Professionelles Hosting für Raspberry Pi im RZ für Lau!
375°Abgelaufen

Professionelles Hosting für Raspberry Pi im RZ für Lau!

28
eingestellt am 14. Jul 2014heiß seit 14. Jul 2014
Bei dem österreichischem Hoster EDIS läuft ein fantastisches Projekt, bei dem für Lau (!!!!) ein Raspberry gehostet werden kann. Das Projekt war die ganze Zeit dicht, weil alle Slots belegt waren. Die Erweiterung ist seit heute live, allerdings auf 200 Plätze beschränkt. Also schnell sein!

Bitte, bitte - macht das nur, wenn ihr was damit anfangen könnt!

/james

###################

Hello RPi folks,

as of Monday, July 14 2014 we open the order-queues again for a batch of another 200 devices.
Please do note that we currently only host RaspberryPI Model A and Model B.
RPi Compute Modules and RPi Model B+ are not supported on our platform - please DO NOT MAIL these.


supported model: RaspberryPI Model A (http://www.raspberrypi.org/product/model-a/)
supported model: RaspberryPI Model B (http://www.raspberrypi.org/product/model-b/)

currently unsupported models are:

RaspberryPi Compute (http://www.raspberrypi.org/raspberry-pi-compute-module-new-product/)
RaspberryPI Model B+ (http://www.raspberrypi.org/introducing-raspberry-pi-model-b-plus/)

Cheers,
Yours EDIS RPi Team


PS: The RPi colo project will remain free - Please recommend our services wherever you can - TNX a lot!

Beste Kommentare

Quacker

Fuer was braucht mann das? Wäre schon wenn mir das erklären könnte!


Also nehmen wir mal an, Du hast einen Himbeer-Kuchen (Raspberry Pie) gebacken, aber keinen Platz im Kühlschrank. Die lieben Jungs von EDIS haben so ein großes Lager, wo sie Deinen Pie gut gekühlt aufbewahren können. ;-) Wenn Du was davon essen möchtest, kannst Du die Stücke über's Internet abrufen.

[Fehlendes Bild]



28 Kommentare

Also ich kann nichts damit!

Fuer was braucht mann das?

Wäre schon wenn mir das erklären könnte!

Verfasser

Wenn du auf deinem Raspberry z.B. einen Webserver/Mailserver/o.ä. drauf hast, kannst du den von EDIS "ins Internet stellen" lassen. Damit ist der offiziell unter einer festen IP erreichbar und du könntest dort deine Homepage oder sowas wie ownCloud darauf laufen lassen.
Normal musst du für so ein Hosting einen vServer mieten, hier bekommst du es mit geringem Hardware-Invest für kostenlos.

Soweit ich das verstanden habe schickst du denen deinen RasPi, die bauen den dann in ihre 'Serverfarm' und dann kannst du von überall und immer übers Internet darauf zugreifen.

Korrigiert mich wenn das nicht stimmt.

Edit: Ok, war wer schneller^^

Finde die Idee nicht schlecht, aber gibt es Support wenn man mal manuell ran muss oder z.B. das OS neu installieren möchte?

Stelle mir das natürlich so vor:
[Fehlendes Bild]

Verfasser

NEU: Kaltstart über Web-Interface bzw. WHMCS Kundenbereich
NEU: Status-Updates in WHMCS (Warten auf Paket, Paket erhalten, RPI online, RPI offline for maintenance)
Manuelle Reboots (aka disconnect und connect): kostenlos, innerhalb von 24 bis max. 72 Stunden

Reinstalls: Wir flashen im Notfall die SD Karte mit dem Standard Raspbian Image

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....


naja aber die Verfügbarkeit eines Rechenzentrums wirst du zu Hause nicht haben...

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....


Wenn du bei Unitymedia bist hast du auch ein Problem (es sei denn, man zahlt extra für eine IPV4-Adresse)...

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....



aber nicht wenn man eines business anschl. dort hat

toll und hot aber ich versteh nicht was edis davon hat?
wie finanziert sich das projekt?

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....


Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....



VDSL 50.... ipv4 und ipv6 und in 2 jahren vllt mal 10min ausfall gehabt.... :P

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....



VDSL = asymmetrisch - das ist dann auch schon der größte Nachteil.

out of stock We are currently out of stock on this item so orders for it have been suspended until more stock is available. For further information, please contact us.


Schade :-(

Bei VDSL50 hat man maximal 10 Mbit/s Upstream, das reicht, wenn man den Server für private Zwecke (mit 1-5 Benutzern) nutzt.

Das Problem wird allerdings die feste IP sein. Natürlich kann man dynamische DNS Provider dafür nutzen bzw. haben viele aktuelle Router schon integriert.

super. Da wartet man ewig drauf und es sind nur 200 Plätze frei, schade...

klingt nach ner super Aktion, für diejenigen dies nutzen können!

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....



10mbit up sollte wohl reichen.. Vor Jahren hatte ich Server die als flat nicht mehr hatten. irgendwo ist dann ja auch die Leistung des pi's ausgereizt ;-)

Quacker

Fuer was braucht mann das? Wäre schon wenn mir das erklären könnte!


Also nehmen wir mal an, Du hast einen Himbeer-Kuchen (Raspberry Pie) gebacken, aber keinen Platz im Kühlschrank. Die lieben Jungs von EDIS haben so ein großes Lager, wo sie Deinen Pie gut gekühlt aufbewahren können. ;-) Wenn Du was davon essen möchtest, kannst Du die Stücke über's Internet abrufen.

[Fehlendes Bild]



Abgelaufen?

Dieser Artikel ist gerade nicht verfügbar. Daher kann Ihre Bestellung für diesen Artikel nicht ausgeführt werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Was können denn deren Leitung. Das ist ja wohl die interessanteste Leitung. Bei 10Mbit Upload würde es schon fast interessant werden.
Edit: wer lesen kann ist klar im Vorteil. 100Mbit Uplink und 100Gb traffic

ich habe einen meiner pi's schon länger dort uns bin zufrieden.

support geben die auch en bissl, wenn man nett fragt.
bei mir war z.b. eine IP Einstellung falsch und ich konnte mich nicht verbinden. nachdem ich dann ne mail geschrieben hatte, haben die mir den neu installiert.
auch mussten die den mal neu starten, weil er nicht mehr erreichbar war, der Restart im Webcenter hatte nicht funktioniert.

gut 100gb traffic ist nun nicht so viel, aber für mich reicht es locker

Quacker

Fuer was braucht mann das? Wäre schon wenn mir das erklären könnte!



Ein Stück Kuchen als Bild abrufen, schöne Sache.
-Ne, schön erklärt.

4131205-450Qo

Abgelaufen

Scheint abgelaufen zu sein, der Artikel läßt sich nicht mehr in den Warenkorb legen. Schade.

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....


Hi, wie kann ich denn bei Unitymedia bitte eine IPv4 Adresse dazubuchen? Mir hat der Kundenservice gesagt das geht nicht. Lediglich über die Businessvariante oder wenn man den Horizonplayer (da er bisher nur auf IPv4 Basis arbeiten kann) verwendet erhält man eine IPv4 Adresse. Daher hätte ich gerne von Dir die Auskunft wann, wie, wo man bei Unitymedia eine IPv4 Adresse bestellen kann?

Ich warte schon lange auf eine Aufstockung. Ich hoffe einfach das ein Großteil die Bestellung storniert, weil es einfach MyDealzer Bestellungen sind. Schade.

Du hättest noch reinschreiben können das es Versand (evtl. Rückversand) nach Österreich kostet, somit nicht kostenlos, und das sich das ganze über Spenden finanziert! Edis vertraut auch ein bisschen darauf das gespendet wird.

Naruto

hmm.. dann kann man das ding auch gleich zuhause an router basteln.....



Sorry, meinte die Businessvariante. War zu faul zu googlen, wie das bei denen heißt^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text