455°
Pro Scott Bank sitzend / Hantel Curler @ Badcompany -> 50% Rabatt

Pro Scott Bank sitzend / Hantel Curler @ Badcompany -> 50% Rabatt

Dies & DasBadcompanyKraftsport Angebote

Pro Scott Bank sitzend / Hantel Curler @ Badcompany -> 50% Rabatt

Preis:Preis:Preis:49,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei badcompany gibt es eine Pro Scott Bank sitzend / Hantel Curler zum Jahresspecial-Preis von 44,95€ anstatt 89,90€, das sind 50% Rabatt.
Es fallen zudem keine Versandkosten an.
Ich habe selbst einige Sachen von badcompany und bin bisher sehr zufrieden mit diesen.

Details:
Geeignet für SZ-, Super-SZ- und Langhantelstangen ab einem Griffinnenmaß von 825mm

Armablage ist 3-fach höhenverstellbar von 88,0 - 96,0cm

massive und stabile Ausführung
Vierkant-Stahlrahmen Konstruktion
70 x 50mm starker Stahl

Maximale Gewichtsbelastung bis zu 100 Kg (Hantel-Ablage)

Maximale Nutzlast bis zu 200 Kg

Abmessungen: Scott Curler sitzend
ca. 88-96cm hoch / 82,5cm breit / 93,5cm tief

Rahmenfarbe: weiß
Eigengewicht: ca. 19 Kg

Abmessungen: Polsterung Sitzablage
ca. 35,5cm lang / 31cm breit / 5cm dick

Abmessungen: Polsterung Armablage
ca.30cm lang / 45cm breit / 7,5-5cm dick

Im Lieferumfang enthalten:
1 x Pro Scott Curler sitzend, Stahl Befestigungsschrauben und eine Aufbauanleitung



Weitere Angebote wie zB die passende Hantelstangen findet ihr hier: badcompany.biz/xt/…tml

Beliebteste Kommentare

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause

Only for Discopumpers

DrEvil

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause


Das kommt ja ganz auf das Hobby an.
Wer lieber Briefmarken sammelt, kanns dann vielleicht nich so gut gebrauchen

Tolles Angebot wenn man irgendwann so aussehen möchte
13.jpg
Ja ich weiß, der Kerl auf dem Bild hat sich Synthol gespritzt, aber ein halbes Jahr nur Bizeps Curls und man könnte ähnlich aussehen.

52 Kommentare

Astrein

Aber ohne Curl-Stange und Gewichte oder?

Zitat Artikelbeschreibung:

"Achtung: Anwendungsbeispiel
Das Hantel-Set ist nicht im Lieferumfang enthalten."

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause

dann nicht zu gebrauchen, ohne stange + gewichte

Da_Anton

Aber ohne Curl-Stange und Gewichte oder?



Nein
Für 79,95 € kriegst du SZ- und Langhantelstangen Komplett-Set 91,5 Kg. Kannst dir die aber auch in 50mm zulegen oder wo anders kaufen.

DrEvil

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause



Ja aber vielleicht brauchen es manche doch
Aber es reicht eigentlich eine Hantelablage, Bank, Langhantelstange und Gewichte. Um Ganzkörperübungen durchführen zu können.

Only for Discopumpers

DrEvil

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause


Das kommt ja ganz auf das Hobby an.
Wer lieber Briefmarken sammelt, kanns dann vielleicht nich so gut gebrauchen

Für das Geld kann man besser ein paar Monate ins Studio gehen...

Trollkoenig

Für das Geld kann man besser ein paar Monate ins Studio gehen...



Wenn du ein Homegym hast bist du aber nicht an ein Fitnesstudio gebunden und kannst trainieren wann du willst. Und nach ein paar Monaten sind deine Ausgaben für die Erstanschaffung auch wieder drin.

DrEvil

Leider eines der sinnlosesten Geräte für Zuhause



Nö er hat schon Recht; bevor ich mir eine Bank für Preachercurls kaufen würde, kämen erstmal ein paar andere Geräte. Als erstes (oder einziges) Gerät für zuhause ziemlich sinnfrei, zumal man Curls auch sehr gut frei machen kann.

Wenn du das Teil hier als Homegym bezeichnest... Mit anständigen Geräten und Gewichten kommt da schon ne Summs zusammen. Abgesehen davon hat wahrscheinlich nicht jeder hier Platz um sich x Geräte in die Wohnung zu stellen. Ganz abgesehen davon, dass die Atmosphäre in nem Studio eine ganz andere (und vorallem motivierende) ist. Finde ich jedenfalls.

Marteria

Wenn du ein Homegym hast bist du aber nicht an ein Fitnesstudio gebunden und kannst trainieren wann du willst. Und nach ein paar Monaten sind deine Ausgaben für die Erstanschaffung auch wieder drin.

Tolles Angebot wenn man irgendwann so aussehen möchte
13.jpg
Ja ich weiß, der Kerl auf dem Bild hat sich Synthol gespritzt, aber ein halbes Jahr nur Bizeps Curls und man könnte ähnlich aussehen.

crash0r

Wenn du ein Homegym hast bist du aber nicht an ein Fitnesstudio gebunden und kannst trainieren wann du willst. Und nach ein paar Monaten sind deine Ausgaben für die Erstanschaffung auch wieder drin.



Das Teil hier sehe ich nicht als Homegym an.
Wenn du bzw. man lieber Iso´s macht und an Geräten trainieren will, dann muss man wohl ins Studio, aber wenn man mit freien Gewichten trainieren möchte, reichen eine Langhantel etc. aus. Dies kostet schon ein paar Hundert Euro, aber auch nicht allzuviel.
In einem Fitness Studio bezahlt man durchaus bis zu 50€ pro Monat = 600€ im Jahr.
Und für das Geld bekommt man schon ordentliche Sachen.
Aber das hat jetzt nicht mehr viel mit dem Deal zu tun, da es einige Leute gibt die sowas gebrauchen können und einige nicht.

Alles außer Powerrack, Bench, ner Klimmzügstange und evtl. noch 2 Stangen für Dips hat keine Daseinsberechtigung. (Entsprechende Olympiastange/SZ-Stange/Kurzhanteln und Gewichte natürlich noch...)

Do you even lift?

Für 49,95.- ein "paar Monate" ins Studio. In Indien vielleicht.

lolwat

Alles außer Powerrack, Bench, ner Klimmzügstange und evtl. noch 2 Stangen für Dips haben keine Daseinsberechtigung. (Entsprechende Olympiastange/SZ-Stange/Kurzhanteln und Gewichte natürlich noch...)Do you even lift?



Ok. Das Powerrack ist noch sehr teuer.

DocHarder

Für 49,95.- ein "paar Monate" ins Studio. In Indien vielleicht.



McFit zB, oder diverse Ketten. Nur drauf achten dass es einen ordentlichen Freihantelbereich gibt, nen Kniebeugen-Rack oder Powerrack und ne Fläche auf der man heben (nicht unbedingt droppen) kann.

Aber halt, man schert sich ja zu sehr ums Klientel und ist hier direkt eingeschüchtert, wenn Murat nur mal mit seinem Buddy lacht, quatscht, schwitzt oder EY sagt.

Peinlich.

Joa, für den Anfang reicht ja ne Langhantelstange - die gibts für unter 100 Eus, ist super erweiterbar und reicht für verdammt gute Übungen.

(Kreuzheben, Überkopfdrücken, Umsetzen, Frontkniebeugen... meinetwegen auch Curls ^^)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text