Privatkundenleasing :BMW 1er (neues Modell) 10000 km p.a. ,36 Monate Laufzeit, gute Ausstattung
764°Abgelaufen

Privatkundenleasing :BMW 1er (neues Modell) 10000 km p.a. ,36 Monate Laufzeit, gute Ausstattung

246,72€
216
eingestellt am 9. Apr 2015heiß seit 9. Apr 2015
Anbei ein, wie ich finde , sehr interessantes Leasing Angebot für Privatkunden
Neupreis: 30.119,00 € inkl.Mwst.
Anzahlung : 0 €
Rate : 222 € pro Monat
10000 km p.a.
Laufzeit : 36 Monate
Überführung: 890 €
Gesamtkosten : 8882 €
Leasingfaktor: 0,74 ( Für Privatkunden sensationeller Wert)

Angegebener Dealpreis ist Monatesrate mit Kosten für Überführung eingerechnet

Ausstattung:

BMW 118i IN DER LIMITIERTEN B&K AUSSTATTUNGSVARIANTE „HERO“

100 kW (136 PS), 5-Türer, Schwarz uni, 18“ LM-Radsatz, Regensensor und autom. Fahrlichtsteuerung, Intelligenter Notruf, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad inkl. Multifunktion, Radio BMW Professional, Park Distance Control (PDC) hinten, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket

Für alle die keine Ahnung von Leasing haben und sich wundern , dass die Rate im Dealpreis angegeben ist. Die Rate ist die wichtigste Größe neben der Laufleistung und dem Leasingfaktor um das Angebot beurteilen zu können.

Finde ein stimmig und schön Ausgestatteter Wagen.
Eine Bitte : Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet ;-)

Eine Bitte , ob Laufleistung oder Motor passen, sagt nichts über die Qualität des Deals aus


BMW 118i IN DER LIMITIERTEN B&K AUSSTATTUNGSVARIANTE „HERO“

100 kW (136 PS), 5-Türer, Schwarz uni, 18“ LM-Radsatz, Regensensor und autom. Fahrlichtsteuerung, Intelligenter Notruf, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad inkl. Multifunktion, Radio BMW Professional, Park Distance Control (PDC) hinten, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket uvm.

Verbrauch (l/100km): innerorts 7,4 · außerorts 4,7 · kombiniert 5,7
- joergcom

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
Beste Kommentare

Wer zahlt denn 30.000 für 'nen 1er?

10tkm? Und was mach ich die andren 7-8 Monate des Jahres?

und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet



Ich darf doch wohl mit meinem Auto machen was ich will oder?

Wagen kostet als Tageszulassung doch nur rund 23000 ... Seit wann werden UVP als Vergleichspreise herangezogen? Dann haben wir ja nur noch super Deals

216 Kommentare

So lala...

Wer zahlt denn 30.000 für 'nen 1er?

10tkm? Und was mach ich die andren 7-8 Monate des Jahres?

Du zahlst also einmalig 246,72€ in 36 Monaten inkl. Überführung?
Dann nehme ich 3.

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet





Dann halt für meine Gästegarage!

und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet



Ich darf doch wohl mit meinem Auto machen was ich will oder?

Für mein Gästeklo!

Achso: "...und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet ;-)"

Was soll das? X)

Achso 2: BMW = autohot

Und wie wäre es, wenn du mal ein paar Infos zu dem Wagen raushaust? z.B. dass es sich um den 118i handelt usw...

Raintier

So lala...


Den hab ich jetzt erst verstanden

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun



dann verstehe ich den deal nicht!
10000km bei 36 monaten! aber hallo. wenn ich was zum anschauen haben möchte kauf ich mir ein bild und hänge es in die garage! oO ist billiger!

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun



10.000 km P.A.

Warum funktioniert der Link nicht?

Der Leasingfaktor ist für Privatpersonen wirklich sehr günstig.

Kommentar

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun



Ne ne schon 10.000 km p.a., also pro Jahr ! Macht es zwar auch nicht viel besser aber besser als in 3 Jahren.

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun


p.a. = Pro Auftrag

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun



haha, der war gut...

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun



Per anno

Ich finds nicht übel, wenn einem 10.000 Km im Jahr reichen. Würde man ihn neu kaufen, wäre der Wertverlust in den ersten 3 Jahren vermutlich so bei gut 10.000 Euro. So sind es unter 9.000 Euro, die einen das Leasing kostet.

Verfasser

Webseite scheint hin und wieder Probleme zu haben.....versucht es einfach mehrmals

Bei Renault werben die immer mit günstigem Leasing......dann aber nur 5000 km pro Jahr. Das geht ja eigentlich nur bei reinen Freizeitfahrzeugen.
Ähnliche wie dieser 118 kosten bei Auto24 so ab 24000€ mit weniger Ausstattung geht es bei 20000€ los. Leasing lohnt sich da irgendwie nicht ganz so......

quintana

Ich finds nicht übel, wenn einem 10.000 Km im Jahr reichen. Würde man ihn neu kaufen, wäre der Wertverlust in den ersten 3 Jahren vermutlich so bei gut 10.000 Euro. So sind es unter 9.000 Euro, die einen das Leasing kostet.



Nur das man beim Barkauf eben handeln kann....

Verfasser

quintana

Ich finds nicht übel, wenn einem 10.000 Km im Jahr reichen. Würde man ihn neu kaufen, wäre der Wertverlust in den ersten 3 Jahren vermutlich so bei gut 10.000 Euro. So sind es unter 9.000 Euro, die einen das Leasing kostet.


mit 10000 € Wertverlust kommst du leider nicht hin - eher 12000 - 13000 €

Sebbb

10tkm? Und was mach ich die andren 7-8 Monate des Jahres?


Dann bist du nicht die Zielgruppe für den Deal sondern nur jemand der sich opfert und zeigt das man auch ohne schma bullshit post
Executive

Für mein Gästeklo! Achso: "...und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet ;-)" Was soll das? X) Achso 2: BMW = autohot

Naja das Autohot und der Rest des postings bestätigt meine Meinung: Autohot/Autocold Voter = Autodumm.X)

Hach wie geil, nix angegeben im Deal, kaum was angegeben wenn man den Link anklickt, Autohändler deren letzte Worte "uvm." sind, sind mir die allerliebsten.

Für alle die keine Ahnung von Leasing haben und sich wundern , dass die Rate im Dealpreis angegeben ist. Die Rate ist die wichtigste Größe neben der Laufleistung und dem Leasingfaktor um das Angebot beurteilen zu können.



Und das fehlen jeglicher wichtiger Infos mit so ner Aussage abzutun -> Autocold, den für die Rate bekommt man nämlich nen Scheiss, den Monatsweises Leasing gibts für den Preis nicht, da hängen minimum weitere 35 Raten dran. Es zählt auch bei Leasingverträgen der Gesamtbetrag sonst könn wir hier auch wieder anfangen nur den Monatspreis bei Handybeträgen anzugeben für den man genausowenig bekommt oder alternativ Häuser zum Schnäppchenpreis, weil die Rate ja auch nur bei 500 EUR/Monat liegt.

Ob das Auto oder die Laufleistung des Autos einem gefällt, hat nicht mit der Qualität eines Deals zu tun


dann schreibt das doch auch so! oO
wenn ich bedenke das ich ca 13000 km / monat (dreizehntausend / monat) fahre ist das doch arg wenig!

Leasingfaktor ist gut, Anbieter seriös. Bissle wenig Infos zu dem Auto!

Aber sonst keine Kritik. Ich mag die Autodeals von LALA75

Verfasser

Für alle die keine Ahnung von Leasing haben und sich wundern , dass die Rate im Dealpreis angegeben ist. Die Rate ist die wichtigste Größe neben der Laufleistung und dem Leasingfaktor um das Angebot beurteilen zu können.


Oh wie bin ich es leid einem Leasing erklären zu müssen........... Beispiel und du kannst mir dann sagen welches der bessere Deal ist : 12 Montate 1000 € oder 36 Monate 333,33 € - beides wäre als Dealpreis 10000 € - verstanden ? Vermutlich eher nicht

.

Wagen kostet als Tageszulassung doch nur rund 23000 ... Seit wann werden UVP als Vergleichspreise herangezogen? Dann haben wir ja nur noch super Deals

Verfasser

Erstens wird der LSF vom Listenpreis gerechnet.

Zweitens ist der Verkaufspreis ein kalkulatorischer Preis fürs Leasing. Als Barpreis wirst du vermutlich den Preis nicht bekommen. Ist ein Sondermodell des Händlers nur fürs Leasing

Verfasser

SantaFe

Leasingfaktor ist gut, Anbieter seriös. Bissle wenig Infos zu dem Auto! Aber sonst keine Kritik. Ich mag die Autodeals von LALA75


Schon nachgebessert - aber das war nun trotzdem der letzte Autodeal - Schnauze voll von Menschen dir Grundsätzlich negativ sind

Starker Deal. Ein ähnlicher Golf kostet bspw. bei Sixt mehr. Der LSF ist super.

.

Sebbb

10tkm? Und was mach ich die andren 7-8 Monate des Jahres?

Executive

Für mein Gästeklo! Achso: "...und fürs Gästeklo ist ein Auto auch nicht geeignet ;-)" Was soll das? X) Achso 2: BMW = autohot



Servus Blödmannsgehilfe... X)

Steuern und Versicherung kommen noch drauf?
Aber einen Deal nur als heiß zu bezeichnen, weil ein Listenpreis zur Leasingfaktorbewertung heran gezogen wird, der nicht nur völlig überteuert ist, sondern den auch kein Mensch zahlt. Wie hoch werden die Mehrkilometer bezahlt? Vermutlich wird dann auch jeder kleine Kratzer mit je 500 EUR bei Rückgabe berechnet. Da kann man dann schnell noch mal 5.000 bei Leasingende drauf zahlen. Neee, da finanziere ich doch lieber nen jungen gebrauchten Golf für knapp 17 Scheine, da hab ich das Original mit dem besseren Platzangebot und hab keine Heckschleuder. Der ist dann nach ca. 7 Jahren bei etwa gleicher Rate meiner.

kauf das auto doch einfach auf finanzierung einen jahreswagen, dann hast du auch gleich 30% gespart...

Hatte den 1er und bin nun auf nen 3er umgestiegen (beides Firmenwagen)...
Unbedingt vernünftige Sitze bestellen!!! Die "Standard" Sitze sind der größte Müll! BMW sollte hierfür einen "Rückenbeschwerdenverursacher" als Patent anmelden...

LALA75

Schon nachgebessert - aber das war nun trotzdem der letzte Autodeal - Schnauze voll von Menschen dir Grundsätzlich negativ sind



Ruhe bewahren, Tee trinken...! (_;)
Lass einfach den Deal so stehen und die Community drüber diskutieren.
Wenn´s um Autos geht, melden sich immer viele Experten zu Wort und viele, die einfach nur preisgeben, dass sie mit ihrem Leben "unzufrieden" sind.
Muss dir am Allerwertesten vorbeigehn.

Jetzt erst recht!

Verfasser

LALA75

Schon nachgebessert - aber das war nun trotzdem der letzte Autodeal - Schnauze voll von Menschen dir Grundsätzlich negativ sind



Du hast ja Grundsätzlich Recht - Aber das inzwischen einen User per PN anschreiben und bezichtigen man wäre der Händler macht mich sprachlos

ritz

Hatte den 1er und bin nun auf nen 3er umgestiegen (beides Firmenwagen)... Unbedingt vernünftige Sitze bestellen!!! Die "Standard" Sitze sind der größte Müll! BMW sollte hierfür einen "Rückenbeschwerdenverursacher" als Patent anmelden...



Und was ich noch anmerken darf. Der 1er hat hinten - ernsthaft - weniger Beinfreiheit als ein Citroen C1/Toyota Aygo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text