390°
Pro Evolution Soccer 2016: Gratis DLC zur Europameisterschaft 2016 ab 24.03.16 für alle Plattformen

Pro Evolution Soccer 2016: Gratis DLC zur Europameisterschaft 2016 ab 24.03.16 für alle Plattformen

Freebies

Pro Evolution Soccer 2016: Gratis DLC zur Europameisterschaft 2016 ab 24.03.16 für alle Plattformen

Zur Fußball-Europameisterschaft 2016 wird es für PES 2016 einen DLC geben, der auf allen Plattformen gratis herunterladbar sein wird. Darin enthalten sind 15 Nationalmannschaften und das Stade de France als Stadion.
An spielbaren Mannschaften sind Deutschland, Spanien, Italien, England, Wales, Portugal, Slowakei, Türkei, Tschechien, Nordirland, Ukraine, Kroatien, Albanien, Island und Gastgeber Frankreich dabei. Neben einer Einzelspielerkampagne soll es auch mehrere Multiplayermodi geben, darunter eine parallel zum Turnier ausgetragene PES-League.
Zwar sind leider nicht alle 24 Teams, die an der EM teilnehmen, dabei, aber dem geschenkten Gaul... nicht spielbare Teams sind u.a. die Schweiz, Österreich, Belgien und Polen. Spielt man allerdings eine EM als Einzelspieler, werden die Mannschaften trotzdem als Gegner dabei sein, damit das Teilnehmerfeld komplett ist, jedoch eben nicht voll lizensiert.
Konami hat die Lizenz zur Euro exklusiv, d.h. bei Fifa 16 wird es keine entsprechenden Inhalte geben. (Deallink führt zu Meldung von Konami auf Englisch)

17 Kommentare

Geht das auch wenn man nur die kostenlose MyClub Verion hat?

MyDealzer321

Geht das auch wenn man nur die kostenlose MyClub Verion hat?


Steht nichts dazu drin, also tippe ich auf nein!

Hot von mir und danke für die Info.

Hot! Alleine schon deswegen, weil EA das mit Sicherheit mal wieder als Vollpreis Titel raushaut.

Die könnten mir PES 2016 gratis schenken, ich würde es nicht mehr nehmen. Das Spiel ist unter aller Kanone programmiert. Die Menüführung ist grauenvoll und dauert eine gefühlte Ewigkeit. Leider habe ich mich damals blenden lassen und es gekauft.

Ist das eine Ergänzung für PES2016 oder kann man es unabhängig davon runterladen und spielen?

ogazi

Ist das eine Ergänzung für PES2016 oder kann man es unabhängig davon runterladen und spielen?



DLC, also eine Ergänzung

Ich rasier euch alle mit Albanien ;-)

Wird also kein richtiges EM-Spiel/-DLC geben?! =/

Geht das auch mit Mac?

MyDealzer321

Geht das auch wenn man nur die kostenlose MyClub Verion hat?


Nein.

"Was ist ein Freebie?" wird hier ja gerne debattiert. Will die Diskussion jetzt gar nicht erneut anstoßen, nur meiner Meinung nach kein Freebie, da der "DLC" ohne das Hauptspiel als Standalone kostenpflichtig erworben werden muss.

(...)
Wer Pro Evolution Soccer 2016 noch nicht besitzt, kann UEFA Euro 2016 auch separat kaufen - allerdings nur für PS4 und PS3 und erst am 21. April 2016.
(...)
Quelle: gamestar.de/spi…tml

Irgendwie ne Lizenz , aber dann auch wieder nicht !?!

Wie geil ist das denn!

FIFA verkauft die Worldcup Edition immer für 70 ocken, obwohl es im Grunde genommen nur ein Update ist.

PES liefert die Euro Edition als kostenlosen DLC, also einfach als Update für PES besitzer. SO muss es sein, da kann sich EA mal ne Scheibe abschneiden, so behandelt man seine Kunden.

Und Konami braucht eigentlich jeden Cent viel dringender als EA. Wenigstens respektieren manche Hersteller noch die Spieler.


Schade, ich würde PES gerne supporten. Von Fifa habe ich die Schnauze voll, das Spiel ist meines Erachtens nach richtige Abzocke. 2016er Code war noch bei meinem XBox Bundle dabei und ich hab ihn nicht verkauft gekriegt, ansonsten hätte ich mir die aktuelle Version nicht gekauft. Somit ist im nach dieser Version für mich Schluß. Zur Not wird es dann, wenn man mal mit Freunden Spielt bei denen gezockt.
Eigtl. wollte ich auf PES umsteigen und mich demnächst mal nach ner günstigen Variante umsehen, aber irgendwie werde ich damit auch nicht ganz warm. Die fehlenden Lizenzen mal außen vor gelassen, hat mich das Online System schon etwas abgeschreckt. Vielleicht bin ich auch nur FUT gewohnt, aber dieses merkwürdige PES Online Pendant fand ich echt nicht so schön.Ansonsten seh ich sie von der Spielphysik her vorne. Leider gibts auch in meinem Bekanntenkreis vermutlich niemanden der es zockt, sodass der Spaßfaktor auch raus fällt. Nen vernünftiges Update/DLC wäre natürlich schön gewesen, aber ob man für umsonst mehr erwarten kann? Bei Fifa wird schließlich im Prinzip nen eigenes Spiel draus gemacht und 40-50 € draus generiert. Das finde ich schon recht frech, wenn man bedenkt das so gut wie alle Spieler quasi schon vorhanden sind. Die meisten Nationalmannschaften sind auch in Fifa enthalten. Man bezahlt quasi für nen "offiziellen" integrierten Welt- bzw. Europasmeisterschaftsmodus, ein paar Nationalmannschaften und die Funktion Spieler aus einem erweiterten Kader nominieren zu können ein Schweine Geld. Erinnert mich ein bisschen an den abgeschafften Hallenmodus mit Kompensation durch Fifa Street.
Fazit nach ner Menge mimimi und Spam:
Bei Fifa gehts weiter bergab und bei PES nur langsam bergauf. Im moment ist für mich keines der Spiele ein attraktiver Kaufanreiz. Naja gibt ja genug Spiele

body2008

Die könnten mir PES 2016 gratis schenken, ich würde es nicht mehr nehmen. Das Spiel ist unter aller Kanone programmiert. Die Menüführung ist grauenvoll und dauert eine gefühlte Ewigkeit. Leider habe ich mich damals blenden lassen und es gekauft.


So viele Macken PES auch hat. Einen Vorteil hat es: Kein (oder schwächeres) Momentum. Wenn ich Spiele dominiere und 20:2 Torschüsse habe, geht das in PES gerne 6:0 aus. In FIFA viel zu häufig 2:2. Klar wollen die Einsteiger nicht vergraulen. Aber mich haben sie vergrault!

Ich hatte FIFA 11 und FIFA 13 ... ehrlich gesagt kann ich darauf verzichten jedes Jahr 50€ für ein Datenbank-Update zu bezahlen

mahatma

Wie geil ist das denn! FIFA verkauft die Worldcup Edition immer für 70 ocken, obwohl es im Grunde genommen nur ein Update ist. PES liefert die Euro Edition als kostenlosen DLC, also einfach als Update für PES besitzer. SO muss es sein, da kann sich EA mal ne Scheibe abschneiden, so behandelt man seine Kunden. Und Konami braucht eigentlich jeden Cent viel dringender als EA. Wenigstens respektieren manche Hersteller noch die Spieler.


Nee, ist einfach eine Verzweifelungstat. Wenn nächstes Jahr die Zahlen nicht stimmen, nun ja, vielleicht war es das mit PES? Ich spiele es seit fast 20 Jahren, wurde mich hart treffen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text