Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Cupra Ateca 2.0 TSI (300 PS) mit Automatik für 255€ / Monat + 820€ Überführung, LF 0,59, GF 0,67, 24 Monate, konfigurierbar
504° Abgelaufen

[Privatleasing] Cupra Ateca 2.0 TSI (300 PS) mit Automatik für 255€ / Monat + 820€ Überführung, LF 0,59, GF 0,67, 24 Monate, konfigurierbar

Redakteur/in43
Redakteur/in
eingestellt am 7. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallihallo!

Es folgt der Cupra Deal Nr. 4 für dieses Jahr Null-Leasing bietet nämlich aktuell den Cupra Ateca zu günstigeren Konditionen an als im Leasingmarkt Deal von YIlYIl. Das Schmuckstück bekommt ihr für 24 Monate und mit 10.000km p.a. Laufleistung.

Vorweg: es handelt sich um ein konfigurierbares Bestellfahrzeug! Das geht mit einer langen Lieferzeit von ca. 7 Monaten einher

Ansonsten beträgt die Leasingrate des Cupra Ateca 255€ / Monat und einmalig fallen 820€ Überführungskosten an. Das ist zwar kein absoluter Bestpreis, aber ein guter Anfang für dieses Jahr

  • Leasingfaktor = 0,59
  • Gesamtkostenfaktor = 0,67

1513386.jpg
  • Listenpreis: 43.420€
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000km p.a.
  • Leasingrate: 255€ / Monat
  • Bereitstellungskosten: 820€
    -----------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 255€ x 24 + 820€ = 6.940€ (ca. 289,17€ / Monat)

1513386.jpg
■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Cupra Ateca 2.0 TSI (300 PS, 221 kW)
  • Bestellfahrzeug (ca. 7 Monate Lieferzeit)
  • Benzin
  • Automatik
  • konfigurierbar
  • Farbe: blau (andere Farbe gegen Aufpreis)
  • Ausstattung u.a. Leichtmetallfelgen, ESP, ABS, Wegfahrsperre, Navigationssystem, Fensterheber, Allradantrieb, Servolenkung, Tempomat, Elektrische Seitenspiegel, Bordcomputer, CD-Spieler, MP3 Schnittstelle, Sportsitze, Kindersitzbefestigung, Start-Stopp-Automatik, Regensensor, Dachreling, Einparkhilfe Kamera, Einparkhilfe selbstlenkendes System, LED-Scheinwerfer, Berganfahrassistent, LED-Tagfahrlicht, Müdigkeitswarnsystem, Reifendruckkontrollsystem, Schaltwippen, USB, Schluessellose Zentralsverriegelung, etc.

Bezüglich der Ausstattung sind noch eine Extras gegen einen Aufpreis zubuchbar. Zudem findet ihr direkt im Angebot eine noch ausführlichere Liste zur Ausstattung.

Falls ihr mal einen Blick in den Cupra Konfigurator werfen wollt, >>> klickt hier <<<.

1513386.jpg
■ Wissenswertes:
  • CO2-Emissionen: 168g / km (komb.)
  • Kraftstoffverbr. (komb.): 7,4l / 100km
  • Kraftstoffverbr. (innerorts): 8,9l / 100km
  • Kraftstoffverbr. (außerorts): 6,5l / 100km
  • Energieeffizienzklasse: D
Zusätzliche Info
Null-Leasing.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Jetzt hört endlich auf, sonst Lease ich das Teil echt noch...
Pflieger07.01.2020 11:06

Jetzt hört endlich auf, sonst Lease ich das Teil echt noch...



Versuche es gar nicht erst. Ich habe es auch nicht geschafft und letzten Monat bestellt.
Also ich hab meinen Cupra Ateca jetzt seit einem Monat und kann folgendes sagen:
1. Steuern wird nach WLTP abgerechnet und dann hat die Kiste 200g/km CO2 statt 168, sprich ihr zahlt knapp 250 Euro Steuern im Jahr.
2. Unter 9,5 Liter schafft man nur über eine lange Strecke, ohne Verkehr im Schnitt fahr ich den Hobel über 10 Liter.. und ich fahre wirklich entspannt, ohne viel Gas geben.
3. Ist trotzdem ein geiles Auto! Total entspanntes fahren, gute Übersicht, bequem und die Technik ist auch gut.
4. Man ist schneller von 0-100 km/h als ein Porsche Macan
5. Im Cupra-Modus kann man wirklich viel Spaß haben, obwohl man ein SUV fährt.
6. Alle, die das Auto in Natura gesehen haben, finden es schön. Hab meinen in schwarz und das sieht echt böse aus.

Ich kann die Kiste nur empfehlen! Für alle die etwas mehr Platz brauchen und gerne mal schneller vorwärts kommen ist das ein super Preisleistungsverhältnis.
Außerdem hab ich bis jetzt nur einen anderen gesehen, also bringt mal ein paar mehr auf die Straßen
Nummer 4
43 Kommentare
Nummer 4
Jetzt hört endlich auf, sonst Lease ich das Teil echt noch...
Pflieger07.01.2020 11:06

Jetzt hört endlich auf, sonst Lease ich das Teil echt noch...


Gestern erst wieder einen Cupra Ateca an der Straße gesehen ... das Ding ist schon echt monströs
Pflieger07.01.2020 11:06

Jetzt hört endlich auf, sonst Lease ich das Teil echt noch...



Versuche es gar nicht erst. Ich habe es auch nicht geschafft und letzten Monat bestellt.
dani.chii07.01.2020 11:10

Gestern erst wieder einen Cupra Ateca an der Straße gesehen ... das Ding …Gestern erst wieder einen Cupra Ateca an der Straße gesehen ... das Ding ist schon echt monströs


Ja gefällt mir auch sehr gut. Einzig das Leergewicht stört, da mein Camper dann schwerer wäre (also keine 100kmh zulässig)
Zu dem Preis schon seit letztem erhältlich, wie auch die anderen Angebote in diesem Jahr bisher. Von den 4 cupra Deals sind 3 alt.
Sehr optimistische Verbrauchsangaben 8,9 Stadt, 6,5 Außerorts und 4,7 kombiniert. Nach dem Motto "Minus x Minus = Plus"

@dani.chii Kombiniert ist übrigens 7,4. Hast wohl einen Zahlendreher drin.
Bearbeitet von: "ByeByeMydealz" 7. Jan
ByeByeMydealz07.01.2020 11:18

Sehr optimistische Verbrauchsangaben 8,9 Stadt, 6,5 Außerorts und 4,7 …Sehr optimistische Verbrauchsangaben 8,9 Stadt, 6,5 Außerorts und 4,7 kombiniert. Nach dem Motto "Minus x Minus = Plus"



wenn man bei spritmonitor mal reinschaut, dann geht da selten was unter 9 litern
2,1 Tonnen Anhängelast sind echt schwach.
Yr4th07.01.2020 11:20

wenn man bei spritmonitor mal reinschaut, dann geht da selten was unter 9 …wenn man bei spritmonitor mal reinschaut, dann geht da selten was unter 9 litern


Klar, wer den Cupra kauft, möchte die Leistung ja auch gelegentlich mal spüren und da wird es schwer, den "Normverbrauch" einzuhalten.
Ansonsten erwarte ich, dass der Cupra bei identischer Fahrweise (!) nicht sehr viel mehr verbraucht als der 2.0TSI.
esKi07.01.2020 11:25

2,1 Tonnen Anhängelast sind echt schwach.


Was erwartest du bei einem Mini SUV?
Selbst der Audi SQ5 Diesel darf nur 2,4t.
nafspa1207.01.2020 11:25

Kommentar gelöscht



Werden Sie doch. Die KFZ Steuer ist höher und über die Mineralölsteuer führen SUV-Fahrer und Fahrer großer Motoren überproportional mehr Geld zurück in die Staatskasse.
nafspa1207.01.2020 11:25

Kommentar gelöscht


ohje,
da spricht wohl der Neid.

bin aber dennoch bei dir, kann mir die Karre auch nicht leisten.

allerdings würde ich da ganz woanders anfangen.
zb beim Mercedes GLS 500 (Länge 5130 mm - Breite 1934 mm)
vs
Cupra Ateca (Länge 4376 mm - Breite 1841 mm)
ByeByeMydealz07.01.2020 11:18

Sehr optimistische Verbrauchsangaben 8,9 Stadt, 6,5 Außerorts und 4,7 …Sehr optimistische Verbrauchsangaben 8,9 Stadt, 6,5 Außerorts und 4,7 kombiniert. Nach dem Motto "Minus x Minus = Plus"@dani.chii Kombiniert ist übrigens 7,4. Hast wohl einen Zahlendreher drin.


Ach mist, sorry Habs mal geändert, vielen Dank für den Hinweis!
ByeByeMydealz07.01.2020 11:30

Werden Sie doch. Die KFZ Steuer ist höher und über die Mineralölsteuer fü …Werden Sie doch. Die KFZ Steuer ist höher und über die Mineralölsteuer führen SUV-Fahrer und Fahrer großer Motoren überproportional mehr Geld zurück in die Staatskasse.


Wieso? Proportionaler als Mineralölsteuer geht doch nicht. Je mehr die Karre verbraucht, desto mehr darfst Du bezahlen. Ähnlich brauchen wir das für Gewicht, Volumen... Bis wir bei den Autos wieder bei einer vernünftigen Größe angekommen sind und übergroße Autos wieder nur von den Leuten gefahren werden, die sie auch wirklich brauchen.
futureintray07.01.2020 11:31

ohje,da spricht wohl der Neid.bin aber dennoch bei dir, kann mir die Karre …ohje,da spricht wohl der Neid.bin aber dennoch bei dir, kann mir die Karre auch nicht leisten.allerdings würde ich da ganz woanders anfangen.zb beim Mercedes GLS 500 (Länge 5130 mm - Breite 1934 mm)vs Cupra Ateca (Länge 4376 mm - Breite 1841 mm)


Na, ich glaub bei 255€ im Monat braucht niemand neidisch werden, da brauchst Du Dir keine falschen Illusionen machen.
Hat jemand so einen Kurs auch schon bei einem lokalen Händler bekommen oder ist das immer nur online?
nafspa1207.01.2020 11:25

Kommentar gelöscht


Mit solchen karren meinst was genau?
Was war der Bestpreis letztes Jahr nochmal? Habe irgendwann den Überblick verloren
KemoSabe07.01.2020 11:54

Hat jemand so einen Kurs auch schon bei einem lokalen Händler bekommen …Hat jemand so einen Kurs auch schon bei einem lokalen Händler bekommen oder ist das immer nur online?


Angebot erstellen und beim lokalen damit Anfragen ob er mitziehen kann/ will.
Teilweise sind die mitgegangen bzw haben sich am Preis orientiert.
Bearbeitet von: "bljad" 7. Jan
nafspa1207.01.2020 11:50

... Bis wir bei den Autos wieder bei einer vernünftigen Größe angekommen si …... Bis wir bei den Autos wieder bei einer vernünftigen Größe angekommen sind und übergroße Autos wieder nur von den Leuten gefahren werden, die sie auch wirklich brauchen....


Seit wann sollte man sich das maximal leisten was man mindestens braucht. Absurd.
Das wäre ja so als wenn du einem Iphone käufer sagst, gibt auch billigere Smartphone die reichen für dich.
Vor allem redest du von vernüftiger Größe, wenn es nach mir ginge dann sogar größer, weil einfach zu wenig Platz in den Karren mit Kindersitzen und dann noch jemanden mitnehmen.
Bearbeitet von: "McFierceBurger" 7. Jan
tomcat198207.01.2020 11:56

Was war der Bestpreis letztes Jahr nochmal? Habe irgendwann den Überblick …Was war der Bestpreis letztes Jahr nochmal? Habe irgendwann den Überblick verloren


219 für 12 Monate
239 für 24 Monate

Ich glaube der beste LF war 0,53, GF muss ich gucken
Bearbeitet von: "YIlYIl" 7. Jan
YIlYIl07.01.2020 12:14

219 für 12 Monate 239 für 24 Monate


Das waren Zeiten
dani.chii07.01.2020 12:15

Das waren Zeiten


Das kriegen wir wieder hin, bin ich mir sicher
McFierceBurger07.01.2020 12:08

Seit wann sollte man sich das maximal leisten was man mindestens braucht. …Seit wann sollte man sich das maximal leisten was man mindestens braucht. Absurd.Das wäre ja so als wenn du einem Iphone käufer sagst, gibt auch billigere Smartphone die reichen für dich.Vor allem redest du von vernüftiger Größe, wenn es nach mir ginge dann sogar größer, weil einfach zu wenig Platz in den Karren mit Kindersitzen und dann noch jemanden mitnehmen.


Wie groß war denn das Auto, mit dem Du als Kind kutschiert wurdest? ... Siehste...
Es geht gar nicht um den Preis, sondern darum, dass man durch übermäßigen Ressourcenverbrauch, Belastung von Umwelt sowie Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer auf Kosten der Allgemeinheit handelt. Dann ist es doch nur fair, wenn man was zurückgibt.
nafspa1207.01.2020 12:38

Wie groß war denn das Auto, mit dem Du als Kind kutschiert wurdest? ... …Wie groß war denn das Auto, mit dem Du als Kind kutschiert wurdest? ... Siehste...Es geht gar nicht um den Preis, sondern darum, dass man durch übermäßigen Ressourcenverbrauch, Belastung von Umwelt sowie Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer auf Kosten der Allgemeinheit handelt. Dann ist es doch nur fair, wenn man was zurückgibt.


Wie haben uns zu 4 im Fiat punto gesetzt und sind im Urlaub gefahren. Und Geld war sicherlich da nur es war meinen Eltern nicht wert ein Kombi zu kaufen
Muss sagen der Ateca sieht in echt viel besser aus als auf den Bildern im Netz
nafspa1207.01.2020 12:38

Wie groß war denn das Auto, mit dem Du als Kind kutschiert wurdest? ... …Wie groß war denn das Auto, mit dem Du als Kind kutschiert wurdest? ... Siehste...Es geht gar nicht um den Preis, sondern darum, dass man durch übermäßigen Ressourcenverbrauch, Belastung von Umwelt sowie Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer auf Kosten der Allgemeinheit handelt. Dann ist es doch nur fair, wenn man was zurückgibt.


Fährst du Auto?
Wenn ja wie viele Kilometer jährlich?
Gasheizung, oder Ölheizung?
Wohnung auf aktuellem Stand gedämmt?
seisheures07.01.2020 11:13

Versuche es gar nicht erst. Ich habe es auch nicht geschafft und letzten …Versuche es gar nicht erst. Ich habe es auch nicht geschafft und letzten Monat bestellt.


Was kostet der Hobel in der Steuer/Versicherung?
Deftnizzle07.01.2020 13:49

Was kostet der Hobel in der Steuer/Versicherung?


Versicherung bei SF 9 und 1000/150 ca. 550 im Jahr

Steuern will ich gar nicht wissen

Die Winterreifen gehen schön ins Geld: Rechne mal 1200 bis 1500
einmesser07.01.2020 13:34

Fährst du Auto? Wenn ja wie viele Kilometer jährlich? Gasheizung, oder Ö …Fährst du Auto? Wenn ja wie viele Kilometer jährlich? Gasheizung, oder Ölheizung?Wohnung auf aktuellem Stand gedämmt?


Kein Auto, ÖPNV, Gasheizung mit unterdurchschnittlichem Verbrauch, da Haus vor zwei Jahren gedämmt wurde.
NickCroft07.01.2020 11:27

Klar, wer den Cupra kauft, möchte die Leistung ja auch gelegentlich mal …Klar, wer den Cupra kauft, möchte die Leistung ja auch gelegentlich mal spüren und da wird es schwer, den "Normverbrauch" einzuhalten. Ansonsten erwarte ich, dass der Cupra bei identischer Fahrweise (!) nicht sehr viel mehr verbraucht als der 2.0TSI.


seat ateca 4wd 190ps 2 liter tsi verbrauchte bei mir 9 liter normal drittelmix und wirklich humane fahrweise mit viel zeit.
nur soviel dazu....
"nicht sehr viel mehr als der 2.0 TSI" ist auch keine wirkliche Aussage...


55 liter Tankinhalt / 9 Liter Verbrauch = ca. 6.
also rund 600km komm ich mit ner tankfüllung.


schnapp ich mir nen 3er bmw von 2010 mit 190 diesel ps, fahr ich den mit < 6,0 Liter Verbrauch.


also ich find den arteca nicht günstig vom unterhalt...
Bearbeitet von: "Silverhood" 7. Jan
YIlYIl07.01.2020 12:14

219 für 12 Monate 239 für 24 Monate Ich glaube der beste LF war 0 …219 für 12 Monate 239 für 24 Monate Ich glaube der beste LF war 0,53, GF muss ich gucken



Danke Dir!
Silverhood07.01.2020 14:36

seat ateca 4wd 190ps 2 liter tsi verbrauchte bei mir 9 liter normal …seat ateca 4wd 190ps 2 liter tsi verbrauchte bei mir 9 liter normal drittelmix und wirklich humane fahrweise mit viel zeit.


Das spricht doch dafür, dass der Cupra womöglich kaum mehr verbraucht... mehr wollte ich damit nicht zum Ausdruck bringen. Die Fahrprofile eines jeden sind viel zu unterschiedlich, als das man wirklich objektive Vergleiche anstellen kann. Selbst wenn Spritmonitor-Werte herangezogen werden, kann dabei nicht berücksichtigt werden, dass Cupra-Fahrer im Schnitt wahrscheinlich gerne mal mehr Leistung abrufen - und das kostet halt Sprit. Das schließt aber nicht aus, dass beide Fahrzeuge unter identischen Bedingungen womöglich ähnlich viel Sprit verbrauchen (im "Alltagsbetrieb" wird ja ohnehin nie die Max.-Leistung abgerufen).
nafspa1207.01.2020 13:59

Kein Auto, ÖPNV, Gasheizung mit unterdurchschnittlichem Verbrauch, da Haus …Kein Auto, ÖPNV, Gasheizung mit unterdurchschnittlichem Verbrauch, da Haus vor zwei Jahren gedämmt wurde.


Hab ich mir gedacht.
Typisches dümmliche Gelaber, weil alle anderen sich ändern müssen.
Diesel ÖPNV und Gasheizung sind natürlich in Ordnung, weil es für dich bequem ist.

Da geht auch Radfahren und Wärmepumpe mit PV Anlage und Speicher.
Verzichtest du wenigstens komplett auf Plastik als Verpackung für Lebensmittel, Computer und Handy um den Planeten zu retten?
einmesser07.01.2020 19:12

Hab ich mir gedacht.Typisches dümmliche Gelaber, weil alle anderen sich …Hab ich mir gedacht.Typisches dümmliche Gelaber, weil alle anderen sich ändern müssen.Diesel ÖPNV und Gasheizung sind natürlich in Ordnung, weil es für dich bequem ist.Da geht auch Radfahren und Wärmepumpe mit PV Anlage und Speicher.Verzichtest du wenigstens komplett auf Plastik als Verpackung für Lebensmittel, Computer und Handy um den Planeten zu retten?


Ihr driftet ab. Bitte per pn klären, hier gehts um den leasingdeal, thx!

Auf was würdet ihr bei der bestellung achten bzw was würdet ihr mitbestellen?
einmesser07.01.2020 19:12

Hab ich mir gedacht.Typisches dümmliche Gelaber, weil alle anderen sich …Hab ich mir gedacht.Typisches dümmliche Gelaber, weil alle anderen sich ändern müssen.Diesel ÖPNV und Gasheizung sind natürlich in Ordnung, weil es für dich bequem ist.Da geht auch Radfahren und Wärmepumpe mit PV Anlage und Speicher.Verzichtest du wenigstens komplett auf Plastik als Verpackung für Lebensmittel, Computer und Handy um den Planeten zu retten?


War mir schon klar, dass so ein Kommentar kommt. Dieses „aber alle machen doch, also darf ich erst recht“ mit Scheiße Gewerfe nimmt doch eh keiner Ernst. Weil es eben nicht nur schwarz und weiß gibt. Wie viele Leute fahren in einem Diesel-Bus während Du alleine mit Deiner SUV-Karre jeden Tag alleine zur Arbeit gurkst? Abgesehen davon, dass ich eh nur schienengebunden fahre. Und, nein, es lässt sich nicht alles mit dem Fahrrad erledigen. Aber erzähle mal, was Du mit einem SUV machen kannst, was mit einem Kombi nicht geht. Wärmepumpe lässt sich in einer Mietwohnung ohne Garten mitten in der Stadt natürlich wunderbar umsetzen.
Bearbeitet von: "nafspa12" 7. Jan
Schwiegervater wollte nen Ateca haben, derzeit fährt er Amarok. Waldwege übelster Sorte (Rückegassen).
Der Amarok gammelt langsam.
Er wollte Allrad und Anhängerkupplung und Geländegängigkeit. In der Konstellation gab es nur den 2.0 TDI 150PS mit DSG und Allrad - der war im Leasing teurer als der Cupra.
Also kommt ein weiterer Cupra in die Familie.. Mal sehen ob er ihn ganz lässt, die TopViewKamera ist ja schonmal Serie..
Also ich hab meinen Cupra Ateca jetzt seit einem Monat und kann folgendes sagen:
1. Steuern wird nach WLTP abgerechnet und dann hat die Kiste 200g/km CO2 statt 168, sprich ihr zahlt knapp 250 Euro Steuern im Jahr.
2. Unter 9,5 Liter schafft man nur über eine lange Strecke, ohne Verkehr im Schnitt fahr ich den Hobel über 10 Liter.. und ich fahre wirklich entspannt, ohne viel Gas geben.
3. Ist trotzdem ein geiles Auto! Total entspanntes fahren, gute Übersicht, bequem und die Technik ist auch gut.
4. Man ist schneller von 0-100 km/h als ein Porsche Macan
5. Im Cupra-Modus kann man wirklich viel Spaß haben, obwohl man ein SUV fährt.
6. Alle, die das Auto in Natura gesehen haben, finden es schön. Hab meinen in schwarz und das sieht echt böse aus.

Ich kann die Kiste nur empfehlen! Für alle die etwas mehr Platz brauchen und gerne mal schneller vorwärts kommen ist das ein super Preisleistungsverhältnis.
Außerdem hab ich bis jetzt nur einen anderen gesehen, also bringt mal ein paar mehr auf die Straßen
Dustin_Kliem08.01.2020 08:45

Also ich hab meinen Cupra Ateca jetzt seit einem Monat und kann folgendes …Also ich hab meinen Cupra Ateca jetzt seit einem Monat und kann folgendes sagen:1. Steuern wird nach WLTP abgerechnet und dann hat die Kiste 200g/km CO2 statt 168, sprich ihr zahlt knapp 250 Euro Steuern im Jahr.2. Unter 9,5 Liter schafft man nur über eine lange Strecke, ohne Verkehr im Schnitt fahr ich den Hobel über 10 Liter.. und ich fahre wirklich entspannt, ohne viel Gas geben.3. Ist trotzdem ein geiles Auto! Total entspanntes fahren, gute Übersicht, bequem und die Technik ist auch gut.4. Man ist schneller von 0-100 km/h als ein Porsche Macan 5. Im Cupra-Modus kann man wirklich viel Spaß haben, obwohl man ein SUV fährt.6. Alle, die das Auto in Natura gesehen haben, finden es schön. Hab meinen in schwarz und das sieht echt böse aus.Ich kann die Kiste nur empfehlen! Für alle die etwas mehr Platz brauchen und gerne mal schneller vorwärts kommen ist das ein super Preisleistungsverhältnis.Außerdem hab ich bis jetzt nur einen anderen gesehen, also bringt mal ein paar mehr auf die Straßen


Ich habe ihn in blau bestellt. Die Straße braucht mehr Farbe
seisheures10.01.2020 10:56

Ich habe ihn in blau bestellt. Die Straße braucht mehr Farbe


Weiß, ab April im Raum Mönchengladbach auf der Straße...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text