107°
Prometheus Collectors Edition (3d,Blu Ray,DVD und Digital Copy) WarehouseDeals "wie neu" @Amazon
Beliebteste Kommentare

Kann ich nicht zustimmen, nicht unter der Prämisse, dass die Reihe als 3 Teiler geplant ist und somit noch viel geklärt werden kann. Unterhaltsam war er allemal

albern hast du einen anderen Film gesehen?
ich Zitiere mal
amazon.de/rev…-de

"The Prometheus Scientist's Survival Pop Quiz 2.0
------------------------------------------------
by Arthur J Bullock Jr - Übersetzung von Techflaws

Sind deine Überlebensinstikte so geschärft wie die der Wissen-
schaftler an Bord der Prometheus? Lass es uns herausfinden.

Du, ein Wissenschaftler, bist mit einem Team Kollegen auf einem
fremden Planeten auf der Suche nach außerirdischem Leben gelandet.
Was würdest du in folgenden Situationen tun?

1. Bei Ankunft und dem ersten Betreten von etwas, das wie eine
erbaute Höhle aussieht, setzt du High-Tech-Scanner- und
-Kartographie-Sonden aus. Wirst du:

A) Auch den Androiden deiner Crew losschicken um nach möglichen
Gefahren zu suchen und warten, bis die Sonden fertig mit dem
Scannen und Kartographieren sind, bevor du mit dem Erforschen
beginnst?
B) Dich frech ins Unbekannte stürzen und die Entdeckungen deiner
Ausrüstung später konsultieren, wobei du jegliche Echosignale
außerirdischen Lebens als Fehlfunktion abtust?

2. Während du dich durch die Höhlenstruktur dieses Planeten bewegst,
entdeckst du das Vorhandensein von Sauerstoff in der Luft.
Wirst du:

A) Deinen Helm fest geschlossen lassen, weil sich allerlei unbekannte
Elememente, Bakterien, Pathogene, Überträger und andere schädliche
Substanzen, die von deiner Ausrüstung nicht zu erkennen sind, in
der Atmosphäre befinden könnten?
B) Schnell deinen Helm abziehen, NACHDEM du gesagt hast, was für eine
idiotische Idee das sei, weil der Teenager-Wissenschaftler, der
die Luft ausreichend durch ein paar kurze Atemzüge getestet hat,
Gruppenzwang auf dich ausübt?

3. Der Androide deiner Crew scheint schnell die Sprache der
Inschriften in der Höhle erlernt zu haben. Wirst du:

A) Ihn bitten, alles zu übersetzen und diesen Wissensschatz ab sofort
mit allen zu teilen?
B) Ihn wie ein rothaariges Stiefkind behandeln und ihn für den Rest
der Mission ignorieren?

4. Als Wissenschaftler auf der Suche nach außerirdischem Leben stößt
du in der Höhlenstruktur zufällig auf eine verstorbene außer-
irdische Lebensform. Wirst du:

A) Die Begeisterung über deine Entdeckung zügeln und dich auf
Untersuchung, Probenentnahme und weitere Tests vorbereiten?
B) Dir vor Angst in die Hose machen und beim Versuch zum Schiff
zurückzukehren wild drauflos rennen, bis du dich völlig in der
Höhle verlaufen hast, und dich weigern, die Kartographierwerkzeuge
zu nutzen, obwohl du zufällig DER Experte für deren Nutzung bist?

5. Nachdem du dich in der Höhle verlaufen hast, erfährst du, dass
dich ein Sturm draußen daran hindern wird, vor dem nächsten Morgen
zum Schiff zurückzukehren. Wirst du:

A) Deine Kartographierwerkzeuge rausholen um deine Position und
Ausstiegsstrategie zu bestimmen? Oder, wenn du dieser Logik schon
nicht folgst, wenigstens die Crew des Schiffs bitten, dich mit
ihrer 3D-Karte, die deine Position anzeigt, durch die Höhle zu
führen?
B) Entscheiden, dass eine Erforschung der Tiefen der Höhle, um dich
durch die Entdeckung weiterer verstorbener Außerirdischer noch mehr
zu ängstigen, der logischte Zeitvertreib ist?

6. Nachdem dem du durch die komplette spukhausähnliche Höhlenstruktur
gewandert bist, entscheidest du dich, den Eingangsraum aufzusuchen,
der dich überhaupt erst in Angst versetzt hat. Unglücklicherweise
triffst du dort auf ein lebendiges Alien, das an eine große
Schlange erinnert, die anfängt, wie eine Königskobra zu drohen und
zu zischen. Wirst du:

A) Ihr ins Gesicht schießen und um dein erbärmliches Leben rennen?
B) Entscheiden, dass du nur vor toten Aliens Angst hast statt vor
lebendigen und dann versuchen, das aggressive Schlangen-Alien
mit deiner Hand zu streicheln?

7. Nach der Entdeckung eines auf wundersame Weise konservierten 2000
Jahre alten, abgetrennten Alien-Kopfes, tütest du ihn in deinen
zuverlässigen Schnellverschlussbeutel ein und kehrst mit der
Trophäe zum Testen aufs Schiff zurück. Wirst du:

A) Eine Probe nehmen und dir zuerst die DNS ansehen?
B) Deiner wohligen Erinnerungen an Frankenstein gedenken, Stammzellen
zur Reanimation in den locus coeruleus injizieren und die Ampere
so weit aufdrehen, dass der Alien-Kopf explodiert und dann deine
Tests machen?

8. In der Höhle gelingt dir die Entnahme einer geringen Menge
schwarzen Klebezeugs, das lebendig zu sein scheint. Wirst du:

A) Einen Tropfen auf einen Objektträger geben und ihn unter dem
Mikroskop betrachten?
B) Entscheiden, dass die wissenschaftliche Methode von Kleinkindern
am erfolgversprechendsten und schnellsten ist und daher heimlich
einen Tropfen in einen Drink geben, den du dann einem Wissen-
schaftler anbietest, um zu sehen was passiert?

9. Von einer unbekannten Krankheit wird dir unheimlich schlecht und
du siehst eine wurmartige Alien-Larve aus deinem Auge krabbeln.
Wirst du:

A) Dich selbst unter Quarantäne stellen und die anderen Crew-
Mitglieder bitten, dich zu behandeln?
B) So tun, als sei nichts gewesen und als ginge es dir gut und wie
gewöhnlich mit dem Rest der Crew losziehen bis du halbtot
zusammenbrichst?

10. Nach dem Ausbruch einer Infektion und dem Tod-durch-Schlange eines
anderen Wissenschaftlers kehrt der in der Höhle dem Tod über-
lassene vermisste Wissenschaftler als Zombie-Klammeraffe zum
Schiff zurück. Wirst du:

A) Die Tür fest verschlossen lassen, bis du den Zustand des nicht
reagierenden Crewmitglieds durch die überall am Schiff ange-
brachten Kameras feststellen kannst?
B) Die Tür öffnen und allein rausgehen um nachzusehen, dann die
Kreatur treten und ihr dabei den Rücken zukehren, bis sie dir
mit Hilfe ihrer Zombiekräfte das Gesicht zertrümmert?

11. Du stehst, nachdem du ihn aus dem Hyperschlaf geweckt hast, einem
Konstrukteur gegenüber. Wirst du:

A) Versuchen, seine Sprache zu sprechen und dich, deine Crew und
deine Mission vorzustellen?
B) Ihn mit "Deine Mudda ist so fett"-Jokes bombardieren, bis er zum
wütenden Neandertaler wird und dir mit bloßen Händen den Kopf
abreißt?

12. Ein scheibenförmiges Raumschiff rollt ihm letzten Moment seines
Absturzes auf dich zu. Wirst du:

A) Rechtwinklig zum Pfad des Schiffs 10 Meter nach links oder rechts
laufen und es vorbeirollen lassen?
B) In der Hitze des Gefechts die Dampfwalzenszene aus Austin Powers
vergessen und daher eine ganze Minute lang versuchen, dem herab-
stürzenden, kleinstadtgroßen Raumschiff auf seiner Bahn davonzu-
laufen, während es langsam auf dich zurollt?

Wie hast du abgeschnitten? Addiere deine Punktzahl.
Alle As = 1 Punkt.
Alle Bs = 0 Punkte.

Hoffentlich hast du besser als die 0 Punkte der Schauspieler
abgeschnitten, die man direkt aus einem Teenie-Slasher-Film weg
engagiert hat, um sich im Film Prometheus als Wissenschaftler
auszugeben!

"Im Namen aller Wissenschaftler schäme ich mich, Sie zu uns
zählen zu müssen." -Milburn "

Shr bezeichnend ist auch dieses Video
youtube.com/wat…ded

23 Kommentare

Sorry - und danke!

der schlechteste Blockbuster 2012
unausgegorene Story und irrationale Verhaltensweisen machen den Film zu einem absoluten Flop

Kann ich nicht zustimmen, nicht unter der Prämisse, dass die Reihe als 3 Teiler geplant ist und somit noch viel geklärt werden kann. Unterhaltsam war er allemal

tibis

der schlechteste Blockbuster 2012unausgegorene Story und irrationale Verhaltensweisen machen den Film zu einem absoluten Flop



Echt? Du fandest "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht: Teil 2" besser?

Ich fand Prometheus (wenn man mal die "irrationalen Verhaltensweisen" rauslässt) einen wirklich guten Film. Ich musste mich in der deutschen Version zwar daran gewöhnen, dass die Hauptdarstellerin die gleiche Synchronstimme wie Bart Simpson hat, aber insgesamt ist der Film für mich ein tolles Gesamtkunstwerk und ich freue mich auch auf die Fortsetzung.

Just my two cents!

Der film war fett

NoMercy87

Kann ich nicht zustimmen, nicht unter der Prämisse, dass die Reihe als 3 Teiler geplant ist und somit noch viel geklärt werden kann. Unterhaltsam war er allemal



ich meine damit keine Plotholes sondern wirklich die B-Movie Storry die nicht mal ansatzweise Sinn ergibt oder durchdacht ist.
die will ich jetzt nicht raus kramen gibt dazu zig Wertungen und hunderte Blogs und einige hudert Reviews bei imdb die sich über den B-Movie bullshit dieses Filmes auslassen. Der Film hat eine schöne Optik mehr aber auch nicht. Der Rest ist einfach nur B-Movie dumm. von daher wäre mir die BR kein 2,- wert.

Der Film ist schon ganz nett, macht dem Alien-Franchise jedoch keine Ehre.

NoMercy87

Kann ich nicht zustimmen, nicht unter der Prämisse, dass die Reihe als 3 Teiler geplant ist und somit noch viel geklärt werden kann. Unterhaltsam war er allemal



Ich kann dir dennoch nicht zustimmen, genauso wenig wie den Leuten die das "Evil Dead" Remake zerissen haben wegen fehlender Innovationen. Sorry, aber das ist einfach Schwachfug, meiner Meinung nach.

@anzen Alien in Ehren, aber in der heutigen Zeit kommt da auch nur noch bedingt Spannung auf...

albern hast du einen anderen Film gesehen?
ich Zitiere mal
amazon.de/rev…-de

"The Prometheus Scientist's Survival Pop Quiz 2.0
------------------------------------------------
by Arthur J Bullock Jr - Übersetzung von Techflaws

Sind deine Überlebensinstikte so geschärft wie die der Wissen-
schaftler an Bord der Prometheus? Lass es uns herausfinden.

Du, ein Wissenschaftler, bist mit einem Team Kollegen auf einem
fremden Planeten auf der Suche nach außerirdischem Leben gelandet.
Was würdest du in folgenden Situationen tun?

1. Bei Ankunft und dem ersten Betreten von etwas, das wie eine
erbaute Höhle aussieht, setzt du High-Tech-Scanner- und
-Kartographie-Sonden aus. Wirst du:

A) Auch den Androiden deiner Crew losschicken um nach möglichen
Gefahren zu suchen und warten, bis die Sonden fertig mit dem
Scannen und Kartographieren sind, bevor du mit dem Erforschen
beginnst?
B) Dich frech ins Unbekannte stürzen und die Entdeckungen deiner
Ausrüstung später konsultieren, wobei du jegliche Echosignale
außerirdischen Lebens als Fehlfunktion abtust?

2. Während du dich durch die Höhlenstruktur dieses Planeten bewegst,
entdeckst du das Vorhandensein von Sauerstoff in der Luft.
Wirst du:

A) Deinen Helm fest geschlossen lassen, weil sich allerlei unbekannte
Elememente, Bakterien, Pathogene, Überträger und andere schädliche
Substanzen, die von deiner Ausrüstung nicht zu erkennen sind, in
der Atmosphäre befinden könnten?
B) Schnell deinen Helm abziehen, NACHDEM du gesagt hast, was für eine
idiotische Idee das sei, weil der Teenager-Wissenschaftler, der
die Luft ausreichend durch ein paar kurze Atemzüge getestet hat,
Gruppenzwang auf dich ausübt?

3. Der Androide deiner Crew scheint schnell die Sprache der
Inschriften in der Höhle erlernt zu haben. Wirst du:

A) Ihn bitten, alles zu übersetzen und diesen Wissensschatz ab sofort
mit allen zu teilen?
B) Ihn wie ein rothaariges Stiefkind behandeln und ihn für den Rest
der Mission ignorieren?

4. Als Wissenschaftler auf der Suche nach außerirdischem Leben stößt
du in der Höhlenstruktur zufällig auf eine verstorbene außer-
irdische Lebensform. Wirst du:

A) Die Begeisterung über deine Entdeckung zügeln und dich auf
Untersuchung, Probenentnahme und weitere Tests vorbereiten?
B) Dir vor Angst in die Hose machen und beim Versuch zum Schiff
zurückzukehren wild drauflos rennen, bis du dich völlig in der
Höhle verlaufen hast, und dich weigern, die Kartographierwerkzeuge
zu nutzen, obwohl du zufällig DER Experte für deren Nutzung bist?

5. Nachdem du dich in der Höhle verlaufen hast, erfährst du, dass
dich ein Sturm draußen daran hindern wird, vor dem nächsten Morgen
zum Schiff zurückzukehren. Wirst du:

A) Deine Kartographierwerkzeuge rausholen um deine Position und
Ausstiegsstrategie zu bestimmen? Oder, wenn du dieser Logik schon
nicht folgst, wenigstens die Crew des Schiffs bitten, dich mit
ihrer 3D-Karte, die deine Position anzeigt, durch die Höhle zu
führen?
B) Entscheiden, dass eine Erforschung der Tiefen der Höhle, um dich
durch die Entdeckung weiterer verstorbener Außerirdischer noch mehr
zu ängstigen, der logischte Zeitvertreib ist?

6. Nachdem dem du durch die komplette spukhausähnliche Höhlenstruktur
gewandert bist, entscheidest du dich, den Eingangsraum aufzusuchen,
der dich überhaupt erst in Angst versetzt hat. Unglücklicherweise
triffst du dort auf ein lebendiges Alien, das an eine große
Schlange erinnert, die anfängt, wie eine Königskobra zu drohen und
zu zischen. Wirst du:

A) Ihr ins Gesicht schießen und um dein erbärmliches Leben rennen?
B) Entscheiden, dass du nur vor toten Aliens Angst hast statt vor
lebendigen und dann versuchen, das aggressive Schlangen-Alien
mit deiner Hand zu streicheln?

7. Nach der Entdeckung eines auf wundersame Weise konservierten 2000
Jahre alten, abgetrennten Alien-Kopfes, tütest du ihn in deinen
zuverlässigen Schnellverschlussbeutel ein und kehrst mit der
Trophäe zum Testen aufs Schiff zurück. Wirst du:

A) Eine Probe nehmen und dir zuerst die DNS ansehen?
B) Deiner wohligen Erinnerungen an Frankenstein gedenken, Stammzellen
zur Reanimation in den locus coeruleus injizieren und die Ampere
so weit aufdrehen, dass der Alien-Kopf explodiert und dann deine
Tests machen?

8. In der Höhle gelingt dir die Entnahme einer geringen Menge
schwarzen Klebezeugs, das lebendig zu sein scheint. Wirst du:

A) Einen Tropfen auf einen Objektträger geben und ihn unter dem
Mikroskop betrachten?
B) Entscheiden, dass die wissenschaftliche Methode von Kleinkindern
am erfolgversprechendsten und schnellsten ist und daher heimlich
einen Tropfen in einen Drink geben, den du dann einem Wissen-
schaftler anbietest, um zu sehen was passiert?

9. Von einer unbekannten Krankheit wird dir unheimlich schlecht und
du siehst eine wurmartige Alien-Larve aus deinem Auge krabbeln.
Wirst du:

A) Dich selbst unter Quarantäne stellen und die anderen Crew-
Mitglieder bitten, dich zu behandeln?
B) So tun, als sei nichts gewesen und als ginge es dir gut und wie
gewöhnlich mit dem Rest der Crew losziehen bis du halbtot
zusammenbrichst?

10. Nach dem Ausbruch einer Infektion und dem Tod-durch-Schlange eines
anderen Wissenschaftlers kehrt der in der Höhle dem Tod über-
lassene vermisste Wissenschaftler als Zombie-Klammeraffe zum
Schiff zurück. Wirst du:

A) Die Tür fest verschlossen lassen, bis du den Zustand des nicht
reagierenden Crewmitglieds durch die überall am Schiff ange-
brachten Kameras feststellen kannst?
B) Die Tür öffnen und allein rausgehen um nachzusehen, dann die
Kreatur treten und ihr dabei den Rücken zukehren, bis sie dir
mit Hilfe ihrer Zombiekräfte das Gesicht zertrümmert?

11. Du stehst, nachdem du ihn aus dem Hyperschlaf geweckt hast, einem
Konstrukteur gegenüber. Wirst du:

A) Versuchen, seine Sprache zu sprechen und dich, deine Crew und
deine Mission vorzustellen?
B) Ihn mit "Deine Mudda ist so fett"-Jokes bombardieren, bis er zum
wütenden Neandertaler wird und dir mit bloßen Händen den Kopf
abreißt?

12. Ein scheibenförmiges Raumschiff rollt ihm letzten Moment seines
Absturzes auf dich zu. Wirst du:

A) Rechtwinklig zum Pfad des Schiffs 10 Meter nach links oder rechts
laufen und es vorbeirollen lassen?
B) In der Hitze des Gefechts die Dampfwalzenszene aus Austin Powers
vergessen und daher eine ganze Minute lang versuchen, dem herab-
stürzenden, kleinstadtgroßen Raumschiff auf seiner Bahn davonzu-
laufen, während es langsam auf dich zurollt?

Wie hast du abgeschnitten? Addiere deine Punktzahl.
Alle As = 1 Punkt.
Alle Bs = 0 Punkte.

Hoffentlich hast du besser als die 0 Punkte der Schauspieler
abgeschnitten, die man direkt aus einem Teenie-Slasher-Film weg
engagiert hat, um sich im Film Prometheus als Wissenschaftler
auszugeben!

"Im Namen aller Wissenschaftler schäme ich mich, Sie zu uns
zählen zu müssen." -Milburn "

Shr bezeichnend ist auch dieses Video
youtube.com/wat…ded

Nein, ich kenne nur diesen, deshalb hab ich ihn mir ja gekauft um ihn immer wieder sehen zu können.

Du kannst nich wirklich erwarten, dass ich diesen "Test" jetzt mache, habe ihn allerdings überflogen und muss sagen zumindest für die meisten Punkte könnte ich dir auf anhieb Gegenargumente liefern. Wenn man sich auf die Story und die Idee dahinter einlässt, was in Filmen in der Regel von Vorteil ist, ist das kein wirkliches Problem.

Klar ist aber auch, dass Filme immer unlogisch sind und man von der Couch sowieso am besten weiß, wie man in fiktiven Szenarien seinen unbekannten Überlebenskampf bestreiten würde. In diesem Sinne

@tibis

SPOILER

Ergänzung:
Kommt noch ein Opening mit Musik die aus einer Star Trek Serie kommen könnte (kein vergleich zu den stylischen quasi-Vorgängern der Alien Reihe), die glanzvolle Landung auf fremden Planeten ("Lande neben dem Berg").... genau von dem Alienraumschiff! Gratz!! Wattn Glück! Dann noch die Krampenidee: kurz vor Einbruch der Nacht gelanden und die Wissenschaftler beschliessen trotzdem überhaustet loszudüsen. Dann ist diese Mission (obwohl klar man Organismen ausgesetzt sein könnte) noch nicht mal mit einer Quarantäne-Station ausgerüstet. Und dann noch dieses völlige unlogisch "Hoppala, ihr Bösen. Habt mit ein Alien eingepflanzt." Rausschneiden. Dann wieder alle in einem Raum stehen als wenn nicht viel passiert sei. Und dann der aus dem Hut gezauberte Guy Pearce im Oldsuite (schaute nach Jackass aus), diessen auftauchen auch an den Haaren herbeigezogen wirkte.
An einen "nicht optimal" funktionierenden Andrioden brauchen wir uns nicht erzürnen. Das gehört zur Reihe.

Film hatte:
- tolle Optik
- viel Potential als eigenständiger Film (und keine Alien-Kopie)
- bei mit viel Vorfreude augelöst
..... und leider ein total unrundes Drehbuch.

Enttäuschend!

@NoMercy87

Klar ist aber auch, dass Filme immer unlogisch sind und man von der Couch sowieso am besten weiß, wie man in fiktiven Szenarien seinen unbekannten Überlebenskampf bestreiten würde. In diesem Sinne


Nö, nicht immer! zB Alien und Aliens. Beide für sich verschieden (wie Prometheus auch), aber perfekter gemacht. Runder. Weniger unlogisch Handlungen.

Diese Punkte hätten sich vermeiden lassen.... locker!

Der Film war schon unglaublich schwach.

pumpenflitzer

Ich fand den Fassbender einfach unglaublich gut!The next generation David



War für mich auch das einzige Highlight Ansonsten gabs wirklich einige fragwürdige Szenen siehe @tibis Eintrag. Und das alles vom Meister Ridley Scott

Ich warte auf den Director's Cut. Ridley Scott selbst hat ja schon gesagt, dass die Story der Kinofassung so unausgegoren wirkt weil viel zu viel rausgeschnitten werden musste.

Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden!
Also bewertet nicht den Film, sondern den Preis..Und der ist sehr gut!

clayface

Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden!Also bewertet nicht den Film, sondern den Preis..Und der ist sehr gut!



fp... Preis wovon? 20 Euro für nen Deal ohne jede Beschreibung? Dazu noch WHD Gebrauchtware. was bringt einem eigentlich die DVD in der box?
Und sorry aber ein Preis ist nunmal auch von der qualität des Produktes abhängig und da hilft leider nix bei nur 3,irgendwas Sternen bei AMAzon muss schon was nicht stimmen

flockavelli

http://www.youtube.com/watch?v=RBaKqOMGPWc



Argh,

Du hast mir gerade eine Stunde meines Lebens geklaut!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text