Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Nissan Leaf N-Connect KILOMETERLEASING eff. 170,25€/Monat - 24 Monate LZ - 10.000km/Jahr (anpassbar)
222° Abgelaufen

[Privatleasing] Nissan Leaf N-Connect KILOMETERLEASING eff. 170,25€/Monat - 24 Monate LZ - 10.000km/Jahr (anpassbar)

4.086€
46
222° Abgelaufen
[Privatleasing] Nissan Leaf N-Connect KILOMETERLEASING eff. 170,25€/Monat - 24 Monate LZ - 10.000km/Jahr (anpassbar)
eingestellt am 4. AugBearbeitet von:"DonKaio"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mahlzeit, hier mal mein erster Deal überhaupt:

Folgendes KILOMETER LEASING Angebot:

Am Telefon konnte mir der Verkäufer auch direkt sagen, dass eine Erhöhung der Kilometer auf 15.000/Jahr auf 159€/Monat heraus kommt. Somit sogar das bessere Angebot, da 50% mehr Kilometer, aber nur ~23% mehr Rate.
Überführungskosten müssen anfangs direkt überwiesen werden und betragen 990€
somit ergibt sich bei dem Angebot eine monatliche Rate folgendermaßen:

  • bei 10.000km/Jahr und 24 Monate LZ:
    129,-€ x 24 Monate + 990€ = 170,25 €/Monat (4.086,- €)

  • alternativ bei 15.000 km und 24 Monate LZ:
    159,-€ x 24 Monate + 990€ = 200,25 €/Monat (4.806,- €)

Eine Anzahlung von 6.000€ wird im Leasing Vertrag berücksichtigt, welche man sich in Form der BAFA Förderung für Elektroautos zur Zeit direkt zurückholen kann.

Alles für die Beantragung bei der BAFA bekommt man erst NACH DER AUSLIEFERUNG, da der Wagen für bereits angemeldet sein muss.
Man streckt also erstmal die 6.000€ vor...Bekommt diese aber in der Regel zügig wieder, bei unserer Wärmepumpe hat es 3 Wochen gedauert, aufgrund derhohen Anzahl an Anträgen kann es z.Zt. aber u.U. etwas länger dauern.
Die 6.000€ BAFA werden direkt als Anzahlung im Leasing verbucht.

Das Autohaus kann dieses Kilometer Leasing so günstig anbieten, da man bei Nissan eine große Zahl an vorkonfigurierten Autos abgenommen hat.

Die Fahrzeuge stehen also sofort bereit und sind alle gleich, in der N-Connecta Ausstattung konfiguriert sowie zweifarbig in weiß mit schwarzem Dach lackiert.
Ganz schick wie ich finde

Details zur Ausstattung auf der Nissan Seite Klick

Zur Vollausstattung TEKNA fehlt meines Wissens nach nur:
  • Lederausstattung
  • LED-Scheinwerfer
  • Bose-Soundsystem

Für den ein oder anderen evtl. relevant:
Der Leaf kann mit maximal 50 kW DC geladen werden, aber nur über den japanischen CHAdeMO Stecker.
Nicht weiter tragisch, davon gibt es auch genügend Ladestationen, aber eben nicht so viel wie beim europäischen CCS Ladestandard.

Hier kostenlose Ladesäulen in DE Klick

Wer sich interessiert sollte wahrscheinlich lieber schnell sein, da die Autos schnell vergriffen sind.

Für mich noch ein wichtiger Faktor, weil Kind unterwegs:
Der Leaf ist eines der wenigen Elektroautos mit einem wirklich nutzbarem großen Kofferraum für Familien.
Kinderwagen im Kofferraum + Babyschale auf dem Rücksitz sind hier kein Problem, im Vergleich zum i3 oder ähnlichen. Klar, der i3 gehört schon zum Premium Segment und wird aus anderen Gründen als der Praktikabilität gekauft, ist für manche Kunden aber natürlich ein relevanter Faktor.
Ich würde ihn somit als eine Art "Mini-Elektro-Kombi" bezeichnen, was auf dem aktuell noch kleinen Markt für Elektroautos eine Art Alleinstellungsmerkmal darstellt.
Alternativ wäre noch der Kia e-Niro zu nennen, der aber zur Zeit nicht so günstig angeboten wird. Bitte nicht steinigen, falls ich noch ein Kfz vergessen haben sollte.

Hier ein Test des Fahrzeugs Klick

Hier noch der Text vom Autohaus:

Leasingdaten Privat & Gewerbekunden
Monatliche Rate (brutto):129,00
€Monatliche Rate (netto):111,21 €
Bruttolistenpreis:38.350,00 €
Kaufpreis:35.600,00 €
Anzahlung:0,00 €
Laufzeit:24 Monate
Jährliche Fahrleistung:10.000 km / Jahr

Mehr-Kilometer Kosten:9,00 cent/km
Minder-Kilometer Vergütung:6,00 cent/km
Nettodarlehensbetrag:35.600,00 €
Leasing-Gesamtbetrag:3.096,00 €
Effektiver Jahreszins:3,25 %
Sollzins gebunden:3,25 %
Überführungskosten:990,00 €
Zulassungskosten:keine Angabe
Darlehensgeber: Santander Consumer Leasing GmbH
Bonität vorausgesetzt.

Beschreibung

Der neue Nissan LEAF 40 kWh und 150 PS, deutsches Fahrzeug , direkt von Ihrem Nissan Vertragshändler in Aachen + Düren + Euskirchen + Koblenz Außenfarbe: Black Metallic Sitzbezüge aus Stoff in Schwarz mit blauen Nähten Winterpaket: - Sitzheizung, vorne und hinten - Lenkrad und Schalthebelknauf: Lenkrad, beheizbar - Außenspiegel: Außenspiegel beheizbar Airbag Fahrer- und Bei.seite"Full-Size" Airbag: Kopfairbags vorn und hinten Airbag: Seitenairbags vorne ABS mit EBD und Bremsassistent Getriebe: Automatik-Stufenlos Außentemperaturanzeige Berganfahr-Assistent Frontscheibe UV-absorbierend Drehzahlmesser Intelligenter AROUND VIEW MONITOR Räder: Leichtmetall 17" 4-fach Fensterheber elektrisch Nebelscheinwerfer Scheibenwischer vorne und hinten Innenspiegel automatisch abblendend Sitze: ISOFIX-Kindersitz-Befestigung Klimaanlage Kopfstützen (5) höhenverstellbar Lenkrad: Fernbedienung am Lenkrad Navigationssystem:NissanConnect EV Licht- und Regensensor Rücksitzlehne asymmetr. geteilt umklapp. Außenspiegel (2) elektrisch anklappbar Außenspiegel verstellb. u. beh.(2) Servolenkung 7"-TFT-Display Dritte Bremsleuchte Heckscheibe beheizbar Reifendruck-Kontrollsystem Schnellladeanschluss (50kW) Intelligent.Autonomer Notbrems-Assistent Intelligenter Autonomer Stau-Assistent Ablagefächer in den vor-/hinteren Türen Dreipunkt-Sicherheitsgurte (5) Fahrer- und Beifahrers. man. einstell. Kofferraumabdeckung herausnehmbar Lenkrad in Leder Lenksäule höhenverstellbar Polster: Stoff Sitz: Fahrer höhenverstellbar Frontscheibe aus Verbundglas Rücklichter in LED-Technik Seitenscheiben verdunkelt ab der B-Säule Türaußengriffe in Chromoptik Lade-Anschluss vorne Typ-2 Ladekabel: EVSE-Kabel Ladekabel: Mode 3 Ladekabel Typ2/Typ2 bis zu 7,4 kW Intelligenter Spurhalte-Assistent aktiv LED-Tagfahrlicht Intellig. Adaptiver Geschwindigkeitsass. Totwinkel-Assistent Wegfahrsperre elektronisch Zentralverriegelung mit Intelligent Key

Ausstattung

elektr. Fensterheber Klimaanlage Klimaautomatik Regensensor Sitzheizung vorne teilbare Rücksitzbank Tempomat Sitzheizung hinten beheizb. Lenkrad elektr. anklappb. Aussenspiegel Schlüssellose Zentralverr. Alufelgen Metalliclackierung Isofix ABS Fahrer-Airbag Beifahrer-Airbag ESP Nebelscheinwerfer Einparkhilfe hinten Einparkhilfe vorne Notbremsassistent Spurhalteassistent Totwinkel-Assistent Abstandstempomat LED Tagfahrlicht Reifendruckkontrollsystem ASR Einparkhilfe Kamera vorne Einparkhilfe Kamera hinten Einparkhilfe Kamera 360 Grad Bordcomputer Multifunktionslenkrad Navigationssystem Bluetooth Start/Stop-Automatik DAB-Radio Sprachsteuerung USB
Zusätzliche Info
46 Kommentare
4k EUR vor Förderung? das wäre tatsächlich mal ein Deal.

edit: Kommando zurück. Restwertleasing. Das Modell kostet derzeit 2 Jahre alt mit den Daten um die 25k EUR. Cold.
Bearbeitet von: "Sheepmaster2k" 4. Aug
moment mal.. wird hier etwa die e-prämie nicht einfach schon von vornherein verbucht für den händler?
Danke für den Deal!
Find ich jetzt nicht prickelnd, eher sehr Cold.
TheKnuckles04.08.2020 12:43

moment mal.. wird hier etwa die e-prämie nicht einfach schon von …moment mal.. wird hier etwa die e-prämie nicht einfach schon von vornherein verbucht für den händler?



Die Prämie beantragt und bekommt beim Leasing der, auf den das Fahrzeug zugelassen wird.
TheKnuckles04.08.2020 12:43

moment mal.. wird hier etwa die e-prämie nicht einfach schon von …moment mal.. wird hier etwa die e-prämie nicht einfach schon von vornherein verbucht für den händler?


richtig, habe ich vergessen! wurde nachgepflegt!
DonKaio04.08.2020 12:50

richtig, habe ich vergessen! wurde nachgepflegt!



mäh.. wo steht das denn, dass die 6k bafa schon einfließt? steht auf der website nicht, oder ich habs einfach nicht gefunden
Sheepmaster2k04.08.2020 12:49

Die Prämie beantragt und bekommt beim Leasing der, auf den das Fahrzeug …Die Prämie beantragt und bekommt beim Leasing der, auf den das Fahrzeug zugelassen wird.



schon klar, hab mich falsch ausgedrückt
ich meinte: hat ein händler im Angebotspreis mal nicht die 6k einfach schon verrechnet
scheint wohl hier der Fall zu sein, ohne das auf der Website darauf hingewiesen wird (bitte belehrt mich falls es doch da steht, ich finds einfach nicht)
Sheepmaster2k04.08.2020 12:42

4k EUR vor Förderung? das wäre tatsächlich mal ein Deal.edit: Kommando zu …4k EUR vor Förderung? das wäre tatsächlich mal ein Deal.edit: Kommando zurück. Restwertleasing. Das Modell kostet derzeit 2 Jahre alt mit den Daten um die 25k EUR. Cold.


Ich persönlich denke nicht, dass ein Elektroauto in 2 Jahren noch 70% des Restwertes behält.
nicht gut
TheKnuckles04.08.2020 12:54

schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im A …schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im Angebotspreis mal nicht die 6k einfach schon verrechnetscheint wohl hier der Fall zu sein, ohne das auf der Website darauf hingewiesen wird (bitte belehrt mich falls es doch da steht, ich finds einfach nicht)


Ne, hast schon recht....dass die 6.000€ BAFA direkt als Anzahlung eingehen ist bei den ganzen Angeboten aber so üblich, dass ich das einfach vercheckt hab....Aber ist richtig, wird auf der Seite nicht richtig erklärt. Habs im Deal, hoffentlich verständlich, nachgepflegt
TheKnuckles04.08.2020 12:54

schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im A …schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im Angebotspreis mal nicht die 6k einfach schon verrechnetscheint wohl hier der Fall zu sein, ohne das auf der Website darauf hingewiesen wird (bitte belehrt mich falls es doch da steht, ich finds einfach nicht)



Nein im Angebot steht tatsächlich nichts davon. Aber wie gesagt, durch das Restwertleasing werden die 6000 EUR mehr als aufgefressen. Du zahlst 4,8k, der Staat 6k und der Händler steckt sich 5-7k in die Tasche.
mat3z04.08.2020 12:58

der war doch …der war doch besser?!https://www.mydealz.de/deals/privatleasing-nissan-leaf-konfigurierbar-fur-69-im-monat-lf023-1624362und der:https://www.mydealz.de/deals/privatleasingelektroauto-nissan-leaf-gute-ausstattung-effektiv-121-p-monat-1619887und eigentlich alle..


Das sind RESTWERT Leasing Verträge. Daher Cold
Sheepmaster2k04.08.2020 13:00

Nein im Angebot steht tatsächlich nichts davon. Aber wie gesagt, durch das …Nein im Angebot steht tatsächlich nichts davon. Aber wie gesagt, durch das Restwertleasing werden die 6000 EUR mehr als aufgefressen. Du zahlst 4,8k, der Staat 6k und der Händler steckt sich 5-7k in die Tasche.


Das hier ist ein KILOMETER Leasing. Oder verstehe ich dein Kommentar falsch?
DonKaio04.08.2020 13:02

Das sind RESTWERT Leasing Verträge. Daher Cold


nö. hatte den einen angefragt - das ist ebenfalls ein km leasing. habe mich jetzt aber trotzdem für den kona e entschieden. für 69€ 79€- auch km-leasing.

deshalb finde ich den deal hier richtig schlecht. aber da darf ja jeder eine eigene Meinung haben
Bearbeitet von: "mat3z" 4. Aug
mat3z04.08.2020 13:06

nö. hatte den einen angefragt - das ist ebenfalls ein km leasing. habe …nö. hatte den einen angefragt - das ist ebenfalls ein km leasing. habe mich jetzt aber trotzdem für den kona e entschieden. für 69€ - auch km-leasing.


Ok, ich hatte auch angerufen und mir hat der Nissan Verkäufer gesagt, es ist ein Restwert Leasingvertrag. Dann weiß ichs auch nicht Viel Spaß mit dem Kona
DonKaio04.08.2020 13:03

Das hier ist ein KILOMETER Leasing. Oder verstehe ich dein Kommentar …Das hier ist ein KILOMETER Leasing. Oder verstehe ich dein Kommentar falsch?



Dann verstehe ich Deinen Dealtext falsch. Dann ist der Vertrag trotzdem nicht koscher: Mit Förderung (steht aber nix im Angebot) ist der Deal cold, ohne wäre er unglaublich gut.

Ich vermute hier mal dass das Angebot Blödsinn ist und spätestens bei der Vertragsausfertigung der Händler sagt: "Sorry haben uns geirrt."
Bearbeitet von: "Sheepmaster2k" 4. Aug
Sheepmaster2k04.08.2020 13:08

Dann verstehe ich Deinen Dealtext falsch. Dann ist der Vertrag trotzdem …Dann verstehe ich Deinen Dealtext falsch. Dann ist der Vertrag trotzdem nicht koscher: Mit Förderung (steht aber nix im Angebot) ist der Deal cold, ohne wäre er unglaublich gut.



ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das restwert-leasings blöd sind
leider steht nicht explizit da, dass es hier wohl ein KM leasing ist

und ja, wäre das ohne Förderung gerechnet.. ich hätt 2 genommen
TheKnuckles04.08.2020 13:10

ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das …ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das restwert-leasings blöd sindleider steht nicht explizit da, dass es hier wohl ein KM leasing ist und ja, wäre das ohne Förderung gerechnet.. ich hätt 2 genommen



Ich auch - er sagt hier aber abwechselnd, es wäre Restwert oder km-Leasing
TheKnuckles04.08.2020 13:10

ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das …ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das restwert-leasings blöd sindleider steht nicht explizit da, dass es hier wohl ein KM leasing ist und ja, wäre das ohne Förderung gerechnet.. ich hätt 2 genommen


klar, dann würde man ja 2.000€ geschenkt bekommen, für 2 Jahre Neuwagen fahren
545 € pro Monat gehen dann quasi an Nissan wenn man die 9.000 € Förderung (Steuergeld, kein Geschenk) berücksichtigt.

Im Grunde genommen kein Deal!
Diesel-Bull04.08.2020 14:40

545 € pro Monat gehen dann quasi an Nissan wenn man die 9.000 € Förderung ( …545 € pro Monat gehen dann quasi an Nissan wenn man die 9.000 € Förderung (Steuergeld, kein Geschenk) berücksichtigt.Im Grunde genommen kein Deal!


falsch, es gibt 6.000€ Förderung, 3.000€ trägt der Hersteller. Aber richtig, staatliche Subventionen landen beim Unternehmen, wie auch bei jedem Flug (Keine Besteuerung von Kerosin). So Funktionieren Subventionen. Der Staat fördert Branchen oder Technologien, die von der Regierung für förderungswürdig erachtet werden.

Ändert aber nichts an der Ersparnis für den Kunden. Der Staat vergibt diese Förderung aktuell, ob man Sie nutzt oder nicht. Durch so ein Angebot kannst du dir also einen Teil deiner Steuern wiederholen Was beim Hersteller ankommt, ist für ein gutes günstiges Angebot im Markt bzw für den Kunden irrelevant.
Bearbeitet von: "DonKaio" 4. Aug
DonKaio04.08.2020 13:39

klar, dann würde man ja 2.000€ geschenkt bekommen, für 2 Jahre Neuwagen fah …klar, dann würde man ja 2.000€ geschenkt bekommen, für 2 Jahre Neuwagen fahren



Theoretisch wäre das schon denkbar. Wir haben auf unsere Nissan Leaf (Abnahme ca. 40 Stück) auch knapp 5k EUR Nachlass vom Hersteller bekommen, noch ohne Förderung. Der Herstellerbonus ist doch von diesem ohnehin im UVP eingepreist.

Würden wir verleasen könnten wir den Angebotspreis hier aus dem Deal im km-Leasing halten und der Leasingnehmer könnte sich die 6k EUR einstecken.Mir ist daher auch unverständlich warum man im Privatleasingbereich noch keine Nulleasingangebote für E-Autos findet. Im gewerblichen gibt es sie ja zumindest vereinzelt. Wahrscheinlich liegt es an der mangelnden Verfügbarkeit auf der Angebotsseite - die Nachfrage ist einfach zu hoch.
Restwert Leasing bei einem E Auto? Da spiele ich lieber Lotto ~ Hab die Info aus den Kommentaren.
ich-muuuss04.08.2020 15:01

Restwert Leasing bei einem E Auto? Da spiele ich lieber Lotto ~ Hab …Restwert Leasing bei einem E Auto? Da spiele ich lieber Lotto ~ Hab die Info aus den Kommentaren.


Dann bitte den Titel lesen
Sheepmaster2k04.08.2020 14:54

Theoretisch wäre das schon denkbar. Wir haben auf unsere Nissan Leaf …Theoretisch wäre das schon denkbar. Wir haben auf unsere Nissan Leaf (Abnahme ca. 40 Stück) auch knapp 5k EUR Nachlass vom Hersteller bekommen, noch ohne Förderung. Der Herstellerbonus ist doch von diesem ohnehin im UVP eingepreist. Würden wir verleasen könnten wir den Angebotspreis hier aus dem Deal im km-Leasing halten und der Leasingnehmer könnte sich die 6k EUR einstecken.Mir ist daher auch unverständlich warum man im Privatleasingbereich noch keine Nulleasingangebote für E-Autos findet. Im gewerblichen gibt es sie ja zumindest vereinzelt. Wahrscheinlich liegt es an der mangelnden Verfügbarkeit auf der Angebotsseite - die Nachfrage ist einfach zu hoch.


Warum macht ihr das dann nicht?
Theoretisch ist vieles Denkbar
Ihr hättet also 5k von Nissan und 4k vom Kunden, dann müsst ihr nach den 2 Jahren also noch mindestens 75% des Neupreises für den Wagen bekommen, da das Autohaus ihn ja zurücknehmen muss.(35k - 4k - 5k = 26k -> 75% des Neupreises)

So eine Wertstabilität halte ich für ein Elektroauto für sehr unrealistisch
mat3z04.08.2020 13:06

nö. hatte den einen angefragt - das ist ebenfalls ein km leasing. habe …nö. hatte den einen angefragt - das ist ebenfalls ein km leasing. habe mich jetzt aber trotzdem für den kona e entschieden. für 69€ - auch km-leasing.deshalb finde ich den deal hier richtig schlecht. aber da darf ja jeder eine eigene Meinung haben





Hi, wo hast du den Kona für diesen Kurs bekommen? Gerne auch per pn.
Danke
Unabhängig vom Angebot.
Wieso bekommt man die Förderung für ein 2 Jahres Leasing?
Immerhin fährt man die Karre nur 2 Jahre steckt sich aber alles ein. Und derjenige, der die Karre dann die restlichen 8 Jahre fährt bekommt nix?

Das passt irgendwie nicht.
Läuft ja richtig in den letzten Wochen mit den megaaa Leasing Angeboten privat. Wurde zwar angekündigt, passieren tut aber nix. Schade, warte auf Mercedes CLA Shooting Brake...
Sorry für mich lächerlich, wenn man die Prämie rausrechnet ist man bei 420€/Monat bei einen BLP von ca 38.000€ macht das einen Leasingfaktor von fast 1,1...damit macht sich einfach nur der Anbieter die Taschen voll😏
F._S.xCD04.08.2020 18:10

Läuft ja richtig in den letzten Wochen mit den megaaa Leasing Angeboten …Läuft ja richtig in den letzten Wochen mit den megaaa Leasing Angeboten privat. Wurde zwar angekündigt, passieren tut aber nix. Schade, warte auf Mercedes CLA Shooting Brake...


Gibts zum guten Kurs aber leider nur Gewerbe
Schönes Auto
DomeLa04.08.2020 18:21

Gibts zum guten Kurs aber leider nur Gewerbe Schönes Auto


Ja ich weiss. Privatleasing für 280 eur bei 20.000 km Laufleistung als Hybrid suche ich.
F._S.xCD04.08.2020 18:26

Ja ich weiss. Privatleasing für 280 eur bei 20.000 km Laufleistung als … Ja ich weiss. Privatleasing für 280 eur bei 20.000 km Laufleistung als Hybrid suche ich.


leasingmarkt.de/lea…547

Das hier ist das aktuell beste...Leasingrate zwar etwas höher, dafür schon viel "Pflichtausstattung" drin.
TheKnuckles04.08.2020 12:54

schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im A …schon klar, hab mich falsch ausgedrückt ich meinte: hat ein händler im Angebotspreis mal nicht die 6k einfach schon verrechnetscheint wohl hier der Fall zu sein, ohne das auf der Website darauf hingewiesen wird (bitte belehrt mich falls es doch da steht, ich finds einfach nicht)


Nein, natürlich kriegst du fürs autofahren Geld geschenkt.
Fass dir mal an Kopf
TheKnuckles04.08.2020 13:10

ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das …ja liest sich schwer, er beschwert sich im text aber darüber, das restwert-leasings blöd sindleider steht nicht explizit da, dass es hier wohl ein KM leasing ist und ja, wäre das ohne Förderung gerechnet.. ich hätt 2 genommen


Schonmal nen Restwertleasingvertrag mit Preisen für Mehr- oder Minderkilometer gesehen?
Junge junge..
tobial04.08.2020 18:55

Schonmal nen Restwertleasingvertrag mit Preisen für Mehr- oder …Schonmal nen Restwertleasingvertrag mit Preisen für Mehr- oder Minderkilometer gesehen?Junge junge..


Junge junge nimm mal deine Medikamente, nicht das du noch einen Herzinfarkt bekommst
Gibt doch kein Grund sich aufzuregen
TheKnuckles04.08.2020 18:57

Junge junge nimm mal deine Medikamente, nicht das du noch einen …Junge junge nimm mal deine Medikamente, nicht das du noch einen Herzinfarkt bekommst Gibt doch kein Grund sich aufzuregen


Ich darf hier einfach nicht die Kommentare lesen
tobial04.08.2020 18:58

Ich darf hier einfach nicht die Kommentare lesen


Das mantra der heutigen Zeit.. überall anwendbar
Mal generell zum Auto, habe ich mir letztens mal für 24h besorgt, weil nur so macht macht eine Probefahrt mit einem Stromer Sinn. Man muss ja auch mal die Batterieentwicklung sehen, sowie die verschiedenen Lademöglichkeiten probieren ...

Der Nissan Leaf ist tatsächlich ein gutes Auto, groß, recht viel Raum, war angenehm überrascht. Im Gegensatz zur Probefahrt mit dem Renault Zoe vor einigen Monaten, der war m.E. nix. Nissan hat wirklich alles besser gemacht als Renault und das Auto ist nur wenig teurer als der/die Zoe. Bei beiden erreicht man die angegebene max. Reichweite nur im Eco Modus. Bei der Zoe heißt das dann z.B. ohne Klima oder Heizung im Winter ... Schnupfen Ahoi ...

Zur Probefahrt hatte ich die Tekna Ausstattung und die 40kWh Batterie. Strassenlage sehr gut, aber betont komfortabel, würde fast sagen amerikanisch, nix sportliches. An das e-Pedal gewöhnt man sich schnell, wenn man keine 2 linken Füsse hat. War ein sehr warmer Tag, d.h. Klima musste dauerhaft arbeiten. Klima wird bei Leaf im Eco Modus nicht komplett abgeschaltet, sondern nur stark limitiert. Beschleunigung ist Elektro-typisch gut, hohes Drehmoment ab Stand, Reifen jaulen relativ schnell.

Das Entladen der 40kWh Batterie des Leaf war Praxis tauglich, im Gegensatz zur Zoe, die ich auch mit 40kWh Batterie hatte. Laden an der häuslichen Wallbox, an öffentlichen Station und Schnellladen an der Autobahn waren problemlos. Auch hier hat die Renault Zoe mehr Zicken gemacht und hatte damals keinen Anschluß für Schnellladen ...

Leider ist beim Leaf der Kofferaum quasi unbrauchbar, zumal bei der Tekna Ausstattung noch so'n Kasten für das Soundsystem quer drin liegt. Ein größerer ebener Kofferaum, in der Größe eines kleinen Kombi und ich würde heute Nissan Leaf fahren.
Bearbeitet von: "bumbel123" 5. Aug
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DonKaio. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text