Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[Privatleasing] Seat Alhambra Style Schaltung (150 PS) - mtl. 189€ (brutto), 24 Monate, ab 10.000 km, LF 0,54
1305°

[Privatleasing] Seat Alhambra Style Schaltung (150 PS) - mtl. 189€ (brutto), 24 Monate, ab 10.000 km, LF 0,54

148
aktualisiert 24. Sep (eingestellt 26. Jul)
Update 3
Der Alhambra ist mit Schaltung wieder verfügbar und die Rate ist von 223€ auf mtl. 189€ (brutto) gesunken.

  • Leasingfaktor: 0,54
  • Gesamtkostenfaktor: 0,65
  • Bruttolistenpreis: 34.775,00 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr | 15.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 189,00 € (brutto) | 230,00 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 895,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 189€ x 24 Monate + 895 € = 5.431,00 € brutto (226,29 €/ Monat)
Die guten Preise für Seat-Privatleasing-Angebote gehen munter weiter! Dieses Mal geht's um die Familienkutsche Seat Alhambra Style (150 PS) mit Schaltung Automatik via Leasingmarkt. Die Leasingrate geht los ab 249€ 189€ (brutto) für schön überschaubare 24 Monate und 10.000 km / Jahr. Auch die Überführungskosten sind mit 790€ halbwegs im Rahmen. Hier alle Konditionen im Detail:

  • Leasingfaktor: 0,62
  • Gesamtkostenfaktor: 0,70
  • Bruttolistenpreis: 40.050,00 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr | 15.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 249,00 € (brutto) | 285,00 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 790,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 249€ x 24 Monate + 790 € = 6.766,00 € brutto (281,92 €/ Monat)


1412807.jpg


■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Seat Alhambra Style (110 kW, 150 PS)
  • Neuwagen
  • Benzin
  • Automatik Schaltung
  • 4-Türer
  • Lieferzeit ca. 6 Monate 4,5 Monate
  • u.a. abbl. Innenspiegel elektr. Fensterheber Klimaanlage teilbare Rücksitzbank Tempomat Alufelgen Dachreling Isofix ABS Fahrer-Airbag Beifahrer-Airbag ESP Notbremsassistent Spurhalteassistent Reifendruckkontrollsystem ASR Bordcomputer Multifunktionslenkrad Bluetooth Start/Stop-Automatik Sprachsteuerung USB Touchscreen CD
  • inkl. folgender Sonderausstattung: Business-Paket Infotain (Navigations-Paket, Navigationsfunktion für Media-System „Plus“, TMC, Farbiges DOT-Matrix-Display, 2 SD-Kartenslots, Rückfahrkamera, Navigationsdaten Europa (auf SD-Karte) inkl. MAPCARE, Digitaler Radioempfang DAB+, Business-Paket Comfort (Fernlichtassistent, Schlüsselloses Schließ- und Startsystem „Kessy“, Technologie-Paket, Außenspiegel mit Beifahrerspiegelabsenkung, 230-V-Steckdose an der Mittelkonsole hinten, Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten, Gepäckraum-Paket, Gepäcknetz, Netztrennwand, Schienen an Seitenwänden mit Spanngurt), Bi-Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht, 7-Sitze inkl. 3-Zonen Climatronic und Standheizung, Sitzheizung vorn
  • Ausstattung anpassbar
Zusätzliche Info
Update 2
Jetzt wird es interessant: War der Alhambra mit Automatik für mtl. 249€ eig schon vergriffen, bietet Leasingtime den Wagen mit Automatik nun für mtl. 229€ (brutto) an.

  • Leasingfaktor: 0,62
  • Gesamtkostenfaktor: 0,72
  • Bruttolistenpreis: 37.000,00 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 229 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 858,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 229€ x 24 Monate + 858,00 € = 6.354,00 € brutto (264,75 €/ Monat)

>Hier geht es weiterhin zum Angebot mit mtl. 223€ für den Seat mit Schaltung.<
Update 1
Der Alhambra mit Automatik ist leider vergriffen. Alternativ ist der Wagen nun mit Schaltung als Angebot für mtl. 223€ (brutto) reingekommen:

  • Leasingfaktor: 0,64
  • Gesamtkostenfaktor: 0,72
  • Bruttolistenpreis: 34.775,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 223,00 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten inkl. Zulassung: 1.019,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 223€ x 36 Monate + 1.019,00 € = 9.047,00 € brutto (251,31 €/ Monat)
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Zaphir26.07.2019 14:44

Mh ne dann fahr ich lieber meinen Golf VII sportsvan für 136€ monatlich


Birnen und Äpfel schonmal ein Alhambra gesehen
Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die elektrischen Schiebetüren.
ndorphin26.07.2019 21:13

So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in …So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in allen Preisklassen: Ford Tourneo Courier/Connect/Custom & Galaxy, Opel Combo, & Zafira Life, Peugeot Rifter/Boxer/Expert/Traveller, Citroen Berlingo & Spacetourer, Renault Kangoo, Mercedes V-Klasse, Nissan Evalia/N200/300, Toyota Proace. Es geht bei 15.000€ los und die meisten lassen sich bis zur vollen Hütte ausstatten.Also wer da nix passendes findet, dem ist nicht zu helfen.



Leider hat nur Sharan/Alhambra unser beiden Must Have: Schiebetüren + 3 vollwertige Sitze mit Isofix.
Alle anderen Autos haben nur 2,5 bis 2,75 Sitze. Kind inner Mitte hat also immer weniger Platz als die Geschwister.

Händler hat uns auch gesagt, dass der vom Markt genommen wird, weil der Tarraco als neuer 7 Sitzer auf dem Markt etabliert werden soll. Leider für Familien absolut ungeeignet.

In 4-5 Jahren gibts dann wohl kein neues Auto, sondern nur nen neuen Motor
nakres26.07.2019 15:06

Birnen und Äpfel schonmal ein Alhambra gesehen



Der Golf passt in den Kofferraum des Alhambra
148 Kommentare
Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die elektrischen Schiebetüren.
Für Privatleasing ganz passabel.
Mh ne dann fahr ich lieber meinen Golf VII sportsvan für 136€ monatlich
Bearbeitet von: "Zaphir" 26. Jul
So langsam übertreibst du es mit den lauwarmen Privatleasing Deals
Dachte der wurde eingestellt
Zaphir26.07.2019 14:44

Mh ne dann fahr ich lieber meinen Golf VII sportsvan für 136€ monatlich


Birnen und Äpfel schonmal ein Alhambra gesehen
Da nehm ich ja lieber den Cupra
Cola12726.07.2019 15:17

Da nehm ich ja lieber den Cupra


Genau. Wollte ich auch gerade schreiben
ich dachte immer der heißt Alahbahma?
Gibt's den mit elektrischer sitzeinstellung mit memory?
Zaphir26.07.2019 14:44

Mh ne dann fahr ich lieber meinen Golf VII sportsvan für 136€ monatlich


Äpfel und Birnen...
Ansonsten geiles Auto. Als Diesel Abe deutlich sparsamer...
Bearbeitet von: "Snowplough" 26. Jul
Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem Leasing für solche großen Kisten. Allerdings kann ich hier leider nicht zuschlagen, da 150ps Benziner und 6 Monate Lieferzeit.. den Benziner bin ich gerade am Wochenende probegefahren.. Freunde, das macht echt keine Freude.
Der 150 PS Diesel ist da schon deutlich besser.

Der Preis geht mehr als in Ordnung. Liegt normalerweise bei etwa 390 € / Monat, was ich so gesehen habe.

Sollte irgendjemand (warum auch immer) den Alhambra (oder Sharan) als Leasing bis 300 € als Diesel und Automatik anbieten können, her damit
prodigy26.07.2019 17:05

Gibt's den mit elektrischer sitzeinstellung mit memory?


nope, kein memory

Ja, gibt es...
Bearbeitet von: "ve9h" 2. Aug
Fabilus26.07.2019 14:51

Dachte der wurde eingestellt


Ist wohl auch so gut wie fix. Eine Sharan wird es (wohl) nicht mehr geben >> demnach auch keinen Alhambra mehr...
Weiß auch nicht warum. Beide Namen sind nicht so toll. Seat "Gran Familia" oder Seat "Granados" würde eher passen.
xyz26.07.2019 17:00

Warum?

ve9h26.07.2019 17:11

nope, kein memory


Gott sei dank. Dann kommt er hier gar nicht erst in die Auswahl
ve9h26.07.2019 17:11

Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem …Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem Leasing für solche großen Kisten. Allerdings kann ich hier leider nicht zuschlagen, da 150ps Benziner und 6 Monate Lieferzeit.. den Benziner bin ich gerade am Wochenende probegefahren.. Freunde, das macht echt keine Freude. Der 150 PS Diesel ist da schon deutlich besser.Der Preis geht mehr als in Ordnung. Liegt normalerweise bei etwa 390 € / Monat, was ich so gesehen habe.Sollte irgendjemand (warum auch immer) den Alhambra (oder Sharan) als Leasing bis 300 € als Diesel und Automatik anbieten können, her damit


Da zeigt sich wieder der subjektive und oft falsche Eindruck beim Fahren eines Diesels. Die Fahrdaten des Benziners sind nämlich die besseren :-)
RedDragon8326.07.2019 18:38

Da zeigt sich wieder der subjektive und oft falsche Eindruck beim Fahren …Da zeigt sich wieder der subjektive und oft falsche Eindruck beim Fahren eines Diesels. Die Fahrdaten des Benziners sind nämlich die besseren :-)


Unnerum ist der Diesel aber durchzugsstärker. Das finde ich wichtiger, als Top Speed in einem solchen Koffer
Onkel_Ludwig26.07.2019 17:50

Weiß auch nicht warum. Beide Namen sind nicht so toll. Seat "Gran Familia" …Weiß auch nicht warum. Beide Namen sind nicht so toll. Seat "Gran Familia" oder Seat "Granados" würde eher passen.


Oder Lochimgummi
Troettttt26.07.2019 19:17

Oder Lochimgummi


Oder wirzahleneurerente
oder ihrzahltunserenunterhalt

je nachdem
Classfield26.07.2019 14:42

Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die …Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die elektrischen Schiebetüren.


Immerhin hat er überhaupt Schiebetüren...
Neben dem Sharan ist das ja (nahezu) das einzige Fahrzeug in dieser Klasse/Größe auf dem Markt...
ve9h26.07.2019 17:12

Ist wohl auch so gut wie fix. Eine Sharan wird es (wohl) nicht mehr … Ist wohl auch so gut wie fix. Eine Sharan wird es (wohl) nicht mehr geben >> demnach auch keinen Alhambra mehr...


Schade
Die einzigen aktuellen Vans mit Schiebetüren und auch etwas Ausstattung über Holzklasse und reinem Pampersbomber
Aber das war auch das Problem. Für ne Familienkutsche für viele einfach zu teuer und entsprechend zu wenige Käufer gefunden
Cappo26.07.2019 19:59

Die einzigen aktuellen Vans mit Schiebetüren und auch etwas Ausstattung …Die einzigen aktuellen Vans mit Schiebetüren und auch etwas Ausstattung über Holzklasse und reinem PampersbomberAber das war auch das Problem. Für ne Familienkutsche für viele einfach zu teuer und entsprechend zu wenige Käufer gefunden


So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in allen Preisklassen: Ford Tourneo Courier/Connect/Custom & Galaxy, Opel Combo, & Zafira Life, Peugeot Rifter/Boxer/Expert/Traveller, Citroen Berlingo & Spacetourer, Renault Kangoo, Mercedes V-Klasse, Nissan Evalia/N200/300, Toyota Proace. Es geht bei 15.000€ los und die meisten lassen sich bis zur vollen Hütte ausstatten.
Also wer da nix passendes findet, dem ist nicht zu helfen.
Bearbeitet von: "ndorphin" 26. Jul
ndorphin26.07.2019 21:13

So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in …So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in allen Preisklassen: Ford Tourneo Courier/Connect/Custom & Galaxy, Opel Combo, & Zafira Life, Peugeot Rifter/Boxer/Expert/Traveller, Citroen Berlingo & Spacetourer, Renault Kangoo, Mercedes V-Klasse, Nissan Evalia/N200/300, Toyota Proace. Es geht bei 15.000€ los und die meisten lassen sich bis zur vollen Hütte ausstatten.Also wer da nix passendes findet, dem ist nicht zu helfen.


Die genannten Ford und Opel entweder hässlich oder ohne Schiebetür. Teils sogar aus dem Nutzfahrzeugbereich mit Starrachse hinten. Selbiges gilt für die Varianten aus Italien und Frankreich, die mir dann darüber hinaus noch zu dürftig motorisiert sind. Mercedes, Nissan, Toyota gleich wieder ne Nummer größer
Essenz des ganzen: unabhängig von VAG fanboy fand ich die beiden gut, aber offensichtlich gab's Zuwenig die mit mir dieser Meinung waren
Dann wird's wohl ein smax. Zwar keine Schiebetür, aber ansonsten ganz netter Wagen
Aber jetzt besser keine grundsätzliche Van Diskussion, geht ja um den Alhambra Deal und den finde ich durchaus gut
ndorphin26.07.2019 21:13

So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in …So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in allen Preisklassen: Ford Tourneo Courier/Connect/Custom & Galaxy, Opel Combo, & Zafira Life, Peugeot Rifter/Boxer/Expert/Traveller, Citroen Berlingo & Spacetourer, Renault Kangoo, Mercedes V-Klasse, Nissan Evalia/N200/300, Toyota Proace. Es geht bei 15.000€ los und die meisten lassen sich bis zur vollen Hütte ausstatten.Also wer da nix passendes findet, dem ist nicht zu helfen.



Leider hat nur Sharan/Alhambra unser beiden Must Have: Schiebetüren + 3 vollwertige Sitze mit Isofix.
Alle anderen Autos haben nur 2,5 bis 2,75 Sitze. Kind inner Mitte hat also immer weniger Platz als die Geschwister.

Händler hat uns auch gesagt, dass der vom Markt genommen wird, weil der Tarraco als neuer 7 Sitzer auf dem Markt etabliert werden soll. Leider für Familien absolut ungeeignet.

In 4-5 Jahren gibts dann wohl kein neues Auto, sondern nur nen neuen Motor
"Der Wagen ist unauffällig, hat aber 150PS unter der Haube"
prodigy26.07.2019 17:05

Gibt's den mit elektrischer sitzeinstellung mit memory?


Entgegen dem anderen Kommentar, hat unser geliebter Familienbomber die Memoryfunktion bei den elektrischen Sitzen integriert.
Cappo26.07.2019 21:39

Die genannten Ford und Opel entweder hässlich oder ohne Schiebetür. Teils s …Die genannten Ford und Opel entweder hässlich oder ohne Schiebetür. Teils sogar aus dem Nutzfahrzeugbereich mit Starrachse hinten.


Alles von mir genannten Modell haben Schiebetüren. Aber was du suchst, den Sportwagen mit Schiebtüren, hinten Platz für eine Europalette und mit einer Tonne Zulandung aber bitte mit komfortablen einzelradgefederten Fahrwerk wird es nicht geben. Wer dagegen z.b. ein günstiges Familienauto mit viel Platz sucht wird aber sicher fündig. Ist halt dann halt kein VW.
toombay26.07.2019 21:50

Leider hat nur Sharan/Alhambra unser beiden Must Have: Schiebetüren + 3 …Leider hat nur Sharan/Alhambra unser beiden Must Have: Schiebetüren + 3 vollwertige Sitze mit Isofix.Alle anderen Autos haben nur 2,5 bis 2,75 Sitze. Kind inner Mitte hat also immer weniger Platz als die Geschwister.Händler hat uns auch gesagt, dass der vom Markt genommen wird, weil der Tarraco als neuer 7 Sitzer auf dem Markt etabliert werden soll. Leider für Familien absolut ungeeignet.In 4-5 Jahren gibts dann wohl kein neues Auto, sondern nur nen neuen Motor


Also der Zafira Life kriegt 3 Kindersitze mit Isofix rein. Der Toyota Proace hat sogar 6 Isofix Sitze, denke bei den baugleichen Peugeot/Cirtoen ist es ähnlich und alle haben Schiebtüren. Man muß halt auch mal außerhalb des VW Konzern suchen
ndorphin26.07.2019 22:21

Alles von mir genannten Modell haben Schiebetüren. Aber was du suchst, den …Alles von mir genannten Modell haben Schiebetüren. Aber was du suchst, den Sportwagen mit Schiebtüren, hinten Platz für eine Europalette und mit einer Tonne Zulandung aber bitte mit komfortablen einzelradgefederten Fahrwerk wird es nicht geben. Wer dagegen z.b. ein günstiges Familienauto mit viel Platz sucht wird aber sicher fündig. Ist halt dann halt kein VW.


Ich sag's ja selber. Meine Anforderungen da sind zu exotisch
Zafira Life muss ich mich korrigieren, den hatte ich nicht auf dem Schirm bislang, schaut im Paket interessant aus, aber natürlich auch Riesenschiff
Galaxy wäre der Wagen, aber der hat mittlerweile eben keine Schiebetüren mehr
Classfield26.07.2019 14:42

Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die …Tolles Auto für Familien. Das einzige was an Ausstattung fehlt sind die elektrischen Schiebetüren.


Für mich wäre es ein Plus, dass er die nicht hat.
a) sollen die Dinger recht häufig Ärger machen und dann in der Reparatur extrem teuer sein
b) piepen die Dinger beim Öffnen (und Schließen?), und man kann das wohl nicht abstellen. Wäre auf dem Campingplatz echt nervig.
Ich fahre den als 184PS Diesel und bin ziemlich zufrieden. Was ich allerdings nicht wieder bestellen würde, wäre die Automatik bzw. das DSG. Ich hatte vorher in einem 3er BMW Automatik und fand die toll, aber das DSG schaltet bei schnellen Lastwechseln (z.B. Einmündungen, Überholen) ruckelig und teilweise verzögert. Auch die Start-Stopp-Automatik nervt beim DSG extrem, aber dafür gibt's ja zum Glück eine ASSA.
Und immerhin hat man beim Benziner nicht das Problem eines schwachsinnigerweise im Kofferraum versteckten AdBlue Einfüllstutzens...
Übrigens habe ich keine Familie, dafür aber Surfbretter
Bearbeitet von: "Killefit" 26. Jul
Killefit26.07.2019 22:54

Für mich wäre es ein Plus, dass er die nicht hat. a) sollen die Dinger r …Für mich wäre es ein Plus, dass er die nicht hat. a) sollen die Dinger recht häufig Ärger machen und dann in der Reparatur extrem teuer seinb) piepen die Dinger beim Öffnen (und Schließen?), und man kann das wohl nicht abstellen. Wäre auf dem Campingplatz echt nervig.Ich fahre den als 184PS Diesel und bin ziemlich zufrieden. Was ich allerdings nicht wieder bestellen würde, wäre die Automatik bzw. das DSG. Ich hatte vorher in einem 3er BMW Automatik und fand die toll, aber das DSG schaltet bei schnellen Lastwechseln (z.B. Einmündungen, Überholen) ruckelig und teilweise verzögert. Auch die Start-Stopp-Automatik nervt beim DSG extrem, aber dafür gibt's ja zum Glück eine ASSA.Und immerhin hat man beim Benziner nicht das Problem eines schwachsinnigerweise im Kofferraum versteckten AdBlue Einfüllstutzens...Übrigens habe ich keine Familie, dafür aber Surfbretter


Schonmal an einem Gefälle geparkt und die Schiebetür beim aussteigen losgelassen? Das Gepiepse hat mich auch genervt, habe es dann einfach deaktivieren lassen.

Und meine Frau und ich lieben das DSG. Ich gebe Dir zwar Recht, dass die Automatik nicht mit der von BMW mithalten kann, aber in NRW mit den ganzen Staus ist trotzdem viel angenehmer zu fahren als der Handschalter.

Der AdBlue Einfüllstutzen ist zwar an einer blöden Stelle verbaut, da muss ich aber auch nur einmal im Jahr dran da wir nur 15tkm pro Jahr fahren. Stört nicht nicht wirklich.
ve9h26.07.2019 18:47

Unnerum ist der Diesel aber durchzugsstärker. Das finde ich wichtiger, als …Unnerum ist der Diesel aber durchzugsstärker. Das finde ich wichtiger, als Top Speed in einem solchen Koffer


Es geht nicht um Topspeed, sonder auch um die Beschleunigung. Und da ist der Benziner im normalfall bei gleicher Leistung auch immer überlegen aufgrund der kürzeren Übersetzung :-)
Classfield26.07.2019 23:02

Schonmal an einem Gefälle geparkt und die Schiebetür beim aussteigen l …Schonmal an einem Gefälle geparkt und die Schiebetür beim aussteigen losgelassen? Das Gepiepse hat mich auch genervt, habe es dann einfach deaktivieren lassen.Und meine Frau und ich lieben das DSG. Ich gebe Dir zwar Recht, dass die Automatik nicht mit der von BMW mithalten kann, aber in NRW mit den ganzen Staus ist trotzdem viel angenehmer zu fahren als der Handschalter.Der AdBlue Einfüllstutzen ist zwar an einer blöden Stelle verbaut, da muss ich aber auch nur einmal im Jahr dran da wir nur 15tkm pro Jahr fahren. Stört nicht nicht wirklich.


Na ja, wenn Du an einem Gefälle oder einer Steigung parkst, klappen normale Türen auch zu, wenn Du sie nicht bis zum Einrasten öffnest. Wenn Du die manuellen Schiebetüren ganz öffnest, rasten sie ein und fallen nicht von allein zu. Aber z.B. bei Kindern kann ich mir vorstellen, dass sowas passiert. Also unentschieden zwischen elektrisch und manuell .
Was die Automatik angeht, finde ich die generell auch angenehm, besonders auch bei Staus etc. Aber das DSG ist halt eher schlecht im Vergleich zu anderen Automatikgetrieben (ist ja auch keine 'richtige' Automatik), und es nervt bisweilen schon ziemlich und kann sogar gefährlich werden, wenn es einfach nicht richtig schaltet, wenn man z.B. gerade etwas knapp auf eine vielbefahrene Straße eingebogen ist.
Ich fahre ca. 30-35tkm im Jahr und muss ca. 4x im Jahr AdBlue auffüllen, weil die Kiste doppelt so viel davon verbraucht, wie angegeben. Man gewöhnt sich dran und es ist kein Beinbruch, aber gegenüber einem Einfüllstutzen in der Tankklappe, wie andere es haben, ist es echt umständlich (und unverständlich!).
Bearbeitet von: "Killefit" 26. Jul
ve9h26.07.2019 17:11

Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem …Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem Leasing für solche großen Kisten. Allerdings kann ich hier leider nicht zuschlagen, da 150ps Benziner und 6 Monate Lieferzeit.. den Benziner bin ich gerade am Wochenende probegefahren.. Freunde, das macht echt keine Freude. Der 150 PS Diesel ist da schon deutlich besser.Der Preis geht mehr als in Ordnung. Liegt normalerweise bei etwa 390 € / Monat, was ich so gesehen habe.Sollte irgendjemand (warum auch immer) den Alhambra (oder Sharan) als Leasing bis 300 € als Diesel und Automatik anbieten können, her damit


Mein Auto hat gerade Seat-Wochen, da ist der Alhambra auch als Diesel dabei.
ve9h26.07.2019 17:11

Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem …Danke für's Einstellen. Ich bin gerade ebenfalls auf der Suche nach einem Leasing für solche großen Kisten. Allerdings kann ich hier leider nicht zuschlagen, da 150ps Benziner und 6 Monate Lieferzeit.. den Benziner bin ich gerade am Wochenende probegefahren.. Freunde, das macht echt keine Freude. Der 150 PS Diesel ist da schon deutlich besser.Der Preis geht mehr als in Ordnung. Liegt normalerweise bei etwa 390 € / Monat, was ich so gesehen habe.Sollte irgendjemand (warum auch immer) den Alhambra (oder Sharan) als Leasing bis 300 € als Diesel und Automatik anbieten können, her damit


100 mal besser als dieser Deal hier... wunder mich warum das hier noch nicht gepostet wurde... dann müsste dieses Angebot 500 grad werden.
Bitteschön meinauto.de/son…eug
MK7626.07.2019 23:57

100 mal besser als dieser Deal hier... wunder mich warum das hier noch …100 mal besser als dieser Deal hier... wunder mich warum das hier noch nicht gepostet wurde... dann müsste dieses Angebot 500 grad werden. Bitteschön https://www.meinauto.de/sonderaktionen/alhambra-vorlauffahrzeug


Seite ist aktuell etwas überfordert
ndorphin26.07.2019 21:13

So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in …So ein Quatsch, Vans mit Schiebetüren gibt es immer noch mehr als genug in allen Preisklassen: Ford Tourneo Courier/Connect/Custom & Galaxy, Opel Combo, & Zafira Life, Peugeot Rifter/Boxer/Expert/Traveller, Citroen Berlingo & Spacetourer, Renault Kangoo, Mercedes V-Klasse, Nissan Evalia/N200/300, Toyota Proace. Es geht bei 15.000€ los und die meisten lassen sich bis zur vollen Hütte ausstatten.Also wer da nix passendes findet, dem ist nicht zu helfen.


Das sind keine Vans, sondern Hochdachkombis und Busse...
Ja... - das sind Alternativen zu einem Van, aber eben keine Vans...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text