Privatleasing Hyundai KONA Elektro Advantage Navi Typ 2 Ladekabel DAB+, 149€ pro Monat, Laufzeit 24 Monate, 10000Km pro Jahr
312°

Privatleasing Hyundai KONA Elektro Advantage Navi Typ 2 Ladekabel DAB+, 149€ pro Monat, Laufzeit 24 Monate, 10000Km pro Jahr

47
eingestellt am 23. JunBearbeitet von:"FunBert"
Hier gibt es den Kona für 149 Euro + Überführung von 895 Euro. Natürlich mit 6000 Euro Anzahlung. Das Geld entspricht der BAFA Förderung die es auf Antrag gibt.
Laufzeit: 24 Monate
KM: 10 000 pro Jahr

Monatsrate inklusive Überführung: 186,30 Euro
Lieferzeit zwischen 4 und 6 Monaten
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ein Model Y zu dem Preis und ich wär dabei...
Bearbeitet von: "Seridan" 23. Jun
sry aber gabs vor ner Woche für 99€
und im Februar mit 3k Prämie für ca 180€

Für mich etwas arg kalt. Händler ist aber gut
agrestic23.06.2020 13:22

Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische A …Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische Autoindustrie aus eigener Tasche subventionieren.


Die Kiste kostet ca. 38K. Das sind über 6000 Euro an Mehrwertsteuer. Für den Staat ein Nullsummenspiel aber hinter jedem verkauften Auto steckt eine ganze Kette an Wertschöpfung die auch Arbeitsplätze in Deutschland am Leben hält.
Nicht vergessen, es handelt sich bei diesem "Sondermodell" um den kleinen Kona mit 39kWh Batterie.
47 Kommentare
Ein Model Y zu dem Preis und ich wär dabei...
Bearbeitet von: "Seridan" 23. Jun
sry aber gabs vor ner Woche für 99€
und im Februar mit 3k Prämie für ca 180€

Für mich etwas arg kalt. Händler ist aber gut
Seridan23.06.2020 12:07

Ein Model Y zu dem Preis und ich wär dabei...


Die Leasingbank aber auf Grund deiner Bonität evtl. nicht
GFX0123.06.2020 12:13

sry aber gabs vor ner Woche für 99€und im Februar mit 3k Prämie für ca 180€ …sry aber gabs vor ner Woche für 99€und im Februar mit 3k Prämie für ca 180€ Für mich etwas arg kalt. Händler ist aber gut


Es gab schon schlechtere Deals. Wenn jemand unbedingt ein Elektroauto haben will, ist der Kona gar nicht so übel. Die Lieferzeit soll zwischen 4 und 6 Monaten sein was, sollte es stimmen, auch ok ist. Vielleicht läßt der Händler ja noch mit sich reden und erlässt als Beispiel die Überführungskosten.
Bearbeitet von: "FunBert" 23. Jun
FunBert23.06.2020 12:18

Es gab schon schlechtere Deals. Wenn jemand unbedingt ein Elektroauto …Es gab schon schlechtere Deals. Wenn jemand unbedingt ein Elektroauto haben will, ist der Kona gar nicht so übel. Die Lieferzeit soll zwischen 4 und 6 Monaten sein was, sollte es stimmen, auch ok ist. Vielleicht läßt der Händler ja noch mit sich reden und erlässt als Beispiel die Überführungskosten.


ah, ja die Überführung war bei den 180 noch mit drin.
Bitte nicht falsch verstehen, aber wirklich gut ist das halt leider nicht. Denke da kommen noch bessere Deals.

Habe dort selbst einen bestellt zu den genannten Konditionen
Nicht vergessen, es handelt sich bei diesem "Sondermodell" um den kleinen Kona mit 39kWh Batterie.
Finde ich teuer. Kleiner Akku und wenig Km.
GFX0123.06.2020 12:27

ah, ja die Überführung war bei den 180 noch mit drin.Bitte nicht falsch v …ah, ja die Überführung war bei den 180 noch mit drin.Bitte nicht falsch verstehen, aber wirklich gut ist das halt leider nicht. Denke da kommen noch bessere Deals.Habe dort selbst einen bestellt zu den genannten Konditionen




Das bestätigt mich in der Annahme, dass beim Preis noch etwas geht. Man kann ja fragen. Für mich selbst ist dieser Kona nichts, weil die 7.4KW AC Ladeleistung zu niedrig ist. Und die Batterie wäre mir zu klein.
Bearbeitet von: "FunBert" 23. Jun
An der neuen 3000€ Prämie profitieren bei den letzten Deals aktuell nur die Händler. Gab bei allen neuen Deals nur ein Angebot, das gut war. Ich glaub bei einem VW Up
Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische Autoindustrie aus eigener Tasche subventionieren.
agrestic23.06.2020 13:22

Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische A …Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische Autoindustrie aus eigener Tasche subventionieren.


Die Kiste kostet ca. 38K. Das sind über 6000 Euro an Mehrwertsteuer. Für den Staat ein Nullsummenspiel aber hinter jedem verkauften Auto steckt eine ganze Kette an Wertschöpfung die auch Arbeitsplätze in Deutschland am Leben hält.
Charles_Glass23.06.2020 14:09

Viel zu …Viel zu teuer!https://www.autoarena-muenchen.de/fahrzeuge/aus-unserer-werbung/alternative-antriebe-angebote.htmlHier gibt den für 99€


Jup Aber mit nur 5.000 Km p.a. ~ Veräpplung der Leute.
Und noch alter Bafa mit 3.000 was gut ist .
Bearbeitet von: "BarTiger" 23. Jun
FunBert23.06.2020 12:18

Es gab schon schlechtere Deals. Wenn jemand unbedingt ein Elektroauto …Es gab schon schlechtere Deals. Wenn jemand unbedingt ein Elektroauto haben will, ist der Kona gar nicht so übel. Die Lieferzeit soll zwischen 4 und 6 Monaten sein was, sollte es stimmen, auch ok ist. Vielleicht läßt der Händler ja noch mit sich reden und erlässt als Beispiel die Überführungskosten.


Wo gab es ihn für 99€ für Privat?
Charles_Glass23.06.2020 14:09

Viel zu …Viel zu teuer!https://www.autoarena-muenchen.de/fahrzeuge/aus-unserer-werbung/alternative-antriebe-angebote.htmlHier gibt den für 99€


48m 5.000km/Jahr
da kann ich auch laufen
Charles_Glass23.06.2020 14:09

Viel zu …Viel zu teuer!https://www.autoarena-muenchen.de/fahrzeuge/aus-unserer-werbung/alternative-antriebe-angebote.htmlHier gibt den für 99€


Was mir grad auffällt:

Das ist das gleiche Autohaus das hinter dem Deal steckt
agrestic23.06.2020 13:22

Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische A …Hoffentlich kommt die Förderung nicht und Ihr könnt die koreanische Autoindustrie aus eigener Tasche subventionieren.


Vorallem ist jedes Angebot mit Bafa Förderung Verarsche am Steuerzahler.
Erstens stecken die Förderung alle Hersteller selbst ein und zweitens ließt man nie etwas von einer Förderung der Hersteller die eigentlich bei jedem Angebot obendrauf kommem sollte.

Es wundert mich wieso dagegen noch niemand geklagt hat.
Pant23.06.2020 13:01

An der neuen 3000€ Prämie profitieren bei den letzten Deals aktuell nur di …An der neuen 3000€ Prämie profitieren bei den letzten Deals aktuell nur die Händler. Gab bei allen neuen Deals nur ein Angebot, das gut war. Ich glaub bei einem VW Up


Was glaubst du wieso die Autoindustrie in Kanzleramt war.

Der Staat ging nur den Weg weil er einer Konfrontation aus dem Weg gehen wollte, wenn er der Autoindustrie direkt unter die Arme greift.
Bitte Preis in die Überschrift
Die 6000 EUR sind doch noch gar nich sicher?
Seridan23.06.2020 12:07

Ein Model Y zu dem Preis und ich wär dabei...


Wär bei denen ihrer Qualität auch nur angemessen
Das geht hinsichtlich Preis/Leistung sicherlich noch besser.
Commodus23.06.2020 21:39

Die 6000 EUR sind doch noch gar nich sicher?


Klar wieso das denn nicht?
Wie hoch ist nun die neue E-Auto Prämie?

Die Bundesregierung hat den Umweltbonus für Elektrofahrzeuge als neue "Innovationsprämie" verdoppelt. Der Anteil der Hersteller bleibt davon unberührt.

Das bedeutet, dass die Förderung des Bundes von 3.000 auf 6.000 Euro steigt. Zuzüglich der Förderung der Hersteller von 3.000 Euro beträgt die Prämie nun netto 9.000 Euro. Dabei kann es aber in einzelnen Bundesländern Abweichungen geben.
sparkasse.de/the…u2g
Bearbeitet von: "marocoli" 23. Jun
Finde ich teuer finde ich teuer.... Leute das ist Auto !! Dieses Fahrzeug ist viel wert auch 200€ im Monat ist eigentlich lächerlich. Die Hersteller leider durch diese Gier
Stiefel_onTour23.06.2020 23:06

Finde ich teuer finde ich teuer.... Leute das ist Auto !! Dieses Fahrzeug …Finde ich teuer finde ich teuer.... Leute das ist Auto !! Dieses Fahrzeug ist viel wert auch 200€ im Monat ist eigentlich lächerlich. Die Hersteller leider durch diese Gier


r/ihadastroke
Stiefel_onTour23.06.2020 23:06

Finde ich teuer finde ich teuer.... Leute das ist Auto !! Dieses Fahrzeug …Finde ich teuer finde ich teuer.... Leute das ist Auto !! Dieses Fahrzeug ist viel wert auch 200€ im Monat ist eigentlich lächerlich. Die Hersteller leider durch diese Gier


Die Hersteller sind selbst die Geier.
Toll das die Bundesregierung die ausländischen Marken fördert. Plan to fail.
qtvw23.06.2020 21:43

Wär bei denen ihrer Qualität auch nur angemessen


Mit Tesla kann ich mich gar nicht anfreunden. Länger als 30 Sekunden konnte ich es in einem Vorführwagen nicht ausgehalten. Alles auf billigst getrimmt. Wird als Innovation verkauft. Ein Bildschirm über den alle Einstellungen vorgenommen werden ist sehr unpraktisch und lenkt vom fahren ab. Die Kombination aus ergonomisch platzierten Schaltern, HUD, Sprachsteuereung und ein cooles Design, so muss meiner Meinung das Auto von heute sein. Davon ist Tesla soweit entfernt wie die Erde vom Mars.
Steffen1124.06.2020 09:45

Toll das die Bundesregierung die ausländischen Marken fördert. Plan to f …Toll das die Bundesregierung die ausländischen Marken fördert. Plan to fail.


Welche hier entwickeln, in der EU produzieren lassen und die MwSt an Deutschland entrichten? Frag mich ob deine Polemik nicht der größere fail ist...
Steffen1124.06.2020 09:45

Toll das die Bundesregierung die ausländischen Marken fördert. Plan to f …Toll das die Bundesregierung die ausländischen Marken fördert. Plan to fail.


Genau, jeder Staat sollte ausschließlich Fahrzeuge fördern, die im jeweiligen Land auch gefertigt werden. Wäre sicher super für unsere Automobilindustrie...
Noticed24.06.2020 13:53

Genau, jeder Staat sollte ausschließlich Fahrzeuge fördern, die im j …Genau, jeder Staat sollte ausschließlich Fahrzeuge fördern, die im jeweiligen Land auch gefertigt werden. Wäre sicher super für unsere Automobilindustrie...


Definitiv, denn diese sichert unseren Wohlstand und somit auch indirekte Jobs - fern jeglicher Produktion.
Bearbeitet von: "Steffen11" 24. Jun
Steffen1124.06.2020 13:58

Definitiv, denn diese sichert unseren Wohlstand und somit auch indirekte …Definitiv, denn diese sichert unseren Wohlstand und somit auch indirekte Jobs - fern jeglicher Produktion.


Sehr intelligent von dir unseren Wohlstand als Auto Exportweltmeister mit deinen vorgeschlagenen Maßnahmen zu schützen
Pointleader24.06.2020 15:24

Sehr intelligent von dir unseren Wohlstand als Auto Exportweltmeister mit …Sehr intelligent von dir unseren Wohlstand als Auto Exportweltmeister mit deinen vorgeschlagenen Maßnahmen zu schützen


Im wahrsten Sinne...
Steffen1124.06.2020 13:58

Definitiv, denn diese sichert unseren Wohlstand und somit auch indirekte …Definitiv, denn diese sichert unseren Wohlstand und somit auch indirekte Jobs - fern jeglicher Produktion.


Klingt sehr nach "Make Germany great again". Da hat wohl einer nicht verstanden wie freier Welthandel funktioniert und welche Vorteile wir dadurch haben.
FunBert24.06.2020 17:02

Klingt sehr nach "Make Germany great again". Da hat wohl einer nicht …Klingt sehr nach "Make Germany great again". Da hat wohl einer nicht verstanden wie freier Welthandel funktioniert und welche Vorteile wir dadurch haben.


Wir reden aber über Subventionen - die den Anreiz zum Kauf bieten sollen - um Arbeitsplätze zu sichern.
Scheinbar ist das Verständnis dazu hier im Forum gering?
Steffen1124.06.2020 17:09

Wir reden aber über Subventionen - die den Anreiz zum Kauf bieten sollen - …Wir reden aber über Subventionen - die den Anreiz zum Kauf bieten sollen - um Arbeitsplätze zu sichern.Scheinbar ist das Verständnis dazu hier im Forum gering?


Erzähl doch den Angestellten bei Hyundai Deutschland und ihren Partnern das ihre Arbeitsplätze nicht zählen weil die Autos nicht hier hergestellt werden.
FunBert24.06.2020 20:06

Erzähl doch den Angestellten bei Hyundai Deutschland und ihren Partnern …Erzähl doch den Angestellten bei Hyundai Deutschland und ihren Partnern das ihre Arbeitsplätze nicht zählen weil die Autos nicht hier hergestellt werden.


Oh man, sehr kurzsichtig.
Das ist Dienstleistung, also der Euro wird nur umgedreht. Die Wertschöpfung, Veredelung bringen die Arbeitsplätze und somit den Wohlstand.
100.000 km pro Jahr muss es heissen... Cold
Hat die 6000€ überhaupt schonmal jemand zurück bekommen?
marocoli23.06.2020 22:58

Klar wieso das denn nicht? Wie hoch ist nun die neue E-Auto Prämie?Die …Klar wieso das denn nicht? Wie hoch ist nun die neue E-Auto Prämie?Die Bundesregierung hat den Umweltbonus für Elektrofahrzeuge als neue "Innovationsprämie" verdoppelt. Der Anteil der Hersteller bleibt davon unberührt.Das bedeutet, dass die Förderung des Bundes von 3.000 auf 6.000 Euro steigt. Zuzüglich der Förderung der Hersteller von 3.000 Euro beträgt die Prämie nun netto 9.000 Euro. Dabei kann es aber in einzelnen Bundesländern Abweichungen geben.https://www.sparkasse.de/themen/autokauf-ratgeber/praemie-fuer-e-auto.html?utm_source=facebook&utm_medium=paid&utm_campaign=2020_gfl_gsk_cm&utm_content=t1_c1&fbclid=IwAR0ZbCqg4GdhFrVuVikml-NodVgf2IVE9M1wpPrs3uQ7cwCOr1Ux7_uvu2g



Naja man hört auch oft „ggf Erstattung“ wie kommst du drauf das man diese sicher bekommt?

Man liest ja oft in den Deals aktuell sowas wie „Die angekündigte erhöhte BAFA Prämie in Höhe von 4.500, - EUR ist im Angebot bereits als Sonderzahlung berücksichtigt! Diese muss durch den Kunden in Vorleistung bezahlt werden! Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und kann seitens der Null-Leasing DSB Deutschland GmbH nicht garantiert werden.
Serienausstattung“

Ich hätte jetzt keine Ahnung Ahnung ob ich 4000-6000 hinblätter die ich eigtl „brauche“ und nicht wiederbekomme...
Bearbeitet von: "PhilSch" 25. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text