 l/100 kmInnerorts:12,6 l/100 …Kraftstoffverbrauch:Kombiniert*:8,9 l/100 kmInnerorts:12,6 l/100 kmAußerorts:7,3 l/100 kmNicht zeitgemäß 12,6 Liter, da zu 90% nur Stadt Verkehr.


Also wir fahren den Kuga mit dem gleichen 150ps Eco in der Vignale Version (einfach nur andere Ausstattung / leicht anderes Aussehen) und verbrauchen definitiv keine 12,6l innerorts. Wir fahren 90% Stadt und unser Durchschnittsverbrauch liegt bei 9,1l, keine Ahnung was das für Zahlen sind.
egoistvor 1 h, 37 m

Ach so, ok danke für die Aufklärung. Ich dachte immer, es heisst gleich, g …Ach so, ok danke für die Aufklärung. Ich dachte immer, es heisst gleich, größere Motor. Weil focus st und fiesta st größere motoren haben hmm


Ja, für st ist das richtig ... Das hier ist aber st line, der sieht nur so aus als ob :P
Schade, dass es den 2.5l Motor nicht mehr gibt...somit ist der Kuga für mich raus.
Rincewind8718.04.2019 21:30

Schade, dass es den 2.5l Motor nicht mehr gibt...somit ist der Kuga für …Schade, dass es den 2.5l Motor nicht mehr gibt...somit ist der Kuga für mich raus.


Warum braucht man in der heutigen Zeit, in der es um endliche Ressourcen und Umwelt geht, einen 2,5l Motor? Gibts keine anderen, umweltfreubdlicheren Dinge, die man als großen Penisersatz benutzen kann?
olli19801980vor 2 h, 11 m

Warum braucht man in der heutigen Zeit, in der es um endliche Ressourcen …Warum braucht man in der heutigen Zeit, in der es um endliche Ressourcen und Umwelt geht, einen 2,5l Motor? Gibts keine anderen, umweltfreubdlicheren Dinge, die man als großen Penisersatz benutzen kann?


denke Mal du möchtest trollen?!
Der gedrosselte 2.5l Reihenfünfzylinder von Volvo im alten Kuga ist richtig Öko.
Langlebig, zuverlässig und keine Direkteinspritzung.
Die eingesetzten Ressourcen werden lange genutzt.
2.5l sind zudem ein ganz normaler Hubraum für einen kleinen Reihenmotor.

Mazda macht es richtig. 2.5l 4-Zylinder Sauger mit Euro6d
Ich mein...Japaner halt. Wer was anderes fährt, ist selbst schuld.
olli1980198021. Apr

Warum braucht man in der heutigen Zeit, in der es um endliche Ressourcen …Warum braucht man in der heutigen Zeit, in der es um endliche Ressourcen und Umwelt geht, einen 2,5l Motor? Gibts keine anderen, umweltfreubdlicheren Dinge, die man als großen Penisersatz benutzen kann?



Kompletter Unfug. Die aufgeladenen, winzigen Mehrfach- Direkteinspritzer sind extreme Dreckschleudern. Aber wir müssen jetzt erst noch ne Zeit die Dieselsau durchs Dorf treiben, eh der Journalie auf einmal - ganz plötzlich - ein Licht aufgehen wird.
Mein Opel hat mehr Ps
Immer wieder diese Grundsatz Diskussionen... Der deal als solches ist super. Ob ich nu Ford toll finde, den Motor mag, mir die Laufzeit passt oder ich was gegen uberfuhrungskosten habe, interessiert kein Schwein. Danke für den Deal
BaumJunge17.05.2019 22:00

Mein Opel hat mehr Ps


Mein Opel verbraucht weniger als der kuga
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text