Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Fiat Tipo Limousine Pop 1.4 16V 95PS eff. 94,92€ /Monat, 36 Monate, 10.000 km p.a. | LF 0,59 GLF: 0,64
322° Abgelaufen

[Privatleasing] Fiat Tipo Limousine Pop 1.4 16V 95PS eff. 94,92€ /Monat, 36 Monate, 10.000 km p.a. | LF 0,59 GLF: 0,64

16
eingestellt am 16. MaiBearbeitet von:"epunkt"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Es handelt sich um Fahrzeuge mit Tageszulassung. Anbieter ist Autohaus König in Berlin.

3168,- € | 36 Monatsraten á 88,- €
249,- € | Bereitstellung + Zulassung
________
3417,- € Gesamtkosten in 3 Jahren (Dealpreis)

-> Effektiv 94,92€ im Monat

Optional: Wartung 29€/Monat

4 Jahre Herstellergarantie


Eventuell lassen sich die einmaligen Kosten in der Leasingrate vereinbaren.


An folgenden Stationen kann das Auto abgeholt werden:
Berlin

Eckdaten

  • Bereitstellungszeit: Sofort verfügbar
  • Erstzulassung: 08/2019
  • Kilometerstand: 100 km
  • Fahrzeugaufbau: Limousine
  • Getriebe: Manuell
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Grau (Standard-Lackierung)
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 95 PS (70 kW)
  • Hubraum: 1368 ccm

Ausstattung
  • Manuelle Klimaanlage
  • 15-Zoll-Stahlrad
  • Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung
  • Lenkrad höhen- und tiefeneinstellbar
  • Instrumentenanzeige als TFT-Display
  • Stoßfänger in Wagenfarbe lackiert
  • LCD-Display in Punktmatrix
  • Radio mit MP3, USB und 4 Lautsprechern
  • 12V Steckdose in der Mittelkonsole
  • Heckscheibe, beheizbar
  • Lenkrad, höhen- und längsverstellbar
  • Klimaanlage
  • Elektrische Fensterheber vorn
  • Fahrersitz höhenverstellbar
  • Außentemperaturanzeige
  • Servolenkung
  • Rücksitzbank asymmetrisch umklappbar (60/40)
  • Bordcomputer
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein Fiat?
16 Kommentare
Die Verbrauchsangaben sind aber ordentlich. Kombiniert 6,6l, innerorts 7,x (7,3?) für nicht mal 100 PS.

Einzige positive sind die geringen Kosten, aber dafür erhält man auch wenig Ausstattung..
Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein Fiat?
Auch wenn der Preis natürlich gut ist, gibt es Fahrzeuge die deutlich mehr Ausstattung zu etwa den gleichen Preisen bieten.

Der Arona z. B.
Bearbeitet von: "SteveBrickman" 16. Mai
SteveBrickman16.05.2020 19:56

deutlich mehr Ausstattung [...] Der Arona z. B.


Wenn man bereit ist Ausstattung gegen Platz (in der Kabine und Kofferraum) zu tauschen, dann - ja.
Es gibt noch kleinere Autos als Arona, die noch mehr Ausstattung für den Preis anbieten.
15 Zoll Stahlrad
CleverandSmart16.05.2020 20:47

15 Zoll Stahlrad


18 Zoll Alufelgen übersteigen auch den Wert des Autos 😏
kleinschreiber16.05.2020 19:50

Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein …Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein Fiat?


Link?
kleinschreiber16.05.2020 19:50

Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein …Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein Fiat?


Hast du Beispiele? Den besten Deal hatte ich bisher mit dem Seat Ibiza Style für 100€ inkl. Überführung für 24 Monate
Gibt's nix zu meckern bei den Preis und 3 Jahre hält auch ein Fiat.

Für 99 Euro gibt's den als Kombi.
Bearbeitet von: "LenyKarl" 16. Mai
Der Kombi mit 120 PS und S-Design für den Kurs oder meinetwegen auch noch für 99€ wäre für mich ein Deal.
So ist es eher lauwarm, was man auch am LF sehen kann.
Gibt's den auch als "Jeep"?
coold199116.05.2020 19:53

Die Verbrauchsangaben sind aber ordentlich. Kombiniert 6,6l, innerorts 7,x …Die Verbrauchsangaben sind aber ordentlich. Kombiniert 6,6l, innerorts 7,x (7,3?) für nicht mal 100 PS.Einzige positive sind die geringen Kosten, aber dafür erhält man auch wenig Ausstattung..


In der Realität ist es nicht besser. Die schlucken echt viel Sprit und der 95 PS Motor macht für mich kein Spaß. Bin beide Probe gefahren, als ich mir Autos angeguckt habe. Ich muss sagen, der 120 PS als Kombi macht schon mehr Spaß und reicht auch für die Autobahn. Beim 95 PS Modell muss man wenn es mal Berg auf geht schon 14 Tage vorher bescheid geben, dass man Gas geben will und am besten viel Schwung holen.
Aber der Verbrauch für den 120 PS Motor, lag bei 8.5-9.0 L/100 km
Bearbeitet von: "Chrizz_BK" 17. Mai
SteveBrickman16.05.2020 19:56

Auch wenn der Preis natürlich gut ist, gibt es Fahrzeuge die deutlich …Auch wenn der Preis natürlich gut ist, gibt es Fahrzeuge die deutlich mehr Ausstattung zu etwa den gleichen Preisen bieten.Der Arona z. B.


Der Arona ist aber auch eine klasse kleiner.
Gutes Angebot, 3 Jahre Autofahren für 3,5. Leider für mich zu spät, bei den Leasingangeboten ist es immer schwer den passenden Anschluss zu finden.
FIAT, FehlerInAllenTeilen, aber Garantie und unter 100 Euro; warum nicht
Bearbeitet von: "tommiboy2003" 17. Mai
kleinschreiber16.05.2020 19:50

Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein …Für den Preis gibt es doch auch richtige Autohersteller, warum also ein Fiat?


Sind nicht alle so dumm und kaufen deutsche Fahrzeuge
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text