Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] Skoda Citigo Elektro, 79€/Monat, 48 Monate, LF 0,37, LP 20.950€
2177° Abgelaufen

[Privatleasing] Skoda Citigo Elektro, 79€/Monat, 48 Monate, LF 0,37, LP 20.950€

188
eingestellt am 22. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dank der staatlichen Umweltprämie von 3.000 Euro kann man hier den Skoda Citigo Elektro ( 83PS) sehr günstig als Privatkunde abstauben.

Das Fahrzeug hat schon einiges an Ausstattung, kann aber frei konfiguriert werden.

Leasingdauer: 48 Monate (änderbar)
Freikilometer: 10.000/ Jahr ( änderbar)
Überführung: 949€
Leasingrate: 79€/Monat
Bruttolistenpreis: 20.950€

Leasingfaktor: 0,37


Skoda Citigo-e iV (2019): Mit einem 61 kW starken Elektromotor und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 36,8 kWh soll der City-Flitzer bis zu 265 Kilometer (WLTP) weit kommen.

Optionale Leistungen

Folgende Leistungen können Sie auf Wunsch buchen.

Wartung:+12,07 € mtl.
Vollkasko:+29,01 € mtl.
8-Fach-Bereifung:+17,81 € mtl.

Zur Ausstattung:

elektr. Fensterheber

Klimaanlage

Klimaautomatik

Isofix

ABS

Beifahrer-Airbag

ESP

Nebelscheinwerfer

LED Tagfahrlicht

Reifendruckkontrollsystem

Multifunktionslenkrad

Navigationssystem

DAB-Radio

USB
Zusätzliche Info
Arval Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
flofree22.02.2020 18:16

Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?


Einfach an den USB 2 Port vom alten Thinkpad..klappt problemlos
A8NSLIDELUXE22.02.2020 17:43

Süßes Auto. Kann man das auch im Haus benutzen?


Wenn du in einem Parkhaus wohnst, klar..
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe …Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe gelb...sehr irritierend das Bild...


Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?


Ich glaube Richard Google kannst du fragen.
188 Kommentare
Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?
Oha...Farbe gelb...sehr irritierend das Bild...
Bearbeitet von: "kfzjonny" 22. Feb
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?


Wurde ergänzt, gute 250 Kilometer sind wohl von Skoda angegeben.
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?


Ich glaube Richard Google kannst du fragen.
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe …Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe gelb...sehr irritierend das Bild...


Laut Link verbraucht er 128,0 kWh/100 km
emBr1o22.02.2020 17:38

Laut Link verbraucht er 128,0 kWh/100 km


Ist wohl das Komma verrutscht
Süßes Auto. Kann man das auch im Haus benutzen?
Effektiver monatl. Preis mindestens 128,54€
A8NSLIDELUXE22.02.2020 17:43

Süßes Auto. Kann man das auch im Haus benutzen?


Klar, bestimmt im Gästeklo!
kfzjonny22.02.2020 17:34

Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe …Die Reichweite von dem Ding wäre noch nett...jemand Erfahrung?Oha...Farbe gelb...sehr irritierend das Bild...


Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.
Palmer7822.02.2020 17:56

Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft …Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.


Wie fährt deine Frau mit dem Auto ^^ viel Autobahn ?
Überführung 949 €
A8NSLIDELUXE22.02.2020 17:43

Süßes Auto. Kann man das auch im Haus benutzen?


Dank Elektroantrieb schon
A8NSLIDELUXE22.02.2020 17:43

Süßes Auto. Kann man das auch im Haus benutzen?


Wenn du in einem Parkhaus wohnst, klar..
Palmer7822.02.2020 17:56

Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft …Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.


Wie bei jedem E-Auto spielen die Verbraucher eine große Rolle. Permanent Sitzheizung und Heizung am laufen? Laut Testseiten kommt die Reichweite gut hin bei ~10°C Außentemperatur.
Kannst dir ja mal den Spaß erlauben und selbst die Möhre fahren, nur um den Faktor Fahrer zu relativieren
Palmer7822.02.2020 17:56

Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft …Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.



Citigo-E oder der E.Go ?!

Der E.Go wird nämlich wie folgt beworden: "Stadt: 203 km, Stadt-Land: 139 km"
Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?
In der Rechnung ist die Prämie noch nicht drin oder?
Darmstaedter8122.02.2020 18:16

In der Rechnung ist die Prämie noch nicht drin oder?


Doch, durch die 3.000€ kommt der Preis zustande
flofree22.02.2020 18:16

Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?


Einfach an den USB 2 Port vom alten Thinkpad..klappt problemlos
flofree22.02.2020 18:16

Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?


Na klar - es lädt aber dementsprechend lange - in diesem Fall musst du noch das passende Kabel mitbestellen
Darmstaedter8122.02.2020 18:16

In der Rechnung ist die Prämie noch nicht drin oder?


Sonst würde man ja nur 85€ bezahlen


flofree22.02.2020 18:16

Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?


Kann man machen - dauert nur etwas länger
-> was über Nacht aber kein Problem darstellen sollte
Bearbeitet von: "Lisa-Schneider" 22. Feb
Tipp: Unbedingt CCS dazubuchen!
flofree22.02.2020 18:16

Kann man so ein Ding eigentlich mit ner normalen Steckdose zu Hause laden?



Klar, Ladegerät mit Schukostecker für Zuhause ist mit dabei. Dauert zwar länger (aber über Nacht kein Problem).
MADMAXII22.02.2020 18:15

Citigo-E oder der E.Go ?!Der E.Go wird nämlich wie folgt beworden: "Stadt: …Citigo-E oder der E.Go ?!Der E.Go wird nämlich wie folgt beworden: "Stadt: 203 km, Stadt-Land: 139 km"



Citigo. Der lädt selbst in der Basisversion doppelt so schnell wie der e.go, und es gibt ihn mit 40kw-Lader (den ich auf jeden Fall bestellen würde). Dazu ist der Akku viel größer. Die 139 km beim e.go beziehen sich auf "wltp combined", und da liegt der Citigo-Vergleichswert bei 258 km.

Nachteil ist natürlich, daß man ein Vehikel aus dem VW-Konzern fährt, der beim Thema Diesel nicht gerade kundenfreundlich gezeigt hat.
rustho22.02.2020 18:25

Einfach an den USB 2 Port vom alten Thinkpad..klappt problemlos


Alternativ einfach paar Samsung S10 aufs Dach legen und reverse wireless charging aktivieren
GabbaWally22.02.2020 18:57

Alternativ einfach paar Samsung S10 aufs Dach legen und reverse wireless …Alternativ einfach paar Samsung S10 aufs Dach legen und reverse wireless charging aktivieren


Nebeneffekt: doppelte PS
Brummsel22.02.2020 18:27

Tipp: Unbedingt CCS dazubuchen!


Warum? Viel Autobahn fährt man damit nicht...
Getriebe tatsächlich manuell?
hurtz22.02.2020 19:11

Getriebe tatsächlich manuell?


Gar keins denke ich mal
Gambler22.02.2020 19:09

Warum? Viel Autobahn fährt man damit nicht...


Ich weiß nicht wer „man“ ist - wer aber mit dem Auto einmal weiter als 200km in eine Richtung unterwegs sein wird und noch am gleichen Tag wieder zurückfahren möchte, wird CCS meiner Meinung nach benötigen
interessanter Preis, werde das mal meinen Kollegen weiterleiten
loxixoxo22.02.2020 17:49

Effektiver monatl. Preis mindestens 128,54€


Und wenn man die 3.000€ drauf rechnet bekommt der Händler sogar ~250€. Für einen Kleinstwagen
Palmer7822.02.2020 17:56

Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft …Laut dem Verkäufer soll der E-Go um die 265Km schaffen. Meine Frau schaft realistisch 160-180Km. Die Außentemperatur scheint eine große Rolle zu spielen. Bin sehr enttäuscht. 100 Km weniger als versprochen.


Seit wann hört man denn auch auf einen Verkäufer? Es hätte so viele Möglichkeiten gegeben: Eine Probefahrt, Youtube Videos oder das Internet im allgemeinen aber vor allem der Fakt, dass der VW Konzern keine Elektroautos bauen kann.
3000€? 200eur mehr und man bekommt ein anständiges Auto
Die öffentlichen Ladesäulen sind abnormal teuer geworden selbst ein benziner lohnt sich bei den preisen sogar besser also wer nicht zu hause laden kann soll so ein projekt direkt mal vergessen
Wie steht's um die Ökobilanz aktuell?
Ist ein Benziner immer noch sauber als die Produktion und das Fahren eines e Autos?
Max_Musterknabe22.02.2020 20:18

Seit wann hört man denn auch auf einen Verkäufer? Es hätte so viele Mö …Seit wann hört man denn auch auf einen Verkäufer? Es hätte so viele Möglichkeiten gegeben: Eine Probefahrt, Youtube Videos oder das Internet im allgemeinen aber vor allem der Fakt, dass der VW Konzern keine Elektroautos bauen kann.



woher diese Weisheit? der e-up ist sehr gut getestet und baugleich. Der Audi e-tron ist ein klasse E-Auto, bin sehr zufrieden. Im Vergleich mal einen Tesla Model 3 gefahren, der hatte bessere Beschleunigung, war aber Innen wie eine Mülltonne verarbeitet. Einzige Katastrophe die Haptik, wirklich unterirdisch und 20 Jahre Rückstand. Jeder Fiat ist Innen wie Außen besser verarbeitet. Die Software unausgereift, schlechter Sprachassistent...
Jeden Tag ausgiebig bei Aldi shoppen. Da sind doch auch schon viele Ladesäulen.

hier nachzuschauen.
Bearbeitet von: "erbes" 22. Feb
Ilirb922.02.2020 20:34

3000€? 200eur mehr und man bekommt ein anständiges Auto



Das anständige Auto bleibt doch der Erstwagen. Für den Elektro Zweitwagen würde mir sowas kleines ganz gut gefallen.
Bearbeitet von: "rumibi" 22. Feb
Idealer Werkswagen.
So käme ich schnell und ohne Abgase ans andere Ende in der Halle.
Müsste nur noch der Cheffe bezahlen
Dann wärs ein Deal nach meinem Geschmack.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text