Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1095° Abgelaufen
128

Privatleasing: Audi e-tron GT (konfigurierbar) 476 PS / 94 kWh Batterie für 899€ (eff 919€ monatlich) LF: 0,88

44.142€
Avatar
Obiwaannn
Mitglied seit 2017
2.014
28.572
eingestellt am 23. Dez 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das bisher mit Abstand beste Angebot für den Audi e-tron GT (ohne Einschränkungen): Man erhält das konfigurierbare Fahrzeug im Privatleasing bei einer Laufzeit von 48 Monaten und 10000 Km Laufleistung pro Jahr (variabel) für 899€ monatlich. Der Leasingfaktor liegt bei 0,88. Durch die Überführungskosten ergibt sich eine eff Rate von 919€ bzw. ein Gesamtkostenfaktor von 0,9. An sich keine besonderen Werte, für den e-tron GT allerdings exzellent.

Bei Interesse an weiteren Angeboten in diesem Bereich könnt ihr mir auch gerne einfach folgen.

1921076-WXv2l.jpg
Eckdaten:

  • Erstzulassung:Neuwagen
  • Kilometerstand: 0 km
  • Fahrzeugaufbau: Sport / Coupé
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: wählbar
  • Innenfarbe: Schwarz
  • Kraftstoff: Elektro
  • Leistung: 476 PS (350 kW)
  • Reichweite: 479 km

1921076-nZoSC.jpg
Ausstattung:

  • Audi Soundsystem
  • Digitaler Radioempfang
  • Spurverlassenswarnung
  • MMI Navigation plus mit MMI touch
  • Audi Smartphone Interface
  • e-tron Ladesystem kompakt
  • Sportkontur-Lederlenkrad, 3-Speichen, Multifunktion plus und Schaltwippen
  • Audi connect Navigation & Infotainment
  • Panorama-Glasdach
  • Sitzheizung vorn
  • LED-Heckleuchten und LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht
  • Sportsitze plus vorn
  • 3-Zonen-Komfortklimaautomatik
  • und vieles mehr




Verbrauch:





Es handelt sich um Beispielbilder.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Meine Armut kotzt mich an
Avatar
Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?
Avatar
Autor*in
JoeS.23.12.2021 19:47

Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von …Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von vorne.Hot für die Heckpartie.


Das haben so oder so ähnlich schon viele gesagt. Auch in anderen Zusammenhängen.
Avatar
atzegoes23.12.2021 19:48

Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?


Vermutlich 55k im Jahr? Ist doch ein normales Gehalt. Diese Art von Autos kann man nur noch mit "krasser" Arbeit finanziert werden - Influencer und Co. Wichtige Teile der Gesellschaft, die alles auf den Schultern tragen.
128 Kommentare
  1. Avatar
    Keen Bafa für etron? Nice!
  2. Avatar
    Meine Armut kotzt mich an
  3. Avatar
    chice Flunder
  4. Avatar
    Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von vorne.

    Hot für die Heckpartie.
    Bearbeitet von: "JoeS." 23. Dez 2021
  5. Avatar
    Autor*in
    JoeS.23.12.2021 19:47

    Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von …Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von vorne.Hot für die Heckpartie.


    Das haben so oder so ähnlich schon viele gesagt. Auch in anderen Zusammenhängen.
  6. Avatar
    Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?
  7. Avatar
    Formel 1 mit Straßenzulassung
  8. Avatar
    Sieht schon echt gut aus.
  9. Avatar
    Schöne im Stau stehen
  10. Avatar
    Die Kiste ist einfach ein Traum.
    Das weiß jetzt auch der Weihnachtsmann und genießt damit seine Tour
  11. Avatar
    atzegoes23.12.2021 19:48

    Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?


    Willkommen im Club.
  12. Avatar
    Und schon scheint der monatliche sparplan nicht mehr so wichtig zu sein
  13. Avatar
    Marvin_O23.12.2021 19:56

    Und schon scheint der monatliche sparplan nicht mehr so wichtig zu sein …Und schon scheint der monatliche sparplan nicht mehr so wichtig zu sein


    So etwas ähnliches hab ich mir auch gedacht
  14. Avatar
    10k Kilometer bei so ner karre ist aber echt für den popo
    Bearbeitet von: "suppe1234" 23. Dez 2021
  15. Avatar
    suppe123423.12.2021 19:59

    10k Kilometer bei so ner karre ist aber echt für den popo


    Für Kurfürstendamm oder Sonnenallee hoch und runter (p)rollen sollte es reichen
  16. Avatar
    Wie ein Designer Fahrstuhl. Bringt mich von A nach B. Emotionen? 0,0.
  17. Avatar
    Ich habe einen - kann ihn nicht empfehlen
  18. Avatar
    40k€ ausgeben und dann vier Jahre das gleiche Auto fahren, kommt da nicht etwas Langeweile auf
  19. Avatar
    Sehr schönes Auto, ist das Teil VMAX-Seitig bei <200 abgeriegelt?
    Oder darf der Fahrer selbst entscheiden wie schnell er bei FREIER A-BAHN fahren möchte?
    Bearbeitet von: "GrandmasterYoda" 23. Dez 2021
  20. Avatar
    qayqwertz23.12.2021 20:06

    40k€ ausgeben und dann vier Jahre das gleiche Auto fahren, kommt da nicht e …40k€ ausgeben und dann vier Jahre das gleiche Auto fahren, kommt da nicht etwas Langeweile auf


    Ist ja nur der Drittwagen
  21. Avatar
    Verdammt geiles Auto. Bester Audi zurzeit
  22. Avatar
    atzegoes23.12.2021 19:48

    Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?


    Musst nur im richtigen Unternehmen arbeiten
    Dann kann man wenigstens vom Gehalt leben
  23. Avatar
    Habe ihn gerade das erste mal in echt gesehen. Finde ich gar nicht so schön. Ist aber natürlich Geschmacksache.

    trumpster23.12.2021 20:03

    Wie ein Designer Fahrstuhl. Bringt mich von A nach B. Emotionen? 0,0.


    Nur was laut ist macht Emotionen. Unsinn
    Bearbeitet von: "Jan_V" 23. Dez 2021
  24. Avatar
    AltesHaus9723.12.2021 20:03

    Für Kurfürstendamm oder Sonnenallee hoch und runter (p)rollen sollte es r … Für Kurfürstendamm oder Sonnenallee hoch und runter (p)rollen sollte es reichen


    Mit null Sound sicher krass geil
  25. Avatar
    Das zweite interior Bild sieht irgendwie komisch aus.

    Soll das Holz sein?
  26. Avatar
    JoeS.23.12.2021 19:47

    Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von …Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von vorne.Hot für die Heckpartie.


    Das ist ja genau das, was die meisten von dem Auto sehen werden

    qayqwertz23.12.2021 20:06

    40k€ ausgeben und dann vier Jahre das gleiche Auto fahren, kommt da nicht e …40k€ ausgeben und dann vier Jahre das gleiche Auto fahren, kommt da nicht etwas Langeweile auf


    Irgendwas im Leben muss stabil sein...
    Bearbeitet von: "b0mmel12" 23. Dez 2021
  27. Avatar
    JoeS.23.12.2021 19:47

    Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von …Ich weiß nicht. Von hinten sieht der irgendwie besser aus als von vorne.Hot für die Heckpartie.


    Von hinten wie Brigitte Bardot, von vorne wie Mensch ärgere dich nicht 😄
  28. Avatar
    Sehr schickes Fahrzeug

    Preislich natürlich schon sehr hoch gegriffen, dafür aber auch ein sehr schick anmutendes Exterieur und Interieur.

    Persönlich wäre mir dies den Aufpreis nicht wert, das ist aber ein müßiges Thema
  29. Avatar
    Baby got back. HOT
  30. Avatar
    Für das Geld bestelle ich lieber ein Model 3
  31. Avatar
    Fast so viel PS wie Reichweite, genau mein Humor
  32. Avatar
    atzegoes23.12.2021 19:48

    Verdiene ich wirklich so schlecht als Ingenieur?


    Vermutlich 55k im Jahr? Ist doch ein normales Gehalt. Diese Art von Autos kann man nur noch mit "krasser" Arbeit finanziert werden - Influencer und Co. Wichtige Teile der Gesellschaft, die alles auf den Schultern tragen.
  33. Avatar
    art99023.12.2021 19:46

    Meine Armut kotzt mich an


    Naja ein gutes Gewissen ist teuer
    Selbst wenn andere dafür leiden ,
    "Aus den Augen aus dem Sinn" 😨
  34. Avatar
    DerUnknorke23.12.2021 20:14

    Kommentar gelöscht


    Aber bitte dann mit 75PS-85PS zum Cruisen mit 110-130km/h auf der Autobahn Sonntags.
    34669619-y6Ran.jpg
  35. Avatar
    Nabao23.12.2021 20:21

    Für das Geld bestelle ich lieber ein Model 3


    Was jetzt, 1 oder 3 Models?
  36. Avatar
    Interessant ist die Lieferzeit. Bei i4 M50 derzeit ja möglicherweise erst in Q1/2023. Einer ne Information wie lange die beim etron gt derzeit ist?
  37. Avatar
    Wen’s interessiert: das Schwestermodell von Porsche ist zumindest in der Anschaffung (rede nicht von Leasing oder Unterhalt) günstiger: ein nackter Porsche Taycan kost 85.5k, der Etron beginnt bei 100k. Krass.
  38. Avatar
    Kürzlich in Strasbourg gesehen. In rot. Sehr auffälliges Fahrzeug. Würde ich nicht nein sagen wenn ich die nötigen Lappen hätte
  39. Avatar
    Haha, keine Lust auf diesen künstlichen Ufu Sound. Geht gar nicht. Habe mir aber eh, nachdem die FTP den Verkehrsminister gestellt hat, doch nochmal nen V12 bestellt. Wird wahrscheinlich der letzte sein, da die ja schon jetzt so gut wie nirgendwo mehr verbaut werden, den V8 wird es mit Glück noch ein paar Jahre geben. Gönnt euch, bevor es zu spät ist. Elektro macht nicht glücklich und ich bin den Plaid bereits gefahren...
    Bearbeitet von: "TribunM" 23. Dez 2021
Dein Kommentar
Avatar