Pro-Balance kleines Küchenmesser Klingenlänge 12cm Amazon Blitz Deal
166°Abgelaufen

Pro-Balance kleines Küchenmesser Klingenlänge 12cm Amazon Blitz Deal

19
eingestellt am 24. Okt 2014
Qualitativ hochwertiges Messer

Preisvergleich ca. 50€ bei idealo.de

edles Design, gefertigt in einem Stück, qualitätsgeprüft
•handgeschliffener, eisgehärteter & rostfreier japanischer Edelstahl
•mehrfach ausgezeichnet: die individuell einstellbare Gewichtsbalance
•leichte Reinigung, hervorragende Handhabung, ergonomischer Griff
•unterschiedliche Farbcodes pro Modell

der Preis von 27,99€ gilt nur für Prime Mitglieder
- nokion
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    19 Kommentare
    Gebannt

    Messer kann ich empfehlen!

    Reicht das um kleine Kürbisse so 2-3 KG zu teilen? Oder reicht da die Klingenlänge nicht aus?

    Pro-Balance..... Kann ich das auch gut als Wurfmesser nutzen?

    okolyta

    Pro-Balance..... Kann ich das auch gut als Wurfmesser nutzen?


    Denke schon, wenn man die Balance der Messer mit den zum Lieferumfang gehörenden Gewichten entsprechend abstimmt.

    Und ist es jetzt so überragend, dass der Preis so hoch ist? Oder ist es nur wegen den Gewichten im Griff, was doch bei der kleinen Messerlänge eh nicht so entscheidend ist?

    Verfasser

    Schau mal genau auf die Legierungsbestandteile des Stahls. Nicht jeder Hersteller dokumentiert detailliert alle Legierungen auf seine Messer. Vanadium z. B. ist relativ teuer und beeinflusst den Härtegrad eines Metalls enorm. Der innere Kern ist relativ Zäh da nur 0,45% Kohlenstoff vorhanden ist. Die Oberfläche hat durch die Legierungen und den Härteprozess eine sehr hohe Härte somit auch eine lange Haltbarkeit

    nokion

    Schau mal genau auf die Legierungsbestandteile des Stahls. Nicht jeder … Schau mal genau auf die Legierungsbestandteile des Stahls. Nicht jeder Hersteller dokumentiert detailliert alle Legierungen auf seine Messer. Vanadium z. B. ist relativ teuer und beeinflusst den Härtegrad eines Metalls enorm. Der innere Kern ist relativ Zäh da nur 0,45% Kohlenstoff vorhanden ist. Die Oberfläche hat durch die Legierungen und den Härteprozess eine sehr hohe Härte somit auch eine lange Haltbarkeit




    Schöner Wär es genau anders rum, innen hart und außen zäh - Bleibt das Messer länger scharf...
    Verfasser

    nein eben nicht. Wenn der innere Kern zu hart ist bricht das Messer bei Beanspruchung.

    Wo ist der Deal? Der Preis bleibt immer bei 28 Euro bei Amazon.Der zuverlinkende Text

    bei der größe wird man das messer wohl kaum so hart beanspruchen, dass es bricht

    Abgelaufen

    Hier wird viel Blödsinn über Legierrungen geschrieben. Lest mal hier japanesechefsknife.com/Inf…tml
    55HRC Härte ist unterstes Niveau. Von Schnitthaltigkeit wird da nicht viel sein.

    Verfasser

    woher hast du die Information, dass dieses Messer eine Härte von 55HRC hat?
    Und niedrig wäre dieser Härtewert schon mal gar nicht. Bin mehr der Werkstoffkenner als der Messerkenner

    Griff und Klinge aus demselben Material... Dann kann es sich ja nur um Mist handeln

    ...ABGELAUFEN...

    nokion

    nein eben nicht. Wenn der innere Kern zu hart ist bricht das Messer bei … nein eben nicht. Wenn der innere Kern zu hart ist bricht das Messer bei Beanspruchung.



    Ich hab meine Messer von tosa-hocho.de... Guck da mal, warum das nicht so ist.
    nokion

    woher hast du die Information, dass dieses Messer eine Härte von 55HRC … woher hast du die Information, dass dieses Messer eine Härte von 55HRC hat? Und niedrig wäre dieser Härtewert schon mal gar nicht. Bin mehr der Werkstoffkenner als der Messerkenner



    nokion

    woher hast du die Information, dass dieses Messer eine Härte von 55HRC … woher hast du die Information, dass dieses Messer eine Härte von 55HRC hat? Und niedrig wäre dieser Härtewert schon mal gar nicht. Bin mehr der Werkstoffkenner als der Messerkenner



    Von der Herstellerseite.
    Wirklich gute Messer liegen über 60 HRC. . AO Gami Messer ist schon vom feinsten (rosten allerdings und gehören nicht in die Spülmaschine ) SG2 Messer ( Pulverstähle irgendwo um 62+ HRC ) kosten nartürlich.
    Von 55 hrc auf über 60 sind Welten und nicht 5 kleine Schrittchen.
    Das beworbene Messer ist ein platt geklopptes VA Rohr mit nutzloser Schrauberei, wo nur Süff in den Griff läuft.Optisch schauts ja nicht schlecht aus .
    pro-balance-messer.de/pfl…ge/ ganz unten ist die INFO über 55 HRC.
    Trotzdem ist es schrott.

    Je höher die Härte ist, desto länger dauert auch das Schärfen.

    besser ist heute angekommen, wirklich überzeugen kann es nicht, geht wohl zurück

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text