236°
ABGELAUFEN
Privathaftpflicht mit bis zu 35 EUR Überschuss (1 Jahr MVLZ) @ Asstel (Gothaer)

Privathaftpflicht mit bis zu 35 EUR Überschuss (1 Jahr MVLZ) @ Asstel (Gothaer)

Dies & DasGOTHAER Versicherungen Angebote

Privathaftpflicht mit bis zu 35 EUR Überschuss (1 Jahr MVLZ) @ Asstel (Gothaer)

Preis:Preis:Preis:25€
Zum DealZum DealZum Deal
50 EUR in Form von Paybackpunkten gibt es bei Abschluß einer Asstel Privathaftpflichtversicheerung, MVLZ ist 1 Jahr.

Die 50 EUR sind natürlich nochmals besser als die 32 EUR Auszahlung aus diesem Deal: mydealz.de/dea…950

Wie kommt man auf 35 EUR Gewinn? Dies erreicht man, indem man die SB auf 500 EUR hochsetzt. Dann zahlt man ca. 15 EUR pro Jahr, dies ist auch der Mindestbeitrag. Das ist ideal für diejenigen, die nicht tolpatschig durchs Leben gehen und nur extrem selten Schäden verursachen.

Bei 150 EUR SB landet man dann bei ca. 25 EUR, macht aber immer noch 25 EUR Gewinn.

Nochmals 5 EUR mehr erhalten: Die 5.000 Paybackpunkte wandelt man bei DM während der Payback-Aktionswochen in Wertschecks um, wandelt diese an der Kasse in Bargeld und bekommt nochmal 10% (also 500 Punkte = 5 EUR) gutgeschrieben.

Ich habe erstmal in der Familie aufgeräumt. Dort schlummerten Haftpflichtpolicen mit 60 EUR Beitrag pro HALBEM!!! Jahr. Da wurde Stück für Stück jährlich erhöht, und aus Bequemlichkeit laufengelassen.

Beliebteste Kommentare

SB auf 500 EUR



Richtig, aber wenn nichts passiert (und mir ist die letzten 20 Jahre nichts passiert), dann spare ich halt. Die Haftpflicht nutze ich wirklich nur für existenzbedrohende Sachen. Wenn ich wirklich irgendwo ein Kratzerchen hinterlasse oder eine Vase fallenlasse, zahle ich das cash und ohne Versicherung.

Ist eben eine Mentalitätsfrage. Mann kann sich sicher auch für hunderte EUR pro Jahr gegen alles mögliche versichern. Aber dann verdienen vor allen Dingen die Versicherungsgesellschaften.

Und selbst dann kann der Versicherungsschutz nicht ausreichend sein! Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß der Vater des Amokläufers von Winnenden von der Gemeinde Winnenden auf 9 Millionen EUR Schadenersatz verklagt wird, weil er die Tatwaffe entgegen der Vorschriften unverschlossen aufbewahrt hat. Dumm nur, wenn die Deckungssumme nur 2 Mio. EUR beträgt.

mrooame

Sucht mal lieber ne gute Hausratsversicherung raus !



genau weil brennen und diebstähle sind auch nur in Überflutungsgebiet vorhanden

SB auf 500 EUR

Super Idee, und sofern du die Versicherung brauchst ist die Ersparnis direkt wieder futsch X)

62 Kommentare

Ich warte immer noch auf die Punkte aus der Aktion Mitte August...

Mario79

Ich warte immer noch auf die Punkte aus der Aktion Mitte August...



Sind wohl die berühmten 4-6 Wochen....

Da die Paybacknummer aber auf dem Antrags-PDF mit draufsteht, sollte es keine Probleme geben. Das ist ja dann praktisch Vertragsbestandteil.

Da kann man sogar kündigen, wenn die Punkte nicht kommen sollten.

SB auf 500 EUR

Super Idee, und sofern du die Versicherung brauchst ist die Ersparnis direkt wieder futsch X)

SB auf 500 EUR



voll schwachsinnig mit SB
Auch ich bin nicht tollpatschig aber das risoko ist zu hoch

SB auf 500 EUR



Richtig, aber wenn nichts passiert (und mir ist die letzten 20 Jahre nichts passiert), dann spare ich halt. Die Haftpflicht nutze ich wirklich nur für existenzbedrohende Sachen. Wenn ich wirklich irgendwo ein Kratzerchen hinterlasse oder eine Vase fallenlasse, zahle ich das cash und ohne Versicherung.

Ist eben eine Mentalitätsfrage. Mann kann sich sicher auch für hunderte EUR pro Jahr gegen alles mögliche versichern. Aber dann verdienen vor allen Dingen die Versicherungsgesellschaften.

Und selbst dann kann der Versicherungsschutz nicht ausreichend sein! Aus aktuellem Anlaß weise ich darauf hin, daß der Vater des Amokläufers von Winnenden von der Gemeinde Winnenden auf 9 Millionen EUR Schadenersatz verklagt wird, weil er die Tatwaffe entgegen der Vorschriften unverschlossen aufbewahrt hat. Dumm nur, wenn die Deckungssumme nur 2 Mio. EUR beträgt.

Asstel bitet echt gute Leistungen für kleines Geld. Und wenn man dabei noch was verdient ;-) Private Haftpflicht sollte ja eh jeder haben

Privathaftpflicht mit Selbstbeteiligung - so ein Quatsch!

kann nur 150 Sb auswählen !

Sucht mal lieber ne gute Hausratsversicherung raus !

Siemm

kann nur 150 Sb auswählen !



Gehe auf "Angebot anfordern" (also nicht auf "Beitrag berechnen"), dort kann man das auswählen.

Angebot kommt dann per E-Mail.

mrooame

Sucht mal lieber ne gute Hausratsversicherung raus !



Gar keine :-)

Mal im Ernst, die ist IMHO unnötig, wenn man nicht gerade im Überflutungsgebiet wohnt. Und wenn man im Überflutungsgebiet wohnt, bekommt man sowieso keine :-)

mrooame

Sucht mal lieber ne gute Hausratsversicherung raus !



genau weil brennen und diebstähle sind auch nur in Überflutungsgebiet vorhanden

An ner PHV, wo eine WIRKLICH gute für 60,- p.a. zu haben ist, Geld sparen...??! GANZ großes Gedankenkino... viel Spaß im Schadenfall mit ner Direktversicherung und nem Basisschutz !!
Eieiei.... irgendwo kann man's echt übertreiben mit der Sparerei....

Den gemeinen Mydealz-er kümmert der Versicherungsschutz wenig.
DER nimmt die Asche mit!

so mal da nagerufen weil ich eh einen Altvertrag habe.

ich zahle nun mit allen Drum und Dran in der Komfortversicherung 45€ ohne SB

Wenn man die Punkte nimmt hat man folgenden Ausschluss:
1.Man kann nicht täglich kündigen
2. Es gibt keine SF Klassen

An ner PHV, wo ne WIRKLICH GUTE für 60,- p.a. zu haben ist, Geld sparen...??! GANZ großes Gedankenkino.... viel Spaß im Schadenfall mit den AVB´s ner Direktversicherung von Asstel mit BASISschutz !!
Eieiei.... irgendwo kann man´s echt übertreiben mit der Sparerei....

mrooame

Sucht mal lieber ne gute Hausratsversicherung raus !



Na klar.... weil ja auch nie Waschmaschinen auslaufen oder ein Brand/Sengschaden entsteht... oder ein Auto aufgebrochen wird... oder oder oder...
Und dass man in Überflutungsgebieten keine HR bekommt, ist ein zauberhaftes RTL-Märchen..!

tritratrullala

An ner PHV, wo ne WIRKLICH GUTE für 60,- p.a. zu haben ist, Geld sparen...??! GANZ großes Gedankenkino.... viel Spaß im Schadenfall mit den AVB´s ner Direktversicherung von Asstel mit BASISschutz !! :DEieiei.... irgendwo kann man´s echt übertreiben mit der Sparerei....



Bist Du Versicherungsvertreter?

Am besten gar nicht versichern kostet nix >D

Gilt aber nur für die ersten 444 Abschlüsse, wenn man da nicht dabei ist bekommt man nur 500 Punkte (5€] und mit der Zuverlässigkeit von Paypal habe auch bisher auch schon oft schlechte Erfahrung gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text