Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing | 24 Monate | 199 € mtl. | >= 10.000 Km] Seat Leon ST FR BLACK MATT EDITION 150PS DSG
313° Abgelaufen

[Privatleasing | 24 Monate | 199 € mtl. | >= 10.000 Km] Seat Leon ST FR BLACK MATT EDITION 150PS DSG

31
eingestellt am 15. Aug 2019Bearbeitet von:"Systembeater"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Deal soll eine alternative zum Cupra ST 300 Deal darstellen. In der angebotenen Konfiguration steckt, neben der recht üppigen Austattung, ein 150 PS Aggregat mit DSG-Getriebe. Neben der Serienausstattung bietet die "Black Matt Edition" noch die folgenden Ausstattungsmerkmale:

  • Businespaket Infotain (Navi, DAB, Full-Link)
  • FR Plus Paket (18" LMF, Panoramadach, Virtual Cockpit)

Optional:
  • Farbe und weitere Sonderausstattung frei wählbar!
  • Abholung wahlweise in Wolfsburg (Autostadt) gegen Aufpreis oder in Dresden bei Ihrem persönlichen Verkaufsberater.

Konditionen:
  • Leasingfaktor: 0,67
  • Gesamtfaktor: 0,75
  • Laufzeit: 24 Monate (änderbar)
  • KM pro Jahr: 10.000 (änderbar)
  • Überführungskosten: 820 €
  • Mehr-Kilometer Kosten:8,33 cent/km
  • Minder-Kilometer Vergütung:3,09 cent/km
  • Bruttolistenpreis: 29.910,00 €
  • Effektive Rate inkl. Überführung: 233 €


Anbieter:
Händler: MGS Motor Gruppe Sachsen GmbH
Vermittler: leasingmarkt.de/

Seat Konfigurator zum FR Black Matt Edition
konfigurator.seat.de/sea…XX0

Eckdaten:
  • Bereitstellungszeit:5,0 Monate
  • Erstzulassung:Neuwagen
  • Kilometerstand:0 km
  • Kraftstoff:Benzin
  • Leistung:110 kW (150 PS)
  • Hubraum:1499 ccm
  • Fahrzeugaufbau:Kombi
  • Getriebe:Automatik
  • Anzahl der Türen:4/5
  • Farbe:Rot (Pure Rot)
  • Innenfarbe:Schwarz

Bilder Interieur und Exterieur:
1420536.jpg1420536.jpg1420536.jpg
Zusätzliche Info
199€ pro Monat bis 24 Monaten Leasing inkl 10.000km/Jahr
Überführung ca. 820€
LeasingMarkt.de Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Bitte einen leasingdeal für den KIA Proceed Kombi - Danke 22604536-ut9FB.jpg
Bearbeitet von: "D1no" 15. Aug 2019
MaxPowR15.08.2019 14:33

dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es …dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es neulich in einem Mietwagen und habe mir die verschiedenen Varianten angeschaut, mit dem Ergebnis, dass alle entweder zu wenig Informationen haben oder schlecht ablesbar sind und ich eine digitale Variante der sonst analogen Rundinstrumente gewählt habe. Danke für nichts.


Das ist ja der totale Schmarn was du da schreibst.

Das Virtuelle Cockpit ist top und das selbe wie VW auch hat.
Super Farben und einfach zu Lernende Funktionen. Ich finde es total gelungen
31 Kommentare
Ziemlich teuer für 0 Monate. ;-)
Hat der echt keine LED Scheinwerfer??
Richy8015.08.2019 14:13

Hat der echt keine LED Scheinwerfer??


Nein, leider nicht: H7-Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht
Bearbeitet von: "Systembeater" 15. Aug 2019
Ohne effektiver monatlicher Rate leider kalt...
Mit dem FR plus Paket lassen sich keine Ganzjahresreifen dazu konfigurieren oder?
Richy8015.08.2019 14:13

Hat der echt keine LED Scheinwerfer??


dafür hat er das beim Leon absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es neulich in einem Mietwagen und habe mir die verschiedenen Varianten angeschaut, mit dem Ergebnis, dass alle entweder zu wenig Informationen haben oder schlecht ablesbar sind und ich eine digitale Variante der sonst analogen Rundinstrumente gewählt habe. Danke für nichts.
Bearbeitet von: "MaxPowR" 15. Aug 2019
MaxPowR15.08.2019 14:33

dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es …dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es neulich in einem Mietwagen und habe mir die verschiedenen Varianten angeschaut, mit dem Ergebnis, dass alle entweder zu wenig Informationen haben oder schlecht ablesbar sind und ich eine digitale Variante der sonst analogen Rundinstrumente gewählt habe. Danke für nichts.


Das ist ja der totale Schmarn was du da schreibst.

Das Virtuelle Cockpit ist top und das selbe wie VW auch hat.
Super Farben und einfach zu Lernende Funktionen. Ich finde es total gelungen
AffeMitWaffe8615.08.2019 14:41

Das ist ja der totale Schmarn was du da schreibst. Das Virtuelle Cockpit …Das ist ja der totale Schmarn was du da schreibst. Das Virtuelle Cockpit ist top und das selbe wie VW auch hat. Super Farben und einfach zu Lernende Funktionen. Ich finde es total gelungen


Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine Anzeige, die etwas aussieht wie beim BMW G20 - gegenläufig, Zeiger sind kaum zu sehen.
Dann hast du eine Anzeige, die quasi nur den Gang (?) und die Geschwindigkeit anzeigt, die hat einfach zu wenig Informationen.
Und dann hast du noch die digitale Darstellung der Rundinstrumente, die funktioniert, bietet aber keinen Vorteil gegenüber Rundinstrumenten außer der Kostenersparnis für Seat.

Und wenn es dasselbe wie bei VW ist, heißt das auch, dass wenn ich die Navikarte habe diese nicht mehr im Zentraldisplay zu sehen ist? Das verstehe ich auch nicht, warum, dann musst du erst das Display wieder in die Mitte verschieben, damit dein Beifahrer darauf was suchen kann.

Alles in allem: Den Aufpreis würde ich mir sparen.
rinimix15.08.2019 14:21

Mit dem FR plus Paket lassen sich keine Ganzjahresreifen dazu …Mit dem FR plus Paket lassen sich keine Ganzjahresreifen dazu konfigurieren oder?


Hoffentlich nicht, Du Gefahr!
MaxPowR15.08.2019 14:33

dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es …dafür hat er das bei Seat absolut unbrauchbare Virtual cockpit. Hatte es neulich in einem Mietwagen und habe mir die verschiedenen Varianten angeschaut, mit dem Ergebnis, dass alle entweder zu wenig Informationen haben oder schlecht ablesbar sind und ich eine digitale Variante der sonst analogen Rundinstrumente gewählt habe. Danke für nichts.


Übertreibs nicht. Ich fahr aber auch immer mit den Rundinstrumenten. Die aktuelle Version hat noch ein Template mehr, zumindest der Cupra. Was übrigens echt ein gutes Template ist, dass könnte man echt noch nutzen, wenn man es hätte :-D

Beim Virtual geht es ja auch darum, dass man sich das Navi rüber in die Mitte holt usw... es sieht schon viel besser aus. Haben beides daheim ;-) und auch effizienter beim Durchscrollen, ruckelt nicht usw. Aber klar, es geht auch ohne. Nur muss man nicht immer so negativ sein und alles scheisse finden.
Schon vorbei?
MaxPowR15.08.2019 14:45

Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine …Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine Anzeige, die etwas aussieht wie beim BMW G20 - gegenläufig, Zeiger sind kaum zu sehen. Dann hast du eine Anzeige, die quasi nur den Gang (?) und die Geschwindigkeit anzeigt, die hat einfach zu wenig Informationen.Und dann hast du noch die digitale Darstellung der Rundinstrumente, die funktioniert, bietet aber keinen Vorteil gegenüber Rundinstrumenten außer der Kostenersparnis für Seat.Und wenn es dasselbe wie bei VW ist, heißt das auch, dass wenn ich die Navikarte habe diese nicht mehr im Zentraldisplay zu sehen ist? Das verstehe ich auch nicht, warum, dann musst du erst das Display wieder in die Mitte verschieben, damit dein Beifahrer darauf was suchen kann. Alles in allem: Den Aufpreis würde ich mir sparen.


Ich fahre einen Cupra Ateca und weiß sehr wohl wie das aussieht und du selbst hast wohl kein Seat mit Virtuellem Cockpit
Bitte einen leasingdeal für den KIA Proceed Kombi - Danke 22604536-ut9FB.jpg
Bearbeitet von: "D1no" 15. Aug 2019
AffeMitWaffe8615.08.2019 15:29

Ich fahre einen Cupra Ateca und weiß sehr wohl wie das aussieht und du …Ich fahre einen Cupra Ateca und weiß sehr wohl wie das aussieht und du selbst hast wohl kein Seat mit Virtuellem Cockpit


Evtl hat der Ateca ne neue Version? Das im Leon ist jedenfalls Grütze.
MaxPowR15.08.2019 14:45

Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine …Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine Anzeige, die etwas aussieht wie beim BMW G20 - gegenläufig, Zeiger sind kaum zu sehen. Dann hast du eine Anzeige, die quasi nur den Gang (?) und die Geschwindigkeit anzeigt, die hat einfach zu wenig Informationen.Und dann hast du noch die digitale Darstellung der Rundinstrumente, die funktioniert, bietet aber keinen Vorteil gegenüber Rundinstrumenten außer der Kostenersparnis für Seat.Und wenn es dasselbe wie bei VW ist, heißt das auch, dass wenn ich die Navikarte habe diese nicht mehr im Zentraldisplay zu sehen ist? Das verstehe ich auch nicht, warum, dann musst du erst das Display wieder in die Mitte verschieben, damit dein Beifahrer darauf was suchen kann. Alles in allem: Den Aufpreis würde ich mir sparen.


Wie lange bist du den Mietwagen gefahren und wie lange hast du dich damit auseinander gesetzt?
Ich bräuchte es auch nicht unbedingt, war aber auch ein wiederverkauf Argument. Zeiger brauch ich keine, ich muss nur digital sehen, wie schnell ich fahre, das geht schon mal schneller als mit egal welchem Zeiger Instrument. Großes Navi, Rest km, Verkehrszeichen, alles da, was wichtig sein könnte und vor allem, ein normaler Tacho kann nicht so viel gleichzeitig anzeigen.
Es kommt halt drauf an, welche view man haben will.
frostixxl15.08.2019 16:10

Wie lange bist du den Mietwagen gefahren und wie lange hast du dich damit …Wie lange bist du den Mietwagen gefahren und wie lange hast du dich damit auseinander gesetzt?Ich bräuchte es auch nicht unbedingt, war aber auch ein wiederverkauf Argument. Zeiger brauch ich keine, ich muss nur digital sehen, wie schnell ich fahre, das geht schon mal schneller als mit egal welchem Zeiger Instrument. Großes Navi, Rest km, Verkehrszeichen, alles da, was wichtig sein könnte und vor allem, ein normaler Tacho kann nicht so viel gleichzeitig anzeigen.Es kommt halt drauf an, welche view man haben will.


dreimal ein Tag. Kannte vergleichbare Systeme aus verschiedenen Fahrzeugen und fand die Views im Vergleich zu BMW und Audi ergonomisch misslungen. Wenn ich ehrlich bin, wäre das nichts, wofür ich beim Gebrauchtkauf mehr zahlen würde.
Ok, Seat mit BMW vergleichen. Bin schon still
Ob es hot ist weiß ich nicht, aber danke für posten von Leasing dealz, ich verspreche mir hier ein weiteres Schnäppchen wenn der jetzige ausläuft.
Systembeater15.08.2019 14:16

Nein, leider nicht: H7-Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht


Das wäre für mich ein ko Kriterium. Ohne die LED Scheinwerfer sieht der Wagen echt altbacken aus...
D1no15.08.2019 15:31

Bitte einen leasingdeal für den KIA Proceed Kombi - Danke [Bild]



Muss man leider zugeben, dass KIA einiges besser macht als unsere Autonation.

Alleine schon die 7a Garantie. Bei BMW z.B. gibt es einen feuchten Händedruck...
D
Chris_Sabion15.08.2019 17:42

Muss man leider zugeben, dass KIA einiges besser macht als unsere …Muss man leider zugeben, dass KIA einiges besser macht als unsere Autonation.Alleine schon die 7a Garantie. Bei BMW z.B. gibt es einen feuchten Händedruck...


Der Wagen mit der Ausstattung zu dem Preis den KIA da momentan anbietet, respekt Kia!
MaxPowR15.08.2019 14:45

Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine …Du bist es ganz offensichtlich bei Seat noch nicht gefahren. Du hast eine Anzeige, die etwas aussieht wie beim BMW G20 - gegenläufig, Zeiger sind kaum zu sehen. Dann hast du eine Anzeige, die quasi nur den Gang (?) und die Geschwindigkeit anzeigt, die hat einfach zu wenig Informationen.Und dann hast du noch die digitale Darstellung der Rundinstrumente, die funktioniert, bietet aber keinen Vorteil gegenüber Rundinstrumenten außer der Kostenersparnis für Seat.Und wenn es dasselbe wie bei VW ist, heißt das auch, dass wenn ich die Navikarte habe diese nicht mehr im Zentraldisplay zu sehen ist? Das verstehe ich auch nicht, warum, dann musst du erst das Display wieder in die Mitte verschieben, damit dein Beifahrer darauf was suchen kann. Alles in allem: Den Aufpreis würde ich mir sparen.

22606372-DPUNx.jpg

Lass mal schauen, Drehzahl, Durchschnittsverbrauch, Ganganzeige (wichtig für manuelles Fahren in S) Uhrzeit, Temperatur, Uhrzeit Restkilometeranzeige, Geschwindigkeit Analog/Digital, Kilometerstand und Tempomat und mittig habe ich immer Öl-Temp. Was fehlt dir bitte noch??? Selfiemonitor?
ammon1ak15.08.2019 18:44

[Bild] Lass mal schauen, Drehzahl, Durchschnittsverbrauch, Ganganzeige …[Bild] Lass mal schauen, Drehzahl, Durchschnittsverbrauch, Ganganzeige (wichtig für manuelles Fahren in S) Uhrzeit, Temperatur, Uhrzeit Restkilometeranzeige, Geschwindigkeit Analog/Digital, Kilometerstand und Tempomat und mittig habe ich immer Öl-Temp. Was fehlt dir bitte noch??? Selfiemonitor?


Ne, das ist genau die Anzeige die ich als einzig brauchbare beschrieben habe. Und nun erklär du mir, welchen Vorteil diese Anzeige gegenüber dem Analogen Original hat.
Abgelaufen
MaxPowR15.08.2019 19:34

Ne, das ist genau die Anzeige die ich als einzig brauchbare beschrieben …Ne, das ist genau die Anzeige die ich als einzig brauchbare beschrieben habe. Und nun erklär du mir, welchen Vorteil diese Anzeige gegenüber dem Analogen Original hat.


Welche soll sie denn haben?
Richy8015.08.2019 14:13

Hat der echt keine LED Scheinwerfer??



Hat dafür aber 150 PS unter der Haube
michael63815.08.2019 20:49

Welche soll sie denn haben?


Willst du nicht begreifen das man für so eine Ansicht wirklich kein Display braucht? Das geht auch mit analogen Instrumenten und kostet keine x100€ Aufpreis.
ndorphin16.08.2019 00:38

Willst du nicht begreifen das man für so eine Ansicht wirklich kein …Willst du nicht begreifen das man für so eine Ansicht wirklich kein Display braucht? Das geht auch mit analogen Instrumenten und kostet keine x100€ Aufpreis.


Es sieht anders aus, ist eine nette Spielerei, den Rest kann jeder selber entscheiden. Und nimmt man diesen Deal als Maßstab, dann bist du mit deiner Meinung eine mehr als geringe Minderheit.
Bearbeitet von: "michael638" 16. Aug 2019
Das Virtual Cockpit ist halt im FR-Plus-Paket drin. Und das hat allein aufgrund des Panoramadaches und der schickeren Felgen bereits eine gute P/L. Das Virtual Cockpit ist aber ganz interessant um das Navi in die Mitte zu legen. Auf YouTube gibt's übrigens ein Video mit den einzelnen Funktionen.

Was mich aber interessiert: sind bei der Black Matt Edition die Heckleuchten abgedunkelt? Das sieht jedenfalls auf dem obigen Foto so aus!
horstg15.08.2019 19:54

Abgelaufen



Danke für den Hinweis! Das Angebot ist aktuell noch bzw. wieder aktiv
Er hat H7-Doppelscheinwerfer (4x H7).
Im Hella-Lichttest waren insbesondere die Seat-Leon-LEDs misslungen. Fleckiger Lichtteppich, geringere Helligkeit als bei manch DE-Scheinwerfern (die ganz normalen Ellipsoid-Scheinwerfer), deutlich schlechter als alle Xenon-SW.
Beim Fernlicht war sogar die H7-Variante besser, da 4 H7-Birnen mit mehr Lumen den Lichtkanal fluteten.
Gefühlt (menschl. Auge) waren die kaltweißen Lichter zwar heller, messtechnisch u. bei der Reichweite jedoch die 4x H7.

Speziell beim Leasing legt man dem Leasinggeber halt primär ein für ihn wichtiges Geschenk ins Nest, da er sich beim späteren Wiederverkauf über LED-Rückläufer mehr freut...
Entsprechende Gebrauchte mit LED gehen am Markt viel schneller weg als Glühbirnen-Pendants. Und beim Massenverkauf ist ein schneller Lagerumschlag der höchste Profit.
Praktisch ist es sogar so, dass bei zwei gleichen Gebrauchten (LED mit u. ohne) die Variante ohne LED einen größeren Preisabschlag als der 900-€-LED-Aufpreis haben.
Es nützt ja nix, wenn die gebrauchte LED-lose Variante 1000 € billiger ist, sie aber keiner haben will, da alle nach LED-Lichtervarianten suchen.
Leasinggeber könnten dieses Zubehör daher theoretisch gratis mitgeben. Aber - Angebot/Nachfrage regelt bekanntlich den Markt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text