Programmierkurs für iOS7 kostenlos
1106°Abgelaufen

Programmierkurs für iOS7 kostenlos

70
eingestellt am 19. Aug 2014
Durch die Umstellung auf Swift, gibt es den Programmierkurs mit 113 Kapiteln für iOS7 gratis statt ursprünglich $499.

Einfach den Code "phunt" einlösen und schon ist die Kursgebühr bei $0.

Features:

* Objective-C: Learn the language used to develop all native iOS and Mac apps

* Parse: A revolutionary new tool that allows iOS developers to create a server side in Objective-C

* iOS7 and XCode 5: Learn the latest technology platforms from Apple

* API Integration: Connect with third party APIs like Facebook, Foursquare and more

* Storyboard: Learn how to create beautiful interfaces using Apple’s graphical interface builder

* Core Data: Store data on your device with the core data database

* Git: Learn how to us Git for version control and collaboration

* Mixpanel: Integrate analytics into your apps


Link mit eingegebenem Gutscheincode:

bitfountain.io/cou…unt

viel Spaß beim Lernen!

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Schwammi

Warum jetzt noch Objective-C lernen? Swift kommt doch ganz schnell, hier nur ein paar der Vorteile:Der Overhead von objc_msgSend verschwindet, dafür läuft alles über ein vtable pointers Array, was deutlich schneller ist.Bei @final gibt's gar keinen vtable lookup mehr, sondern direkt einen FunktionsaufrufVerbessertes Funktions-InliningBekannter lokaler Scope bedeutet mehr Stack als Heap Erzeugungen_cmd Parameter belegt kein Register mehrWeniger dynamische BindungenAlso lieber direkt richtig anfangen und keine alten Kamellen lernen


Geil, wie sprechen die gleiche Sprache und ich verstehe kein Wort.

Schwammi

Warum jetzt noch Objective-C lernen? Swift kommt doch ganz schnell, hier nur ein paar der Vorteile: Der Overhead von objc_msgSend verschwindet, dafür läuft alles über ein vtable pointers Array, was deutlich schneller ist. Bei @final gibt's gar keinen vtable lookup mehr, sondern direkt einen Funktionsaufruf Verbessertes Funktions-Inlining Bekannter lokaler Scope bedeutet mehr Stack als Heap Erzeugungen _cmd Parameter belegt kein Register mehr Weniger dynamische Bindungen Also lieber direkt richtig anfangen und keine alten Kamellen lernen



Genau das wollte er doch erreichen.
Dont feed a Angeber.

Naja, das ja auch iOS 7, da iOS 8 nun Swift benutzt kann man sich das eigentlich stecken wenn man ersthaft Apps machen will.

70 Kommentare

Ist dieser Kurs gut und auch für Anfänger gedacht?

Wenn man den Deallink anklickt, steht da aber "Enroll in Course for $499"?

Die werden doch wohl nicht den Preis angepasst haben?

Verfasser

DerBaron

Ist dieser Kurs gut und auch für Anfänger gedacht?



Bin damit noch nicht durch, macht aber einen guten Eindruck. Etwas Programmiererfahrung in anderen Sprachen sind sicher von Vorteil.

Verfasser

chrisulm

Wenn man den Deallink anklickt, steht da aber "Enroll in Course for $499"? Die werden doch wohl nicht den Preis angepasst haben?




Code "phunt" eingeben.

Ich werde den Deallink anpassen, der der Code gleich eingelöst ist.

Edit: Kann man nicht editieren. Mit diesem Link ist der Code gleich eingelöst:

bitfountain.io/cou…unt

Kann man den Kurs Downloaden-, oder muss man das irgendwie zeitlich begrenzt nutzen?
Oder wie funktioniert das

Na das scheint mir mal ein sinnvoller Freebie, danke.

Verfasser

schachgoldfisch

Kann man den Kurs Downloaden-, oder muss man das irgendwie zeitlich begrenzt nutzen? Oder wie funktioniert das



Download geht nicht direkt, soweit ich das sehe. Laut den FAQ hast du einen "lifetime-Zugriff" auf den Kurs und das auf allen Geräten deiner Wahl. Also du kannst anfangen wann du möchtest und deine Geschwindigkeit selbst wählen mit der du durch die Kapitel springst.

schachgoldfisch

Kann man den Kurs Downloaden-, oder muss man das irgendwie zeitlich begrenzt nutzen? Oder wie funktioniert das



Top klingt echt gut danke

Danke, das ist sehr cool.

Super DANKE!!

It`s cool man

Danke, soeben angemeldet.
Mithilfe der Videos ist das schon durchaus machbar
Die Videos kann man dann auch downloaden, nur den Text leider nicht bzw. nur umständlich jede Seite einzeln ...

Super!

Dankeschön

top danke!

gibts sowas auch für android ? bzw. kann jemand ein programm empfehlen um android apps zu erstellen?

Naja, das ja auch iOS 7, da iOS 8 nun Swift benutzt kann man sich das eigentlich stecken wenn man ersthaft Apps machen will.

Verfasser

Noch kann man Objective C verwenden. Es wird wohl auch noch ein paar Jahre dauern, bis "Swift only" kommt.

Sehr vielen Dank.

TOP!

wusste doch das es mir bekannt vor kam.

Den iOS 8 Kurs gibts übrigens für 79$(presale) statt 998$ (bzw statt 499$ direkt bei bitfountain.io) unter stacksocial.com/sal…ase

Im Paket ist auch das iOS7 welches hier als Freebee beworben wird automatisch mit drin.

gumperl




Na ja, Android Apps schreibst du am besten mit dem Android Developer Tool (eine von Google angepasste Version von Eclipse)

Warum jetzt noch Objective-C lernen? Swift kommt doch ganz schnell, hier nur ein paar der Vorteile:


Der Overhead von objc_msgSend verschwindet, dafür läuft alles über ein vtable pointers Array, was deutlich schneller ist.

Bei @final gibt's gar keinen vtable lookup mehr, sondern direkt einen Funktionsaufruf

Verbessertes Funktions-Inlining

Bekannter lokaler Scope bedeutet mehr Stack als Heap Erzeugungen

_cmd Parameter belegt kein Register mehr

Weniger dynamische Bindungen

Also lieber direkt richtig anfangen und keine alten Kamellen lernen

Der deal muss brennen!

top angebot auch mal gleich hot gedrückt

Mal anschauen... Danke!

Hot aber warum kostet sowas regulär 10x mehr als ein Buch? Inhaltsangabe sieht nicht gerade umfangreich aus.

Bekommt man da normalerweise etwas, außer dass man was lernt? Ein Zertifikat, physikalische Inhalte, Betreuung oder sonstwas?

Achja: Seite ist down

überlastet ?

Mal ehrlich, zum Feuermachen wäre die Papierversion ja was gewesen, aber ich werde dem LAG-Leiden jetzt ein Ende bereiten mittels "Abbrechen"

Gäneblümchen pflücken ohne sich dabei den Arm abzuhacken - Der Kurs ..... jetzt kostenlos xD

Die Seite leidet aber schon ordentlich unter der Mydealz Autobahn.

Edit: Danke für den Deal!

Ohne Objective-C kommst nicht weit, auch nicht mit Swift!

Schwammi

Warum jetzt noch Objective-C lernen? Swift kommt doch ganz schnell, hier nur ein paar der Vorteile: Der Overhead von objc_msgSend verschwindet, dafür läuft alles über ein vtable pointers Array, was deutlich schneller ist. Bei @final gibt's gar keinen vtable lookup mehr, sondern direkt einen Funktionsaufruf Verbessertes Funktions-Inlining Bekannter lokaler Scope bedeutet mehr Stack als Heap Erzeugungen _cmd Parameter belegt kein Register mehr Weniger dynamische Bindungen Also lieber direkt richtig anfangen und keine alten Kamellen lernen


Keine Zeit zum Lernen, ich muss kaufen.

Seite ist down...

CloudyWolf

Ohne Objective-C kommst nicht weit, auch nicht mit Swift!



Sehr aussagekräftig. Würdest Du das eventuell noch untermauern?

Komme auch nicht auf die Seite. Anscheinend nicht verfügbar.

Danke!

merk

CloudyWolf

Ohne Objective-C kommst nicht weit, auch nicht mit Swift!


Die ganzen Frameworks sind in ObjC. Swift kooperiert mit den bestehenden ObjC Bibliotheken. Swift ist auch um einiges "schwerer" als ObjC.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text