Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Projekt Akustik - Black Friday | z.B Quadral Argentum 6000 5.0 Lautsprecher-Set (3-Wege Stand-, 2-Wege Center- und Surroundlautsprecher)
317° Abgelaufen

Projekt Akustik - Black Friday | z.B Quadral Argentum 6000 5.0 Lautsprecher-Set (3-Wege Stand-, 2-Wege Center- und Surroundlautsprecher)

777€1.099€-29%Projekt Akustik Angebote
Expert (Beta) 6
Expert (Beta)
eingestellt am 28. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Projekt Akustik hat gerade ihren Black-Friday Sale gestartet und ich wollte hier kurz mal die besten Angebote für alle HiFi-Fans zusammenfassen. Der Versand erfolgt überall kostenfrei aus Deutschland und ihr könnt bei Zahlung via Vorkasse weitere 2% sparen.



1480770.jpgQuadral Argentum 6000 Set | Preis: 777€ | VGP: 1099€ | Eigenschaften:
  • 22 cm Ø Tieftöner mit verstärkter Polypropylen Membran im Frontlautsprecher und großzügigen Antrieben garantieren trockenen und abgrundtiefen Bass
  • Titanbedampfte Mitteltöner und Tief-Mitteltöner für Verzer- rungsarmut und sauberste Stimmwiedergabe
  • Hochtöner mit extrem leichter Seidenkalotte und optimiertem Abstrahlverhalten
  • Schwingspulenträger aus Aluminium gewährleisten hohe Leistungsaufnahme
  • Aufwändiger Frequenzweichenaufbau mit einer Vielzahl an Komponenten für beste Ergebnisse in Bezug auf Linearität und Phasentreue bei den Frequenzübergängen
  • Frequenzspektrum bis 35kHz für hochauflösende Tonformate
  • Hochglanz lackierte Schallwand, 22mm stark / Gehäuse 19mm stark + mehrfache Verstrebungen
  • Unkritischer Impedanzverlauf erlaubt die Kombination mit nahezu jedem AV-Receiver
  • Attraktives Design, passend für jede Einrichtung
  • integrierte Aufhängevorrichtung für die Rear-Speaker
  • Vergoldete Stereo-Anschluss-Terminals
  • Spikes für die Frontlautsprecher

1480770.jpgBower & Wilkins 684 S2 Stück | Preis: 299€ | VGP: 519€ | Eigenschaften:
  • 2-Wege-Bassreflexsystem
  • Frequenzgang 72 Hz – 22 kHz
  • Übergangsfrequenzen 4 kHz
  • Empfindlichkeit 87 dB spl (2,83 V, 1 m)
  • 1 x 25-mm-Aluminiumkalotten-Hochtöner
  • 2 x 130-mm-Kevlargewebe-Tiefmitteltöner
  • Impedanz (nominal) 8 Ohm

1480770.jpgAstell&Kern A&ultima SP1000MAudioplayer | Preis: 1799€ | VGP: 2070,34€ | Eigenschaften:
  • Premium-Audioqualität: Die hochwertigste Audioqualität des SP1000, nur leichter und tragbarer
  • Dual DAC: Das SP1000M verfügt über AK4497EQ Dual DAC für höchste Klangqualität
  • Exakte Musik-Detail: A&ultima SP1000M hat eine genaue Wiedergabe von nativen 32 Bit/384 kHz-Audio, Bit-für-Bit wie vorgesehen.
  • HD-Display: 4,1 Zoll HD-Touchscreen mit fortschrittlicher Benutzeroberfläche
  • Octa-Core: Ausgestattet mit einer Octa-Core-CPU für exakte Musikdetails und verzögerungsfreie Bedienung

1480770.jpg
Cambridge Audio Azur 851N Streamer | Preis: 1111€ | VGP: 1333€ | Eigenschaften:
  • Digitalfilter: ATF2 Upsampling der 2. Generation auf 24 Bit / 384 kHz. Linear-Phase-, Minimum-Phase-, oder Steiler-Modus.
  • Analogfilter: Symmetrischer 2-Pol-Bessel-Filter mit DC-Servo (sowohl für die XLR- als auch die Cinch-Ausgänge)
  • Digitale Audioeingänge: 1 x AES/EBU, 2 x S/PDIF koaxial und 2 x TosLink optisch
  • USB Audioeingang USB Type B konform mit USB Audioprofil 1.0 oder 2.0 (Wählbar vom Benutzer)
  • Analoge Audioausgänge: Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Analogausgänge

1480770.jpgAstell&Kern Billie Jean Kopfhörer | Preis: 299€ | VGP: 380,79€ | Eigenschaften:
  • Jerry Harvey Audio patentierte Freqphase-Technologie
  • 2-Wege-Treiber für alle Klangbereiche
  • Ergonomisches Shell-Design
  • Silber-Kabel mit abnehmbarem 2-poligem Stecker
  • High-End-Performance zu einem erschwinglichen Preis

1480770.jpgCambridge Audio CXN V2 Streamer | Preis: 777€ | VGP: 899€ | Eigenschaften:
  • Max. Stromverbrauch: 10W
  • Tonabnehmersystem: MM: 39dB / MC: 60dB
  • Nennleistung: 300 mV
  • Signal-Rauschabstand-Verhältnis geerdete Eingänge Ref. 1 V Ausgang (20Hz - 20kHz BW): MM: > 90dB / MC: > 70dB
  • THD+N 1 KHZ (20 - 20 KHZ BW): MM: < 0,0025 % / MC: < 0,20 %
  • Eingangsimpedanzen: MM: 47k Ohm / MC: 100 Ohm
  • Überlastbereich: > 30dB
  • Crosstalk bei 10KHz: MM: > 85dB / MC: 7 dB
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

6 Kommentare
Da fällt mir ein ich muss meinen Dollar-Baum mal wieder giessen
Ich habe seid black friday 2017 die Sony ht rt3 und würde gerne langsam auf etwas hochwertiges aufrüsten.

Da ich keine Ahnung von Lautsprechern habe wollte ich mal nachfragen was Ihr von denn Quadral Argentum 6000 Set haltet.

Und was gibt es denn noch für alternativen ?

Mir wäre ein komplett Set am liebsten.

Und welchen Reciver kann man empfehlen ?
Bearbeitet von: "FORCESergio" 28. Nov 2019
Kann jemand die Quadral Argentum 6000 empfehlen?

Inwieweit ist der Upgrade vom Quadral zu den Arendalsystemen wert?

Ich überlege so eine Art Zwischen Set zu haben ,um dann in 2-3 Jahren auf Arendal umzusteigen!
Wie sind die Bower & Wilkins 684 S2 so?
Lautsprecher sollte man sich anhören und zwar im Vergleich. Damit man mal hört wie die Unterschiede so sind.
Höhrgeschmack ist absolut subjektiv.
Empfohlen von mir als Surroundset wären die Q Acoustic 3000 Serie mit i hinten.
Je nach Bestückung ab 800 Pund Sterling.
Quadral kenne ich nicht, man bekommt aber objektiv nichts wirklich Schlechtes.

PS. Das Elac Debut Set für 1700 wäre mein Tipp.
Bearbeitet von: "MarcBrummel" 28. Nov 2019
MarcBrummel28.11.2019 13:44

Lautsprecher sollte man sich anhören und zwar im Vergleich. Damit man mal …Lautsprecher sollte man sich anhören und zwar im Vergleich. Damit man mal hört wie die Unterschiede so sind. Höhrgeschmack ist absolut subjektiv. Empfohlen von mir als Surroundset wären die Q Acoustic 3000 Serie mit i hinten. Je nach Bestückung ab 800 Pund Sterling. Quadral kenne ich nicht, man bekommt aber objektiv nichts wirklich Schlechtes.PS. Das Elac Debut Set für 1700 wäre mein Tipp.


Ja elac ist schon was feines speziel die boxen mit den baendchenhochtoenern aber eben auch Sau teuer leider nie das gekriegt was legendär gut klingt aber ich weiss genau was du meinst
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text