194°
Privateering - Aktuelles Doppelalbum von Mark Knopfler bei Amazon für 5,54 EUR (plus ggf. Versand)

Privateering - Aktuelles Doppelalbum von Mark Knopfler bei Amazon für 5,54 EUR (plus ggf. Versand)

EntertainmentAmazon Angebote

Privateering - Aktuelles Doppelalbum von Mark Knopfler bei Amazon für 5,54 EUR (plus ggf. Versand)

Preis:Preis:Preis:8,54€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe seit längerem mal wieder Nachschub für die Ohren gesucht und bin dabei über dieses Angebot gestolpert:
Preis bei Amazon momentan nur 5,54 EUR - das ist mehr als gut für eine Doppel-CD von diesem Ausnahmekünstler! Inklusive kostenloser MP3-Version.
Vergleichspreis sonst bei 10,- EUR.
Wie üblich bei Amazon versandkostenfrei ab 20,- EUR (kostenlos für Prime-Kunden). Daher ideal zum mitbestellen (z.B. bei Büchern oder der 3 CDs für 15 EUR Aktion, so hab ichs auch gemacht).

9 Kommentare

Hot!

War erst auf dem Konzert

cool, danke für den Hinweis

sehr geiles Album

Top

als alter(60-jähriger)Knopfler-Fan sofort bestellt,toller Deal

Dire Straits - HOT.
Mark Knopfler - COLD.

Seid doch mal ehrlich: Das Gitarren-Spiel klingt stellenweise immer noch geil; aber Mark Knopflers Solo-Alben gähnend stinklangweilig...Und es wird immer schlimmer...
Naja, was soll man auch erwarten, wenn man einem genialen Gitarristen/Komponisten beim Altern zuschaut.

Mark Knopfler vor 5 Tagen am Elbufer in Dresden zu Gast - Ticketpreis ~ 71 Euro. Finde ich abartig angesichts fehlender Bühnen-Show (gabs bei MK/DS ja eh noch nie...auch nicht vermißt) und ebenfalls fehlender teurer Multimedia (eher sparsame Licht-Effekte, keine Video-Leinwand, etc.)
Sein Konzert (am Elbufer von draußen "miterlebt") fand ich ziemlich mäßig - die Kritik am darauffolgenden Tag in der Tageszeitung eher ein Verriß.
In dem betreffenden Artikel fand sich eine in meinen Augen treffende Einstufung insbesondere der letzten MK-Alben: Eine Mischung aus Blues/Folk/Country und belanglosem 'Easy Listening'.

Ich hatte es nach dem dritten oder vierten Knopfler-Soloalbum aufgegeben - und tue mir das auch nicht mehr an.

halix

Dire Straits - HOT.Mark Knopfler - COLD.Seid doch mal ehrlich: Das Gitarren-Spiel klingt stellenweise immer noch geil; aber Mark Knopflers Solo-Alben gähnend stinklangweilig...Und es wird immer schlimmer...Naja, was soll man auch erwarten, wenn man einem genialen Gitarristen/Komponisten beim Altern zuschaut.


Die Fans sind mit ihm (und anderen) älter geworden. Ihm zuzuhören ist wie ein Stück Heimat, wie ein warmer Platz am Ofen. Er könnte das Telefonbuch von Dortmund singen, ich würde mir die CD kaufen. Nur schade, dass sein Bruder so sehr in seinem Schatten steht.

halix

Dire Straits - HOT. Mark Knopfler - COLD. Seid doch mal ehrlich: Das Gitarren-Spiel klingt stellenweise immer noch geil; aber Mark Knopflers Solo-Alben gähnend stinklangweilig...Und es wird immer schlimmer... Naja, was soll man auch erwarten, wenn man einem genialen Gitarristen/Komponisten beim Altern zuschaut. Mark Knopfler vor 5 Tagen am Elbufer in Dresden zu Gast - Ticketpreis ~ 71 Euro. Finde ich abartig angesichts fehlender Bühnen-Show (gabs bei MK/DS ja eh noch nie...auch nicht vermißt) und ebenfalls fehlender teurer Multimedia (eher sparsame Licht-Effekte, keine Video-Leinwand, etc.) Sein Konzert (am Elbufer von draußen "miterlebt") fand ich ziemlich mäßig - die Kritik am darauffolgenden Tag in der Tageszeitung eher ein Verriß. In dem betreffenden Artikel fand sich eine in meinen Augen treffende Einstufung insbesondere der letzten MK-Alben: Eine Mischung aus Blues/Folk/Country und belanglosem 'Easy Listening'. Ich hatte es nach dem dritten oder vierten Knopfler-Soloalbum aufgegeben - und tue mir das auch nicht mehr an.



Kann ich so nur unterschreiben, geht mir auch so.
Und ich habe es immer wieder versucht, weil ich DS sehr mag, aber letztendlich habe ich auch aufgegeben, das ist mir zu langweilig und zu flach.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text