Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Procatec - Filament PLA, PETG - 20% auf alles
162° Abgelaufen

Procatec - Filament PLA, PETG - 20% auf alles

20€24€-17% 4,20€
60
162° Abgelaufen
Procatec - Filament PLA, PETG - 20% auf alles
eingestellt am 20. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Procatec hat den Summersale für seine 3d-Drucker Filamente gestartet. 20% auf PLA, PETG, ABS. Die Filamente sind Made in Germany.

Da aktuell die China-Filamente recht teuer geworden sind, ist das IMHO ein guter Grund bei einem deutschen Hersteller zu bestellen.

Die Preise pro Rolle werden ab 2 Stück richtig gut,da die Versandkosten 4,20€ für 1-2 Rollen und 4,80 für 3x betragen.

Viele Farben werden als Refill mit 0,8kg angeboten, hier müsstet ihr eine Masterspool selber drucken.
Die 1kg Filamente sind alle bereits auf Spule.

PLA
Violett 1kg (auf Spule) 1,75mm= 15,72€ + Versand
Als Refill 0,8 kg 1,75mm 12,72€ + Versand

PETG
Transparent blau 1kg, 1,75mm 17,32€ + Versand
Als Refill 0,8kg, 1,75 mm 13,84€ + Versand

PVG Geetech PLA
Eryone

Viel Spaß beim Drucken :-D
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Blulub23.08.2020 21:32

Ich verstehe nicht wieso ich die Refill Variante nehmen sollte wenn ich …Ich verstehe nicht wieso ich die Refill Variante nehmen sollte wenn ich dann die Masterspool selber drucken muss und am Ende pro Kilogramm mehr bezahle als bei den 1kg Varianten.. kann man wohl nur aus Umweltgründen machen wenn man genug Durchsatz hat das man die Spule vielfach verwendet.


Aktuell habe ich bereits eine Refill Rolle auf der Little Masterspool, diese benötigt nur ca 50g zum Drucken. --> Little Masterspool. Diese kostet mit einem Filament für 20€ nur 1€. Diese hat man mit 1 Refill Rolle von DAS Filament bereits wieder drinnen UND der Umwelt eine 0,5kg Leerrolle erspart

Bei Procatec befinden sich die 1kg Rollen im Abverkauf; in Zukunft gibt es nur noch Refill. Deshalb ist der kg Preis mit Rolle dort günstiger.

Es ist deine Entscheidung bin auch erst vor kurzem umgestiegen. Frohes drucken
Siolino20.08.2020 12:08

Wie bekommt man denn refill am dümmsten auf eine Rolle?


Du musst mit günstigem Filament eine Masterspool drucken

Mit dieser Alternative habe ich gute Erfahrungen gemacht:Klick hier
60 Kommentare
Jetzt müsste man nur noch wissen, ob das Zeug etwas taugt. Hat jemand Erfahrung damit?
Cody201420.08.2020 09:55

Jetzt müsste man nur noch wissen, ob das Zeug etwas taugt. Hat jemand …Jetzt müsste man nur noch wissen, ob das Zeug etwas taugt. Hat jemand Erfahrung damit?


Tut es :-) Ich bin überzeugt von der Qualität. Habe PLA in verschiedenen Farben.
Habe bisher dort noch nicht bestellt, aber bisher auch nur gutes gehört bzw in diversen Foren gelesen. Denke aber mit deutschem Filament (DasFilament, M4P, Bavaria Filaments, NICHT Owl) kann Mann nichts verkehrt machen.
Bearbeitet von: "Ma_Rie" 20. Aug
Sind bei denen die 1000g das reine Filamentgewicht oder inkl. Spule?
Nico45520.08.2020 11:01

Sind bei denen die 1000g das reine Filamentgewicht oder inkl. Spule?



19,87 € / 1000 g
Produkt enthält: 800 g
Wie bekommt man denn refill am dümmsten auf eine Rolle?
Ma_Rie20.08.2020 10:18

Habe bisher dort noch nicht bestellt, aber bisher auch nur gutes gehört …Habe bisher dort noch nicht bestellt, aber bisher auch nur gutes gehört bzw in diversen Foren gelesen. Denke aber mit deutschem Filament (DasFilament, M4P, Bavaria Filaments, NICHT Owl) kann Mann nichts verkehrt machen.


Dasfilament (schwarz, PLA, 1kg) war bei mir ein Fehlkauf: sehr inkonsistente Ergebnisse. Mehrfach kam Spaghetti raus, eine Verbundstelle war so dick, dass das Filament festhing und riss. Die Spüle ist aber top aufgewickelt.
akabauter20.08.2020 12:23

Dasfilament (schwarz, PLA, 1kg) war bei mir ein Fehlkauf: sehr …Dasfilament (schwarz, PLA, 1kg) war bei mir ein Fehlkauf: sehr inkonsistente Ergebnisse. Mehrfach kam Spaghetti raus, eine Verbundstelle war so dick, dass das Filament festhing und riss. Die Spüle ist aber top aufgewickelt.


war wahrscheinlich eine Montagsrolle.
Aber von weiß habe ich auch schonmal gelesen, dass jemand Probleme hatte.
Da hatte ich bisher Glück:
Schwarz matt ist super, ebenso tonweiß. Aber als refill
rtzui20.08.2020 11:26

19,87 € / 1000 gProdukt enthält: 800 g


Also wenn du PLA mit Spule kaufst sind das 1kg Filament, Refill 800 g sind 800g
akabauter20.08.2020 12:23

Dasfilament (schwarz, PLA, 1kg) war bei mir ein Fehlkauf: sehr …Dasfilament (schwarz, PLA, 1kg) war bei mir ein Fehlkauf: sehr inkonsistente Ergebnisse. Mehrfach kam Spaghetti raus, eine Verbundstelle war so dick, dass das Filament festhing und riss. Die Spüle ist aber top aufgewickelt.


Ich drucke seit über 2 Jahren dasfilament Filament und keine einzige Rolle war schlecht. War garantiert nur ein ausrutscher bei dir.
Siolino20.08.2020 12:08

Wie bekommt man denn refill am dümmsten auf eine Rolle?


Du musst mit günstigem Filament eine Masterspool drucken

Mit dieser Alternative habe ich gute Erfahrungen gemacht:Klick hier
SpeedyG12320.08.2020 13:38

Ich drucke seit über 2 Jahren dasfilament Filament und keine einzige Rolle …Ich drucke seit über 2 Jahren dasfilament Filament und keine einzige Rolle war schlecht. War garantiert nur ein ausrutscher bei dir.


Mag sein. Trotzdem ärgerlich, wenn 8€/kg China Ware bessere Ergebnisse geliefert hat als eine 20€ Rolle dasfilament.
Wie groß ist die Durchmesser Toleranz?
mal mitgenommen. danke!
rtzui20.08.2020 11:26

19,87 € / 1000 gProdukt enthält: 800 g



Falsch!

1000g sind 1000gFilament + 300g Spule.

Procatec20.08.2020 19:45

Falsch!1000g sind 1000gFilament + 300g Spule.


Das sollte angepinnt werden. Nach dem obigen Kommentar hatte ich von kauf abgesehen.

Edit/: kann einer etwas zu dem PETG sagen?
Bearbeitet von: "werbinich23" 20. Aug
Ma_Rie20.08.2020 13:39

Du musst mit günstigem Filament eine Masterspool drucken Mit dieser …Du musst mit günstigem Filament eine Masterspool drucken Mit dieser Alternative habe ich gute Erfahrungen gemacht:Klick hier


Danke, ich hätte es wohl stundenlang auf eine alte Spule gewickelt
So, mal 2 rollen PETG bestellt, ich bin gespannt und werde hier berichten wie es sich verhält und ob es mit den "größeren Marken" mithalten kann.
Rene_Gibbetnich20.08.2020 15:56

Wie groß ist die Durchmesser Toleranz?


±0.05 lt dem Hersteller ist ja schließlich kein OWL
Da ich zu faul bin einen Deal zu eröffnen: sunlu Pla weiß gibt es gerade für 17€ mit dem Coupon bei Amazon und dem Gutscheincode.

Original-Text:

1--Below is DE PLA filament offer, final price 17€
15% code+20% Amazon coupon
Code: BZEDXOB5
Amazon store: amazon.de/SUN…SX3
papa_schlumpf4eS21.08.2020 22:53

Da ich zu faul bin einen Deal zu eröffnen: sunlu Pla weiß gibt es gerade f …Da ich zu faul bin einen Deal zu eröffnen: sunlu Pla weiß gibt es gerade für 17€ mit dem Coupon bei Amazon und dem Gutscheincode.Original-Text:1--Below is DE PLA filament offer, final price 17€15% code+20% Amazon couponCode: BZEDXOB5Amazon store: https://www.amazon.de/SUNLU-Filament-1-75mm-PLA-3D-Drucker-Filament-PLA-Tangle-Free-1kg-Spool-2-2lbs-Toleranz-beim-Durchmesser-liegt-bei-0-02mm-PLA-Schwarz/dp/B07TJG7SX3


27537837-Yizw7.jpg
Ha das hier war noch günstiger
toxicOne22.08.2020 01:23

[Bild] Ha das hier war noch günstiger


Damit kann man einen ganzen Stapel Masterspools für die Procatec Refill Filamente drucken
Wer hat schon mal mit Bavaria Filaments gedruckt? Ist auch ein deutscher (bayerischer? ) Hersteller.
Ich verstehe nicht wieso ich die Refill Variante nehmen sollte wenn ich dann die Masterspool selber drucken muss und am Ende pro Kilogramm mehr bezahle als bei den 1kg Varianten.. kann man wohl nur aus Umweltgründen machen wenn man genug Durchsatz hat das man die Spule vielfach verwendet.
Blulub23.08.2020 21:32

Ich verstehe nicht wieso ich die Refill Variante nehmen sollte wenn ich …Ich verstehe nicht wieso ich die Refill Variante nehmen sollte wenn ich dann die Masterspool selber drucken muss und am Ende pro Kilogramm mehr bezahle als bei den 1kg Varianten.. kann man wohl nur aus Umweltgründen machen wenn man genug Durchsatz hat das man die Spule vielfach verwendet.


Aktuell habe ich bereits eine Refill Rolle auf der Little Masterspool, diese benötigt nur ca 50g zum Drucken. --> Little Masterspool. Diese kostet mit einem Filament für 20€ nur 1€. Diese hat man mit 1 Refill Rolle von DAS Filament bereits wieder drinnen UND der Umwelt eine 0,5kg Leerrolle erspart

Bei Procatec befinden sich die 1kg Rollen im Abverkauf; in Zukunft gibt es nur noch Refill. Deshalb ist der kg Preis mit Rolle dort günstiger.

Es ist deine Entscheidung bin auch erst vor kurzem umgestiegen. Frohes drucken
werbinich2320.08.2020 21:46

So, mal 2 rollen PETG bestellt, ich bin gespannt und werde hier berichten …So, mal 2 rollen PETG bestellt, ich bin gespannt und werde hier berichten wie es sich verhält und ob es mit den "größeren Marken" mithalten kann.


Hi, hast du die Rollen schon bekommen? Bei PETG hab ich nur Erfahrung mit den Rollen von Extrudr,und die sind super
Ma_Rie23.08.2020 22:43

Bei Procatec befinden sich die 1kg Rollen im Abverkauf; in Zukunft gibt es …Bei Procatec befinden sich die 1kg Rollen im Abverkauf; in Zukunft gibt es nur noch Refill.


Dann macht die Preisgestaltung mehr Sinn, und 50g ist ja wirklich überschaubar, habe mehr erwartet. Habe jetzt noch welche mit Spule gekauft und werde die auf alle Fälle nicht wegwerfen sondern schauen ob man da nicht die Seitenwand abnehmen / abschneiden und später eine refil draufpacken kann
Ma_Rie21.08.2020 00:42

±0.05 lt dem Hersteller ist ja schließlich kein OWL


Schlimmer ist nur Amazon Basic PLA
Hier mal mein erstes Feedback zu dem Material:

Das Mahagonibraune PETG von Procatec scheint je nach Temperatur die Farbe zu wechseln, mal heller mal dunkler. Dabei ist es so empfindlich das es wären schnellen verfahrwegen (gerade Strecken), weniger Temperatur durch schnellere extrusion, bereits einen anderen Farbton hat als auf langsamen Strecken (Radien, Kurven etc.). Dadurch sehen die Bauteile extrem schlecht aus.
Zudem hab ich bei dem Material mit Stringing zu kämpfen.
Die anderen Farben hab ich noch nicht probiert.
werbinich2328.08.2020 14:38

Hier mal mein erstes Feedback zu dem Material:Das Mahagonibraune PETG von …Hier mal mein erstes Feedback zu dem Material:Das Mahagonibraune PETG von Procatec scheint je nach Temperatur die Farbe zu wechseln, mal heller mal dunkler. Dabei ist es so empfindlich das es wären schnellen verfahrwegen (gerade Strecken), weniger Temperatur durch schnellere extrusion, bereits einen anderen Farbton hat als auf langsamen Strecken (Radien, Kurven etc.). Dadurch sehen die Bauteile extrem schlecht aus. Zudem hab ich bei dem Material mit Stringing zu kämpfen. Die anderen Farben hab ich noch nicht probiert.


Ups, kannst du mal ein Foto machen? Hört sich ja gar nicht gut an. Evtl reklamieren?
ich hab auch Probleme mit deren Material. Bei der ersten Bestellung hatte ich PETG bestellt, welches auf den ersten 10 Metern teilweise Verdickungen hatte um 0,1 da ich nen Direktextruder fahre war da nur die Überextrusion das Problem. Bei der aktuellen Bestellung hatte ich nen Refill ABS und ne Rolle PLA bestellt. Das PLA lasse ich mal außen vor, das habe ich nicht mal ausgepackt, beim ABS jedoch bis 275 Grad so gut wie keine Layerhaftung. machte mich stutzig, also Flammtest gemacht. Gelbe Flamme kein Ruß stechender Geruch. Also ist das kein ABS sondern eins von den folgenden, PVC, PC, PE, Naturkautschuk Butylelastomer. Für die Probleme der ersten bestellung sollte ich bei der aktuellen Bestellung eine Masterspool bekommen, denkste, obwohl sogar noch drauf hingewiesen, kam da nichts mit. Also komplette Bestellung Retoure.
Ma_Rie28.08.2020 22:11

Ups, kannst du mal ein Foto machen? Hört sich ja gar nicht gut an. Evtl …Ups, kannst du mal ein Foto machen? Hört sich ja gar nicht gut an. Evtl reklamieren?


So hier mal ein Bild bei dem man es gut sieht. Aber selbst der klassische 20mm XYZCube hat die Verfärbungen. Das Filament selbst hat allerdings durch gehend die gleiche Färbung, daher sehr komisch.
27619261-Hmw8m.jpg
werbinich2329.08.2020 11:26

So hier mal ein Bild bei dem man es gut sieht. Aber selbst der klassische … So hier mal ein Bild bei dem man es gut sieht. Aber selbst der klassische 20mm XYZCube hat die Verfärbungen. Das Filament selbst hat allerdings durch gehend die gleiche Färbung, daher sehr komisch. [Bild]


sch... Scheibe. Ich würde Procatec anschreiben, was die dazu sagen. Habe ich noch nie gesehen.
Hält das Hotend die Temperatur? Wie sieht bei kleinen Drucken aus? Haben die die selbe "Verfärbung"?
Ma_Rie29.08.2020 12:24

sch... Scheibe. Ich würde Procatec anschreiben, was die dazu … sch... Scheibe. Ich würde Procatec anschreiben, was die dazu sagen. Habe ich noch nie gesehen.Hält das Hotend die Temperatur? Wie sieht bei kleinen Drucken aus? Haben die die selbe "Verfärbung"?


Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Kleinere Drucke sehen auch so aus, allerdings weniger ausgeprägt.
Das Hotend hält die Temperatur, ich hab gestern und heute noch mit PLA und ASA ohne Probleme gedruckt.

Ich drucke heute abend noch einen Temp. Tower. Jenachdem wie der aussieht schreib ich Procatec dazu eine E-Mail.
Bearbeitet von: "werbinich23" 29. Aug
werbinich2329.08.2020 17:40

Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Kleiner Drucke sehen auch so aus, …Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Kleiner Drucke sehen auch so aus, allerdings weniger ausgeprägt. Das Hotend hält die Temperatur, ich hab gestern und heute noch mit PLA und ASA ohne Proble gedruckt. Ich drucke heute abend noch einen Temp. Tower. Jenachdem wie der aussieht schreib ich Procatec dazu eine E-Mail.


Alles klar, würde mich auch interessieren was Procatec dazu sagt.

Das wars wohl mit meinem "Deal"
marc987429.08.2020 09:48

ich hab auch Probleme mit deren Material. Bei der ersten Bestellung hatte …ich hab auch Probleme mit deren Material. Bei der ersten Bestellung hatte ich PETG bestellt, welches auf den ersten 10 Metern teilweise Verdickungen hatte um 0,1 da ich nen Direktextruder fahre war da nur die Überextrusion das Problem. Bei der aktuellen Bestellung hatte ich nen Refill ABS und ne Rolle PLA bestellt. Das PLA lasse ich mal außen vor, das habe ich nicht mal ausgepackt, beim ABS jedoch bis 275 Grad so gut wie keine Layerhaftung. machte mich stutzig, also Flammtest gemacht. Gelbe Flamme kein Ruß stechender Geruch. Also ist das kein ABS sondern eins von den folgenden, PVC, PC, PE, Naturkautschuk Butylelastomer. Für die Probleme der ersten bestellung sollte ich bei der aktuellen Bestellung eine Masterspool bekommen, denkste, obwohl sogar noch drauf hingewiesen, kam da nichts mit. Also komplette Bestellung Retoure.


Danke für dein Feedback, ich werde die Finger davon lassen.
Interessant wäre noch, wie sich PLA verhält. Ist ja doch das gängigste Filament.
werbinich2329.08.2020 17:40

Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Kleinere Drucke sehen auch so aus, …Ich hab sowas auch noch nicht gesehen. Kleinere Drucke sehen auch so aus, allerdings weniger ausgeprägt. Das Hotend hält die Temperatur, ich hab gestern und heute noch mit PLA und ASA ohne Probleme gedruckt. Ich drucke heute abend noch einen Temp. Tower. Jenachdem wie der aussieht schreib ich Procatec dazu eine E-Mail.


Hast du schon Rückmeldung bekommen?
Ma_Rie22.08.2020 07:06

Damit kann man einen ganzen Stapel Masterspools für die Procatec Refill …Damit kann man einen ganzen Stapel Masterspools für die Procatec Refill Filamente drucken Wer hat schon mal mit Bavaria Filaments gedruckt? Ist auch ein deutscher (bayerischer? ) Hersteller.



Ich verwende nur noch Bavaria Filaments. Über die Druck-Community bekommt man noch einen 10% Rabattcode: 3d-druck-community.de/sho…412
REFILL: Eigentlich ein gutes Konzept. Aber ich habe weder Lust noch Zeit mir Leerspulen zu drucken.Außerdem zu wenig Bauraum. Die sollten mal Masterspools zum Selbstkostenpreis anbieten, dann würde ich umsteigen.
Chartie31.08.2020 14:26

Ich verwende nur noch Bavaria Filaments. Über die Druck-Community bekommt …Ich verwende nur noch Bavaria Filaments. Über die Druck-Community bekommt man noch einen 10% Rabattcode: https://www.3d-druck-community.de/showthread.php?tid=27412


Wie sind deine Erfahrungen damit? Ich suche vernünftiges PLA und PETG.
Wie würdest du es mit DasFilament vergleichen, falls du es schonmal getestet hast?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text