Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privatleasing] VW T Roc 1.0 TSI, Benzin, 115 PS, ab 145€ mtl., LF 0,68
181° Abgelaufen

[Privatleasing] VW T Roc 1.0 TSI, Benzin, 115 PS, ab 145€ mtl., LF 0,68

7.969€8.748,52€-9%Vehiculum Angebote
15
eingestellt am 23. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Vehiculum gibt es aktuell den T Roc im Privatleasing bereits ab 145€ im Monat ohne Anzahlung, inkl. Händlerabholung.

Laufzeit: 48 Monate (alternativ: 36M bei 146€)
Laufleistung: 10.000km pro Jahr (änderbar)
Rate: 145€ brutto
Händlerüberführungskosten: 1009€ brutto

LF: 0,68
GKF: 0,77

Lieferzeit: 5 Monate (Bestellfahrzeug)

Ausstattungsfeatures des T Rocs:

- Multifunktionsanzeige "Plus"
- LED-Rückleuchten
- Dekoreinlagen "Deep Black Perleffekt matt" für Instrumententafel, Mittelkonsole und Türverkleidungen vorn
- Spurhalteassistent "Lane Assist" 6
Zusätzliche Info
Vehiculum Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld sind, um 4 Jahre einen hochgelegten Kleinwagen in Basisaustattung zu fahren? :/
Wenn man es auf die Kosten pro Kilometer runter rechnet, sind es 20Cent pro Kilometer + die laufenden Kosten.
Bearbeitet von: "border_dalmatiner" 23. Mär
Hmm ne, da bleibt das Höschen T-Rocken
alkali23.03.2020 18:36

wenn du nicht gerade ne Schrottmühle oder gar kein auto fahren willst sind …wenn du nicht gerade ne Schrottmühle oder gar kein auto fahren willst sind 8000 über 4 jahre doch ganz i.O.wie viel fändest du denn nicht zu viel?


Ich sag es mal so, bei der mageren Ausstattung ist der T-Roc auch nicht viel besser als ein Dacia Sandero Stepway...
Das Dealbild ist auch ziemlich Irreführend. Zeigt einen T-Roc mit 2 Farben Lackierung, LED Scheinwerfer und dicken Alurädern.
Der angebotene T-Roc ist aber Grundausstattung und hat eigentlich nichts was auch nur bisschen Freude bereitet.
Für so ein Fahrzeug in so einer mageren Ausstattung würde ich als realen Kaufpreis vielleicht 13-14.000€ als gerechtfertigt finden.
Somit würde ich für die ersten 4 Jahre vielleicht max. 5000€ als eine sinnvolle Leasingsumme erachten.

Tatsächlicher Neukaufpreis sind wohl laut Mobile.de ca. 17000€.


Edit: 2Jahre Seat Leon ST Cupra kostet nur ein wenig mehr als die Hälfte der 4 Jahre für den T-Roc mit Grundausstattung
Bearbeitet von: "border_dalmatiner" 23. Mär
15 Kommentare
hier ist die kfz-zulassungstelle ludwigsburg nur telefon erreichbar und dauern besetzt.
mann mus ein thermin ausmachen. die aussenstellen wurden alle geschlossen.
Die Terminvergabe erfolgt jeweils nur für die aktuelle Woche!!
IbrahimSchnapper23.03.2020 17:29

hier ist die kfz-zulassungstelle ludwigsburg nur telefon erreichbar und …hier ist die kfz-zulassungstelle ludwigsburg nur telefon erreichbar und dauern besetzt.mann mus ein thermin ausmachen. die aussenstellen wurden alle geschlossen.Die Terminvergabe erfolgt jeweils nur für die aktuelle Woche!!


Wo ist das Problem? Macht der Händler für dich. Ob es bei den 5 Monaten bleibt glaub ich nicht wirklich. Der T-Roc läuft in nicht Corona Zeiten.
Bearbeitet von: "nomoney" 23. Mär
Waaahnsinn, sogar mit Klimaanlage...
Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld sind, um 4 Jahre einen hochgelegten Kleinwagen in Basisaustattung zu fahren? :/
Wenn man es auf die Kosten pro Kilometer runter rechnet, sind es 20Cent pro Kilometer + die laufenden Kosten.
Bearbeitet von: "border_dalmatiner" 23. Mär
border_dalmatiner23.03.2020 18:22

Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld s …Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld sind, um 4 Jahre einen hochgelegten Kleinwagen zu fahren? :/ Wenn man es auf die Kosten pro Kilometer runter rechnet, sind es 20Cent pro Kilometer + die laufenden Kosten.


Da die Bestellzeit 5 Monate (+x?) ist würde ich derzeit nicht zuschlagen sondern auf bessere Angebote warten...
border_dalmatiner23.03.2020 18:22

Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld s …Bin ich eigentlich der einzige der findet, das 8000€ ganz schön viel Geld sind, um 4 Jahre einen hochgelegten Kleinwagen zu fahren? :/ Wenn man es auf die Kosten pro Kilometer runter rechnet, sind es 20Cent pro Kilometer + die laufenden Kosten.


wenn du nicht gerade ne Schrottmühle oder gar kein auto fahren willst sind 8000 über 4 jahre doch ganz i.O.
wie viel fändest du denn nicht zu viel?
geiziger_Schottenschwabe23.03.2020 18:27

Da die Bestellzeit 5 Monate (+x?) ist würde ich derzeit nicht zuschlagen …Da die Bestellzeit 5 Monate (+x?) ist würde ich derzeit nicht zuschlagen sondern auf bessere Angebote warten...


Besorg Dir ein gebrauchtes Auto und freu dich auf die KfZ Mechaniker Stundensätze. Ist halt nicht wie ein Fahrrad, welches man evtl. selbst repariert
Absolute Basis. In meinen Augen zu teuer, gerade die Überführungskosten von über 1000 Euro sind echt happig. Mit ein wenig Ausstattung lande ich bei über 200 Eur/pro Monat auf 36 Monate gerechnet
Hmm ne, da bleibt das Höschen T-Rocken
alkali23.03.2020 18:36

wenn du nicht gerade ne Schrottmühle oder gar kein auto fahren willst sind …wenn du nicht gerade ne Schrottmühle oder gar kein auto fahren willst sind 8000 über 4 jahre doch ganz i.O.wie viel fändest du denn nicht zu viel?


Ich sag es mal so, bei der mageren Ausstattung ist der T-Roc auch nicht viel besser als ein Dacia Sandero Stepway...
Das Dealbild ist auch ziemlich Irreführend. Zeigt einen T-Roc mit 2 Farben Lackierung, LED Scheinwerfer und dicken Alurädern.
Der angebotene T-Roc ist aber Grundausstattung und hat eigentlich nichts was auch nur bisschen Freude bereitet.
Für so ein Fahrzeug in so einer mageren Ausstattung würde ich als realen Kaufpreis vielleicht 13-14.000€ als gerechtfertigt finden.
Somit würde ich für die ersten 4 Jahre vielleicht max. 5000€ als eine sinnvolle Leasingsumme erachten.

Tatsächlicher Neukaufpreis sind wohl laut Mobile.de ca. 17000€.


Edit: 2Jahre Seat Leon ST Cupra kostet nur ein wenig mehr als die Hälfte der 4 Jahre für den T-Roc mit Grundausstattung
Bearbeitet von: "border_dalmatiner" 23. Mär
Mal davon abgesehen, dass das Teil eine reine Plastikwüste ist und dabei auch noch mehr als ein Golf kostet. Ist vermutlich ein Test von VW, ob die Leute das Teil trotzdem kaufen.... Und das tun sie.
Für ein Basisfahrzeug ein Gesamtleasingfaktor von fast 0,8 und dann auch noch 4 Jahre definitiv zu teuer
Werksabholung in Wolfsburg für ca. 450€ möglich?
(Sorry, falls der woanders produziert werden sollte...)
lieber noch etwas warten bis der Absatz weiter einbricht und dann zuschlagen
border_dalmatiner23.03.2020 19:42

.Edit: 2Jahre Seat Leon ST Cupra kostet nur ein wenig mehr als die Hälfte ….Edit: 2Jahre Seat Leon ST Cupra kostet nur ein wenig mehr als die Hälfte der 4 Jahre für den T-Roc mit Grundausstattung


Hast Du grad ein Privatleasingangebot welches den von Dir genannten Konditionen entspricht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text