Pro Evolution Soccer 2021 Season Update für die Playstation 4
283°

Pro Evolution Soccer 2021 Season Update für die Playstation 4

26,39€27,85€-5% Kostenlos Kostenlos
24
283°
Pro Evolution Soccer 2021 Season Update für die Playstation 4
eingestellt am 14. Sep
Laut idealo das preiswerteste Angebot, Pro Evolution Soccer 2021 Season Update für die Playstation 4.


Das Spiel erscheint am 15.09.2020.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
PES > Fifa

Guter Preis Danke
24 Kommentare
Hi waschi77, danke für deinen ersten Deal.
Wir haben den Vergleichspreis ein wenig gesenkt.
Ansonsten ist alles top!
Schreib uns gerne an, wenn du noch Fragen hast.
„Das Spiel erscheint am 15.09.2020.“

Das sollte 15.09.2019 heißen... 😏
PES > Fifa

Guter Preis Danke
Gibt's das Season Update eigentlich kostenlos für die 2020er Version?
shinjionw14.09.2020 19:20

Gibt's das Season Update eigentlich kostenlos für die 2020er Version?



nein
shinjionw14.09.2020 19:20

Gibt's das Season Update eigentlich kostenlos für die 2020er Version?


Der war gut
Da geht noch was im Preis
Brauch man PES 2020?
Motinho14.09.2020 20:06

Brauch man PES 2020?


Nein brauchst nicht. Ist ein eigenständiges Spiel.
PES hat mir in der aktuell verfügbaren Version besser gefallen als Fifa. Letzteres ist allerdings gerade für unter 5€ für die PS4 zu haben. Da stimmen Preis/Leistung wieder.
Am Wochenende noch hier zugeschlagen
Wow, 1,50€, darauf habe ich gewartet, danke
Pes 2020 ist schon sehr gut. Mit dem uodate werden einige makel nichnals behoben sodl dass das Game nahezu perfekt ist. Bestes gameplay, macjt Spaß und myclub ist der hammer.
Spiele seit 3 Monaten PES (vorher jahrelang FIFA) und es ist wirklich nur reine Gewöhnungssache. Wenn FIFA wieder halbwegs spielbar wird, kann man immer noch zurück. Aber wenn man sieht wie geldgierig €A ist und wie bspw. die Bundesliga von ihnen fast schon gehasst ist, bezweifle ich es.
Bearbeitet von: "RabottiSarotti" 14. Sep
RabottiSarotti14.09.2020 22:51

Spiele seit 3 Monaten PES (vorher jahrelang FIFA) und es ist wirklich nur …Spiele seit 3 Monaten PES (vorher jahrelang FIFA) und es ist wirklich nur reine Gewöhnungssache. Wenn FIFA wieder halbwegs spielbar wird, kann man immer noch zurück. Aber wenn man sieht wie geldgierig €A ist und wie bspw. die Bundesliga von ihnen fast schon gehasst ist, bezweifle ich es.


Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein reines Rooster-Update einen Budgetpreis verlangen. Das sie ein Jahr aussetzen ist ja ok, aber dafür dann trotzdem so viel zu verlangen ist schon frech. Zum Glück hat EA das selbst mit den Switch Versionen von FIFA getoppt und 2x den vollen Preis für ein reines Kader-Update verlangt :D.
shinjionw14.09.2020 23:30

Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein …Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein reines Rooster-Update einen Budgetpreis verlangen. Das sie ein Jahr aussetzen ist ja ok, aber dafür dann trotzdem so viel zu verlangen ist schon frech. Zum Glück hat EA das selbst mit den Switch Versionen von FIFA getoppt und 2x den vollen Preis für ein reines Kader-Update verlangt :D.


Es gibt auch einige Gameplay-Änderungen. Zudem wird es wohl laut Konami viele Events im Myclub geben. Für 20-30€ finde ich das ok. Fifa ist im Vergleich dazu auch nur ein Kader-Update mit ein paar Gameplayänderungen, die 3 Wochen nach Release wieder über den Haufen geworfen werden.
shinjionw14.09.2020 23:30

Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein …Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein reines Rooster-Update einen Budgetpreis verlangen. Das sie ein Jahr aussetzen ist ja ok, aber dafür dann trotzdem so viel zu verlangen ist schon frech. Zum Glück hat EA das selbst mit den Switch Versionen von FIFA getoppt und 2x den vollen Preis für ein reines Kader-Update verlangt :D.


Wenn Konami geldgierig ist was ist EA dann ? ... Der Grundstein der Abzocke wurde ja mit Madden 21 schon gelegt
T0nyStark14.09.2020 23:47

Wenn Konami geldgierig ist was ist EA dann ? ... Der Grundstein …Wenn Konami geldgierig ist was ist EA dann ? ... Der Grundstein der Abzocke wurde ja mit Madden 21 schon gelegt


nicht falsch verstehen, ich sehe EA da als deutlich größeres übel. Sollte auch aus dem Ende meines Kommentar hervorgehen. Aber wenn man öffentlich mit einem Laser-Update wirkt und das dann nicht als DLC anbietet, ist das seitens Konami eine verschenkte Chance zumindest bisschen Credibility zurück zu erlangen. So sind sie eben doch nur wieder das Unternehmen, dass das bessere Fussball Spiel im Angebot hat und alle anderen Marken und Ideen gegen Pachinko und YuGiOh Goldesel eingetauscht hat.
Momentan überspringen ich aber eh jedes zweite Jahr, da ich in der Regel nur Offline PES Spiele. Die Zeiten, an denen man regelmäßig mit Freunden dazu gekommen ist ISS oder Pro Evo zu zocken sind leider vorbei und Online geht's mir da auch wie in Street Fighter. In Der Nachbarschaft dominiert und online ziemlich schnell vermöbelt worden :D.
shinjionw15.09.2020 00:20

nicht falsch verstehen, ich sehe EA da als deutlich größeres übel. Sollte a …nicht falsch verstehen, ich sehe EA da als deutlich größeres übel. Sollte auch aus dem Ende meines Kommentar hervorgehen. Aber wenn man öffentlich mit einem Laser-Update wirkt und das dann nicht als DLC anbietet, ist das seitens Konami eine verschenkte Chance zumindest bisschen Credibility zurück zu erlangen. So sind sie eben doch nur wieder das Unternehmen, dass das bessere Fussball Spiel im Angebot hat und alle anderen Marken und Ideen gegen Pachinko und YuGiOh Goldesel eingetauscht hat. Momentan überspringen ich aber eh jedes zweite Jahr, da ich in der Regel nur Offline PES Spiele. Die Zeiten, an denen man regelmäßig mit Freunden dazu gekommen ist ISS oder Pro Evo zu zocken sind leider vorbei und Online geht's mir da auch wie in Street Fighter. In Der Nachbarschaft dominiert und online ziemlich schnell vermöbelt worden :D.


Deinen Gedanken in allen ehren. Denkst du auch daran das Konami neben Corona Schwierigkeiten dann auf einen großen Batzen Geld durch pro evo verloren geht? Sie sind ein Unternehmen und keine Caritas. Finde es völlig ok und günstiger wie €A sind sie trotz hochwertigerem Spiel sowieso.
shinjionw14.09.2020 23:30

Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein …Ich finde den Move gerade von Konami ziemlich Geldgierig, wenn sie für ein reines Rooster-Update einen Budgetpreis verlangen. Das sie ein Jahr aussetzen ist ja ok, aber dafür dann trotzdem so viel zu verlangen ist schon frech. Zum Glück hat EA das selbst mit den Switch Versionen von FIFA getoppt und 2x den vollen Preis für ein reines Kader-Update verlangt :D.



Immerhin verlangen Sie sich nicht wie bei EA 60€ für das Spiel und schieben nur ein zwei, drei Gameplayregler hin und her und haben offen kommuniziert, dass es nur ein Roster-Update ist. Die Fußballspielindustire ist kaputt, EA nimmt mit FUT jedes Jahr Milliarden ein und kümmert sich nur noch darum den Kindern jedes Jahr das Geld aus der Tasche für Glücksspiel-"Packs" zu ziehen. Gameplay ist zweitrangig und wird eigentlich so gestaltet, dass durch diesen Online-Algorithmus/RNG die Kids süchtig gemacht werden und Geld lassen. Konami versucht das nachzuahmen, denen fehlen aber die Lizenzen und schafft es leider seit der PlayStation 2 nicht mehr ein deutlich besseres Fußballerlebnis als FIFA zu erzeugen, auch, wenn die letzten 2, 3 Spiele ganz gut sind... Vielleicht klappt es ja mit der neuen Engine nächstes Jahr...
Die Entwicklungsabteilungen müssten mal wieder größer sein als das Marketing
Favorite:

Deinen Gedanken in allen ehren. Denkst du auch daran das Konami neben Corona Schwierigkeiten dann auf einen großen Batzen Geld durch pro evo verloren geht? Sie sind ein Unternehmen und keine Caritas. Finde es völlig ok und günstiger wie €A sind sie trotz hochwertigerem Spiel sowieso.

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob sie unternehmerisch mit einem low price PEA 2021 und einem 5€-10€ DLC für 2020 Besitzer nicht auch wirtschaftlich besser fahren würden. So sind sie zwar transparenter als EA, liefern aber auch nicht weniger. Nicht, dass sich EA da mit Ruhm überschüttet, aber graduelle und gab es bei beiden Reihen in der Regel immer (Mal abgesehen vom TickTock Wechsel zwischen schnellen und langsamen teilen). Günstiger als EA sind sie aber auch, weil sie weniger Lizenzkosten stemmen müssen bzw. nicht mehr Lizenzen haben. Ich Frage mich, wann beide Reihen in F2P übergehen. Bei EA ist es ja bekannt, dass sie ihren Umsatz mit FUT machen. Ist denn bekannt, wie das bei Konsmi aussieht?
Kann jemand was zu den Gameplay Änderungen sagen? PES in allen Ehren,aber manchmal komme ich mir vor wie Flipper Amanatidis zu den besten Frankfurter Zeiten...
Nervig diese Flipperei
Gibt es auch einen Key welchen man einlösen kann für Upgrade von PES2020 auf 2021 ? Grüße
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von waschi77. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text