Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Seat Tarraco Style 1.5 TSI, 190,45€ eff. monatlich, GKF 0,55
277° Abgelaufen

[Privatleasing] Seat Tarraco Style 1.5 TSI, 190,45€ eff. monatlich, GKF 0,55

23
eingestellt am 14. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich beobachte nun schon länger den Leasingmarkt und finde dieses Angebot für Privatkunden ganz gut. Es ist sofort verfügbar. Die monatliche Rate liegt bei 149€, die Überführungskosten liegen bei 995€. Die effektive monatliche Rate ergibt 190,45€. Dies ergibt bei einem BLP von 34.450 einen GKF von 0,55. Laufzeit ist 24 Monaten.

Seat Tarraco Style 1.5 TSI **starkt begrenzt** *Sonderleasing*

Bereitstellungszeit:Sofort verfügbar Erstzulassung:Neuwagen
Kilometerstand:0 km
Fahrzeugaufbau: SUV / Geländewagen Getriebe:Manuell
Anzahl der Türen: 4/5 Farbe:Grau Kraftstoff:Benzin
Leistung:150 PS (110 kW)
Hubraum:1498 ccm

Ausstattung
abbl. Innenspiegel
elektr. Fensterheber
Klimaautomatik
Regensensor
teilbare Rücksitzbank
elektr. anklappb. Aussenspiegel
Schlüssellose Zentralverr.
Alufelgen
Dachreling
Isofix
ABS
Fahrer-Airbag
Beifahrer-Airbag
ESP
Einparkhilfe hinten
Spurhalteassistent
Totwinkel-Assistent
Müdigkeits-Warnsystem
Abstandstempomat
LED Scheinwerfer
LED Tagfahrlicht
Einparkhilfe
ASR
Einparkhilfe Kamera hinten
Bordcomputer
Multifunktionslenkrad
Navigationssystem
Bluetooth
Start/Stop-Automatik
Soundsystem
Sprachsteuerung
USB
Touchscreen

Fahrzeugbeschreibung

Inspektionspakete:
10.000km p.A für 18€/Monat
15.000km p.A für 19€/Monat
20.000km p.A für 20€/Monat
25.000km p.A für 20€/Monat
30.000km p.A für 41€/Monat

Volldigitales Kombiinstrument mit 10,25" TFT Display
Full Link
Voll-LED-Scheinwerfer
Fahrassistenz-Paket
7-Sitzer-Paket
Navigationssystem
Licht- und Style-Paket
Rückfahrkamera
4 Leichtmetallräder "Performance" 18 Zoll
Erweitertes Sicherheitssystem (PreCrash Basic und Front)
Totwinkelassistent plus Spurhalteassistent
Fernlichtassistent
Automatische Distanzregelung ACC bis 210 km/h
Rückfahrkamera
Ambientebeleuchtung
Rücksitzbank/-lehne, geteilt, umlegbar mit Mittelarmlehne
plus 2 Sitze in 3. Sitzreihe
Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe dunkel getönt
Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion
Start/Stopp-Anlage mit Rekuperation
Ablageschale am Dachhimmel

Lendenwirbelstütze, manuell einstellbar in Vordersitzlehnen
Ultraschall-Einparkhilfe hinten
Tagesfahrlicht mit Assistenzfahrlicht und coming home Funktion
Scheibenwischer-Intervallschaltung mit Licht/Regensensor
Leuchtweitenregulierung,autom.dynamisch (reguliert sich im Fahrbetrieb)
8 Lautsprecher ( passiv )
Heckleuchten in LED-Technologie mit dynamischen Blinkleuchten
Nebelscheinwerfer und Abbiegeleuchte
Bluetooth-Schnittstelle mit integrierter Freisprechanlage und Audio-Streaming
Müdigkeitserkennung
Media System Plus
Notruffunktion Emergency Call
Sprachsteuerung
USB- und Aux-in-Schnittstelle mit USB- Ladebuchse für die 2. Sitzreihe
Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)
Pannen-Set
Klapptisch an Vordersitzlehnen
Ledermultifunktionslenkrad
Beifahrersitzlehne komplett umlegbar
Höheneinstellung,manuell,für Vordersitze
Dachreling, schwarz
Kopfstützen hinten (3 Stück)
Gepäckraumabdeckung,schiebbar
Sicherheitsinnenspiegel automatisch abblendbar
Gepäcktaschen an Rückenlehnen
Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Knieairbag u.Beifahrer-AirbagDeaktivierung

Seitenairbag vorn, mit Kopfairbag
Kopfstützen für Vordersitze (X-Verstellung)
Mittelarmlehne vorn
Schalthebelknopf/-Griff in Leder
Innenleuchte im Fußraum
Außenspiegel, elektrisch anklappbar, elektrisch einstellbar,separat beheizbar
12 Volt-Steckdose(n)
Abgaskonzept, EU6 AG/H/I
Reifendruckkontrolle
Climatronic ( 3-Zonen ) mit Klimabedienteil hinten
Betriebserlaubnis Nachtrag
Dynamiklenkung
Drive Profile
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum WOchenstart zu hamstern. Vorwärts in die Lücke rein, links Tür bis Anschlag an den nächsten geparkten Wagen rammeln, rechts die Oma natürlich auch. Und spätestens beim Ausparken dauerts dann "ein wenig" , weil zuerst der Sicherheitsgurt angelegt werden muß und dadurch die Hüfte schlechter gedreht werden kann.
23 Kommentare
Dauer? Fehlt im Deal Text
1,5l 150 PS bei über 1,6t, der drückt euch in die Sitze!

Preis ist gut
Bearbeitet von: "150PSGang" 14. Mai
Keine AHK..
Sehr guter Preis.

Wer mit der niedrigen Motorisierung leben kann, kann hier einen guten Schnapper machen.

Meine Erfahrung nach der Probefahrt mit 190PS: weniger darf es eigentlich nicht sein. Dafür wiegt die Kiste zu viel... Aber da ist ja jeder anders gestrickt.
purzele14.05.2020 10:04

Dauer? Fehlt im Deal Text


Danke, habe ich angepasst!
Der Motor ist wahrscheinlich wirklich nicht die beste Wahl für das Auto. Mein Vater fährt gerade den 190PS Diesel als Vorführwagen. Schon der ist alles andere als übermotorisiert.
Dazu kommt der Verbrauch. Sparsam konnte ich den Diesel mit ca. 8,5-9l fahren. Der Benziner wir wahrscheinlich meistens zweistellig unterwegs sein. Wem die 150PS reichen sollte wohl trotzdem lieber zum Diesel greifen...
Ich hab den seit nem Monat als Excellence mit 150 PS Benziner. Er fährt ausreichend gut. Bin aber auch niemand, der auf der Autobahn mehr als 180 fahren muss.

Jeder wie er mag.
Hauptsache der Wagen hat ein ACC was bis 210 km/h geht bei den 150 PS.
Spaß beiseite, so langsam kommen vernünftige Preise. Die Laufzeit ist leider nicht änderbar, sonst wär das was!
Vermutlich kriegen Geschäftskunden den für 120-140 netto pM
Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum WOchenstart zu hamstern. Vorwärts in die Lücke rein, links Tür bis Anschlag an den nächsten geparkten Wagen rammeln, rechts die Oma natürlich auch. Und spätestens beim Ausparken dauerts dann "ein wenig" , weil zuerst der Sicherheitsgurt angelegt werden muß und dadurch die Hüfte schlechter gedreht werden kann.
jakes14.05.2020 10:14

Ich hab den seit nem Monat als Excellence mit 150 PS Benziner. Er fährt …Ich hab den seit nem Monat als Excellence mit 150 PS Benziner. Er fährt ausreichend gut. Bin aber auch niemand, der auf der Autobahn mehr als 180 fahren muss. Jeder wie er mag.


Was verbraucht der denn so im realen Betrieb?
H4nsl14.05.2020 10:38

Was verbraucht der denn so im realen Betrieb?


Benzin+Sauerstoff
Bearbeitet von: "Simplexduplex" 14. Mai
Simplexduplex14.05.2020 10:31

Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum …Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum WOchenstart zu hamstern. Vorwärts in die Lücke rein, links Tür bis Anschlag an den nächsten geparkten Wagen rammeln, rechts die Oma natürlich auch. Und spätestens beim Ausparken dauerts dann "ein wenig" , weil zuerst der Sicherheitsgurt angelegt werden muß und dadurch die Hüfte schlechter gedreht werden kann.


Auch du wirst Mal alt (hoffentlich)...
Wieso gibt es eigentlich nie gute Angebote für den Ateca (abgesehen von Cupra)
Bearbeitet von: "schmaler.Taler" 14. Mai
"stark begrenzt"
Simplexduplex14.05.2020 10:31

Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum …Das ist der klassische "alte Leute Einkaufsbomber" um alle Angebote zum WOchenstart zu hamstern. Vorwärts in die Lücke rein, links Tür bis Anschlag an den nächsten geparkten Wagen rammeln, rechts die Oma natürlich auch. Und spätestens beim Ausparken dauerts dann "ein wenig" , weil zuerst der Sicherheitsgurt angelegt werden muß und dadurch die Hüfte schlechter gedreht werden kann.



Mir fehlt hier noch der Hinweis, dass die alten Leute natürlich auch dann erst einkaufen gehen, wenn die arbeitende Gesellschaft auch Feierabend hat!
DerLarsDer14.05.2020 10:29

Hauptsache der Wagen hat ein ACC was bis 210 km/h geht bei den 150 PS. …Hauptsache der Wagen hat ein ACC was bis 210 km/h geht bei den 150 PS. Spaß beiseite, so langsam kommen vernünftige Preise. Die Laufzeit ist leider nicht änderbar, sonst wär das was!Vermutlich kriegen Geschäftskunden den für 120-140 netto pM


Hier kannst du die Laufzeit verändern: mydealz.de/dea…019
Leider nur Manuell
Colonel_Mortimer14.05.2020 10:11

Der Motor ist wahrscheinlich wirklich nicht die beste Wahl für das Auto. …Der Motor ist wahrscheinlich wirklich nicht die beste Wahl für das Auto. Mein Vater fährt gerade den 190PS Diesel als Vorführwagen. Schon der ist alles andere als übermotorisiert. Dazu kommt der Verbrauch. Sparsam konnte ich den Diesel mit ca. 8,5-9l fahren. Der Benziner wir wahrscheinlich meistens zweistellig unterwegs sein. Wem die 150PS reichen sollte wohl trotzdem lieber zum Diesel greifen...


Fährst du nur Stadt? Ich habe den Kodiaq L&K mit dem 190 PS Diesel und fahre Stadt (10%) / Landstraße (20%) / Autobahn (70%) Mix (Berufspendler, 300km pro Tag) mit 7,2 - 7,8l/100km im Dynamikprofil, ACC auf 160 auf der AB.
Bearbeitet von: "envy" 14. Mai
Fahre seit Dezember den 2,0 Benziner und bin unter 10l. Fahre viel Stadt und Land.
Ab 130 fängt er leider an sich zu genehmigen. Sonst sehr tolles Auto.
envy14.05.2020 11:28

Fährst du nur Stadt? Ich habe den Kodiaq L&K mit dem 190 PS Diesel und …Fährst du nur Stadt? Ich habe den Kodiaq L&K mit dem 190 PS Diesel und fahre Stadt (10%) / Landstraße (20%) / Autobahn (70%) Mix (Berufspendler, 300km pro Tag) mit 7,2 - 7,8l/100km im Dynamikprofil, ACC auf 160 auf der AB.


Ich fahr das Auto nicht sonderlich oft. Die Fahrten die ich gemacht habe waren hauptsächlich Überland im Mittelgebirge. So ca. 30km one way.
Man muss auch dazu sagen, dass der Wagen noch keine 10000km auf der Uhr hat, also noch nicht richtig eingefahren ist für einen Diesel.
Mein Paps fährt Gemischt 50% überland (ca. 30km pro Strecke) 50% Kurzstrecke und braucht ziemlich genau 9l. Allerdings muss ich zugeben, dass er auf der Autobahn recht gut war, nach Österreich hat er sich auch nir um die 8l genehmigt.
Was ich dabei auch wieder gemerkt hab, dass ich mit Automatik nicht wirklich warm werde. Das DSG schaltet ja zurück sobald man mal ein wenig fester rein tritt. Hilft natürlich auch nicht beim Verbrauch.
schmaler.Taler14.05.2020 10:49

Wieso gibt es eigentlich nie gute Angebote für den Ateca (abgesehen von …Wieso gibt es eigentlich nie gute Angebote für den Ateca (abgesehen von Cupra)



Ich hatte vorher den Ateca, mittlerweile ist der Tarrco bei vergleichbarer Ausstattung günstiger.
jakes14.05.2020 12:55

Ich hatte vorher den Ateca, mittlerweile ist der Tarrco bei vergleichbarer …Ich hatte vorher den Ateca, mittlerweile ist der Tarrco bei vergleichbarer Ausstattung günstiger.


Das Gefühl habe ich auch, verstehe es aber nicht, geht der Ateca etwa so gut Tarraco ist mir einfach zu groß
schmaler.Taler14.05.2020 13:02

Das Gefühl habe ich auch, verstehe es aber nicht, geht der Ateca etwa so …Das Gefühl habe ich auch, verstehe es aber nicht, geht der Ateca etwa so gut Tarraco ist mir einfach zu groß


ist das vielleicht des Rätsels Lösung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text