Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[Privatleasing] Cupra Ateca Facelift (300 PS) mtl. 299€ + 895€ ÜF (eff. mtl. 323,86€), LF 0,66, GF 0,71, 36 Monate, konfigurierbar
1696°

[Privatleasing] Cupra Ateca Facelift (300 PS) mtl. 299€ + 895€ ÜF (eff. mtl. 323,86€), LF 0,66, GF 0,71, 36 Monate, konfigurierbar

11.659€LeasingMarkt.de Angebote
Redakteur/in232
Redakteur/in
1696°
[Privatleasing] Cupra Ateca Facelift (300 PS) mtl. 299€ + 895€ ÜF (eff. mtl. 323,86€), LF 0,66, GF 0,71, 36 Monate, konfigurierbar
eingestellt am 26. Aug
Hallo alle miteinander!

Privatkunden bekommen aktuell bei Leasingmarkt das bisher beste Leasingangebot zum Facelift des Cupra Ateca mit 300 PS, den ihr als frei konfigurierbaren Bestellwagen mit ca. 6,3 Monaten Lieferzeit bekommt. Fragt mich aber bitte nicht, was 6,3 Monate sein sollen

Die Konditionen sind natürlich nicht so bombastisch wie letztes Jahr / zu Beginn des Jahres beim „alten“ Cupra Ateca. Für den Anfang ist das aber durchaus vorzeigbar. Übrigens gehört der Cupra Ateca m.M.n. zu den Fahrzeugen, die in Wirklichkeit deutlich besser aussehen als auf den Fotos im Internet

In dem Angebot liegt die Laufzeit bei 36 Monaten (optional 24 Monate) und kommt mit 10.000km p.a. Laufleistung (max. 30.000km p.a.). Die Leasingrate beträgt in dieser Konstellation 299€ / Monat. Zusätzlich kommen einmalig 895€ Bereitstellungskosten für die Werksabholung in Wolfsburg hinzu.

  • Leasingfaktor = 0,66
  • Gesamtkostenfaktor = 0,71

Falls ihr übrigens nicht wisst, worin die Unterschiede zwischen der alten Version und dem Facelift liegen, dem empfehle ich den motor1 Beitrag.

1642738.jpg
■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Cupra Ateca 2.0 TSI 7-Gang DSG 4Drive (221 kW, 300 PS)
  • Benzin
  • Neuwagen (Bestellfahrzeug, Lieferung in ca. 6,3 Monaten)
  • Automatik
  • konfigurierbar
  • Farbe: Bila Weiß (andere Farben mit Aufpreis)
  • Ausstattung u.a. abbl. Innenspiegel, elektr. Fensterheber, Klimaautomatik, Regensensor, teilbare Rücksitzbank, Tempomat, Privacy Verglasung, elektr. anklappb. Aussenspiegel, Schlüssellose Zentralverr., Alufelgen, Dachreling, Schiebedach, ABS, Fahrer-Airbag, Allradantrieb, Beifahrer-Airbag, ESP, Nebelscheinwerfer, Einparkhilfe vorne und hinten, Notbremsassistent, Müdigkeits-Warnsystem, LED Scheinwerfer, LED Tagfahrlicht, Reifendruckkontrollsystem, Einparkhilfe, ASR, Einparkhilfe Kamera hinten, Einparkhilfe Kamera 360 Grad, Bordcomputer, Multifunktionslenkrad, Navigationssystem, Start/Stop-Automatik, DAB-Radio, Soundsystem, Touchscreen, etc.

Eine ausführlichere Liste der Serienausstattung findet ihr direkt bei Leasingmarkt. Alternativ könnt ihr auch einen Blick in den Cupra Konfigurator werfen.

■ Verbrauchswerte (laut Cupra):
  • CO2-Emissionen: 166g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 7,3l / 100km
  • Kraftstoffverbrauch (außerorts): 6,5l / 100km
  • Kraftstoffverbrauch (innerorts): 8,8l / 100km

1642738.jpg(Beispielbild aus dem Cupra Konfigurator)

■ Berechnung
  • Listenpreis: 45.530€
  • Laufzeit: 36 Monate (optional 24 Monate)
  • Laufleistung: 10.000 km p.a. (max. 30.000km p.a.)
  • Leasingrate: 299€
  • Bereitstellungskosten: 895€
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 299€ x 36 + 895€ = 11.659€ (ca. 323,86€ / Monat)

  • Kosten Mehrkilometer = 7,62 Cent / km
  • Vergütung Minderkilometer = 3,45 Cent / km
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote
Beste Kommentare
maschine12326.08.2020 12:58

Extrem zeitgemäß. Chapeau.



Bergab im Leerlauf stimmen die 7,3l kombiniert vielleicht sogar, also quasi umweltfreundlich!
Obiwaannn26.08.2020 13:03

Nur 10000Km im Jahr? Fahre ich doch in einer Woche


Und mit den 300 PS kommst du bestimmt nicht mal den Berg hoch, oder?
Extrem zeitgemäß. Chapeau.
ThomAK26.08.2020 13:00

Was genau bedeuten 6,3 Monate?


Das sollst du doch nicht fragen..
232 Kommentare
Extrem zeitgemäß. Chapeau.
Was genau bedeuten 6,3 Monate?
ThomAK26.08.2020 13:00

Was genau bedeuten 6,3 Monate?


Das sollst du doch nicht fragen..
ThomAK26.08.2020 13:00

Was genau bedeuten 6,3 Monate?


Hab ja erwartet, dass das von @Obiwaannn kommt. Aber du ...
ThomAK26.08.2020 13:00

Was genau bedeuten 6,3 Monate?


Ist ein Kommafehler, du musst bestimmt 63 Monate warten
dani.chii26.08.2020 13:01

Hab ja erwartet, dass das von @Obiwaannn kommt. Aber du ...


Nur 10000Km im Jahr? Fahre ich doch in einer Woche
Obiwaannn26.08.2020 13:03

Nur 10000Km im Jahr? Fahre ich doch in einer Woche


Und mit den 300 PS kommst du bestimmt nicht mal den Berg hoch, oder?
Schwanke noch zwischen dem und dem neuen Leon.
maschine12326.08.2020 12:58

Extrem zeitgemäß. Chapeau.



Bergab im Leerlauf stimmen die 7,3l kombiniert vielleicht sogar, also quasi umweltfreundlich!
Das Fahrzeug ist geil, aber die aktuellen Lieferzeiten sind echt heftig.
Die Leistungs- und Verbrauchsangaben beziehen sich auf Super Plus mit 98 Oktan, steht aber nur im Kleingedruckten.
Inspektion/Wartung kommt da beim Leasing immer noch dazu oder? Außer es steht was anderes dran
c200sc26.08.2020 13:30

Die Leistungs- und Verbrauchsangaben beziehen sich auf Super Plus mit 98 …Die Leistungs- und Verbrauchsangaben beziehen sich auf Super Plus mit 98 Oktan, steht aber nur im Kleingedruckten.


Wo steht das denn im Kleingedruckten? Hab da nichts gefunden und andere Angaben sind auch nicht zu finden im Cupra Konfigurator
zerava26.08.2020 13:27

Das Fahrzeug ist geil, aber die aktuellen Lieferzeiten sind echt heftig.




Warte seit 11/2019 und der Freundliche meinte, dass meine Karre nicht mal für die nächsten Wochen in Planung sei.
mark4526.08.2020 13:32

Inspektion/Wartung kommt da beim Leasing immer noch dazu oder? Außer es …Inspektion/Wartung kommt da beim Leasing immer noch dazu oder? Außer es steht was anderes dran


Korrekt. Und Steuern und Versicherung
Blulub26.08.2020 13:23

Bergab im Leerlauf stimmen die 7,3l kombiniert vielleicht sogar, also …Bergab im Leerlauf stimmen die 7,3l kombiniert vielleicht sogar, also quasi umweltfreundlich!


Unter 13 Litern läuft da gar nichts
Dazu am besten noch die Brembo Anlage, dann passen nur 19" Winterräder und der Bremsenwechsel macht finanziell gesehen keinen spass =)
Bearbeitet von: "SteMaMG" 26. Aug
SteMaMG26.08.2020 13:40

Unter 13 Litern läuft da gar nichts


10 Liter sind bei sportlicher Fahrweise normal...
Bearbeitet von: "150PSGang" 26. Aug
150PSGang26.08.2020 13:41

10 Liter sind bei sportlicher Fahrweise normal...


also ich bin den Leon 300 gefahren und fahre wirklich nicht wie die Wildsau, da war ich bei 11,5.

Wie die Schrankwand dann mit 10 Litern gefahren werden soll, never ever.

Bekannter von mir fährt den vorfacelift und er braucht im schnitt 14 Liter superplus.

Ist ohne frage ein geiles Auto, aber die ganzen Kosten drum herum haben mich davon abgehalten
Dann warten wir doch mal bis es einen Deal für einen Formentor gibt... dann wird direkt zugeschlagen
dani.chii26.08.2020 13:35

Wo steht das denn im Kleingedruckten? Hab da nichts gefunden und andere …Wo steht das denn im Kleingedruckten? Hab da nichts gefunden und andere Angaben sind auch nicht zu finden im Cupra Konfigurator


Fürs Facelift gibts leider noch kein gedrucktes Prospekt, aber in der alten Version stehts (Seite 15). Genau genommen könnte es jetzt eine Revision vom Motor sein, aber es würde mich wundern. Wollte auch nur darauf hinweisen weil es ja für die Betriebskosten nicht ganz unerheblich ist.
cupraofficial.de/con…pdf
Ich fahre den Ateca nicht Cupra mit 190 PS Benziner und schaffe Berg runter mit Kneipe in Sicht vielleicht 7,5 Liter. Im normalen Stadtverkehr freue ich mich wenn ich unter 9,5 bleibe... Denke Mal nicht das der Cupra weniger nimmt.
SteMaMG26.08.2020 13:45

also ich bin den Leon 300 gefahren und fahre wirklich nicht wie die …also ich bin den Leon 300 gefahren und fahre wirklich nicht wie die Wildsau, da war ich bei 11,5.Wie die Schrankwand dann mit 10 Litern gefahren werden soll, never ever.Bekannter von mir fährt den vorfacelift und er braucht im schnitt 14 Liter superplus.Ist ohne frage ein geiles Auto, aber die ganzen Kosten drum herum haben mich davon abgehalten



Bevor das ewig so weitergeht:

Ateca, Leon ST.
Stormheart26.08.2020 13:48

Ich fahre den Ateca nicht Cupra mit 190 PS Benziner und schaffe Berg …Ich fahre den Ateca nicht Cupra mit 190 PS Benziner und schaffe Berg runter mit Kneipe in Sicht vielleicht 7,5 Liter. Im normalen Stadtverkehr freue ich mich wenn ich unter 9,5 bleibe... Denke Mal nicht das der Cupra weniger nimmt.


Ich fahre den alten Cupra Ateca und ich kann euch sagen, dass man im Schnitt bei 12L liegt, wenn man Spaß haben möchte. Gerade im Stadtverkehr, zieht er sich einiges rein. Wenn man Langstrecke mit Tempomat 130KMH fährt, sind unter 10L realistisch.
urbanprogamer26.08.2020 13:46

Dann warten wir doch mal bis es einen Deal für einen Formentor gibt... …Dann warten wir doch mal bis es einen Deal für einen Formentor gibt... dann wird direkt zugeschlagen


Geht mir genauso.
Meine Frau fährt den Cupra Ateca als Vor-Facelift. Auf dem normalen Arbeitsweg (30 Kilometer, davon 25 Kilometer Autobahn mit variablem Tempolimit) braucht er je nach Verkehrslage und Laune der Fahrerin 8,6 bis 10,5 Liter, wobei sie eigentlich meist sehr defensiv fährt.
c200sc26.08.2020 13:30

Die Leistungs- und Verbrauchsangaben beziehen sich auf Super Plus mit 98 …Die Leistungs- und Verbrauchsangaben beziehen sich auf Super Plus mit 98 Oktan, steht aber nur im Kleingedruckten.


Das ist jetzt aber nichts besonderes, sondern eher die Regel, das man das bei Benziner über 200 PS tun sollte... War bei meinem 14 Jahre alten Audi schon so
Man denkt, wow 300PS, aber bei so einem Dickschiff würde ich mir die Beschleunigungswerte genau ansehen. Vom skoda RS SUV war ich auch eher enttäuscht.
11600€ auf 3 Jahre ??? Der Händler wird's euch danken
Da wird Finanzieren günstiger sein
Fechtoph26.08.2020 13:51

Bevor das ewig so weitergeht:Ateca, Leon ST.


sorry, die knapp unter 10 beim Ateca sind bei sparsamer Fahrweise machbar, auch wenn man da dann so wenig Leistung abruft, dass sich die Frage stellt, warum man sich überhaupt den Cupra holt, aber bei den gut 6l wurde wahrscheinlich nur jede zweite Betankung erfasst
und bevor Fragen kommen: ich fahre neuerdings den Vorfacelift und habe in der Einfahrphase um die 12l gebraucht. Viel weniger wirds dann zukünftig wohl auch nicht werden, wenn ich dann mal die volle Leistung abrufe....
Bearbeitet von: "Cappo" 26. Aug
Flottikarotti26.08.2020 13:55

Man denkt, wow 300PS, aber bei so einem Dickschiff würde ich mir die …Man denkt, wow 300PS, aber bei so einem Dickschiff würde ich mir die Beschleunigungswerte genau ansehen. Vom skoda RS SUV war ich auch eher enttäuscht.



A) Der Kodiak ist größer und schwerer
B) Der Kodiak hat einen Dieselmotor
C) Der Kodiak hat 60 PS weniger
SteMaMG26.08.2020 14:05

wäre ja auch schon von Vorteil richtig zu …wäre ja auch schon von Vorteil richtig zu suchen....https://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/269-Cupra/1711-Ateca.html?minkm=&sort=1



War von Deinen Tattoos abgelengt. Sorry.
Flottikarotti26.08.2020 13:55

Man denkt, wow 300PS, aber bei so einem Dickschiff würde ich mir die …Man denkt, wow 300PS, aber bei so einem Dickschiff würde ich mir die Beschleunigungswerte genau ansehen. Vom skoda RS SUV war ich auch eher enttäuscht.


5 Sekunden 0-100
Fechtoph26.08.2020 14:07

War von Deinen Tattoos abgelengt. Sorry.


passiert vielen...
nicht zu vergessen sind die Steuern ab 2021. Aktuell 248€, ab 1.1.2021 wohl um die 540€
kapio_Zago26.08.2020 14:13

nicht zu vergessen sind die Steuern ab 2021. Aktuell 248€, ab 1.1.2021 w …nicht zu vergessen sind die Steuern ab 2021. Aktuell 248€, ab 1.1.2021 wohl um die 540€


In wie fern. Die16/19%?
Ado_Reka26.08.2020 14:41

In wie fern. Die16/19%?


KFZ Steuern steigen für Neuzulassungen ab 2021. Und da der Cupra mit 199 Gramm CO2 besteuert wird, wird es teuer.
Bearbeitet von: "kapio_Zago" 26. Aug
SteMaMG26.08.2020 13:45

also ich bin den Leon 300 gefahren und fahre wirklich nicht wie die …also ich bin den Leon 300 gefahren und fahre wirklich nicht wie die Wildsau, da war ich bei 11,5.Wie die Schrankwand dann mit 10 Litern gefahren werden soll, never ever.Bekannter von mir fährt den vorfacelift und er braucht im schnitt 14 Liter superplus.Ist ohne frage ein geiles Auto, aber die ganzen Kosten drum herum haben mich davon abgehalten


Ich fahr mit dem auch nicht grade sparsam, bin aber bisher nicht über 9,5L im Schnitt gekommen.

spritmonitor.de/de/…tml

// Als ich den abgeholt habe, hat er auf die ~350km 8,7L gebraucht. Bin mal kurz 180 gefahren, sonst den größten Teil 140. Nur Autobahn und Landstraße...und halt viele Baustellen.
Bearbeitet von: "pimmelnase" 26. Aug
kapio_Zago26.08.2020 14:13

nicht zu vergessen sind die Steuern ab 2021. Aktuell 248€, ab 1.1.2021 w …nicht zu vergessen sind die Steuern ab 2021. Aktuell 248€, ab 1.1.2021 wohl um die 540€



Ja, jetzt geht es ans Eingemachte. Leider. Wird dann sogar teurer als ein EU5 Sechszylinder-Diesel.
Bearbeitet von: "Fechtoph" 26. Aug
kapio_Zago26.08.2020 14:45

KFZ Steuern steigen für Neuzulassungen ab 2021. Und da der Cupra mit 199 …KFZ Steuern steigen für Neuzulassungen ab 2021. Und da der Cupra mit 199 Gramm CO2 besteuert wird, wird es teuer.



Woher kommen die 199 Gramm CO2? Laut Angebot sinds 168 Gramm CO2... dann wären es ab 2021 ca. 252 € Steuern...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text