Professionelle Zahnreinigung für 35 EUR
309°Abgelaufen

Professionelle Zahnreinigung für 35 EUR

58
eingestellt am 13. Okt 2012
Im September und Oktober erhalten die Versicherten der Partner-Krankenkassen des Portals 2te-zahnarztmeinung.de eine Professionelle Zahnreinigung zum Vorzugspreis von 35 Euro.

Hier die teilnehmenden Krankenkassen:

2te-zahnarztmeinung.de/?pa…ner

Man muss sich hierfür bei 2te-zahnarztmeinung.de registrieren und trägt dann seine Daten in diese Aktion ein. Dann können die angemeldeten Zahnärzte in der Umgebung 3 Tage lang dieses Angebot annehmen und man sucht sich dann einen Zahnarzt aus und vereinbart einen Termin.

Laut Portal erhalten durchschnittlich 92% der eingestellten Auktionen ein Gebot.

Denke dies funktioniert in Ballungszentren besser als auf dem platten Land.

Viele gesetzliche Krankenkassen geben auf die PZR noch einen Bonus, die BKK Mobil Oil zahlt z.B. 20 EUR dazu. Einfach mal bei Eurer Krankenkasse unter Leistungen nachschauen oder nachfragen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.

Drizzt

studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^



tja, da ein assistenzarzt oder oberarzt die arbeit immer kontrolliert, meinen die patienten eigentlich oft, dass die arbeiten besser als bei einem fertigen arzt sind. bei ihm ist zeit = geld. bei studenten muss es qualitativ stimmen. insgesamt dauern behandlungen zwar länger, qualitativ ist es aber genauso gut oder besser als bei niedergelassenen ärzten. zumal ich jetzt im 8. semester auch eigentlich eh nur praxiserfahrung sammle. geht ja allmählich in richtung staatsexamen und da muss es einfach zügiger gehen.

wobei ich zugebe, dass nicht alle patienten freiwillig da sind, sondern zum teil auch nur durch die günstigere behandlung.

und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen xD
schallinstrument an den zahnstein und er bricht weg.




studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^

cold
Titel suggeriert, dass man eine PZR für 35€ erhält.
Dem ist nicht so, nur wenn angemeldete Ärzte diesen Preis annehmen.
Das ist nur selten der Fall!

58 Kommentare

sehr hot.

Bei den ganzen fressdeals hier ein passendes Angebot

studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^

cold
Titel suggeriert, dass man eine PZR für 35€ erhält.
Dem ist nicht so, nur wenn angemeldete Ärzte diesen Preis annehmen.
Das ist nur selten der Fall!

Professionelle Zahnreinigung ist nicht gleich Professionelle Zahnreinigung.
Wie aufwendig und mit welchen Mitteln die gemacht wird entscheidet immer der Zahnarzt. Bei einigen dauert es 90 Minuten bei anderen nur 25 Minuten.
Für 35 Euro kann kein niemand eine gute PZR anbieten.

das ist so ein schwachsinn. das kommt nur darauf an, wieviel zahnstein der patient hat. manchmal sitze ich da 45 Minuten. bei guter mundpflege bin ich auch nach 20-25min fertig.

Drizzt

studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^



An deine patienten ok ich möchte aber bitte einen "fertigen arzt" haben und nicht immer das versuchskaninchen sein für die ganzen studenten.
Und die pzr bekomme ich bei meinen dentist auch für 40 euro und zwar in vollem umfang.


die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.

kostet bei mir sonst 80 EUR.

Drizzt

studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^



tja, da ein assistenzarzt oder oberarzt die arbeit immer kontrolliert, meinen die patienten eigentlich oft, dass die arbeiten besser als bei einem fertigen arzt sind. bei ihm ist zeit = geld. bei studenten muss es qualitativ stimmen. insgesamt dauern behandlungen zwar länger, qualitativ ist es aber genauso gut oder besser als bei niedergelassenen ärzten. zumal ich jetzt im 8. semester auch eigentlich eh nur praxiserfahrung sammle. geht ja allmählich in richtung staatsexamen und da muss es einfach zügiger gehen.

wobei ich zugebe, dass nicht alle patienten freiwillig da sind, sondern zum teil auch nur durch die günstigere behandlung.

und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen xD
schallinstrument an den zahnstein und er bricht weg.




Drizzt

studiere zahnmedizin und verteile die kostenlos an meine patienten^^



Mir ist schon klar das jeder einmal anfangen muss. Jedoch hab ich echt schon fiese erfahrungen machen müssen. Und ich gehe auch lieber zu jungen ärzten die die neuste medizinkenntnisse haben das muss ich zugeben. Trotzdem ist es teilweise echt gruselig was da auf einen losgelassen wurde gerade in den kkhs.
Sollte nichts persönliches sein.
kletterfreak

die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.



Ist unterschiedlich würde ich sagen!
Drizzt

und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen … und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen xDschallinstrument an den zahnstein und er bricht weg.



Wie gesagt, Umfang der PZR entscheidet der Zahnarzt und die ist bei jedem anders und unterscheidet sich unter Umständen gravierend.
Manche entfernen nur Zahnstein und Polieren dann kurz mit dem bürstchen drüber.
Bei aufwendigen Zahnreinigungen wird oft Air-Flow-Pulver verwendet. Wenn hier zu grobe Pulver verwendet werden kann die Zahnoberfläche durchaus Schaden nehmen.
Aber im Studentenkurs wird das vermutlich ohne Air-Flow gemacht, besonders wenn diese Leistung bei euch kostenlos angeboten wird.

Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle 50 €. Mehr ist es einfach nicht wert. Ja, es dauert untwerschiedlich lange und ja, die einen machen mit Air-Flow und so weiter und die anderen nur bissel Zahnstein weg. Aber im Grunde geht es darum, ab und an den ganzen Zähne mal richtig zu reinigen.

Drizzt

und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen … und bei einer PZR kann man wirklich nichts falsch machen xDschallinstrument an den zahnstein und er bricht weg.



wir verwenden auch air flow. aber das ist halt eher bei schlechter mundhygiene. kann aber bei air flow schon länger dauern. haste recht. aber der gebrauch von air flow ist nicht immer indiziert. bei starken rauchern aber z.b. schon.

Die AOK erstattet einmal jährlich 40,-€ wenn man die Rechnung einsendet!

Nice! Da sollte ich meine Patienten hinschicken, dann geht die Konkurenz entweder pleite oder die Patienten bekommen wirklich eine Leistung, die 35 € wert ist und kommen gerne zurück. Aus meiner Erfahrung ist das Angebot und das was unter dem Begriff PZR angeboten wird sehr unterschiedlich, weil nicht geregelt ist was durchgeführt werden muss. Auch ist keine besondere Qualifikation erforderlich.
Wer das mal ausprobieren möchte, sollte sich beeilen. Das Anbieten solcher pauschaler Angebote ist Standesrechtlich verboten, da patientenindividuell nach Gebührenordnung für Zahnärzte abgerechnet werden MUSS. Ähnliche Anbieter bei Groupon wurden abgemahnt.

Haudegen

Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle … Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle 50 €. Mehr ist es einfach nicht wert. Ja, es dauert untwerschiedlich lange und ja, die einen machen mit Air-Flow und so weiter und die anderen nur bissel Zahnstein weg. Aber im Grunde geht es darum, ab und an den ganzen Zähne mal richtig zu reinigen.



Also nur zahnstein entfernung macht der zahnarzt persönlich und das komplett kostenlos. Zumindest kenne ich es von meinem so.
SebiBiBi

lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar … lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar bleaching und die teuersten keramik kronen.



Lol sag ich nur da ich zum glück mit 40 jahren noch keine krone im mund haben muss egal aus welchem material ;).
Da ist es egal wie ich versichert bin wenn ich auf meine gesundheit bezüglich der zähne geachtet habe!

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die PZR ein Teil der Prophylaxe.
Ich gehe 2x im Jahr zur Prophylaxe. Eine Sitzung kostet ca. 90 Euro, was aber meine PKV fast vollständig übernimmt. Ich muss nur die abschließende Fluoridierung bezahlen. Somit ist für mich der Deal interessant.

Man man man, Kassenpatienten haben Probleme xD

Bei meinem Arzt des Vertrauens zahle ich immer nur 39,-

Gebannt

lol. ja warte mann bis du dir die private nicht mehr leisten kannst, weil die preise ja jetzt schon explodieren...

SebiBiBi

lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar … lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar bleaching und die teuersten keramik kronen.

meine KK übernimmt die Kosten von 2x PZR/Jahr
für mich leider cold

ottensener

lol. ja warte mann bis du dir die private nicht mehr leisten kannst, weil … lol. ja warte mann bis du dir die private nicht mehr leisten kannst, weil die preise ja jetzt schon explodieren...

Beihilfe :P

Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.
Bei Privatpatienten werden natürlich auch 80 Euro abgerechnet

Bappsack

Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei … Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei Privatpatienten werden natürlich auch 80 Euro abgerechnet


??? PZR ist keine Kassenleistung der gesetzlichen Krankenkassen, daher müsste dein Zahnarzt auch von dir 80 € nehmen. Sicher, dass es sich um den selben Leistungsumfang handelt?
SebiBiBi

lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar … lol wayne ich bin privat versichert, die zahlen mir alles, sogar bleaching und die teuersten keramik kronen.



Auch mit Beihilfe könnte es im Alter später sehr teuer werden und dann kannst du aber nicht zurück in die gesetzliche KV, da Personen über 55 Jahren nicht von den Gesetzlichen aufgenommen werden (aus PKV).
Haudegen

Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle … Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle 50 €. Mehr ist es einfach nicht wert. Ja, es dauert untwerschiedlich lange und ja, die einen machen mit Air-Flow und so weiter und die anderen nur bissel Zahnstein weg. Aber im Grunde geht es darum, ab und an den ganzen Zähne mal richtig zu reinigen.

u
Haudegen

Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle … Coole Sache! Leider meine KK nicht dabei und ich war uach gerade. Bezahle 50 €. Mehr ist es einfach nicht wert. Ja, es dauert untwerschiedlich lange und ja, die einen machen mit Air-Flow und so weiter und die anderen nur bissel Zahnstein weg. Aber im Grunde geht es darum, ab und an den ganzen Zähne mal richtig zu reinigen.

u
Bappsack

Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei … Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei Privatpatienten werden natürlich auch 80 Euro abgerechnet



Würd mich auch mal interessieren, bei welcher Kasse du bist

Hier mal die Info der Knappschaft dazu:

Der zuverlinkende Text

PZR ist nicht gleich PZR. Eine sorgfältig durchgeführte Reinigung dauert selbst bei guter Pflege mind. 35-40 min. Alles darunter beim Vollbezahnten ist nicht fachgerecht!

Und jetzt zu dem Studenten: als ich Student war, dachte ich auch, dass in der Uni viel gründlicher gearbeitet würde als in der Praxis. Leider sind die Oberärzte und Assistenten soweit weg vom wirklichen Leben, dass diese zusätzliche Kontrolle nicht die Erfahrung kompensiert, die man in den Jahren in der Praxis sammelt.

Der Deal an sich wäre hot, gäbe es für medizinische Leistungen nicht andere Massstäbe als den Preis, von daher ICECOLD!!!

Ihr seid Alleskönner und solche Streiter das ist unglaublich. Alles wird niederdiskutiert, ich würde den nichtsnützigen Diskussion hier keine Platform mehr geben. Als Admin drehste hier doch komplett ab, bei soviel Bullshit. Ach ja, ich studiere auch Zahnmedizin und bei mir bekommt ihr mydealzer für 35€ alle einen Arschtritt aus meiner Praxis, da gibt's nämlich keine Schnäppchen. Schrecklich diese Mentalität.

Bappsack

Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei … Mein Zahnarzt nimmt dafür 25 Euro. Ich bin Kassenpatient.Bei Privatpatienten werden natürlich auch 80 Euro abgerechnet



Und wie lange dauert das für 25 Euro ?

ob das bei den ganzen Nutella Deals noch was bringt :-)

Wenn es gerade um Zähne geht, darf eines hier nicht fehlen: Xylitol. Es hilft zwar nicht gegen Zahnstein, aber gegen Karies. Probiert es aus! Man kann es beispielsweise zum Spülen benutzen. Es ist ein Zuckeraustauschstoff und ungefährlich für Menschen. In großen Mengen wirkt es aber leicht abführend (ab ca. 40 Gramm pro Tag; allerdings kann sich der Körper daran gewöhnen).Ich benutze es schon seit 1 Jahr und bin sehr zufrieden. Ich habe keine Beläge mehr und meine Zähne sind auch noch lange nach dem Zähneputzen glatt. Es ist ideal als Süßungsmittel (zum Backen oder für Kaffee ) und dadurch hat man auch kein Appetit auf Zucker.

45 Min bis 1 Std, um die 100€, mit dem Strahler (Airflow) usw. Denke nicht, dass man für 35€ was anständiges geboten bekommt. Bin deswegen auch immer skeptisch bei den Groupon-Angeboten.

Avatar
GelöschterUser68141
kletterfreak

die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.


Na von der Sprechstundenhilfe mit Hauptschulabschluß lasse ich mir das ganz gewiß nicht machen.
Gebannt
kletterfreak

die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.



Dir ist schon klar, das Zahnarzt Helferin und Arzthelferin ein ziemlicher unterschied ist. Gibt ausserdem ne extra Weiterbildung: Prophylaxe.... Queen. Wenn es der za selber macht ist es natürlich teurer. Und wenn der 1h beschäftigt ist, wird der sich wohl kaum mit 100€ begnügen. Es sei denn man wohnt im assi Ghetto?

Naja. Bezahlt allerdings eh meist die zahnzuatzversicherung.
kletterfreak

die PZR macht also neuerdings der Zahnarzt? mal was ganz neues.



Na viel Spass!
Die Sprechstundenhilfe mit Hauptschulabschluss ist eine Zahnarzthelferin, die zusätzlich zu einer dreijährigen Berufsausbildung eine Aufstiegsfortbildung hinter sich hat. Der Zahnarzt macht zwar nix anderes als im Mund arbeiten, für die Prophylaxe ist er aber überqualifiziert und damit zu teuer! Also entweder muss es teurer sein oder sehr schnell. Ansonsten kann da etwas nicht stimmen.

Dann schon eher zum Studenten. Damit er sich nicht zu viele Gedanken über andere Behandlungen machen muss, bei denen dann ein genauso unerfahrener Assistent und ein realitätsferner Oberarzt etwas bewerten soll. Als Student ist man von deren Allmacht aber noch überzeugt...

Der Deal ist ICECOLD, da medizinische Leistungen nicht über den Preis bewertbar sind, sondern über Qualität!

also die 35 Euro sind n lockangebot...
man hofft darauf dass der Patient wieder kommt ... und dann kommt man schon zu seinem Geld :P...
Zahnstein ist einmal im Jahr über gesetzliche kk abgedeckt ... die Untersuchung ist 2/Jahr absetzbar ... also wäre meine Empfehlung 1pro Jahr zur 2. Untersuchung ne pzr machen....
achso und übrigens ... so gut wie eine pzr an der Uni gemacht wird, so gut werdet ihr es sonst nirgends finden ... und das für lau...
aber immer wieder interessant was für Experten sich hier rumtreiben ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text