Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Privatleasing inkl. Unfall-, Wartungs- & Reifenservice, z.B. Citröen C1 (72PS) für 114€
353° Abgelaufen

Privatleasing inkl. Unfall-, Wartungs- & Reifenservice, z.B. Citröen C1 (72PS) für 114€

26
eingestellt am 6. Jun
Es sind neue interessante Leasingangebote inkl Wartung & Service für Privatkunden reingekommen. Dieses Mal stammen die Deals von der Consorsbank in Kooperation mit Arval Deutschland.

Leasing inkl. Service ist immer dann von Vorteil, wenn man sich während der Leasingzeit mit so wenig Aufwand wie möglich rumschlagen möchte und die Gesamtkosten von Beginn an im Blick haben will. In diesem Deal sind alle monatlichen Leasingraten inklusive folgender Serviceleistungen:

1385546.jpg
Letztlich kommen auf die Gesamtpreise also "nur" noch Kosten für Versicherung, Steuer und Sprit drauf. Besonders im Hinblick auf die Laufzeit von 48 Monaten gefallen mir die Leistungen gut, denn in dieser langen Zeit können schon mal ordentlich hohe Kosten für regelmäßige Werkstattbesuche anfallen.

Aus dem Portfolio von Arval & Consorsbank habe ich mir insgesamt drei Wagen rausgepickt, die in meinen Augen lohnen und die ich euch Leasingrate aufsteigend mal aufliste. Leasing- & Gesamtkostenfaktor sind wegen der Inklusiv-Leistungen wie immer nur bedingt aussagekräftig, da die Werte eigentlich nur bei reinen Leasingraten ohne Aufpreis für Service etc. etwas aussagen. Der Vollständigkeit halber packe ich sie trotzdem mal mit rein, damit man auf die Schnelle was zum Vergleichen mit anderen Angeboten parat hat. Bin gespannt auf euer Feedback!

■ Citröen C1 VTi 72 S&S Start (53 kW, 72 PS) für mtl. 114€
  • Leasingfaktor: 1,2
  • Gesamtkostenfaktor: 1,3

1385546.jpg
  • Bruttolistenpreis: 9.840,00 €
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 114€ / Monat
  • Bereitstellung (Abholung o. Auslieferung auf eigener Achse) inkl. Zulassung, Umweltplakette und Wunschkennzeichen: 845€
  • inkl. Wartungs-, Unfall- und Reifenservice
---------------------------------------
Gesamtkosten = 114€ x 48 Monate + 845€ = 6.317,00€ (eff. 131,60€ / Monat)

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Citröen C1 VTi 72 S&S Start (53 kW, 72 PS)
  • Benzin
  • 3-Türer
  • Farbe: Lipizan-Weiß ohne Aufpreis, weitere Farben gegen Aufpreis
  • u.a. ABS, Bremsassistent, Elektronisches Stabilitätsprogramm + ASR, LED-Tagfahrlicht, Reifendruckkontrollsystem
  • weiter konfigurierbar gegen Aufpreis


■ Volvo V40 T2 Momentum (90 kW, 122 PS) für mtl. 225€
  • Leasingfaktor: 0,77
  • Gesamtkostenfaktor: 0,83

1385546.jpg
  • Bruttolistenpreis: 29.370,00 €
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 225€ / Monat
  • Bereitstellung (Abholung o. Auslieferung auf eigener Achse) inkl. Zulassung, Umweltplakette und Wunschkennzeichen: 845€
  • inkl. Wartungs-, Unfall- und Reifenservice
---------------------------------------
Gesamtkosten = 225€ x 48 Monate + 845€ = 11.645,15€ (eff. 242,61€ / Monat)

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Volvo V40 T2 Momentum (90 kW, 122 PS)
  • Benzin
  • 5-Türer
  • sofort verfügbar
  • Farbe: Black-Stone & und Ice White
  • u.a. Digitale Instrumentierung, Einparkhilfe vorn und hinten, Business Paket, Fahrwerk: Dynamisch ausgelegt


■ KIA Stonic 1.0 T-GDI (88 kW, 120 PS) für mtl. 229€
  • Leasingfaktor: 1,1
  • Gesamtkostenfaktor: 1,2

1385546.jpg
  • Bruttolistenpreis: 20.169,00 €
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 229€ / Monat
  • Bereitstellung (Abholung o. Auslieferung auf eigener Achse) inkl. Zulassung, Umweltplakette und Wunschkennzeichen: 845€
  • inkl. Wartungs-, Unfall- und Reifenservice
---------------------------------------
Gesamtkosten = 229€ x 48 Monate + 845€ = 11.837,07€ (eff. 246,61€ / Monat)

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • KIA Stonic 1.0 T-GDI (88 kW, 120 PS)
  • Benzin
  • 5-Türer
  • Farbe: Schneeweiß
  • u.a. Parksensoren vorn, Paket: Emotion-Paket, Multifunktions-lenkrad, Berganfahrhilfe, Dämmerungssensor
  • weiter konfigurierbar gegen Aufpreis


Gut zu wissen:
  • Optional: 75€ mtl. für Kfz-Haft-pflichtversicherung inkl. Absicherung von Teil- und Vollkaskoschäden und GAP Versicherung. Die GAP Versicherung deckt dabei die „Lücke“ zwischen dem Neuwert eines Fahrzeuges und dem aktuellen Zeitwert im Falle eines Totalschadens oder eines Diebstahls.
  • Sind andere Laufzeiten & Fahrleistungen möglich? Ja, diese werden mit dem Anbieter direkt vereinbart
  • Wie erfolgt die Auslieferung: Alle Fahrzeuge werden von einem Fahrer von Arval bis zum Kunden vor die Haustür geliefert. Das Fahrzeug wird somit gefahren und hat bereits nach der Auslieferung einige gefahrene Kilometer bei der Übergabe. Diese Kilometer werden in einem Übergabeprotokoll festgehalten und werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt. Diese Regelung gilt bis maximal 500 Kilometer bei Auslieferung.
  • Lieferzeit: Wird über die Auftragsbestätigung mitgeteilt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Gar nicht mal so interessant...
peugeot.de/fla…tml

da gibts den 108 für 129 Euro mtl. ohne weitere Kosten und man bindet sich nur 24 Monate, zwar kein Reifenkram inklu. dafür aber 5 Türen, was deutlich praktischer ist und Top Ausstattungslinie mit style Paket und BLP 15.580 Euro.
Bearbeitet von: "El_Rykero" 6. Jun
26 Kommentare
peugeot.de/fla…tml

da gibts den 108 für 129 Euro mtl. ohne weitere Kosten und man bindet sich nur 24 Monate, zwar kein Reifenkram inklu. dafür aber 5 Türen, was deutlich praktischer ist und Top Ausstattungslinie mit style Paket und BLP 15.580 Euro.
Bearbeitet von: "El_Rykero" 6. Jun
El_Rykero06.06.2019 11:13

https://www.peugeot.de/flat-rate-sondermodelle.htmlda gibts den 108 für …https://www.peugeot.de/flat-rate-sondermodelle.htmlda gibts den 108 für 129 Euro und man bindet sich nur 24 Monate, zwar kein Reifenkram inklu. dafür aber 5 Türen, was deutlich praktischer ist und Top style Ausstattungslinie mit BLP 15.150 Euro.


Und scheinbar keine Überführungskosten.
seyt06.06.2019 11:19

Und scheinbar keine Überführungskosten.


Korrekt
Cool danke für den Tipp! Für Leute die sich nach 1,5 Jahren wieder nach nem neuen Wagen umschauen wollen und auf die Zusatzleistungen aus diesem Deal verzichten können, bestimmt ne Überlegung wert. Zumindest die Kosten für Zulassung müsste man beim 108 noch dazurechnen.
4 Jahre sind für so eine kleine Karre, echt zu viel. Sonst echt Top-Angebot
Fabi.Wasabi06.06.2019 11:24

Cool danke für den Tipp! Für Leute die sich nach 1,5 Jahren wieder nach n …Cool danke für den Tipp! Für Leute die sich nach 1,5 Jahren wieder nach nem neuen Wagen umschauen wollen und auf die Zusatzleistungen aus diesem Deal verzichten können, bestimmt ne Überlegung wert. Zumindest die Kosten für Zulassung müsste man beim 108 noch dazurechnen.


zur Zulassung finde ich leider nichts bei Peugeot

PS: Bild vom C1 ist auch wieder so ein Thema, denn so sieht der C1 Start nicht aus
El_Rykero06.06.2019 11:50

zur Zulassung finde ich leider nichts bei PeugeotPS: Bild vom C1 ist auch …zur Zulassung finde ich leider nichts bei PeugeotPS: Bild vom C1 ist auch wieder so ein Thema, denn so sieht der C1 Start nicht aus



Arval hat leider auch nur den 5-Türer als Bild auf der Dealseite. Hab mich was den "Start" an geht hieran + hier orientiert. Hast du ein in deinen Augen passenderes Bild auf Lager?
Bearbeitet von: "Fabi.Wasabi" 6. Jun
10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre.

Dann komme ich im Jahre auf über 10k

In einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Gar nicht mal so interessant...
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.



Leasingangebote basieren fast immer erstmal auf 10k km zum Zwecke der besseren Vergleichbarkeit. Mehr geht immer, kostet mehr, muss man dann in der Summe für sich selbst herausarbeiten, ja ist doof, ist nun aber mal so.

Schick/Chic wäre die Angabe des Leasingfaktors bzw. Gesamtkostenfaktors...
Fabi.Wasabi06.06.2019 11:56

Arval hat leider auch nur den 5-Türer als Bild auf der Dealseite. Hab mich …Arval hat leider auch nur den 5-Türer als Bild auf der Dealseite. Hab mich was den "Start" an geht hieran + hier orientiert. Hast du ein in deinen Augen passenderes Bild auf Lager?


hat halt z. B. nur Radkappen

citroen.de/mod…611
Nach 1,5 Jahren nach einem neuen Auto umschauen...
4 Jahre sind für kleine Autos echt zu viel...

Gibt es noch Menschen da draußen die das Auto nicht als Statussymbol sehen und es auch total ok finden ein 10 Jahre altes Auto zu kaufen und 8 Jahre lang zu fahren? *Kopfschüttel*
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Du musst von dir nicht gleich auf andere schließen. Ich wohne in Hamburger Umland und mir reichen 8 - 9k km.
Außerdem steht doch da:

  • Sind andere Laufzeiten & Fahrleistungen möglich? Ja, diese werden mit dem Anbieter direkt vereinbart
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Uuuh, einfach mal Mathematik?

10 km x 300 Arbeitstage = 3000 km
(Wobei man eher 250 Tage arbeitet)

2 x Woche einkaufen = 1000 - 1500 km (einfach mal geschätzt)

Bleiben immer noch >5000 für Ausflüge.


Muss natürlich selber rechnen.
Bearbeitet von: "LenyKarl" 6. Jun
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Ich wohne auch auf dem Land. Öffentliche Verkehrsmittel sind rar gesät, sodass ich zur Arbeit das Auto nehmen muss.

Ich komme mit 10k km im Jahr locker hin. Bin zum Glück auch kein Invalide, der für Strecken unter 2 km das Auto nehmen muss diese 20 min kann man auch zu Fuß gehen - mit Fahrrad sogar nur 5 min.
kleineshi06.06.2019 12:27

Gar nicht mal so interessant...


Word!
Deal ist hot. Danke dafür.
Wösebicht06.06.2019 12:10

10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und …10k ist ein Witz selbst wenn ich nur 10km (hin und zurück) zur Arbeit und ab und zu einkaufen + ab und an rund 200km fahre. Dann komme ich im Jahre auf über 10kIn einer größeren Stadt hat man die 10k sicherlich noch schneller erreicht. Ich wohne im ländlichen Abseits.


Der Witz sind mehr Deine Mathe Kenntnisse. Hast du schon mal nachgerechnet? 20km täglicher Arbeitsweg * 250 Tage = 5.000km. Dazu kann man an 25 Wochen (also jede 2.) Noch 200km fahren. Und theoretisch sind es nur max 210-230 Arbeitstage, also nochmal eine 600km Urlaubsfahrt zusätzlich möglich.

Nicht umsonst fährt der Durchschnitt weniger als 12.000km im Jahr.
für mich ist der Deal cold. Ich beziehe mich jetzt mal konkret auf den C1. Ein Miniauto, das relativ hohe Leasinggebühren verlangt. Ich erinnere mich gut und gerne an meinen VW Polo Highline für 39€ netto… Ist glaube auch ein größeres Auto… Garantie und Wartung blabla bei einem Neuwagen?? Ist doch unnötig. Wenn hier TÜV und Inspektion dabei ist, wäre es halbwegs attraktiv. aber so?? was ist denn der LF? Dazu müsste man mal den NP wissen.
ndorphin06.06.2019 14:46

Der Witz sind mehr Deine Mathe Kenntnisse. Hast du schon mal …Der Witz sind mehr Deine Mathe Kenntnisse. Hast du schon mal nachgerechnet? 20km täglicher Arbeitsweg * 250 Tage = 5.000km. Dazu kann man an 25 Wochen (also jede 2.) Noch 200km fahren. Und theoretisch sind es nur max 210-230 Arbeitstage, also nochmal eine 600km Urlaubsfahrt zusätzlich möglich.Nicht umsonst fährt der Durchschnitt weniger als 12.000km im Jahr.


Hey Witzbold das waren keine Fakten ausm Notizblock. Hinzu kommt dass ich tatsächlich auch rund 13k fahre/brauche
Boelgstoff06.06.2019 13:52

Ich wohne auch auf dem Land. Öffentliche Verkehrsmittel sind rar gesät, s …Ich wohne auch auf dem Land. Öffentliche Verkehrsmittel sind rar gesät, sodass ich zur Arbeit das Auto nehmen muss.Ich komme mit 10k km im Jahr locker hin. Bin zum Glück auch kein Invalide, der für Strecken unter 2 km das Auto nehmen muss diese 20 min kann man auch zu Fuß gehen - mit Fahrrad sogar nur 5 min.


Mein Gott mit deinem IQ bleibst du besser im Bällchenbad und immer schön ans Atmen denken.
LenyKarl06.06.2019 13:10

Uuuh, einfach mal Mathematik?10 km x 300 Arbeitstage = 3000 km(Wobei man …Uuuh, einfach mal Mathematik?10 km x 300 Arbeitstage = 3000 km(Wobei man eher 250 Tage arbeitet)2 x Woche einkaufen = 1000 - 1500 km (einfach mal geschätzt)Bleiben immer noch >5000 für Ausflüge.Muss natürlich selber rechnen.


Uhhhh einfach mal lesen lernen 20km x 300 sind laut deiner Lappenrechnung 6k.

Sammelbecken für RTL2 Zuschauer hier oder was
Wösebicht06.06.2019 19:39

Mein Gott mit deinem IQ bleibst du besser im Bällchenbad und immer schön a …Mein Gott mit deinem IQ bleibst du besser im Bällchenbad und immer schön ans Atmen denken.


Na, habe ich da einen Nerv getroffen oder schließt du immer von dir auf andere?
Ich weiß schon, warum ich einen Schlagwortalarm auf Leasing deals habe
Boelgstoff06.06.2019 20:05

Na, habe ich da einen Nerv getroffen oder schließt du immer von dir auf …Na, habe ich da einen Nerv getroffen oder schließt du immer von dir auf andere?


Wie ist die Temperatur im Bällchenbad
Wösebicht06.06.2019 19:33

Hey Witzbold das waren keine Fakten ausm Notizblock. Hinzu kommt dass ich …Hey Witzbold das waren keine Fakten ausm Notizblock. Hinzu kommt dass ich tatsächlich auch rund 13k fahre/brauche


Dann erklär uns doch mal wo der Witz bei 10.000km/Jahr sein soll? 13.000*4=52.000-5.000 Überziehungskilometer=7.000 Mehrkilometer. Da muss man schon genau rechnen ob sich 15.000km/Jahr lohnen. Da kriegt man wg. den Überziehungskilometer nur 3.000 Minderkilometer erstattet.

Aber Hauptsache du hast mal einen Sinnloskommentar gepostet, du Held!
nicmare06.06.2019 17:11

für mich ist der Deal cold. Ich beziehe mich jetzt mal konkret auf den C1. …für mich ist der Deal cold. Ich beziehe mich jetzt mal konkret auf den C1. Ein Miniauto, das relativ hohe Leasinggebühren verlangt. Ich erinnere mich gut und gerne an meinen VW Polo Highline für 39€ netto… Ist glaube auch ein größeres Auto… Garantie und Wartung blabla bei einem Neuwagen?? Ist doch unnötig. Wenn hier TÜV und Inspektion dabei ist, wäre es halbwegs attraktiv. aber so?? was ist denn der LF? Dazu müsste man mal den NP wissen.


Tüv bei Neuwagen ist immer 3 Jahre und was meinst du denn was Wartung ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text