Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Privatleasing Corporate Benefits - VW Golf GTE (245 PS) 24 Monate für Junge Fahrer ab 77€ (LF 0,23) und Normalos ab 117€ (LF 0,33)
601° Abgelaufen

Privatleasing Corporate Benefits - VW Golf GTE (245 PS) 24 Monate für Junge Fahrer ab 77€ (LF 0,23) und Normalos ab 117€ (LF 0,33)

2.278€
601° Abgelaufen
Privatleasing Corporate Benefits - VW Golf GTE (245 PS) 24 Monate für Junge Fahrer ab 77€ (LF 0,23) und Normalos ab 117€ (LF 0,33)
eingestellt am 18. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer einen Zugang zu Corporate Benefits hat, kann den Volkswagen Golf GTE leasen.
Das Angebot beinhaltet eine 4.500€ Anzahlung, die ihr vorstrecken müsst und dann von der BAFA zurückerstatten lassen könnt nach Zulassung.
Das Wartungs und Verschleißpaket kann für 9,99€ optional hinzugefügt werden. Werkabholung in Wolfsburg kostet 430€, Rückgabe in Stuttgart.
Lieferzeit wird mit ca. 6 Monaten angegeben. Reichweite rein elektrisch laut Hersteller 62 km (40-50 km real) - Gesamtreichweite Elektro/Benzin über 700 km möglich.

Junge Fahrer (Führerschein seit max. 24 Monate):
10.000 km/Jahr: 77€
15.000 km/Jahr: 108€
20.000 km/Jahr: 138€

Gesamtsumme (10k km/Jahr):
24*77+430 = 2278€ (= eff. 95€/Monat) - Leasingfaktor von 0,23

Normalos:
10.000 km/Jahr: 117€
15.000 km/Jahr: 149€
20.000 km/Jahr: 178€

Gesamtsumme (10k km/Jahr):
117*24+430 = 3238€ (= eff. 135€/Monat) und ein Leasingfaktor von 0,33

Preis inkl. MwSt nach Abzug Herstelleranteil an Prämie: 40.407,00 EUR

Golf GTE 1,4 l eHybrid OPF 110 kW (150 PS) / 70 kW (95 PS) 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG

Sonderausstattungen:
Anschlussgarantie, Laufzeit 2 Jahre im Anschluss an die Herstellergarantie, max. 40 000km Gesamtlaufleistung

Das Auto kann noch konfiguriert werden, wer möchte. Grundsätzlich ist die Basis aber schon relativ gut ausgestattet.
Zusätzliche Info
Streuselkuchen
Leistung
Benziner: 110 kW (150 PS)
Elektromotor: 85 kW (115 PS)
-----------------------------------------------
Systemleistung: 180 kW (245 PS)
Ja, das stimmt so, da dieser Hybrid ein komplexes System mit dem Zusammenspiel als Benziner plus Emotor (mit Sitz im Getriebe) ist.

Warum 1.4 TSI statt 1.5 TSI?
Weil der 1.4 TSI nicht der gleiche Motor ist, wie in den älteren Golfs, sondern umfangreich modifiziert wurde. Gerade was Ölkreislauf und die Kaltstartthematik angeht. Gespart wird hier eh über den E-Motor samt Akku.

Akku?
Ja, der Akku hat 13 kWh und reicht somit für reale 40-50 Kilometer Fahrstrecke im Alltag.

6-Gang-DSG?
Warum das "alte" 6-Gang-DSG? Naja weil es nicht alt ist. Wie erwähnt, sitzt der Emotor im Getriebe. 6 Gänge reichen zudem aus. Name das Getriebe für Recherche/Infos: DQ400e.

Bekommt der Wagen eine BAFA-Förderung?
Ja, die wird kommen, da er alle relevanten Anforderungen erfüllt.
Der GTE hat einen Nettolistenpreis von ~ 36.000€, somit weit unter der Grenze von 40.000€ netto.
Ausstattung ist hier zu vernachlässigen, da diese nicht mit angerechnet wird.

Was kostet der an Steuer und Versicherung?
Steuer sind 28€/Jahr, Versicherung ist maximalst subjektiv. Hier einfach mal seine eigenen Daten bei Vergleichsportalen wie check24 etc. eingeben und es sich durchrechnen lassen. Alles andere ist nicht vergleichbar, da jeder andere Paramenter hat.

Link zur Modellseite
volkswagen.de/de/…tml

Bilder

61896.jpg61896.jpg61896.jpg
Beste Kommentare
186 Kommentare
Dein Kommentar