Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Prophete E-Bike 45 km/h ENTDECKER Speed 45S-PEDELEC
251° Abgelaufen

Prophete E-Bike 45 km/h ENTDECKER Speed 45S-PEDELEC

2.199€3.000€-27%
82
eingestellt am 11. AprBearbeitet von:"terny"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem eBike bin ich über dieses Angebot gestoßen.
Langsam kommen die Pedelec Dinger in eine akzeptable Preis Region.
Vielleicht auch für jemanden hier eine interessante Alternative für Mofa oder eBike.
Zusätzliche Info
  • E-Bike bis 45km/h - Prophete S-Pedelec
  • Prophete Entdecker Speed 45 (Modell 2019)
  • Unterstützung bis 45km/h, mühelos
  • spezieller Motor mit 500W, 100NM
  • exakte und starke Magura MT4 Scheibenbremsen
  • ausgewählte Suntour e45 Federgabel
  • robuste & zuverlässige Shimano Deore XT
  • AEG Mittelmotor mit Gear Sensor
  • zul Gesamtgewicht 150kg
  • geeignet für ca 160 bis 190cm Körpergröße

Man benötigt einen Moped-Führerschein,ein Versicherungskennzeichen,und unterliegt der Helmpflicht.
wieder verfügbar, diesmal sogar nur 2199

Gruppen

Beste Kommentare
Konichiwabakavor 1 m

Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter de …Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter dem Sitzrohr (am Sichersten bei Unfällen)...und für den Strassenverkehr zugelassen.


???
21384450.jpg


Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich als Rennradfahrer immer nur Bergauf überholt werden würde

Für die Nörgler der Text:

Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen,
steigen dem Gipfelkreuz zu,
in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht,
die läßt uns nimmermehr in Ruh.
Bearbeitet von: "TheAnswer" 12. Apr
E4211.04.2019 22:16

Kennzeichen, Versicherung, usw. müssten da notwendig sein ....


Jupp, sind notwendig. Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, für mich wäre das ein No Go...
0_v_012.04.2019 00:05

Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein t …Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein theoretisches Problem,die fahren mit angepasster Geschwindigkeit auch dort.Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem Radweg gefahren.



Solange nichts passiert, kein Problem. Im Schadensfall kann es zum Problem werden.
82 Kommentare
Noch weniger Infos gingen nicht?
Die Preis Region liegt aber am Hersteller.
Kennzeichen, Versicherung, usw. müssten da notwendig sein ....
21384450.jpg


Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich als Rennradfahrer immer nur Bergauf überholt werden würde

Für die Nörgler der Text:

Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen,
steigen dem Gipfelkreuz zu,
in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht,
die läßt uns nimmermehr in Ruh.
Bearbeitet von: "TheAnswer" 12. Apr
Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter dem Sitzrohr (am Sichersten bei Unfällen)...und für den Strassenverkehr zugelassen.
Kein Paypal lieferbar ab 01.05.2019 seriös?
Konichiwabakavor 1 m

Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter de …Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter dem Sitzrohr (am Sichersten bei Unfällen)...und für den Strassenverkehr zugelassen.


???
Ist Prophete nicht ein Baumärkte und lidl Rad?
Das ist ein TOP-Preis!Auch wenn der VGP bei 2679€ liegt.
Bearbeitet von: "0_v_0" 11. Apr
bayernexvor 9 m

Kein Paypal lieferbar ab 01.05.2019 seriös?


Dafür kannst du mit Kreditkarte zahlen. Impressum ist auch einwandfrei und Trustpilot-Bewertungen sind auch gut, wirkt seriös.
Konichiwabakavor 14 m

Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter de …Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter dem Sitzrohr (am Sichersten bei Unfällen)...und für den Strassenverkehr zugelassen.


Watt ?
Captaiin11.04.2019 22:22

Ist Prophete nicht ein Baumärkte und lidl Rad?



Rahmen aus China, Motor und Elektrik aus der Türkei, zusammengeschustert in Rumänien, bewegt in Germany.
Konichiwabakavor 32 m

Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter de …Sowas kriegt man für unter 1000€ - Alurahmen, 250 W, 11 Ah, Akku hinter dem Sitzrohr (am Sichersten bei Unfällen)...und für den Strassenverkehr zugelassen.


Wo? Kannst du bitte einen Link dazu posten?
Prophete baut solide Räder/Pedelecs und ist einer der wenigen Hersteller die fast für die gesamte Produktpalette 150kg Gesamtgewicht erlauben.Und das ohne das man von Rahmenbrüchen oder Gabelproblemen hört wie z.B. bei Haibike...
piratenrockervor 23 m

Rahmen aus China, Motor und Elektrik aus der Türkei, zusammengeschustert …Rahmen aus China, Motor und Elektrik aus der Türkei, zusammengeschustert in Rumänien, bewegt in Germany.


Also nichts unübliches, sagst Du.
0_v_0vor 16 m

Prophete baut solide Räder/Pedelecs und ist einer der wenigen Hersteller …Prophete baut solide Räder/Pedelecs und ist einer der wenigen Hersteller die fast für die gesamte Produktpalette 150kg Gesamtgewicht erlauben.Und das ohne das man von Rahmenbrüchen oder Gabelproblemen hört wie z.B. bei Haibike...


Die Propheten E-Bikes sind nicht schlecht und wenn was ist haben sie einen guten Kundenservice vor Ort der zu Dir hinkommt. Klar, kein Riese Müller aber für den Preis kann man nicht meckern.
bayernexvor 1 h, 7 m

Kein Paypal lieferbar ab 01.05.2019 seriös?


Ja, war schon im Laden in Bad Zwischenahn.
E4211.04.2019 22:16

Kennzeichen, Versicherung, usw. müssten da notwendig sein ....


Jupp, sind notwendig. Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, für mich wäre das ein No Go...
DirkHH11.04.2019 23:56

Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, für mich wäre das ein N …Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, für mich wäre das ein No Go...


Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein theoretisches Problem,die fahren mit angepasster Geschwindigkeit auch dort.
Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem Radweg gefahren.
0_v_012.04.2019 00:05

Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein t …Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein theoretisches Problem,die fahren mit angepasster Geschwindigkeit auch dort.Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem Radweg gefahren.



Solange nichts passiert, kein Problem. Im Schadensfall kann es zum Problem werden.
DirkHH11.04.2019 23:56

Jupp, sind notwendig. Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, …Jupp, sind notwendig. Und Radwege etc. darf man auch nicht mehr benutzen, für mich wäre das ein No Go...



45 kmh ist auf den Radweg auch bescheuert. Wer Radweg fahren will, soll sich ein Pedelec kaufen.
Bearbeitet von: "Ryker" 12. Apr
Pedelec in der Dealbeschreibung ist falsch. Das sind die mit Tretunterstützung bis 25 km/h
cbwebvor 49 m

Pedelec in der Dealbeschreibung ist falsch. Das sind die mit …Pedelec in der Dealbeschreibung ist falsch. Das sind die mit Tretunterstützung bis 25 km/h


Da fehlt wohl ein S-
DerYeti2011vor 4 h, 55 m

Solange nichts passiert, kein Problem. Im Schadensfall kann es zum Problem …Solange nichts passiert, kein Problem. Im Schadensfall kann es zum Problem werden.


Zuerst mal bekommen Kinder ein Problem damit, da sie die Geschwindigkeit nicht richtig einschätzen können.
Wenn man die Geschwindigkeit anpasst bin ich der letzte der was dagegen hat, aber die meisten, die so ein schnelles Gefährt kaufen sind Vollpfosten und fahren volle Pulle auf Radwegen.
Ist das S-pedelec bestpreis? Leider Hab Ich für Dieses Gerät keine ausführlichen Tests gefunden.
Edit: Ich sehe gerade, dass dieses Rad erst am 01.05 überall. Wurde es nicht vor langer langer Zeit angekündigt? Gabs da Berichte warum das so nach hinten verschoben wurde
Bearbeitet von: "Papoz" 12. Apr
TheAnswer11.04.2019 22:18

[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich …[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich als Rennradfahrer immer nur Bergauf überholt werden würde


Jetzt müsste man den -bestimmt tierisch witzigen- Text nur noch lesen können ...
PS: „Haste keine Knete. fährste halt Prophete“
Relaxo100vor 14 m

Jetzt müsste man den -bestimmt tierisch witzigen- Text nur noch lesen …Jetzt müsste man den -bestimmt tierisch witzigen- Text nur noch lesen können ...


Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen, steigen dem Gipfelkreuz zu,
in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht, die läßt uns nimmermehr in Ruh.
TheAnswervor 9 h, 0 m

[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich …[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich als Rennradfahrer immer nur Bergauf überholt werden würde Für die Nörgler der Text:Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen, steigen dem Gipfelkreuz zu,in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht, die läßt uns nimmermehr in Ruh.


21386113-Fb4Km.jpg
0_v_0vor 7 h, 19 m

Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein t …Das ist für den überwiegenden Teil der S-Pedelec Fahrer nur ein theoretisches Problem,die fahren mit angepasster Geschwindigkeit auch dort.Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem Radweg gefahren.


Das stimmt. Genau wie mit dem Motorroller.

Das Problem dabei: wenn man das vorhat, sollte man überlegen was man möchte. Der Effekt ist beim Unfall nicht mehr viel anders, als wenn man mit eine getunten Pedelec auf dem Bürgersteig einen anfährt. Das s Pedelec als solches macht nur wirklich Sinn, wenn man sich dann auch an die sehr viel strengeren Vorschriften hält.

Mit dem Pedelec habe ich insgesamt einfach mehr Vorschriften.

Das s Pedelec käme für mich infrage, wenn ich über eine gute Straßenanbindung schneller am Ziel sein muss.

Da ich damit theoretisch viele Abkürzungen nicht mehr nehmen darf, und wenn ich diese Abkürzungen illegaler Weise doch nehme, mit angepasster Geschwindigkeit, macht es eben nur selten wirklich Sinn.
0_v_012.04.2019 00:05

Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem …Einen sehr großen Teil meiner >7.000 S-Pedelec Kilometer bin ich auf dem Radweg gefahren.


Wenn das stimmt und Du deine Geschwindigkeit wirklich angepasst hast, warst Du mit dieser Strategie niemals spürbar schneller am Ziel als mit einem Pedelec.

Wenn ich einen s Pedelec Fahrer auf dem Radweg sehe, fährt der immer schneller.
Und ich finde s Pedelecs auf dem Radweg genauso assozial wie Autos, die auf dem Radweg fahren oder parken.
TheAnswervor 9 h, 25 m

[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich …[Bild] Endlich kommen mehr 45km/h Bikes... wäre auch langweilig, wenn ich als Rennradfahrer immer nur Bergauf überholt werden würde Für die Nörgler der Text:Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen, steigen dem Gipfelkreuz zu,in unsern Herzen brennt eine Sehnsucht, die läßt uns nimmermehr in Ruh.


Ich kapiere die nörgelnden Rennradfahrer immer nicht.

Ich denke ihr wollt damit Sport machen? Was kümmert es euch, welche Art motorisiertes Fahrzeug euch überholt?

Ich wäre ja froh, wenn es ein Pedelec ist und kein Lkw mit Tankanhänger.

Nur weil man die gleichen Klamotten trägt ist man nicht automatisch auf dem Christopher Street day, wo einem die ganze Straße gehört.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 12. Apr
bloedsinn121212.04.2019 07:29

Wenn das stimmt und Du deine Geschwindigkeit wirklich angepasst hast, …Wenn das stimmt und Du deine Geschwindigkeit wirklich angepasst hast, warst Du mit dieser Strategie niemals spürbar schneller am Ziel als mit einem Pedelec.Wenn ich einen s Pedelec Fahrer auf dem Radweg sehe, fährt der immer schneller.Und ich finde s Pedelecs auf dem Radweg genauso assozial wie Autos, die auf dem Radweg fahren oder parken.


Das denke ich auch, außerdem reicht das Anpassen der Geschwindigkeit doch wohl nicht, da ein S-Pedelec ein Nummernschild benötigt und damit eindeutig als solches identifizierbar ist. Nach meinem Verständnis darf es nicht auf Radwege, auch nicht bei angepasster Geschwindigkeit und es ist leicht als Verstoß identifizierbar wegen des Kennzeichens. Oder fahren diejenigen mit angepasster Geschwindigkeit ohne Versicherungskennzeichen? Aus meiner Sicht daher nicht zu empfehlen...
DirkHHvor 8 m

Das denke ich auch, außerdem reicht das Anpassen der Geschwindigkeit doch …Das denke ich auch, außerdem reicht das Anpassen der Geschwindigkeit doch wohl nicht, da ein S-Pedelec ein Nummernschild benötigt und damit eindeutig als solches identifizierbar ist. Nach meinem Verständnis darf es nicht auf Radwege, auch nicht bei angepasster Geschwindigkeit und es ist leicht als Verstoß identifizierbar wegen des Kennzeichens. Oder fahren diejenigen mit angepasster Geschwindigkeit ohne Versicherungskennzeichen? Aus meiner Sicht daher nicht zu empfehlen...


Es sind halt zwei verschiedene Konzepte und man muss sich vorher überlegen was man will.

Ich fahre beruflich sehr viel pedelec.meist bin ich nicht später am Ziel als mit dem Auto, da ich eben Abkürzungen nehmen kann.

Ein paar strecken fahre ich aber mit dem Auto sehr viel schneller, da es für das Fahrrad keine Abkürzungen gibt. Z.b. über die Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal.

Müsste ich diese Strecke täglich fahren, würde ich über ein s Pedelec nachdenken.

Ich persönlich würde mir ein s Pedelec aber niemals holen, denn:

- ich muss immer feste treten, trotz Motor, um mit dem Verkehr mitzuhalten
- der Akku ist deutlich schneller leer wegen der höheren Geschwindigkeit
- gerade bei schlechtem Wetter fühle ich mich auf der Straße nicht besonders wohl
- ich bin einfach nur ein Verkehrshindernis
- soweit ich weiß dürfte ich nicht mal einen Anhänger dranhängen

Bei den meisten Punkten hat der e Scooter oder normal motorisierte Motorroller für fast das gleiche Geld einfach die Nase vorn.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 12. Apr
Wenn ich mir vorstelle, ich will den Elberadweg fahren, ohne Radwege benutzen zu dürfen.... das wäre ziemlich witzlos, da ich, um legal zu bleiben, ganz andere Routen nehmen müsste, quasi immer auf der Bundesstraße längs..... nein Danke!
freneter11.04.2019 22:16

Die Preis Region liegt aber am Hersteller.


Jup, hier zahlt man halt nur die Komponenten und nicht Mond Preise für Marketing Märchen.

Ich könnte mir auch was Teureres leisten, verstehe aber überhaupt nicht den Sinn, wenn es schon eine gebrauchte Kawasaki mit 100PS zum gleichen Preis gibt. Auch mit Helm und Versicherungspflicht.

Ein S-Pedelec macht aus meiner Sicht nur Sinn, wenn man damit “illegal“ unterwegs ist, d.h. alle Straßen und Feldwege benutz.
Ansonsten hat man ein sehr schlechtes Mofa und ist eine Krücke im Verkehr. Unter 55km/h hat man doch in deutschen Städten alle zwei Minute eine Nahtod Erfahrung...

Suizid steigender ist man nur noch mit einem 25km/h Roller unterwegs. Wenn man sein Kind loswerden will, ist so ein Ding dann auch ein super Geschenk...

Wie beim E-Scooter Thema ist Deutschland da wieder Meilen von Nutzwert und sicheren Lösung entfernt. Dabei wäre es aus meiner Sicht so leicht:
1. S-Pedelec Leistung nicht beschränkt, Höchstgeschwindigkeit maximal 55km/h
2. Höchstgeschwindigkeit auf Fahrradwegen 25km/h für alle! (wo ist der Unterschied vom Rennrad oder getuntem eBike mit 40km/h umgefahren zu werden? )
3. Gaszug bis 25km/h erlauben
Bearbeitet von: "terny" 12. Apr
SaBoDealzvor 10 h, 35 m

Noch weniger Infos gingen nicht?


Steht doch alles ein Klick weiter. Wär doch nur Copy-Paste Datenmüll ;-)
bloedsinn121212.04.2019 07:29

Wenn das stimmt und Du deine Geschwindigkeit wirklich angepasst hast, …Wenn das stimmt und Du deine Geschwindigkeit wirklich angepasst hast, warst Du mit dieser Strategie niemals spürbar schneller am Ziel als mit einem Pedelec.Wenn ich einen s Pedelec Fahrer auf dem Radweg sehe, fährt der immer schneller.Und ich finde s Pedelecs auf dem Radweg genauso assozial wie Autos, die auf dem Radweg fahren oder parken.


Das finde ich mal definitiv nicht, solange man sich auf dem S-Ped respektvoll verhält. Und jetzt bitte nicht irgendwelche Stereotype projezieren ala S-ped = Raudi
ternyvor 28 m

Jup, hier zahlt man halt nur die Komponenten und nicht Mond Preise für …Jup, hier zahlt man halt nur die Komponenten und nicht Mond Preise für Marketing Märchen.Ich könnte mir auch was Teureres leisten, verstehe aber überhaupt nicht den Sinn, wenn es schon eine gebrauchte Kawasaki mit 100PS zum gleichen Preis gibt. Auch mit Helm und Versicherungspflicht.Ein S-Pedelec macht aus meiner Sicht nur Sinn, wenn man damit “illegal“ unterwegs ist, d.h. alle Straßen und Feldwege benutz.Ansonsten hat man ein sehr schlechtes Mofa und ist eine Krücke im Verkehr. Unter 55km/h hat man doch in deutschen Städten alle zwei Minute eine Nahtod Erfahrung...Suizid steigender ist man nur noch mit einem 25km/h Roller unterwegs. Wenn man sein Kind loswerden will, ist so ein Ding dann auch ein super Geschenk...Wie beim E-Scooter Thema ist Deutschland da wieder Meilen von Nutzwert und sicheren Lösung entfernt. Dabei wäre es aus meiner Sicht so leicht:1. S-Pedelec Leistung nicht beschränkt, Höchstgeschwindigkeit maximal 55km/h2. Höchstgeschwindigkeit auf Fahrradwegen 25km/h für alle! (wo ist der Unterschied vom Rennrad oder getuntem eBike mit 40km/h umgefahren zu werden? )3. Gaszug bis 25km/h erlauben


Richtig! Lasst uns das zart blühende Pflänzchen der Radmobiltät schellstmöglich durchregulieren damit die Deutschen alle wieder fix in die Autos steigen . Alternativ zu deinem Vorschlag wäre es auch möglich S-pedelecs wie vollwertige Fahrräder zu behandeln. S-pedelecs sind eben keine Kawasaki.... und es gibt so wenige von denen... da ist der Verwaltungsaufwand völlig überproportional. Ich wohne in Frankfurt und hatte NOCH NIE ein Problem mit gefährlichen Turbo S-pedelecs die die Straßen unsicher machen.
Edit: ich fahre übrigens "noch" normales Fahrrad. Aber ich werd mir glaube ich eins im Eigenbau tunen. Nachdem die E-Scooter Verordnung mal wieder kläglich gescheitert ist in Deutschland... dann kann man auch gleich e-bike mit 500 watt hinterrad fahren.
Bearbeitet von: "Papoz" 12. Apr
Papozvor 1 h, 19 m

Das finde ich mal definitiv nicht, solange man sich auf dem S-Ped …Das finde ich mal definitiv nicht, solange man sich auf dem S-Ped respektvoll verhält. Und jetzt bitte nicht irgendwelche Stereotype projezieren ala S-ped = Raudi


Dann darf ich auch respektvoll mit 25kmh mit dem Motorrad auf dem Radweg fahren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text