[Privatleasing] VW Caddy für 15€ / Monat für 18 Monate bei Inzahlungnahme eines alten Caddy *UPDATE*
475°Abgelaufen

[Privatleasing] VW Caddy für 15€ / Monat für 18 Monate bei Inzahlungnahme eines alten Caddy *UPDATE*

380€
68
eingestellt am 15. Aug 2017
Update 1
Beim Autohaus Rudolph gibts ein neues Leasingangebot für den VW Caddy bei Inzahlungnahme eures alten Caddy!

Neue Leasingrate: 15€ / Monat bei einer Leasingdauer von 18 Monaten. Überführung ist inklusive. Zulassungkosten (110€) werden allerdings vom Autohaus separat berechnet. Alles weitere könnt ihr dem Deallink entnehmen.

Gesamtpreis:
15€ x 18 Monate + 110€ Zulassungkosten = 380€ (eff. 21,11€ / Monat)

LF = 0,06

dani.chii
Ursprünglicher Deal: 27.06.17

Super Leasingangebot für Leute die Ihre alte Karre loswerden wollen. Alten Caddy abgeben und Caddy für 29€ im Monat leasen.

Leider kann man nicht auf die Händlerseite verlinken, die ist wohl gesperrt. Händler ist Rosier. Bin vielleicht auch zu blöd weil erster Deal!

Fahrzeug ist zwar nackig aber Leasingfaktor 0,13!!!
  • Neuwagen
  • Caddy Trendline 5-Sitzer 1,2 l TSI BlueMotion Technology
  • 62 kW (84 PS)
  • 5-Gang
  • Radstand: 2681 mm

Ausstattung
  • Farbe Candy Weiß
  • Klimaanlage
  • ParkPilot im Heckbereich
  • Scheibenwischer-Intervallschaltung mit Regensensor
  • Tagfahrlicht mit Fahrlichtschaltung
  • Seitenscheiben vorn in Wärmeschutzglas, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt
  • Radio "Composition Colour" mit 6 Lautsprechern
  • USB-Schnittstelle
  • Gepäck-Auffangnetz im Fahrgast-/Laderaum
  • Sicherheitsinnenspiegel, automatisch abblendbar

24 monatliche Leasingraten à 29,- €*
Jährliche Fahrleistung10.000 km
Laufzeit 24 Monat
Kaufpreis 22.663,55 €
Nettodarlehensbetrag 13.708,99 €
Leasing-Sonderzahlung 0,00 €
Sollzinssatz gebunden p.a. 0,24 %
Effektiver Jahreszins 0,24 %

24 monatliche Leasingraten à 29,00 €*
Optional: Wartung und Verschleißreparaturen 11,82 €
24 monatliche Leasingraten inkl. Dienstleistungen à 40,82 €*

Gesamtbetrag
696,00 € (29€ x 24 Monate)

*Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für Privatkunden, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Bonität vorausgesetzt. Stand 06/17. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Das Angebot versteht sich inkl. Kosten der Werksauslieferung, zuzüglich Zulassungskosten. Alles oben genannten Eurowerte sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Aktionszeitraum: 01.07.2017 - 30.09.2017.

Gilt nur bei Inzahlungnahme Ihres Caddy Gebrauchtwagens

Freu mich schon auf die Diskussion: nur Benz, kein 300 PS, kein V8, kein Rückenwind etc.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Joa, geile Zielgruppe.
Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen Euro.
Allerdings nur an einbeinige Angolaner, die am 29.Februar Geburtstag haben und strahlend blond sind.
therealpink27. Jun 2017

Joa, geile Zielgruppe.Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen E …Joa, geile Zielgruppe.Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen Euro.Allerdings nur an einbeinige Angolaner, die am 29.Februar Geburtstag haben und strahlend blond sind.


... und ein Kilo Altgold in Zahlung geben
Eigenen Caddy dem Händler schenken.
Dafür 2 Jahre einen neuen Caddy geliehen bekommen. Und danach? Stehst du ohne Auto da. Super.

Reizt mich jetzt nicht so wirklich.... Selbst wenn ich nen alten Caddy hätte.
Bearbeitet von: "eScmSP" 27. Jun 2017
Leasing ist hier wohl das neue Xiaomi
68 Kommentare
Schönes Familienauto.
Ich will den gerne haben nur als Diesel und etwas Ausstattung mir reichen Bluetooth Anlage und Klima + parksensor alles andere ist unnötig. Haste für einen Diesel so ein Angebot?

Von mir ein HOT !!!!!
Nur bei Inzahlungnahme eines Caddy. Gab im Angebot ein Update
14298414-luHd1.jpg
Bearbeitet von: "marc8484" 27. Jun 2017
– Update: Bei Rosier wurden die Bedingungen zwischenzeitlich angepasst: Auch dort jetzt nur noch bei Eintauschen eines gebrauchten Caddy möglich –
Ich würde mal bei Rosier anfragen. Änderungen sind warscheinlich möglich.
Joa, geile Zielgruppe.
Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen Euro.
Allerdings nur an einbeinige Angolaner, die am 29.Februar Geburtstag haben und strahlend blond sind.
therealpink27. Jun 2017

Joa, geile Zielgruppe.Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen E …Joa, geile Zielgruppe.Ich verkaufe übrigens ein Kilo Gold für nen Euro.Allerdings nur an einbeinige Angolaner, die am 29.Februar Geburtstag haben und strahlend blond sind.


... und ein Kilo Altgold in Zahlung geben
husja27. Jun 2017

Ich will den gerne haben nur als Diesel und etwas Ausstattung mir reichen …Ich will den gerne haben nur als Diesel und etwas Ausstattung mir reichen Bluetooth Anlage und Klima + parksensor alles andere ist unnötig. Haste für einen Diesel so ein Angebot? Von mir ein HOT !!!!!

Und was ist mit ACC ???
14298628-KFnfL.jpg
Protubarance27. Jun 2017

Und was ist mit ACC ???[Bild]

Und Automatik Getriebe

Habe ACC in meinem q5 sehr geile Sache
Bearbeitet von: "Megarush" 27. Jun 2017
Muss der alte Caddy angemeldet sein? Weiß das jemand?
Leasing ist hier wohl das neue Xiaomi
801440027. Jun 2017

Muss der alte Caddy angemeldet sein? Weiß das jemand?

Ich denk schon, dass das jemand weiß.
anderl27. Jun 2017

Ich denk schon, dass das jemand weiß.




Dein Papa ist Dein Onkel? Weiß bestimmt auch jemand von... Wenn Du nix zu melden hast, Mund zu!
801440027. Jun 2017

Muss der alte Caddy angemeldet sein? Weiß das jemand?


Ich würde mal sagen: wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ein seit mindestens 4 Monaten zugelassenes Fahrzeug..
Protubarance27. Jun 2017

Und was ist mit ACC ???[Bild]


Was ist ACC ich bin nicht der Ausstattungs Freund denn umsomehr Technik desto mehr kosten und Probleme
801440027. Jun 2017

Dein Papa ist Dein Onkel? Weiß bestimmt auch jemand von... Wenn Du nix zu …Dein Papa ist Dein Onkel? Weiß bestimmt auch jemand von... Wenn Du nix zu melden hast, Mund zu!

Billiger Typ.
dermaun27. Jun 2017

Ich würde mal sagen: wer lesen kann ist klar im Vorteil.Ein seit …Ich würde mal sagen: wer lesen kann ist klar im Vorteil.Ein seit mindestens 4 Monaten zugelassenes Fahrzeug..




Eben NICHT! Wenn ich den alten Wagen von Januar bis ende April angemeldet hatte und dann abgemeldet wurde, ist es nicht eindeutig, ob es trotzdem gilt. Besitzt nicht geklärt und welcher Vorbesitzer berechtigt ist, den Neuvertrag abzuschließen!
Fiasko27. Jun 2017

Schönes Familienauto.



Eher Handwerkerauto. Mit der Kiste will ich nicht in den urlaub fahren. Ich habe den als Firmenwagen. Nach 200km tut dir der Hintern so dermaßen weh. In mienem Volvo bin ich dagegen 1200 km am Stück nach Ungarn gefahren und hatte keine Schmerzen im Steißbein. Aber in so einer Kiste kannste maximal die Kids zur Schule fahren oder die Oma in der Nachbarstadt besuchen.
801440027. Jun 2017

Eben NICHT! Wenn ich den alten Wagen von Januar bis ende April angemeldet …Eben NICHT! Wenn ich den alten Wagen von Januar bis ende April angemeldet hatte und dann abgemeldet wurde, ist es nicht eindeutig, ob es trotzdem gilt. Besitzt nicht geklärt und welcher Vorbesitzer berechtigt ist, den Neuvertrag abzuschließen!


Naja...ob das volle 4 Monate sind? Kann ja sein, das die da pingelig sind.

Ja Du hast Recht, schwammig...aber wer ist eindeutig....4 Monate auf denjenigen,....mhh ich gehe jetzt mal von der letzten Person aus.
Irgendwie nicht wirklich genaue Aussagen.
dermaun27. Jun 2017

Naja...ob das volle 4 Monate sind? Kann ja sein, das die da pingelig …Naja...ob das volle 4 Monate sind? Kann ja sein, das die da pingelig sind.Ja Du hast Recht, schwammig...aber wer ist eindeutig....4 Monate auf denjenigen,....mhh ich gehe jetzt mal von der letzten Person aus.Irgendwie nicht wirklich genaue Aussagen.




Ja, liegt halt auch immer an der Nachfrage. Der Händler ist da schon "flexibel". Die Leasing Bank will meist so wenig wie möglich an Unterlagen haben... der Gebrauchtwagen geht ja an den Händler und er muss Ihn loswerden.

Naja, frage mal meinen Händler vor Ort, die Angebote sollte dann Bundesweit möglich sein.
So ein krassen Leasingfaktor habe ich noch nie gesehen
Von mir ein HOT, auch wenn die Zahl der Personen, die gerade einen Caddy haben und abgeben wollen und einen neuen leasen möchten wohl eher gering ist.
lucky727. Jun 2017

So ein krassen Leasingfaktor habe ich noch nie gesehen Von mir …So ein krassen Leasingfaktor habe ich noch nie gesehen Von mir ein HOT, auch wenn die Zahl der Personen, die gerade einen Caddy haben und abgeben wollen und einen neuen leasen möchten wohl eher gering ist.


Egal wie, ich komm hier bei ganz einfacher Berechnung auf einen Leasingfaktor von rund 0,13.

(29€ / 22.663,55€) * 100 = 0,1279

Bigfoot69?
Dann rechne mal die Überführung raus
dani.chii27. Jun 2017

Egal wie, ich komm hier bei ganz einfacher Berechnung auf einen …Egal wie, ich komm hier bei ganz einfacher Berechnung auf einen Leasingfaktor von rund 0,13. (29€ / 22.663,55€) * 100 = 0,1279Bigfoot69?



Der Typ auf sparneuwagen zieht von den Kosten nochmal 400€ 'ersparte' Werksabholung ab.
Bigfoot69 hat zwar den so errechneten Leasingfaktor, nicht aber diesen Abzug kopiert.
dani.chii27. Jun 2017

Egal wie, ich komm hier bei ganz einfacher Berechnung auf einen …Egal wie, ich komm hier bei ganz einfacher Berechnung auf einen Leasingfaktor von rund 0,13. (29€ / 22.663,55€) * 100 = 0,1279Bigfoot69?



Rein rechnerisch geb ich dir recht, bei sparneuwagen wurde die Abholung die sonst nicht unbedingt enthalten ist und oftmals nicht genau quantifiziert werden kann in Abzug gebracht. So kommt man dann auf die 0,05.

Fand ich plausibel.

Sollte das nicht den AGBs einer Leasingdeal-Erstellung entsprechen bitte ich um Gnade für diesen Anfängerfehler. Andernfalls bestraft mich mit 36 Monaten Benz.
Da überlegt man ja ernsthaft, unser Caddy Baujahr 2001 hat nur noch bis September TÜV. Danach ist er Geschichte.
Krasses Angebot! Top
NotSan27. Jun 2017

Da überlegt man ja ernsthaft, unser Caddy Baujahr 2001 hat nur noch bis …Da überlegt man ja ernsthaft, unser Caddy Baujahr 2001 hat nur noch bis September TÜV. Danach ist er Geschichte.

Da würd ich noch lange überlegen
Bin echt am überlegen - hab nen 11 Jahre alten Caddy - wie funktioniert das dann mit der Inzahlungsnahme des alten Caddy. Wird der Ankaufspreis dann ausgezahlt ?
lalule32127. Jun 2017

Bin echt am überlegen - hab nen 11 Jahre alten Caddy - wie funktioniert …Bin echt am überlegen - hab nen 11 Jahre alten Caddy - wie funktioniert das dann mit der Inzahlungsnahme des alten Caddy. Wird der Ankaufspreis dann ausgezahlt ?


Auch wenn das da nicht ganz eindeutig steht, es gab noch nie ein solches Angebot, bei dem ein Fahrzeug aus dem gleichen Konzern eingetauscht werden konnte. Macht ja auch Sinn, die wollen VW Neukunden gewinnen.
Eigenen Caddy dem Händler schenken.
Dafür 2 Jahre einen neuen Caddy geliehen bekommen. Und danach? Stehst du ohne Auto da. Super.

Reizt mich jetzt nicht so wirklich.... Selbst wenn ich nen alten Caddy hätte.
Bearbeitet von: "eScmSP" 27. Jun 2017
801440027. Jun 2017

Eben NICHT! Wenn ich den alten Wagen von Januar bis ende April angemeldet …Eben NICHT! Wenn ich den alten Wagen von Januar bis ende April angemeldet hatte und dann abgemeldet wurde, ist es nicht eindeutig, ob es trotzdem gilt. Besitzt nicht geklärt und welcher Vorbesitzer berechtigt ist, den Neuvertrag abzuschließen!


"Ein seit 4 Monaten zugelassenes Fahrzeug", also ein IST-Zustand, bis heute!
Sonst würde dort stehen: "Ein mal irgendwann für mindestens 4 Monate zugelassenes Fahrzeug"
baumarktfuzzy27. Jun 2017

Eher Handwerkerauto. Mit der Kiste will ich nicht in den urlaub fahren. …Eher Handwerkerauto. Mit der Kiste will ich nicht in den urlaub fahren. Ich habe den als Firmenwagen. Nach 200km tut dir der Hintern so dermaßen weh. In mienem Volvo bin ich dagegen 1200 km am Stück nach Ungarn gefahren und hatte keine Schmerzen im Steißbein. Aber in so einer Kiste kannste maximal die Kids zur Schule fahren oder die Oma in der Nachbarstadt besuchen.


Nun mal nicht übertreiben …
meiner zumindet hat mich diesen Eintr problemlos auf einen Rutsch von Hamburg nach Österreich gebracht, ohne Rücken- und andere Schmerzen …
vielleicht passen DIR die Sitze von Volvo besser, ich jedoch kann nicht klagen
zork6628. Jun 2017

Nun mal nicht übertreiben …meiner zumindet hat mich diesen Eintr pr …Nun mal nicht übertreiben …meiner zumindet hat mich diesen Eintr problemlos auf einen Rutsch von Hamburg nach Österreich gebracht, ohne Rücken- und andere Schmerzen …vielleicht passen DIR die Sitze von Volvo besser, ich jedoch kann nicht klagen


Genau so sieht es aus. Man muss unterschieden zwischen dem Handwerker-Fahrzeug und dem Familien-Fahrzeug. Das Familien-Fahrzeug fährt sich wie ein Touran, hat aber deutlich mehr Platz!
Mir selbst ist kein einziges Fahrzeug auf dem Fahrzeug - Markt bekannt mit einem besseren Preis - Leistungs - Verhältnis!
Ja, die Zielgruppe ist klein, und sie existiert:
Wir wollen unseren Caddy abgeben, da wir ihn nur ein/zwei Mal im Monat nutzen.
hab noch nie was geleast, drum muss ich das erst mal verstehen mit den Konditionen:-)
Aber vielleicht sind das dann genau die zwei Jahre, bis CarSharing voll implementiert ist bei uns ...
danke für den Tipp!!
husja27. Jun 2017

Was ist ACC ich bin nicht der Ausstattungs Freund denn umsomehr Technik …Was ist ACC ich bin nicht der Ausstattungs Freund denn umsomehr Technik desto mehr kosten und Probleme

Google ist dein Freund
zork6628. Jun 2017

Nun mal nicht übertreiben …meiner zumindet hat mich diesen Eintr pr …Nun mal nicht übertreiben …meiner zumindet hat mich diesen Eintr problemlos auf einen Rutsch von Hamburg nach Österreich gebracht, ohne Rücken- und andere Schmerzen …vielleicht passen DIR die Sitze von Volvo besser, ich jedoch kann nicht klagen



Ich bin jetzt seit über 20 Jahren in mindestens 50 verschiedenen Autos gefahren. Eigene sowie auch Firmenwagen. in KEINEM saß ich schlechter als in diesem Auto. Selbst mein 2er Golf war besser. Ich habe auch viele Produkte aus dem VW Konzern gefahren. Selbst unser Firmenwagen davor, das war ein Opel Kombo (und zwar die Version nur mit Laderaum, also echtes Handwerkerauto). Nirgends saß ich so schlecht drin.
Dann kommt natürlich noch die Windanfälligkeit. Klar, ein Hochdachauto ist kein Sportcoupe. Aber ich habe auch mehrere VANs besessen, u.a. einen Toyota Previa, zwei Chrysler Voyager, einen Hyundai Trajet. In keinem Auto wurde ich bei Wind so dermaßen durchgeschaukelt. Ich kann also mit Recht behaupten, dass dieser Caddy eins der miserablesten Autos für Familien ist.Und bei VW über Preis-Leistung zu sprechen ist wohl ein Witz an sich.
Klar wird das Auto Preis-Leistungssieger, wenn man ihn mit anderen VW Produkten vergleicht. Nirgends bekommt man so viel Platz wie hier. Aber bitte vergleich diese Krücke mal mit anderen Vertetern von anderen Firmen (Peugeot , Citroen,Fiat). Auch die haben solche Hochdachkombis/Möchtegernvans.
Von welcher Caddy Variante redest du denn? Baujahr? Mein 2016er Caddy hat uns problemlos und völlig schmerzfrei zum Gardasee und zurück gefahren. Aber vielleicht bin ich einfach nicht so empfindlich. Ich habe in den letzten 20 Jahren auch anderes zu tun gehabt als meinen Hintern in dutzende Autos plattzusitzen, da fehlt mir vielleicht der Vergleich
eScmSP27. Jun 2017

Eigenen Caddy dem Händler schenken.Dafür 2 Jahre einen neuen Caddy g …Eigenen Caddy dem Händler schenken.Dafür 2 Jahre einen neuen Caddy geliehen bekommen. Und danach? Stehst du ohne Auto da. Super. Reizt mich jetzt nicht so wirklich.... Selbst wenn ich nen alten Caddy hätte.



Nirgends steht etwas von "schenken"?!
Der alte Wagen wird normalerweise mit dem Händler-Einkaufspreis bewertet und ausgezahlt bzw. mit der Leasingrate verrechnet.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Bigfoot69. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text