Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

[Privatleasing] Hyundai Kona ELEKTRO für 146€/Monat (12 Monate, 10.000 km/Jahr, GLF = 0,39)

aktualisiert 19. Feb 2020 (eingestellt 7. Feb 2020)Bearbeitet von:"dischdl"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Da seit heute die neue erhöhte BAFA-Förderung in Kraft tritt, wird das Angebot hier noch mal deutlich besser. Die Sonderzahlung bleibt bei 2000€, die Förderung steigt aber auf 3000€. Wenn man alles zusammenrechnet, kommt man also auf insgesamt 1.748€ für 12 Monate, ergo 145,67€ pro Monat. Dies ergibt einen GLF von 0,39.
Tag zusammen,

alle, die mal für ein Jahr ein "richtiges Elektroauto" ausprobieren möchten, finden aktuell bei Leasingmarkt.de ein faires Angebot von TG Automobile GmbH. Dort bekommt ihr den Hyundai Kona Elektro für 229€ in Monat mit einer relativ kurzen Laufzeit von 12 Monaten. Eine Sonderzahlung in Höhe von 2000€ fällt zwar an, aber dank der erhöhen Bafa-Förderung erhaltet ihr 3000€ wieder zurück. Eine Überführungs- oder Bereitstellungsgebühr fällt nicht an, sofern ihr das Auto in einer der folgenden Städte abholt:
- Kaiserslautern
- Mannheim
- Idar-Oberstein
- Dresden
- Hoyerswerda
- Bautzen
- Görlitz

Hier die wichtigen Fakten aus dem Vertrag:

Fahrzeugpreis: 36.890,00 €
Sonderzahlung: 2.000,00 € (3000€ werden durch Bafa-Förderung rückerstattet)
Fahrleistung/Jahr: 10.000 km (Kulanz: +-2.500 km)
12 Monate á 229€
Kosten für Mehrkilometer (ab 12.500 km): 25,82 ct
Erstattung für Minderkilometer (unter 7.500 km): 14,76 ct

Ergibt einen LF=GLF=0,39 (12x229€ + 2000€ Sonderzahlung - 3000€ Förderung + 0€ Bereitstellung = 1748€ --> 145,67€/Monat)

Die Vertragsbedingungen und die ohnehin schon gute Fahrzeugausstattung lassen sich anpassen.
Angebot ist anscheinend nicht limitiert.

Bitte informiert mich, falls irgendwo Rechenfehler sind.

Die Fahrzeugausstattung kann auf der Seite eingesehen werden. Infos zur Bafa-Förderung gibts hier:
leasingmarkt.de/rat…nus
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
217 Kommentare
Dein Kommentar