Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Hyundai i10 1.0 Trend (67 PS) für mtl. 109,11€, 36 Monate, 10.000km p.a. - Inklusive Steuer/Versicherung/Zulassung/SOS-Paket
1793° Abgelaufen

[Privatleasing] Hyundai i10 1.0 Trend (67 PS) für mtl. 109,11€, 36 Monate, 10.000km p.a. - Inklusive Steuer/Versicherung/Zulassung/SOS-Paket

228
eingestellt am 16. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich fasse mich mal vergleichsweise kurz: Ein Arbeitskollege ist auf ein sehr sehr schönes All-Inklusive-Leasingangebot für Privatkunden bei Sixt gestoßen: Ihr bekommt den Hyundai i10 1.0 Trend Schaltung (67 PS) für mtl. 109,11€ (brutto) bei einer Laufzeit von 36 Monaten und 10.000 km im Jahr. Für einmalig 199€ könnt ihr den Wagen wahlweise in Berlin, Egelsbach (bei Frankfurt) oder Garching (bei München) abholen. Eine Lieferung zu einem anderen Wunschort scheint nicht möglich.

Der i10 mit Serien- bzw. Select-Ausstattung ist ab 99€ mtl. bereits leider vergriffen. Andere Ausstattungen, Laufzeiten, Fahrleistungen und Getriebe sind zu anderen Konditionen verfügbar, einfach mal ne Anfrage stellen. Der Trend mit Schaltung sollte mit 109€ aktuell noch am günstigsten zu haben sein.

Bei der Leasingrate ist es erstaunlich, dassSteuer, Versicherung und Zulassung inklusive sind. LF und GF lasse ich hier außen vor, da der Wert wegen der Inklusiv-Leistungen weniger aussagt. Für Stadtflitzer, die den bürokratischen Leasingaufwand so gering wie möglich halten wollen, ist das Angebot perfekt!

1366390.jpg
Listenpreis: 14.400,00 €
Laufzeit: 36 Monate
Laufleistung: 10.000 km / Jahr
Leasingrate: mtl. 109,11€ (brutto)
Bereitstellungskosten: 199€
-------------------------------------------------------------
Gesamtkosten = 109,11€ x 36 Monate + 199€ = 4.126,96€ (brutto)

Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Hyundai i10 1.0 Trend (49 kW, 67 PS)
  • Benzin
  • Schaltung
  • 5-Türer
  • Farbe: wählbar
  • Serienausstattung inkl. Klima, Elektr. Fensterheber, RDS Radio, Anschlüsse für USB und AUX, ZV mit Fernbedienung, Sitzheizung vorne, Lederlenkrad und Lederschaltknauf, Beheizbares Lenkrad

Gut zu wissen:
  • Versicherung: Im Vertrag sind eine Kfz-Haftpflichtversicherung, eine Kfz-Teilkasko-Versicherung sowie eine Kfz-Vollkasko-Versicherung inklusive Gap-Deckung enthalten. Die Selbstbeteiligung beläuft sich Fall eines Teilkasko- und Vollkaskoschadens auf 1.000,00 €.
Zusätzliche Info
Sixt Neuwagen Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Waldifix16.04.2019 13:49

Ich hab mir erst 2017 nen neuen Tucson mit 132PS gekauft gehabt, das war …Ich hab mir erst 2017 nen neuen Tucson mit 132PS gekauft gehabt, das war ja schon eine Zumutung, weshalb das Auto nach paar Monate wieder verkauft wurde.Jetzt habe ich einen BMW 318i GT der zwar auch nicht viel PS hat aber ich kann wenigstens beschleunigen um auf die Autobahn zu kommen ohne mich oder andere zu gefährden oder auszubremsen


Du solltest evtl. ein paar Fahrstunden nehmen. Du bist das Problem.
Waldifix16.04.2019 13:29

Oje aber 67PS macht mir Angst, auf die Autobahn Auffahren ist da …Oje aber 67PS macht mir Angst, auf die Autobahn Auffahren ist da ziemlich riskant für alle Beteiligten


Keine Angst, das ging schon mit Golf 3 und 60 PS
Die 1000€ SB machen das Angebot meiner Meinung nach unbrauchbar
Waldifixvor 4 m

Genau und deswegen Verfüge ich über die Führerschein Klasse BCE und G...


Scheint aber nicht zu helfen.
228 Kommentare
morph17.04.2019 07:53

Das Vorhandensein einer Bescheinigung gilt nicht als Alibi, das du …Das Vorhandensein einer Bescheinigung gilt nicht als Alibi, das du trotzdem Fahrstunden nehmen solltest bei deinen Aussagen.


Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten.
Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...
darkydarkvor 4 m

@WelcherNameGehtDennNoch Das ist ja auch korrekt, dass Du (trotz gemachter …@WelcherNameGehtDennNoch Das ist ja auch korrekt, dass Du (trotz gemachter Inspektion, aber eben zu spät!) die Pauschale zahlen musst!Ob nun 300€ oder 350€ sei mal dahin gestellt; kannst Du ja dagegen vorgegen, wenn Du meinst, Aussicht auf Erfolg vor Gericht zu haben...Apropos Anwälte und Klagen: DAS ist deren (lukratives) Geschäft, ob nun die Chancen hoch einzuschätzen sind oder nicht; der Anwalt muss bezahlt werden... PS: Sixt hat mit der Garantie des jeweiligen Herstellers nichts zu schaffen! Darüber (ob Garantie besteht/erhalten bleibt) entscheidet ausschließlich der Hersteller.


Hä? Ich habe doch jetzt schon wie oft geschrieben, dass PEUGEOT (DAS IST DER HERSTELLER!!!!) eine Kulanz einräumt und es deswegen Abzocke von SIXT ist, wenn sie die 350€ berechnen. Meine Güte.... Einfach mal lesen...
Waldifix17.04.2019 10:06

Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man k …Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten. Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...


10 Jahre nur? Und davor? 10 Jahre lang jedes Jahr einen Unfall?
Waldifixvor 8 m

Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man k …Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten. Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...


Wer mit Ausdrücken und nicht mit sachlichen Argumenten um die Ecke kommt, ....

Wobei grundsätzlich die Frage ist, liegt es an deinen dir eigenen auferlegten „Fahrkünsten“ oder der Aufmerksamkeit der anderen Verkehrsteilnehmer das du noch nichts schlimmeres provoziert hast. Nur weil du keine Punkte hast, heist auch das noch nicht das du der Profifahrer schlecht hin bist.

Vielmehr geht durch deine Argumentation hervor: dir sollte der Schein entzogen werden wegen mangelnden Verständnis für andere Verkehrsteilnehmer.

Mutti mit 2 Kindern die täglich ihre Kinder zur Kita, Schule fahren muss, zu den Ärzten muss, ihren Einkauf bequem heimbringen muss, für die sind 67 PS besser als per Pedes.

Schau mal bisschen über den Tellerrand, Herr Pfosten.
Donald1vor 11 m

10 Jahre nur? Und davor? 10 Jahre lang jedes Jahr einen Unfall?


Vllt den Führerschein gemacht, ist ja bekanntlich erst ab 18 bzw jetzt ab 17 möglich...
gadjettophonvor 13 h, 34 m

Gut aufgepasst Herr Wachtmeister. Ich fomuliere es anders; um auf denn …Gut aufgepasst Herr Wachtmeister. Ich fomuliere es anders; um auf denn Verbrauch zu kommen fahre ich wie ein Opa. Andere hier würden sagen "Verkehrshindernis". Die widerrechtliche Geschwindigkeitsübertretung von 10 km/h kommt bei seltenen "soften" Überholvorgängen zustande und verursacht bei mir auch immer ein schlechtes Gewissen.



Mit 110 kmh auf der Landstrasse ist man ein Verkehrshindernis? Und ich wunder mich immer über die Verrückten die überholen wenn ich die erlaubten 100 kmh fahre. Falsches Forum ich weis aber da fehlt mir einfach jeder Humor und jedes Verständnis.
Kann mir einer vielleicht einen Punkt im angefragten Vertrag erklären:

in der zugesendeten Verbraucherinformation SECCI steht zum einen die Leasingrate von den ~110€/Monat und zum anderen folgendes:
Von Ihnen zu zahlender Gesamtbetrag
Betrag des geliehenen Kapitals zzgl. Zinsen
und etwaiger Kosten im Zusammenhang mit
Ihrem Kredit.

Was will man mir mit diesem Wert sagen?
neos199317.04.2019 10:25

Kann mir einer vielleicht einen Punkt im angefragten Vertrag erklären:in …Kann mir einer vielleicht einen Punkt im angefragten Vertrag erklären:in der zugesendeten Verbraucherinformation SECCI steht zum einen die Leasingrate von den ~110€/Monat und zum anderen folgendes:Von Ihnen zu zahlender GesamtbetragBetrag des geliehenen Kapitals zzgl. Zinsenund etwaiger Kosten im Zusammenhang mitIhrem Kredit.Was will man mir mit diesem Wert sagen?



Ich verstehe immer noch nicht, weshalb mir ein Angebot mit einer Rate von über 200€ zugesendet wurde...Es scheint ja noch verfügbar zu sein.
thalyzvor 1 m

Ich verstehe immer noch nicht, weshalb mir ein Angebot mit einer Rate von …Ich verstehe immer noch nicht, weshalb mir ein Angebot mit einer Rate von über 200€ zugesendet wurde...Es scheint ja noch verfügbar zu sein.




das kann ich dir leider auch nicht sagen. Wir haben einen Hyundai Select mit 15.000km p.a. angefragt und auch ein Angebot bekommen. Nur verstehe ich im Vertrag den einen Punkt nicht.
GelöschterUser39341717.04.2019 08:40

Autobahn geht schon, aber bitte schaut in den Spiegel, bevor ihr zum …Autobahn geht schon, aber bitte schaut in den Spiegel, bevor ihr zum Überholen eines besonders langsamen LKW ansetzt und den gesamten Verkehrsfluss behindert.



Bitte schau weit genug nach Vorne damit Du abbremsen kannst wenn auch mal ein dieser "untermotorisierten Schleicher" einen LKW überholen will. Der "Verkehrsfluss" findet nicht nur auf der linken Spur statt.

Aber genau deshalb brauchen wir auch ein Tempolimit von max. 130kmh damit dieser Krampf endlich aufhört.
Kennfeldoptimierung oder Turbo-Upgrade möglich?
pawel1984vor 9 m

Kennfeldoptimierung oder Turbo-Upgrade möglich?


Ne, aber Umbau auf Golf gti super duper Turbo.
Avatar
GelöschterUser393417
Koerperoeffnungslyrikvor 14 m

Bitte schau weit genug nach Vorne damit Du abbremsen kannst wenn auch mal …Bitte schau weit genug nach Vorne damit Du abbremsen kannst wenn auch mal ein dieser "untermotorisierten Schleicher" einen LKW überholen will. Der "Verkehrsfluss" findet nicht nur auf der linken Spur statt.Aber genau deshalb brauchen wir auch ein Tempolimit von max. 130kmh damit dieser Krampf endlich aufhört.


Für den i10 wohl besser 110..
GelöschterUser393417vor 1 h, 15 m

Na dann erleuchte mich doch, wieso der i10 schneller fahrrn sollte als der …Na dann erleuchte mich doch, wieso der i10 schneller fahrrn sollte als der up, bei ziemlich gleicher Leistung. Dramatische Unterschiede im CW Wert / Fläche? Schwarze Magie?


Habe ich irgendwo erwähnt dass der i10 schneller fährt als ein UP? Will er nochmal genau lesen?
Ich habe darauf hingewiesen, dass man mit einem Kleinstwagen mit dieser Motorisierung entsprechend fahren sollte. Der UP fährt genauso schnell oder langsam wie der i10, nur fühlt sich der i10 wie ein "richtiges Auto" an auch wenn im Innenraum nur Plastik verbaut wurde. Der UP in Basisausstattung erinnerte mich etwas an meinen damaligen Trabant (bspw. kein Handschuhfach sondern durchgehende offene Ablage).
Bearbeitet von: "gadjettophon" 17. Apr
Danke für euer Feedback zum Thema Rückgabe bei Sixt! Wie immer interessant zu sehen, wie untersch. die Erfahrungen sein können. Für die Zukunft wollen wir bei Leasingdeals hier und da auch die Schadenskataloge vergleichen und bewerten sowie allg Tipps für eine möglichst reibungslose Rückgabe sammeln. Das dauert zwar noch n bissl, wird aber hoffentlich einigen Usern helfen.
Waldifixvor 1 h, 40 m

Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man k …Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten. Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...


Wenn Du mit nem 132 PS Tucson Probleme hast, gefahrlos auf die Autobahn zu kommen, kann es mit Deinen Fahrkünsten nicht weit her sein.
Bin gerade auf Madeira mit nem Fiesta ecoboost unterwegs und die Auffahrten sind kürzer als in Deutschland. Klappt trotzdem ohne Probleme...
Hier nochmal die Anordnung der Pedale von rechts nach links: Gas, Bremse, Kupplung. Das Rechte beim Auffahren auf die Autobahn tief durchtreten und wenn nötig den Beschleunigungsstteifen bis zum Ende ausnutzen.

21441722-cz3mQ.jpg
Hallo zusammen,

ein paar Fragen:
a) Wenn ich das Auto auf mich zulasse und drei Jahre Unfallfrei bleibe. Hilft mir das schon bei dem Schadensfreiheitsrabatt fürs nächste Auto mit eigener Versicherung?
Ich denke diese All-Inclusive angebote machen v.a. für Leute wie mich Sinn, die selbst noch kein Auto hatten oder viele Unfälle oder?

b) Lohnt es sich zu warten, dass so ein Angebot auch mal auf ein Gebrauchtwagen kommt? Mir bedeutet ein Neuwagen nichts.

c) oder gibt es sowas ab und an auch mal für ein Elektro oder Hybrid Auto? am liebsten gebraucht?
Wir haben den i10 als Flottenfahrzeug auf der Arbeit, 8x davon. Ganz ehrlich, mein 16 Jahre alter Corsa fährt sich schöner als jeder i10 und der ist auch schon eine Rappelkiste. Nach 2-3 Jahren nimmt das Fahrverhalten nochmal deutlich ab. PS: An alle die meinen man kann mit 60PS nicht auf die Autobahn fahren, sollen vielleicht nochmal den Führerschein machen?
Koelli16.04.2019 14:01

Das haben wir gerne. Immer und immer mehr PS. Und am liebsten SUV sinnlos …Das haben wir gerne. Immer und immer mehr PS. Und am liebsten SUV sinnlos in der Großstadt. Kein Wunder, dass Deutschland die Klimaziele nicht einhält. Natürlich reichen 67 PS


Bei den klimazielen sind Autos das kleinste Problem...
MrKratzeisvor 24 m

Bei den klimazielen sind Autos das kleinste Problem...



Unsinn. Gerade der Verkehrssektor hat in den letzten Jahrzehnten immer MEHR CO2 emitiert und nichts reduziert.

Das einzige wo sich was positives tut ist die Erzeugung der Energie. Da gibt es immer mehr regenerative.
Richtige Verkehrsbehinderung
Waldifixvor 3 h, 25 m

Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man k …Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten. Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...



Mal ne ernstgemeinte Frage: was zur Hölle läuft bei Dir vollkommen schief?
MrKratzeis17.04.2019 12:11

Bei den klimazielen sind Autos das kleinste Problem...


Nein. Es wurde ausdrücklich erwähnt, dass die Autos gegenüber früher zwar sparsamer seien, aber dafür kaufen sich Leute Spritfresser wie SUV, die es früher nicht gab.
Hinzu kommt, dass in China immer mehr Autos hinzu kommen, wo es früher kaum Privatautos gab
Koelli17.04.2019 13:37

Nein. Es wurde ausdrücklich erwähnt, dass die Autos gegenüber früher zwar s …Nein. Es wurde ausdrücklich erwähnt, dass die Autos gegenüber früher zwar sparsamer seien, aber dafür kaufen sich Leute Spritfresser wie SUV, die es früher nicht gab. Hinzu kommt, dass in China immer mehr Autos hinzu kommen, wo es früher kaum Privatautos gab



Guck dir ma nen paar Schiffe oder Fabriken in China an. Das sind die großen Übeltäter
MrKratzeis17.04.2019 13:39

Guck dir ma nen paar Schiffe oder Fabriken in China an. Das sind die …Guck dir ma nen paar Schiffe oder Fabriken in China an. Das sind die großen Übeltäter


Trotzdem kommt ja jedes Autos noch DAZU! Und gerade in China boomt leider der Autoverkauf
Waldifixvor 3 h, 58 m

Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man k …Lächerlich was für Vollpfosten hier Mal wieder unterwegs sind, wenn man keine Ahnung hat einfach Mal die .... Halten. Denke die Führerschein Klassen und 10 Jahre Unfall und punktefrei bei 60.000km im Jahr sagen mehr als genug über meine Fahrkünste aus...


Du scheinst der einzige "Vollpfosten" zu sein. Dein ach so schneller Bmw braucht gerade mal 1.8 bzw 2.2 Sekunden weniger auf 100 als der Tucson. Und das ganze mit Turboaufladung *imfastasfuckboy*.
Sieh es ein. Du bist unfähig. Runterschalten und aufs Pedal drücken überfordern dich. Du denkst tatsächlich, dass du nun mit deinem Turbo Bmw deutlich schneller bist. Es mag sich so anfühlen. Die Beschleunigungswerte sprechen aber für sich. Lächerliche 1.8/2.2 Sekunden! Das Problem sitzt am Steuer.
Ich fahre privat nur 75 Ps und knapp 45.000 km im Jahr. Und dennoch bin ich keine Behinderung, weil ich vorausschauend fahre. Ich weiß, wann ich schalten muss, wann ich überholen kann und wie ich auf eine Landstraße bzw Autobahn auffahren muss. Also verschone uns doch bitte....
Koellivor 2 h, 4 m

Trotzdem kommt ja jedes Autos noch DAZU! Und gerade in China boomt leider …Trotzdem kommt ja jedes Autos noch DAZU! Und gerade in China boomt leider der Autoverkauf


Richtig und bald werden es alles E-Autos sein. Also kein Problem. Kannst ja mal nachlesen wieviel Prozent des Hamburger Feinstaubs auf Schiffe zurück geht. Dann weist Du, dass Fahrverbote rein gar nichts ändern werden.
Waldifix16. Apr

Genau und deswegen Verfüge ich über die Führerschein Klasse BCE und G...


Und was willst du uns nun damit sagen? Nur weil du drüber verfügst, heißt es nicht das du auch fähig bist. Deinen Aussagen nach zu urteilen, bist du tatsächlich nicht in der Lage, sicher ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr zu führen.
SvenG16.04.2019 22:21

Freut mich, dass es bei dir so gut lief und du Glück hattest. Meine …Freut mich, dass es bei dir so gut lief und du Glück hattest. Meine Erfahrung:...3. Beim TÜV wurde (Ich habe Zeugen und ein entsprechendes Abgabeprotokoll) nur ein Schaden aufgenommen (den ich gemeldet hatte), in meiner Rechnung tauchen plötzlich weitere Schadenspunkte auf (auf den Bildern im Gutachten ist davon nichts zu sehen)...


Dazu habe ich eine Frage. Wie läuft das praktisch ab? Man fährt zum TÜV, lässt das Gutachten erstellen und bringt danach das Fahrzeug zu Sixt oder gibt man zuerst das Auto bei Sixt ab und der TÜV Mensch macht erst dann sein Gutachten.
reimo17.04.2019 16:01

Dazu habe ich eine Frage. Wie läuft das praktisch ab? Man fährt zum TÜV, lä …Dazu habe ich eine Frage. Wie läuft das praktisch ab? Man fährt zum TÜV, lässt das Gutachten erstellen und bringt danach das Fahrzeug zu Sixt oder gibt man zuerst das Auto bei Sixt ab und der TÜV Mensch macht erst dann sein Gutachten.


Bei mir war an einem Tag TÜV und Rückgabe. Habe das Gutachten erstellen lassen und bin dann direkt weiter zur Rückgabestation.
Ich seh schon, hier sind wieder die Top-Autofahrer aus Deutschland vereint!
SvenG17.04.2019 16:06

Bei mir war an einem Tag TÜV und Rückgabe. Habe das Gutachten erstellen l …Bei mir war an einem Tag TÜV und Rückgabe. Habe das Gutachten erstellen lassen und bin dann direkt weiter zur Rückgabestation.


Danke, das ist interessant. Dann dürfte eine Erklärung für die Differenz zwischen den Schäden laut Gutachten und den durch den Leasinggeber abgerechneten Schäden sein, dass sich diese - rein theoretisch - auch noch auf der Fahrt vom TÜV zur Rückgabestation ereignet haben könnten. Wenn das Fahrzeug nicht gleichzeitig mit der Erstellung des Gutachtens übergeben wird, ist man als Leasingnehmer hinsichtlich etwaiger vom Leasinggeber zusätzlich angemeldeter Schäden in Beweisnot.
Wie könnte man dieses Dilemma umgehen?
reimovor 3 m

Danke, das ist interessant. Dann dürfte eine Erklärung für die Differenz zw …Danke, das ist interessant. Dann dürfte eine Erklärung für die Differenz zwischen den Schäden laut Gutachten und den durch den Leasinggeber abgerechneten Schäden sein, dass sich diese - rein theoretisch - auch noch auf der Fahrt vom TÜV zur Rückgabestation ereignet haben könnten. Wenn das Fahrzeug nicht gleichzeitig mit der Erstellung des Gutachtens übergeben wird, ist man als Leasingnehmer hinsichtlich etwaiger vom Leasinggeber zusätzlich angemeldeter Schäden in Beweisnot.Wie könnte man dieses Dilemma umgehen?


Wenn ich es richtig verstanden habe:
Das Gutachten, welches beim TÜV erhoben wurde, diente als Grundlage für die Schadenspunkte. Interessant bei mir ist vor allem, dass der Gutachter beim TÜV mir gegenüber aber nur den gemeldeten Schaden erwähnt hat und auch nur dieser im Abgabeprotokoll angegeben war.

Aber genau da hatte ich auch Bedenken, verständliche Sorge deinerseits.
DeChSa7917.04.2019 06:09

Oh nein! Noch weniger PS!


Nee, das Maß aller Dinge war meine Ente mit 12,5 PS.
Waldifix16. Apr

Genau und deswegen Verfüge ich über die Führerschein Klasse BCE und G...


uihh
Besser als Volkswagen
soheissichjetztvor 3 h, 54 m

Nee, das Maß aller Dinge war meine Ente mit 12,5 PS.


Wird ja immer weniger hier im Chat...
soheissichjetzt17.04.2019 17:10

Nee, das Maß aller Dinge war meine Ente mit 12,5 PS.


Ok, ich gebe mich geschlagen. Noch weniger hat nur mein Fahrrad... :-)
maltematz17.04.2019 23:15

Ok, ich gebe mich geschlagen. Noch weniger hat nur mein Fahrrad... :-)



21448467-KPNd6.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text